Wie man ein Fahrrad dimensioniert

Ein Fahrrad mit falscher Größe ist nicht nur ineffizient und langsam, sondern kann auch zu Stressverletzungen oder einem gefährlichen Kontrollverlust führen. Glücklicherweise ist es nicht besonders schwierig, das richtige Fahrrad für Sie zu finden. Haben Sie etwas Geduld für Messungen und probieren Sie ein paar Fahrräder aus, und Sie werden in kürzester Zeit bequem und stilvoll fahren.



Methode ein von 2: Dimensionierung des Rahmens

  1. ein Wisse, dass du den richtigen Rahmen für deinen Fahrstil kaufen musst. Der Rahmen ist die Metall- oder Kohlefaserkarosserie des Fahrrads und im Gegensatz zum Lenker oder Sitz (als 'Sattel' bezeichnet) nicht verstellbar. Daher ist der Kauf des richtigen Rahmens das Wichtigste, was Sie beim Kauf eines Fahrrads tun können. Es gibt eine Vielzahl von Rahmen auf dem Markt, aber die Rahmenform ändert sich im Allgemeinen je nach Fahrweise des Fahrrads. Beachten Sie jedoch, dass es so viele verschiedene Rahmenkonfigurationen gibt wie Fahrradhersteller, die jeweils über spezielle Funktionen verfügen. Die allgemeine Form des Fahrrads bestimmt jedoch häufig seine Funktion:
    • Rennräder werden am häufigsten von Pendlern, Fitness- und Rennsportlern verwendet. Die Rahmen sind normalerweise große gleichschenklige Dreiecke (alle Seiten gleich lang) mit einer oberen Stange oder einem oberen Rohr, das parallel zum Boden verläuft. Rennräder haben normalerweise kleinere Rahmen, während Touren- oder Pendlerräder oft größere Rahmen haben. Rennradrahmengrößen werden in Zentimetern gemessen.
    • Mountainbikes Haben Sie einen niedrigeren Schwerpunkt, um auf dem Weg über Wurzeln, Felsen und Schlamm im Gleichgewicht zu bleiben. Das mittlere Dreieck ist kompakter, wobei das Oberrohr manchmal vom Lenker weg abgewinkelt ist. Die Rahmengrößen für Mountainbikes werden in Zoll gemessen.
    • Hybridfahrräder Kombinieren Sie die Eigenschaften von Rennrädern und Mountainbikes. Sie können diese sowohl für Straßenfahrten als auch für Gelegenheitsfahrten verwenden. Diese Rahmen werden normalerweise in Zentimetern gemessen.
    • Cruiser Fahrräder Sie haben seltsame, seitlich S-förmige oder gebogene Rahmen, mit denen Sie während der Fahrt fast aufrecht sitzen können. Der Lenker befindet sich hoch über dem Sitz und die Pedale leicht vor Ihnen, so dass Sie bequem durch die Stadt fahren können. Manchmal als 'Citybikes' oder 'Pendlerfahrräder' bezeichnet, sind diese für kurze Strecken ausgelegt. Bei der Montage dieser Motorräder geht es weniger um Messungen als um puren Komfort bei einer Probefahrt.
    • Kinderfahrräder haben kleinere Rahmen ähnlich wie Mountainbikes, die ihnen helfen, das Gleichgewicht mit einem niedrigeren Schwerpunkt zu halten. Sie sind sehr einstellbar, um schnell wachsende Kinder auszugleichen. Sie werden normalerweise anhand der Radgröße gemessen.
  2. 2 Nehmen Sie Ihre Schrittlänge, die wichtigste Fahrradmessung, die es gibt. Stellen Sie sich mit einem Abstand von 6 Zoll zu Ihren Füßen und messen Sie dann von der Innenseite Ihres Fußes bis zu Ihrem Schritt, wo Ihr Bein auf Ihre Taille trifft. Denken Sie an die Naht an der Innenseite einer Jeans. Sie müssen den Abstand von der Unterseite Ihres Fußes bis zu der Stelle messen, an der sich Ihr Sitz befinden sollte. Wenn Sie ein Mountainbike dimensionieren, messen Sie in Zoll. Wenn Sie ein Rennrad dimensionieren, messen Sie in Zentimetern. Für die genaueste Messung:
    • Nehmen Sie ein dickes Hardcover-Buch und setzen Sie sich auf den Rücken, als wäre es Ihr Fahrradsitz.
    • Messen Sie vom Boden aus bis zum oberen Rand des Buches.
