Wie man nach einem Kaiserschnitt schläft

Es gibt viele Dinge, die sie Ihnen nicht über die Folgen eines Kaiserschnitts erzählen, einschließlich der Tatsache, dass es schwierig sein kann, während der Heilung zu schlafen. Bestimmte Störungen, wie das Aufwachen, um Ihr Baby zu füttern, sind unvermeidlich. Wenn Sie jedoch ein wenig vor Ihrer Operation planen und einige kleine Anpassungen an Ihren Schlafgewohnheiten vornehmen können, können Sie den Rest erhalten, den Sie benötigen, damit sich Ihr Körper erholt und sofort ein neuer Elternteil wird.



Methode ein von 3: Einrichten Ihres Schlafraums

  1. ein Bewahren Sie Ihre Schlafenszeiten in der Nähe Ihres Bettes auf. Das Einrichten Ihres Schlafraums in den Tagen vor der Geburt kann einen großen Beitrag dazu leisten, dass Sie sich zu Hause wohlfühlen. Bewahren Sie die benötigten Gegenstände in Reichweite Ihres Bettes auf, damit Sie bequem ins Bett gehen können.
    • Zu den Dingen, die Sie benötigen, gehören möglicherweise medizinische Hilfsmittel wie Binden, Mull, topische Medikamente und Kompressen sowie persönliche Gegenstände wie Bücher, Handcreme und zusätzliche Kissen und Decken.
  2. 2 Stellen Sie Ihr Bett auf einen tief liegenden Bettrahmen. Es kann schwierig sein, in hohe Betten hinein- und herauszukommen. Wenn Sie die Mittel dazu haben, sollten Sie einen flachen Bettrahmen für Ihre Matratze kaufen. Dies erleichtert Ihnen das Ein- und Aussteigen.
    • Wenn Sie nicht über die Ressourcen verfügen, um in ein völlig neues Bettgestell zu investieren, ist eine bequeme Couch oder ein bequemer Stuhl möglicherweise ein guter Ort, um sich in den Tagen unmittelbar nach Ihrem Kaiserschnitt auszuruhen.
    • Versuchen Sie nach Möglichkeit, auf derselben Etage wie Ihr Wohnraum zu schlafen. Genau wie bei hohen Betten können Treppen in den Tagen nach der Operation schwierig sein. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Treppen.
  3. 3 Fügen Sie Ihrem Bett zusätzliche Kissen hinzu. Sie wissen nicht, wie viele Kissen Sie benötigen, um sich in den ersten Nächten wohl zu fühlen, und es ist besser, übermäßig vorbereitet zu sein. Fügen Sie Ihrem Schlafplatz einige zusätzliche Kissen hinzu, damit Sie mehr Möglichkeiten haben, sich im Schlaf so gut wie möglich zu unterstützen und sich wohl zu fühlen.
    • Erwägen Sie, einige verschiedene Arten von Kissen zu erwerben, z. B. ein Körperkissen sowie Kissen zur Unterstützung von Nacken und Lendenwirbelsäule. Verschiedene Arten von Kissen bieten verschiedene Arten von Unterstützung. Experimentieren Sie, um eine Kombination zu finden, die für Sie funktioniert.
    • Legen Sie ein Kissen hinter Ihren Rücken und ein Kissen unter Ihren Bauch, damit Sie sich im Schlaf nicht bewegen.
  4. 4 Schaffen Sie eine dunkle, ruhige Umgebung in Ihrem Schlafraum. Ein dunkler, ruhiger Raum kann es Ihnen leichter machen, nach Ihrem Kaiserschnitt einzuschlafen und einzuschlafen. Schalten Sie alle Lichter aus und verbannen Sie helle Elektronik wie Telefone, Tablets und Computer aus Ihrem Schlafbereich. Wenn Sie im Schlaf etwas Lärm mögen, versuchen Sie, beruhigende Musik zu spielen oder weißes Lärm zu hören.
    • Wenn die Lichtverschmutzung es Ihnen schwer macht, Ihren Schlafbereich dunkel zu halten, sollten Sie Verdunkelungsvorhänge installieren.
    • Sie können entspannende Musik von den meisten Online-Musikmärkten herunterladen oder CDs in Geschäften oder online kaufen.
    Werbung

