Makarova ist fassungslos, als Stephens bei Citi Open vorrückt, Wozniacki zieht sich zurück

Sloane Stephens



Sloane Stephens begann die Vorbereitungen zur Verteidigung ihres US-Open-Titels mit einem Sieg in geraden Sätzen gegen Bethanie Mattek-Sands bei den WTA Citi Open, bei denen sich Titelverteidigerin Ekaterina Makarova in Washington verneigte.

Der amerikanische Star und zweite Seed Stephens machte Fortschritte, nachdem er am Dienstag die Landsfrau Mattek-Sands mit 7-5 6-4 in DC verbucht hatte.



Stephens rettete vier Setpoints, als sie sich von einem 5: 2-Defizit erholte, um den Auftakt zu gewinnen, bevor sie den zweiten Platz belegte – die French-Open-Finalistin erreichte 40 Sieger in knapp zwei Stunden auf den Hartplätzen.

Die 25-Jährige, die im Achtelfinale auf die Deutsche Andrea Petkovic treffen wird, holte sich 2015 in Washington ihren ersten Karrieretitel und ist drei Jahre später nach dem Rückzug der Top-Setzten Caroline Wozniacki die am höchsten verbleibende gesetzte.


Der Australian-Open-Sieger Wozniacki sollte am Dienstag gegen die russische Qualifikantin Anhelina Kalinina antreten, schied jedoch mit einer Verletzung am rechten Bein aus dem Wettbewerb aus.

Mit den US Open, die Ende dieses Monats bevorstehen, ist dies ein weiterer Schlag für die Vorbereitungen der Weltranglistenzweiten auf die Hartplatzsaison, da sie seit einer überraschenden Niederlage gegen Makarova in den ersten Runden von Wimbledon noch nicht zu sehen ist.

Makarovas Titelverteidigung in Washington endete mit der ersten Hürde, nachdem sie eine überraschende Niederlage in geraden Sätzen gegen die Rumänin Ana Bogdan hinnehmen musste.



Pläne für ein Tennisballkatapult

Bogdan machte Makarova leichte Arbeit, als sie auf dem Weg zu einem 7:6 (7:2) 6:3-Sieg den vierten Platz der Russin viermal knackte, um ein Aufeinandertreffen mit der zweimaligen Grand-Slam-Siegerin Svetlana Kuznetsova in der zweiten Runde vorzubereiten.

An anderer Stelle besiegte die dritt gesetzte Naomi Osaka Bernarda Pera 6-2 7-6 (7-4) und die siebt gesetzte Donna Vekic besiegte Caroline Dolehide 6-3 6-4.

Belinda Bencic und Yulia Putintseva gehörten zu den anderen Samen, die in Washington gewinnen konnten, während Nao Hibino auch einen Sieg in geraden Sätzen über Sofya Zhuk erzielte, bevor der Regen verheerende Schäden anrichtete.

Beliebte Themen

Möchten Sie Miocic gegen Cormier 3 und den gesamten UFC 252 PPV sehen? So bestellen Sie UFC 252.

Ihre Saiten sind genauso wichtig wie Ihr Schläger. Folgen Sie uns, während wir Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie einen neuen Satz Tennissaiten auswählen.

Sagen Sie das Wort 'Arthritis' und die meisten Menschen denken an die Arthritis, die bei älteren Haustieren häufig auftritt, bei denen die Gelenke aufgrund langfristiger Abnutzung wund und entzündet sind. Es gibt jedoch andere Arten von Arthritis, wie Polyarthritis, bei denen die ...

Wie man eine Fußspannungsfraktur behandelt. Ein Spannungsbruch ist ein kleiner Riss in einem Knochen, der durch wiederholte Kraft oder Spannung verursacht wird. Sie resultieren oft aus Überbeanspruchung des Knochens. Stressfrakturen können zu erheblichen Beschwerden führen, insbesondere in ...