  3. 3 Verwenden Sie Ihre Schrittlänge, um die Länge des Sitzrohrs für Rennräder zu berechnen. Multiplizieren Sie Ihre Schrittlänge in Zentimetern mit 0,67, um die Länge Ihres empfohlenen Sitzrohrs (Stange vom Sitz bis zu den Pedalen) zu erhalten.
    • Das Sitzrohr wird normalerweise, wenn auch nicht immer, von der Oberseite des Rohrs bis zum Mittelpunkt der Kurbelwelle gemessen.
    • Wissen Sie, dass diese Messung lediglich ein Ausgangspunkt ist - Sie müssen wahrscheinlich später bestimmte Anpassungen vornehmen.
  4. 4 Verwenden Sie Ihre Schrittlänge, um die richtige Länge Ihres Oberrohrs für Mountainbiker zu finden. Multiplizieren Sie Ihre Schrittlänge (in Zoll) mit 0,67 und subtrahieren Sie dann 4 'von der Antwort, um die Länge Ihres Oberrohrs zu erhalten. Verwenden Sie das Oberrohr für Ihre Messung, wenn möglich, wenn Sie ein Mountainbiker sind, da die Messungen des Sitzrohrs (Pedale zum Sitz) schwierig sind und sich von Hersteller zu Hersteller ändern.
    • Wenn Sie beispielsweise eine 33-Zoll-Schrittlänge haben, benötigen Sie ein 17,5-Zoll-Oberrohr (17,75-Zoll-Rohre sind schwer zu finden):
      33 'x 0,67 = 21,75'
      21,75 '- 4' = 17,75
    • Einige Mountainbiker, wie Rennradfahrer, messen lieber an der Länge des Sitzrohrs. Wenn Ihr Fahrradgeschäft die Rahmengröße nach Sitzrohrlänge angibt, nehmen Sie Ihre Schrittlänge und multiplizieren Sie sie mit 0,185. Die resultierende Zahl ist der empfohlene Abstand zwischen Ihrem Sitz und der Mitte der Kurbelwelle. Dies ist das kreisförmige Teil, auf dem sich das Pedal dreht.
  5. 5 Verwenden Sie den Raddurchmesser, um Kinderfahrräder zu kaufen. Die meisten Kinderfahrräder sind verstellbar und nehmen zufällige Wachstumsschübe auf, sodass Sie nicht jedes Jahr ein neues Fahrrad kaufen müssen. Das heißt, ein Kinderfahrrad sollte immer noch zu ihnen passen, damit sie ihre Füße flach auf den Boden stellen können, während sie auf dem Sattel sitzen.
    • Für eine Kinderinnenlänge von 12-17 Zoll: 12-Zoll-Räder
    • Für eine Kinderinnenlänge von 18-22 Zoll: 16-Zoll-Räder
    • Für eine Kinderinnenlänge von 22-25 Zoll: 20-Zoll-Räder
  6. 6 Passen Sie die Sitzhöhe an Ihre Beine an, bevor Sie einen Fahrradrahmen testen. Die Höhe des Sitzes kann auf einem Fahrrad leicht an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, und der Rahmen mit der richtigen Größe fühlt sich falsch an, wenn der Sitz nicht hoch genug ist. Sie möchten, dass es angehoben wird, damit Ihr Knie am unteren Ende Ihres Pedalhubs (ein Fuß befindet sich am tiefsten Punkt) leicht gebeugt und nicht gerade ist. Lassen Sie das Fahrrad von einem Freund oder einer anderen Person im Fahrradgeschäft festhalten, während Sie einsteigen. Treten Sie rückwärts, halten Sie mit einem Fuß ganz unten in der Pedaldrehung an und stellen Sie die Sitzhöhe so ein, dass sie leicht gebogen ist.
    • Es ist sehr selten, dass die letzte Person, die das Fahrrad getestet hat, dieselbe Sitzhöhe wie Sie benötigt. Sie müssen diese also anpassen, bevor Sie wissen, ob der Rahmen die falsche Größe hat.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hüften nicht bei jedem Pedalhub verschieben oder fallen lassen, da dies dazu führt, dass Ihr Fuß tiefer fällt als er sollte und zu einer falschen Passform führt.
  7. 7 Finden Sie die Reichweite, die für Sie am bequemsten ist. Es gibt viele Messungen, um die richtige Länge zwischen Ihrem Sitz und dem Lenker zu finden, aber alle enden mit den gleichen Ratschlägen - wählen Sie eine aus, mit der Sie sich wohl fühlen. Am Ende des Tages werden Sie das Gefühl haben, dass die Reichweite zum Lenker richtig ist, wenn:
    • Sie können jeden Schalthebel berühren und bequem bremsen.
    • Ihre Ellbogen sind leicht gebeugt.
