So löten Sie Gold

Das Reparieren eines Goldobjekts oder das Zusammenlöten von Goldobjekten erfordert einen anderen Ansatz als das Löten mit Blei. Selbst wenn Sie Erfahrung mit dem Löten anderer Metalle haben, sollten Sie den Abschnitt über das Sammeln von Materialien lesen, um mehr über die für diesen Job geeigneten Löt-, Brenner- und Flussmittelarten zu erfahren. Dieser Hochtemperatur-Lötprozess, der technisch als 'Löten' bezeichnet wird, kann schwierig sein. Daher sollten Sie zunächst mit weniger teuren Edelmetallen oder nicht sentimentalen Objekten üben.



Teil 1 von 2: Materialien sammeln

  1. 1 Verwenden Sie jede Art von Lötstein. Diese sollen Wärmeverluste verhindern und viel Wärme aushalten. Ofensteine, Magnesiablöcke oder Holzkohlesteine ​​sind übliche Optionen.
  2. zwei Kaufen Sie Goldlot. Jede Metalllegierung, die zum Schmelzen und Verbinden von Metall bestimmt ist, wird als 'Lot' bezeichnet, aber die meisten Lote funktionieren nicht, um Gold zu verbinden. Sie können Goldlot, das für diesen Zweck entwickelt wurde, als Bleche, Draht oder in 1 mm (~ 1/32 Zoll) Chips kaufen. Es wird empfohlen, größere Lötmittelstücke in Chips zu schneiden, um die genaue Menge des aufgetragenen Lötmittels leichter kontrollieren zu können.
    • Lot mit einem höheren Goldgehalt ist stärker, benötigt jedoch mehr Wärme zum Schmelzen. Es wird empfohlen, zwei Teile miteinander zu verbinden. Verwenden Sie 'Lot', 'mittleres' oder 'hartes' Lot oder Lot mit 14 Karat und mehr.
    • Lot mit einem niedrigeren Goldgehalt schmilzt leichter und wird für kleine Reparaturen empfohlen. Verwenden Sie 'Reparaturlot', 'einfaches' Lötmittel oder Lötmittel unter 14 Karat.
    • Überprüfen Sie das Etikett, bevor Sie Rot- oder Roségoldlot kaufen, da es hochgiftiges Cadmium enthalten kann.
  3. 3 Wählen Sie einen Präzisionsbrenner zum Schmelzen des Lots. Ein kleiner Oxy-Acetylen-Gasbrenner ist eine gute Wahl, aber auch Butan- oder andere Hochtemperaturbrenner funktionieren. Lötkolben sind nicht Empfohlen für Edelmetalle oder andere Hochtemperaturlötarbeiten.
  4. 4 Finden Sie ein geeignetes Flussmittel. Vor dem Löten von Gold oder den meisten anderen Metallen sollte ein chemisches Produkt namens 'Flussmittel' angewendet werden, um die Metalloberfläche zu reinigen und den Lötprozess reibungslos zu gestalten. Finden Sie ein Flussmittel in einem Eisenwaren- oder Juweliergeschäft, das für die Verwendung auf Edelmetallen sicher ist. Dies wird aufgrund des Fachbegriffs für diesen Hochtemperatur-Fügeprozess manchmal als 'Lötflussmittel' bezeichnet. Flussmittel kommt in Paste oder flüssiger Form oder als Pulver, das beim Mischen mit Wasser eine Paste erzeugt.
    • Während das Löten technisch ein anderer Prozess als das Löten ist, nennen selbst Juweliere diesen Prozess normalerweise 'Löten'. Ein Flussmittel mit der Bezeichnung 'Lötflussmittel' funktioniert möglicherweise. Überprüfen Sie jedoch die Verpackung, um festzustellen, ob es für Gold geeignet ist.
  5. 5 Arbeitsbereich lüften. Verwenden Sie Ventilatoren oder geöffnete Fenster, um eine leichte Brise über den Arbeitsbereich zu erzeugen und potenzielle Dämpfe von Ihnen wegzuleiten. Starke Brisen können den Lötprozess aufgrund des Kühleffekts erschweren.
  6. 6 Besorgen Sie sich Kupferzangen und Werkzeuge, um das Gold an Ort und Stelle zu halten. Im Gegensatz zu Stahl korrodiert Kupfer in der unten beschriebenen sauren Beizlösung nicht. Sie benötigen auch jedes Werkzeug, das die Goldobjekte in Position halten kann, normalerweise eine Pinzette. Es kann auch eine Klammer oder ein Schraubstock verwendet werden. Ziehen Sie diese jedoch leicht an, um ein Verbiegen des Goldes zu vermeiden.
    • Die anderen Werkzeuge müssen nicht aus Kupfer bestehen.
  7. 7 Befolgen Sie die Sicherheitsvorkehrungen. Schutzbrillen sind wichtig, um Ihre Augen vor geschmolzenen Tröpfchen zu schützen. Eine dicke Leinwandschürze wird empfohlen, um Verbrennungen an Ihrer Kleidung zu vermeiden. Krempeln Sie lange Ärmel hoch und binden Sie als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme lange Haare zurück.
  8. 8 Stellen Sie ein Wasserbad und ein Gurkenbad auf. Stellen Sie einen Behälter mit Wasser zum Abkühlen und Spülen des Goldes heraus. Kaufen Sie eine Beizlösung zum Reinigen der Oxidation von Metall und bereiten Sie diese gemäß den Anweisungen auf der Verpackung vor. Die meisten Gurkenhersteller verkaufen es als Pulver, das in kleinen Mengen durch Auflösen mit Wasser und Erhitzen hergestellt werden kann.
    • Legen Sie die Beizlösung niemals in einen Stahlbehälter und setzen Sie sie niemals einem Stahlgerät aus.
    • Erhitzen Sie die Gurke niemals in einer Mikrowelle oder einem Behälter, den Sie zum Kochen verwenden möchten. Die Gurke kann einen unangenehmen Geruch oder sogar Spuren von schädlichen Materialien hinterlassen.
    Werbung