Methode 2 von 3: Anpassen Ihrer Schlafgewohnheiten

  1. ein Schlafen Sie auf dem Rücken, um keinen Druck auf den Einschnitt auszuüben. Die meisten Frauen empfinden das Schlafen auf dem Rücken als am angenehmsten. Dies hilft ihnen, jeglichen Druck von ihrer Inzisionsstelle fernzuhalten. Viele Frauen verwenden Kissen, um ihre Hüften, Knie und den unteren Rücken zu entlasten, wenn sie auf diese Weise schlafen.
  2. 2 Schlafen Sie auf Ihrer Seite, wenn Sie nicht gerne auf dem Rücken schlafen. Einige Frauen empfinden das Schlafen auf der Seite als beruhigend als das Schlafen auf dem Rücken. Das Platzieren von Kissen um die Hüften und den Bauch kann Seitenschläfern helfen, ein Überrollen in Richtung ihres Einschnitts zu vermeiden. Finden Sie die Schlafposition, die für Sie am bequemsten ist, und achten Sie darauf, dass Sie keinen Druck auf Ihren Schnitt ausüben.
  3. 3 Vermeiden Sie es, auf dem Bauch zu schlafen, um eine Reizung Ihres Einschnitts zu vermeiden. Vermeiden Sie es, auf dem Bauch zu schlafen, bis Ihre Narbe im Kaiserschnitt vollständig verheilt ist und alle Stiche sicher entfernt wurden. Das Schlafen im Magen kann Druck auf den Einschnitt ausüben und Reizungen um Ihre Narbe verursachen. Es kann auch das Risiko von Knallstichen erhöhen.
  4. 4 Der Schlaf wurde gestützt, um die Schlafapnoe zu lindern. Obstruktive Schlafapnoe betrifft viele schwangere und postpartale Frauen. Verwenden Sie Kissen, um Ihren Kopf und Ihre Schultern über Ihren Oberkörper zu heben und Ihre Atemwege offen zu halten, während Sie schlafen. Dies kann Ihnen helfen, tiefer und länger zu schlafen, wenn Sie Probleme haben, nach Ihrem Kaiserschnitt zu schlafen.
  5. 5 Schlafen Sie, wenn Ihr Baby schläft. Nach der Geburt unterbrechen Aufgaben wie das Füttern und Wechseln Ihres Babys regelmäßig Ihren Schlafplan. Um Ihrem Körper den Rest zu geben, den er benötigt, um sich vollständig zu erholen, versuchen Sie zu schlafen, wann immer Ihr Baby schläft, auch tagsüber. Bitten Sie Ihren Partner, Ihre Familie und Freunde, sich um Dinge wie die Hausarbeit zu kümmern, und nehmen Sie sich Zeit, um sich richtig zu erholen.
  6. 6 Verwenden Sie eine postpartale Bauchpackung, um Ihren Bauch im Schlaf zu stützen. Bauchwickel werden häufig verwendet, um den Rücken zu stützen, Rückenschmerzen zu lindern und den Komfort beim Bewegen nach der Geburt zu erhöhen. Bauchwickel werden oft tagsüber getragen, können aber auch nachts zusätzlichen Komfort bieten, wenn Sie Schwierigkeiten haben zu schlafen. Probieren Sie ein paar verschiedene Bauchwickel aus und suchen Sie nach einem, der nicht klebt, juckt oder in Ihre Haut gräbt.
    • Möglicherweise möchten Sie tagsüber und nachts verschiedene Wickel tragen. Ein festerer Wickel bietet möglicherweise Unterstützung für die Bewegung während des Tages, während ein lockerer Wickel Sie nachts unterstützen kann, ohne sich einschränkend zu fühlen.
    Werbung