    • Sie können sich von der Taille beugen, nicht von hinten, um nach unten zu greifen.
    • Im Allgemeinen möchten Gelegenheitsfahrer einen engeren, höheren Lenker, während Rennfahrer eine größere Reichweite wünschen.
  8. 8 Führen Sie einen Stand-Over-Test durch, um festzustellen, ob das Fahrrad richtig zu Ihnen passt. Spreizen Sie das Oberrohr des Fahrrads mit schulterbreit auseinander liegenden Füßen. Greifen Sie mit einer Hand nach dem Vorbau, der mit dem Lenker verbunden ist, und mit der anderen Hand nach dem Sitz. Ziehen Sie den Rahmen gegen Ihren Beckenknochen. Lassen Sie den Abstand zwischen Boden und Rädern von einem Freund messen.
    • Ein Rennrad sollte nur einen Abstand von 2,5 bis 5,1 cm zwischen den Rädern und dem Boden haben. Wenn nicht, benötigen Sie einen größeren Rahmen.
    • Ein Mountainbike sollte 7,6 bis 10,2 cm (3 bis 4 Zoll) Platz unter den Reifen haben. Wenn es mehr oder weniger ist, ändern Sie die Rahmengröße.
  9. 9 Testen Sie Ihre empfohlene Rahmengröße vor dem Kauf. Jeder Körper ist ein bisschen anders, und die Proportionen Ihrer Arme, Beine und Ihres Rumpfes können bedeuten, dass Sie einen anderen Rahmen benötigen, um sich wohl zu fühlen. Verwenden Sie Ihre Schrittlänge, um eine Startrahmengröße zu erhalten, und gehen Sie dann zu einem örtlichen Fahrradgeschäft, um sie zu testen. Testen Sie dann eine größere und eine kleinere Größe. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, in denen sich beide wohl fühlen, denken Sie an Ihren Fahrstil:
    • Kleinere Fahrräder sind im Allgemeinen leichter und etwas wendiger. Dieser Unterschied ist jedoch vernachlässigbar und Sie können das Fahrrad möglicherweise nicht an die Größe anpassen, wenn Sie sich später unwohl fühlen. Viele Mountainbiker und Rennfahrer entscheiden sich für den kleineren Rahmen.
    • Größere Fahrräder können dazu führen, dass Sie etwas zu weit kommen, aber Sie können den Lenker häufig stärker anheben und absenken, um bessere Anpassungsoptionen zu erhalten, wenn Sie später eine bessere Passform benötigen. Viele Rennradfahrer haben das größere Fahrrad für eine bequemere Passform gewählt.
  10. 10 Verwenden Sie eine Online-Größenanleitung, wenn Sie keine Fahrräder testen können. Obwohl sie alles andere als perfekt sind, da sie möglicherweise nicht Ihren einzigartigen Körpertyp berücksichtigen können, sind Größenanleitungen dennoch nützlich, um einen Rahmen zu dimensionieren. Sie können sie online mit einer schnellen Internetsuche nach '(Berg / Straße / Kinder / BMX / etc.) Frame Sizing Guide' finden. Bei den meisten von ihnen müssen Sie Ihre Körpergröße und Schrittlänge sowie Ihren Fahrstil eingeben. Sie geben Ihnen dann eine Reihe von Frames zum Ausprobieren.
  11. elf Besuchen Sie einen Fahrradladen für eine professionelle Dimensionierungssitzung. Die meisten Fahrradgeschäfte helfen Ihnen dabei, die beste Größe für Ihren Komfort und Ihre Bedürfnisse zu ermitteln. Sie nehmen Messungen für Sie vor und lassen Sie verschiedene Arten von Fahrrädern testen. Wenn Sie Ihr Fahrrad nicht selbst dimensionieren möchten, ist dies eine schnelle und einfache Option.
  12. 12 Denken Sie daran, dass Ihr Komfort an erster Stelle steht. Jeder ist anders. Wenn Sie sich also nicht wohl fühlen, wenn Sie ein Fahrrad fahren, das zu Ihnen passt, müssen Sie die Größe ändern. Testen Sie vor dem Kauf einige verschiedene Rahmengrößen und spielen Sie mit dem Sitz und dem Lenker, bis Sie Ihren Sweet Spot gefunden haben.
    • Mieten Sie vor dem Kauf ein paar Fahrräder, damit Sie 2-3 Tage fahren können.
    • Sprechen Sie mit Ihrem örtlichen Fahrradpersonal, auch wenn Sie ein Fahrrad online kaufen könnten. Informieren Sie sie über bestimmte Probleme und mögliche Gründe.
    Werbung