Teil zwei von 2: Dem Gold beitreten

  1. 1 Gold gründlich reinigen. Die zu verbindenden Goldoberflächen müssen frei von Schmutz und Fett sein, damit das Lot sie chemisch miteinander verbinden kann. Weiche sie kurz in der Beizlösung ein, um Oberflächenverunreinigungen zu entfernen, und spüle sie dann in Wasser ab, um die Säure zu entfernen. Schrubben Sie die Oberflächen zur weiteren Reinigung mit Reinigungsmittel oder Seife.
    • Einige Leute neutralisieren die saure Gurke, indem sie dem Spülwasser Backpulver hinzufügen. Dies ist jedoch nur erforderlich, wenn Ihre Gurke ungewöhnlich stark ist.
  2. zwei Halten Sie das Gold an Ort und Stelle. Legen Sie die goldenen Gegenstände auf einen Lötblock und halten Sie sie mit einer Pinzette oder einer Klammer fest. Die zu verbindenden Bereiche sollten so eng wie möglich zusammenpassen. Dieser Prozess kann normalerweise keine großen Lücken füllen.
  3. 3 Tragen Sie eine kleine Menge Flussmittel auf die zusammengelöteten Teile auf. Flussmittel helfen, zusätzliche Verunreinigungen zu entfernen und Verfärbungen der Oberfläche zu verhindern. Das Auftragen des Flussmittels nur dort, wo die Teile zusammengefügt werden, kann die Menge an Lot verringern, die in den falschen Bereich fließt. Einige Leute ziehen es jedoch vor, das Flussmittel auf das gesamte Teil aufzutragen, um Verfärbungen zu minimieren.
  4. 4 Das Flussmittel leicht erhitzen. Verwenden Sie den Brenner, um das Flussmittel an jedem Ort, an dem Sie es angewendet haben, kurz zu erhitzen, bis das Wasser abkocht und schützende Feststoffe zurückbleiben, die die Bildung von Kupferoxiden hemmen. Wenn Sie Flussmittel auf das gesamte Objekt aufgetragen haben, müssen Sie diesen Schritt gründlich ausführen, bevor Sie das Lot hinzufügen.
  5. 5 Eine kleine Menge Lötmittel auftragen und erhitzen. Legen Sie einen Lötspan auf ein Ende der zu verbindenden Naht und erhitzen Sie die umgebenden Goldgegenstände. Wenn Sie einen entsprechend hohen Temperaturbrenner verwenden, sollten Sie diesen Bereich ausreichend erwärmen können, um das Lot zu schmelzen, ohne das gesamte Objekt erwärmen zu müssen. Bewegen Sie Ihre Flamme beim Erhitzen langsam hin und her, um die Wärme über die Länge der zu verbindenden Naht aufzubringen. Das Lot sollte schmelzen und über die Naht fließen und die beiden Seiten sichtbar miteinander verbinden.
  6. 6 Behandeln Sie das verbundene Stück mit Wasser und Gurke. Sobald das Lot entlang der Verbindung geflossen ist und die Metalloberflächen ausreichend erwärmt wurden, um sich zu verbinden, schalten Sie den Brenner aus und lassen Sie das Gold abkühlen. Nach ein paar Minuten im Wasserbad weiter abschrecken. Verwenden Sie Kupferwerkzeuge, um das Gold langsam in das Gurkenbad abzusenken, und warten Sie einige Minuten, bis der größte Teil der verfärbten Feuerschuppen auf der Oberfläche entfernt ist.
  7. 7 Nehmen Sie bei Bedarf endgültige Anpassungen vor. Entfernen Sie das Gold aus der Gurke, spülen Sie es im Wasserbad ab und überprüfen Sie es. Möglicherweise müssen Sie überschüssiges Lot oder Brandablagerungen polieren oder abfeilen, um das gewünschte Erscheinungsbild zu erzielen. Die beiden Goldobjekte sollten nun mit einer starken Bindung miteinander verbunden werden. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was bedeutet Porosität in Bezug auf Gold? Die Porosität oder der Hohlraumanteil ist ein Maß für den Leerraum in einem Material und ein Bruchteil des Hohlraumvolumens über das Gesamtvolumen zwischen 0 und 1 oder als Prozentsatz zwischen 0% und 100%.