Methode 3 von 3: Umgang mit Schmerzen und Beschwerden

  1. ein Nehmen Sie vor dem Schlafengehen ein rezeptfreies entzündungshemmendes Medikament ein. Die Einnahme eines entzündungshemmenden Medikaments wie Ibuprofen kann bei Schwellungen, Schmerzen und Beschwerden nach einem Kaiserschnitt helfen. Nehmen Sie vor dem Schlafengehen ein rezeptfreies Schmerzmittel ein, wie von Ihrem Arzt empfohlen, oder auf der Verpackung des Arzneimittels, um Beschwerden im Schlaf zu minimieren.
    • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das richtige Schmerzmittel für Sie. Die meisten entzündungshemmenden Medikamente gelangen nicht in Ihr Kolostrum, sodass sie auch dann sicher eingenommen werden können, wenn Sie stillen.
  2. 2 Gehen Sie los, sobald Ihr Arzt leichte Übungen genehmigt hat. Führen Sie jeden Tag kleine Mengen leichter Aktivität durch, damit Sie besser schlafen können. Beginnen Sie mit einem sanften Spaziergang so lange, wie es Ihr Arzt empfiehlt, und bauen Sie schrittweise die Menge an Bewegung auf, die Sie während der Heilung ausführen.
    • Gehen erhöht die Durchblutung und kann die Heilung fördern.
    • Normalerweise werden Sie nach der Geburt 6 Wochen nach der Geburt untersucht, um festzustellen, wie Ihr Schnitt heilt. Ihr Arzt wird besprechen, ob er aufgrund Ihres Fortschritts bei diesem Besuch eine Übung empfiehlt oder nicht. Befolgen Sie alle Anweisungen genau und rufen Sie die Krankenschwester an, wenn Sie Fragen haben.
  3. 3 Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Schwierigkeiten haben einzuschlafen oder einzuschlafen. Wenn Schmerzen, Beschwerden oder andere Faktoren Sie daran hindern, einzuschlafen oder einzuschlafen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie sind möglicherweise in der Lage, ein geeignetes Schlaf- und Schmerzmanagementprogramm bereitzustellen, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.
  4. 4 Rekrutieren Sie Hilfe für die Hausarbeit und emotionale Unterstützung. Nach Ihrem Kaiserschnitt braucht Ihr Körper Zeit, um sich auszuruhen und zu erholen. Sprechen Sie mit Ihrem Partner, Ihren Familienmitgliedern oder engen Freunden darüber, ob Sie vorbeikommen und bei der Haushaltsreinigung helfen oder Ihnen dabei helfen, mit Emotionen über Ihre Geburt umzugehen.
    • Wenn es Ihnen unangenehm ist, jemanden um Hilfe zu bitten, können Sie ein Dienstmädchen, ein Kindermädchen oder eine Assistentin einer Mutter einstellen. Eine Online-Selbsthilfegruppe oder eine lokale Muttergruppe kann ebenfalls eine große emotionale Ressource sein.
    • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Symptome von habenpostpartale Depressionwie Gefühle von Wertlosigkeit, Selbstverletzung oder Essstörungen. Das Vertrauen in Freunde und andere Mütter kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre belastenden Gefühle zu verarbeiten. Du bist nicht alleine.
    • Sie müssen nicht planen, über einen längeren Zeitraum Hilfe zu haben, wenn Sie dies nicht möchten. Vielen Frauen geht es nach 6 Wochen gut genug, um ihre normale Aktivität wieder aufzunehmen. Geben Sie sich die Zeit, die Sie zum Heilen benötigen, damit Sie so schnell wie möglich alle neuen Elternpflichten übernehmen können.
  5. 5 Ernähre dich ausgewogen und nicht bequem. Essen Sie Lebensmittel, die reich an Vitamin C und Eiweiß sind, um Entzündungen zu reduzieren und Ihren Körper zu stärken. Versuchen Sie, rotes Fleisch zu begrenzen, das Entzündungen verschlimmern kann. Ihr Arzt kann Ihnen Ernährungsempfehlungen sowie einen Stuhlweichmacher geben, wenn Sie nach der Geburt Verstopfung haben.
    • Es ist wichtig, sich während des Stuhlgangs nicht zu belasten, um Verletzungen Ihrer Schnittstelle oder Ihres Beckenbodens zu vermeiden.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie lange dauert es, bis der Kaiserschnitt verheilt ist?wikiHow Staff Editor
    Mitarbeiterantwort Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, die sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. wikiHow Staff Editor Staff Answer Es hängt davon ab, wie gut Ihr Körper heilt und ob es während des Kaiserschnitts Komplikationen gab, aber es dauert im Allgemeinen ungefähr 6 Wochen, bis er vollständig verheilt ist. Sie können den Prozess beschleunigen, indem Sie herumlaufen, sobald Ihr Arzt dies genehmigt hat, um die Durchblutung zu erhöhen. Sie müssen sich auch ausgewogen ernähren, um Entzündungen zu reduzieren und die Heilung zu fördern.
  • Frage Wie kommst du nach dem Kaiserschnitt aus dem Bett?wikiHow Staff Editor
    Mitarbeiterantwort Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, die sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. wikiHow Staff Editor Staff Answer Es ist wichtig, dass Sie sich nach Ihrem Kaiserschnitt nicht anstrengen, damit Sie die Wunde nicht öffnen oder Schwellungen im Bereich verursachen. Versuchen Sie, auf dem Rücken oder auf der Seite zu schlafen, um keinen Druck auf den Einschnitt auszuüben. Wenn Sie bereit sind, aus dem Bett zu steigen, rollen Sie sich auf die Seite bis zur Bettkante, hängen Sie beide Beine über die Seite und drücken Sie sich dann seitlich in eine sitzende Position. Verwenden Sie Ihre Arme, um Sie zu unterstützen, während Sie aufrecht stehen.
  • Frage Wie kann ich meinen Kaiserschnitt schneller heilen lassen?wikiHow Staff Editor
    Mitarbeiterantwort Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, die sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. wikiHow Staff Editor Staff Answer Sie können den Heilungsprozess beschleunigen, indem Sie alle von Ihrem Arzt verschriebenen Medikamente sowie rezeptfreie Schmerzmittel einnehmen, um mit den Schmerzen umzugehen und Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren. Vermeiden Sie es, auf dem Bauch zu schlafen, damit Sie den Einschnitt nicht dehnen oder reizen. Essen Sie eine ausgewogene Ernährung, die reich an Vitamin C und Eiweiß ist, um Entzündungen zu reduzieren und die Heilung zu fördern.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