Methode 2 von 2: Größenanpassungen vornehmen

  1. ein Wisse, dass du den Sitz und den Lenker anpassen musst, um ein Fahrrad wirklich zu dimensionieren. Die richtige Rahmengröße ist nur ein Teil der richtigen Dimensionierung eines Fahrrads. Stellen Sie sich die Größenmessung als Ihren ersten Entwurf vor - sie ist die Grundlage für alles, was folgt, aber Sie müssen feinere Anpassungen vornehmen, um alles richtig zu machen.
  2. 2 Nehmen Sie geringfügige Anpassungen an Ihrer Sitzhöhe vor, wenn Sie Knieschmerzen verspüren. Während Sie Ihren Sitz einstellen sollten, bevor Sie ein Fahrrad kaufen, sind feinere Einstellungen entscheidend für eine bequeme Dimensionierung. Denken Sie daran, mit den Bällen Ihrer Füße zu treten und Ihre Hüften nicht bei jedem Schlag auf und ab zu schwingen.
    • Wenn Sie beim Fahren Schmerzen im Kniekehlen verspüren, ist Ihr Sitz zu hoch. Senken Sie es 1-2cm.
    • Wenn Sie beim Fahren Schmerzen im vorderen Bereich Ihres Knies verspüren, ist Ihr Sitz zu niedrig. Heben Sie es 1-2 cm an.
  3. 3 Stellen Sie ein, wie weit der Sitz nach vorne reicht, um den Abstand zum Lenker zu ändern. Lösen Sie die Schraube unter der Rückenlehne des Sitzes, um den Sitz einige Zentimeter vorwärts oder rückwärts zu bewegen. Stellen Sie sicher, dass der Sitz so weit vorne ist, dass Sie den Lenker bequem erreichen können.
    • Wenn sich Ihr Sitz in der richtigen Position befindet, können Sie auf den Pedalen stehen, ohne den Lenker zum Hochziehen zu verwenden.
    • Wenn Sie Probleme beim Stehen, Greifen nach den Stangen oder Taubheitsgefühl haben, ist Ihr Sitz zu weit hinten.
    • Probleme beim Bergabfahren und / oder Schulterschmerzen bedeuten normalerweise, dass Ihr Sitz zu weit vorne liegt.
  4. 4 Beginnen Sie mit einem gleichmäßigen Bodenwinkel. Verwenden Sie die Ebene eines Zimmermanns, um sicherzustellen, dass der Sitz flach ist, da dies eine gleichmäßige Gewichtsverteilung gewährleistet. Während einige Leute glauben, dass ein Sitz nach oben gekippt werden sollte, ist ein ebener Sitz fast immer der beste Ausgangspunkt. Wenn Sie jedoch Beschwerden im Schritt haben, können Sie Folgendes versuchen:
    • Frauen kippen den Sitz normalerweise nach unten, um sich wohl zu fühlen.
    • Männer kippen den Sitz normalerweise für mehr Komfort nach oben.
    • Lösen Sie die Schraube an der Seite des Sitzes, um den Sitzwinkel zu ändern. Sie können die Schraube leicht lösen, den Winkel ändern und dann wieder festziehen. Einige ältere Sitze haben zwei kleine Schrauben unter dem Sitz, eine vor der Sattelstütze und eine hinter der. Sie müssen eine Seite festziehen, um diese Seite nach oben zu drücken, während Sie die andere Seite lockern, fast wie bei einer Wippe.
  5. 5 Stellen Sie Ihren Lenker so ein, dass er bequem fährt . Sie möchten auf eine Weise fahren, die für Sie angenehm ist und die sich von Person zu Person ändert. Sie möchten die Kontrolle über das Fahrrad ohne Schmerzen im unteren Rückenbereich haben. Die meisten Anfänger möchten, dass der Lenker gleichmäßig mit Sattel oder 1-2 'tiefer für Rennfahrer und Mountainbiker ist. Ihre Ellbogen sollten leicht gebeugt sein und Ihre Finger am Lenker leuchten - sie könnten frei Klavier spielen, wenn es einen gäbe. Die Position Ihres Lenkers wird durch vier Dinge bestimmt:
    • Oberrohrlänge bezieht sich auf die Länge der Stange zwischen Lenkerschaft und Sattelstütze. Diese sind an den Rahmen angepasst. Wenn Sie keinen sehr unverhältnismäßigen Körper haben (Rumpf viel größer / kleiner als die Beine), erhalten Sie mit einem Rahmen mit der richtigen Größe ein Oberrohr mit der richtigen Größe.