  • Frage Was würde dazu führen, dass eine Goldlötverbindung versagt und auseinander fällt? Der häufigste Grund wäre, dass die Verbindung nicht von Oxidation oder Schmutz gereinigt wurde, wodurch die Verbindung nicht miteinander verbunden wird.
  • Frage Welches Material wird zum Löten von Gold verwendet? Cory John Buermann Golddraht zur Aufrechterhaltung der Reinheit und Festigkeit, aber auch Silber und verschiedene Legierungen funktionieren.
  • Frage: Wenn ich mein Golderz in Staub gehämmert und dann herausgearbeitet habe, was ich für nur Goldstaub halte, wie kann ich es zusammenkleben lassen? Wenn es abkühlt, kehrt es zu Staub zurück, egal wie viel Wärme anfänglich angewendet wird. Cory John Buermann Es muss mit einem Flussmittel behandelt werden, um es zu desoxidieren. Andernfalls kehrt es beim Abkühlen immer wieder zu Staub zurück.
  • Frage Warum hat mein Schmuck eine andere Farbe, nachdem er goldgelötet wurde? Cory John Buermann Wenn Sie kein Flussmittel verwenden oder es nur auf die Verbindung und nicht auf das gesamte Stück auftragen, kann es sich dadurch verfärben.
  • Frage Wie drucke ich ein Alphabet in Gold? Es ist am besten, jedes Design auf eine goldene Oberfläche zu gravieren. Fotodruck ist möglich, wird jedoch in kurzer Zeit gelöscht.
  • Frage Wie halte ich Gold in flüssiger Form? Geben Sie dem Metall regelmäßig Wärme, damit es sich nicht zu einem Feststoff konzentriert. Mischen würde ein bisschen helfen, aber meistens müssen Sie nur Wärme anwenden.
Unbeantwortete Fragen
  • Welche Silbersorte sollte ich zum Löten von Gold verwenden?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Fackeln, die eine 'buschige', breite Flamme erzeugen, können zum Löten wirksamer sein als Fackeln mit lautem Zischen und dünnem Kegel.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Wenn Sie selbst Gurkenlösung verschütten, spülen Sie den betroffenen Bereich einige Minuten lang in kaltem fließendem Wasser ab. Die meisten Beizlösungen sind nicht stark genug, um sofort Löcher in der Kleidung zu verbrennen. Sie können dies jedoch im Laufe der Zeit tun, wenn sie nicht entfernt werden.
Werbung

Beliebte Themen

So erkennen Sie sauberes Wildleder. Wildleder ist eine Leder- oder Lederart mit einem weichen, gebürsteten Finish. Wie Leder erfordert auch Wildleder besondere Pflege und Handreinigung. Wenn Sie sauberes Wildleder entdecken, möchten Sie ...

Frankreich und Dänemark treffen am Samstag beim olympischen Goldmedaillenspiel der Männer im Mannschaftshandball aufeinander, und so können Sie das Spiel sehen, wenn Sie in den USA sind.

Auf der Suche nach deiner Star Wars-Füllung? Hier erfahren Sie, wie Sie die Rache der Sith jetzt streamen und alles, was Sie über diesen klassischen Star Wars-Film wissen müssen.

Während es in Ihrer Freizeit leicht ist, in sitzende Gewohnheiten zu verfallen, wie z. B. Fernsehen, ein Nickerchen zu machen oder Snacks zu essen, ist Freizeit auch eine großartige Gelegenheit, um die körperliche Aktivität zu steigern. Sie müssen nicht teilnehmen an ...