wikiHow Video: Wie man nach einem Kaiserschnitt schläft

Uhr

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Wir arbeiten jeden Tag bei wikiHow hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Radwanska erreicht erstes Wimbledon-Finale



Wie man Hühnchenauflauf macht. Hühnchenaufläufe sind eine klassische Form von Komfortlebensmitteln, aber mit so vielen potenziellen Zutaten zur Auswahl sind keine zwei Aufläufe genau gleich. Zum Glück verwenden die meisten Hühnchenaufläufe ähnliche ...

Weltweit hat die Branche für Sonderveranstaltungen einen geschätzten Wert von 500 Milliarden US-Dollar, wobei die Gewinne weiter steigen. Diese gut bezahlten und gefragten Fachleute planen gesellschaftliche Veranstaltungen für Hotels, Unternehmen, Themenparks, Kreuzfahrtschiffe und ...

Im olympischen Basketball-Halbfinale der Männer treffen Luka Doncic und Slowenien auf Frankreich. Wenn Sie in den USA leben, können Sie sich das Spiel wie folgt ansehen.



Ihr Leitfaden, um The Little Mermaid online zu streamen – einschließlich einfacher Streaming-Informationen, Darstellern und Charakteren und wie sie aufgenommen wurden.

Holen Sie sich einen Überblick darüber, wie Sie die Premiere der 7. Staffel von 'Married to Medicine' sowie andere neue Episoden der Show online per Live-Stream sehen können.