    • Stammlänge ist der Abstand zwischen Ihrem Oberrohr und dem Lenker. Je länger der Vorbau ist, desto weiter sind die Stangen von Ihrem Sitz entfernt. Die Stiele kosten zwischen 15 und 150 US-Dollar und sind die wichtigste Methode, um Ihren Rahmen an Ihren Oberkörper anzupassen. Längere Vorbauten bringen Sie in eine aerodynamischere Position, während kürzere Vorbauten zu einem aufrechteren, ruhigeren Fahrstil führen.
    • Lenkerwinkel kann unabhängig von Ihrem Stiel geändert werden. Lösen Sie dazu die 4 Schrauben, an denen der Vorbau auf den Lenker trifft, und drehen Sie ihn nach Belieben nach oben oder unten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um zusätzliche 1 bis 3 Zoll an Ihrer Lenkerposition zu erreichen, was einen großen Unterschied im Komfort bewirken kann.
    • Lenkerhöhe kann häufig durch Hinzufügen oder Entfernen der Metallabstandshalter geändert werden, wenn Ihr Vorbau auf Ihren Rahmen trifft. Lösen Sie dazu die Schraube oben am Vorbau und die beiden, die den Vorbau an Ihrem Rahmen festklemmen, und entfernen Sie den Lenker. Fügen Sie dann die Abstandshalter entsprechend hinzu oder entfernen Sie sie. Sie können jedoch nur geringfügige Änderungen vornehmen, da nicht viel Platz für neue Abstandshalter vorhanden ist. Bei einigen älteren Rennrädern mit Federkiel oder Gewindeschaft können Sie die Lenkerhöhe durch Anheben oder Absenken des Vorbaus einstellen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Welche Art von Griff eignet sich gut für verletzte Schultern? Gehen Sie in einen Fahrradladen und lassen Sie sich an ein Fahrrad anpassen. Ansonsten sind alle Lenker mit leichtem Schwenken in Ordnung. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihre Hüften an der richtigen Stelle sind und alles andere folgt.
  • Frage Was ist das Maß vom Boden bis zur Oberseite der Schiene? Die Fahrräder werden vom Tretlager bis zum Oberrohr entlang des Sitzrohrs gemessen. So erkennen Sie, wie groß ein Fahrrad ist. Rennräder (mit Fallstangen) werden in mm gemessen, während jedes andere Fahrrad in Zoll gemessen wird.
  • Frage Welche Radgröße passt auf einem Rennrad zu welchem ​​Rahmen? Es hängt davon ab, wie viele Zoll der Reifen ist. Wenn es sich um eine 24-Zoll-Gabel handelt, handelt es sich um ein 24-Zoll-Rad.
  • Frage Können wir ein Mountainbike als Rennrad verwenden, wenn wir müssen? Sie können als letztes Mittel. Aber Sie können es mit alten Rennradteilen ausrüsten, die Sie möglicherweise in Ihrem Schuppen haben.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Es ist einfacher, ein zu großes Fahrrad als ein zu kleines zu verwenden. Wenn Sie also zwischen zwei Fahrradgrößen liegen, sollten Sie die größere Option wählen. Kleine Fahrräder sind schwerer einzustellen und führen zu Gelenkverletzungen.
  • Für Messungen eines Rennrads müssen Sie möglicherweise Zoll in Zentimeter umrechnen.

Werbung

Warnungen

  • Befolgen Sie beim Radfahren immer die Straßenregeln.
  • Tragen Sie beim Radfahren immer einen Helm.
Werbung

Beliebte Themen

Da der AFC West bereits eingesperrt ist, empfangen die Chiefs am Sonntag die Broncos. So können Sie das Spiel online ohne Kabel live ansehen.

Trainer Darren Cahill sagt, dass er Simona Halep von der Seitenlinie aus unterstützen wird, nachdem er sich für eine Auszeit von seiner Rolle im Jahr 2019 entschieden hat.



Laut dem renommierten italienischen Journalisten Luca Fiorino werden die Meister im Einzel der Männer und Frauen beim Grand-Slam-Event der Australian Open 2021 33 % weniger verdienen als die Meister von 2020.

So bereiten Sie Grapefruit zum Servieren vor. Grapefruit ist eine köstliche und erfrischende Frucht, die auf viele Arten genossen werden kann. Es kann im Sommer ein großartiger Snack und eine köstliche Vorspeise für Versammlungen oder zum Kochen sein. Sie können...

'Space Jam: A New Legacy' feiert am Freitag seine erwartete Premiere. So können Sie HBO Max kostenlos testen und den Film online ansehen.