Wie man Unihockey spielt

Unihockey ist ein Spiel, das mit einem Schläger und einem Ball gespielt wird, mit dem Ziel, den Ball mit dem Schläger ins Netz zu schlagen, ähnlich wie beim Hockey. Jedes Team hat 5 Spieler und einen Torwart, und jeder Teamkollege hat eine bestimmte Rolle, z. B. Angreifer, Verteidiger oder Zentrum. Die wichtigsten Fähigkeiten, die zum Spielen von Unihockey benötigt werden, sind Schießen, Passieren und Dribbeln. Sobald Sie die Regeln gelernt und mit dem Üben begonnen haben, können Sie ein Unihockey-Spiel starten!

Teil 1 von 4: Regeln lernen

  1. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 1

    1 Sammeln Sie 2 Teams mit jeweils 5 Spielern und einem Torwart. Jedes Team hat 2 Verteidiger, 1 Zentrum, 2 Angreifer und einen Torwart. Bei Bedarf können Sie auch mit jeweils 3 statt 5 Spielern spielen, aber jedes Team benötigt immer einen Torwart.
    • Stellen Sie sicher, dass die Teams gerade sind - wenn 5 Personen in einem Team spielen, müssen 5 Personen in dem anderen spielen.
    • Sie können maximal 20 Spieler auf dem Kader haben.


  2. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 2

    zwei Tragen Sie eine Schutzausrüstung, um beim Spielen sicher zu sein. Jeder Spieler sollte bequeme Tennisschuhe und eine Schutzbrille tragen, um seine Augen zu schützen. Der Torhüter trägt lange Hosen, ein langärmliges Hemd, Knieschützer, Handschuhe und eine Maske.
    • Sie können zwar immer noch Unihockey spielen, wenn Sie keine Schutzbrille haben. Es wird jedoch dringend empfohlen, eine Schutzbrille zu tragen.
  3. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 3

    3 Verwenden Sie ein Feld oder ein Spielfeld, das doppelt so lang wie breit ist. Das typische Spielfeld für Unihockey ist 40 mal 20 Meter (131 mal 66 Fuß). Wenn Sie jedoch an einem Ort spielen müssen, der nicht genau so groß ist, stellen Sie einfach sicher, dass die Proportionen korrekt sind.
    • In der Mitte jedes Feldendes sollte sich ein Ziel befinden - die Ziele sind 160 x 115 Zentimeter (63 x 45 Zoll).
  4. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 4

    4 Stellen Sie einen Timer für 3 Zeiträume von 20 Minuten ein. Jede Periode dauert 20 Minuten und zwischen jeder Periode liegt eine Pause von 10 Minuten. Wenn der Ball nicht im Spiel ist, z. B. wenn ein Tor erzielt wird oder eine Strafe vorliegt, stoppt die Zeit.
    • Manchmal wird Unihockey in 3 15-Minuten-Perioden gespielt, so dass das Spiel unter 1 Stunde bleibt.
    • Jedes Team erhält eine Auszeit von 30 Sekunden.
  5. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 5

    5 Beginnen Sie jedes Spiel und jede neue Periode mit einem Anspiel. Platzieren Sie den Ball genau in der Mitte des Spielfelds im gleichen Abstand zwischen beiden Toren. 1 Teamkollege aus jeder Mannschaft sollte sich dem Ball nähern und seine Klingen so platzieren, dass sich der Ball neben der Mitte der Klinge befindet, ohne den Ball tatsächlich zu berühren. Nach dem Pfiff greifen die beiden Teamkollegen nach dem Ball und versuchen, ihn ihren eigenen Teamkollegen zurückzugeben.
    • Bevor die Pfeife ertönt, sollten zwei Klingen parallel zueinander mit dem Ball in der Mitte sein und nichts sollte sich physisch berühren.
    • Es ist wichtig, den Ball nicht mit der Klinge zu berühren, bis die Pfeife ertönt.
    • Wenn ein Tor erzielt wird, spielen Sie mit einem Anspiel weiter.
  6. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 6

    6 Erzielen Sie Tore, indem Sie mit einem Stock einen Ball ins Tor schlagen. Unihockey ist verschiedenen Hockeyarten sehr ähnlich, da Sie einen langen Schläger mit einer Klinge am Ende verwenden, um einen Ball ins Tor zu manövrieren. Um zu gewinnen, muss Ihr Team die meisten Tore erzielen und gleichzeitig verhindern, dass das andere Team ein Tor erzielt.
    • Die verwendete Kugel ist eine hohle Plastikkugel mit Löchern, ähnlich einer Pfeifkugel.
    • Wenn Sie einen Stock auswählen, können Sie zwischen weicheren und härteren Klingen wählen (weichere Klingen sind am besten für Anfänger geeignet).
  7. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 7

    7 Vermeiden Sie es, den Schläger während des Spiels über Ihr Knie oder Ihre Taille zu heben. Aus Sicherheitsgründen dürfen Spieler ihre Stöcke während des Spiels nicht über eine bestimmte Höhe bewegen. Wenn Sie den Ball erhalten, sollte der Stock nicht über Ihr Knie hinausragen. Wenn Sie schießen, kann der Stock nicht über Ihre Taille hinausragen.
    • Wenn Sie üben, ist es besser, den Stock niedriger als nötig zu halten, um sicherzustellen, dass Sie ihn nie zu hoch heben.
    • Wenn Ihr Schläger während eines Spiels die zulässige Höhe überschreitet, kann dies zu Strafen führen.
  8. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 8

    8 Halten Sie Ihre Hände während des Spiels vom Ball fern. Wenn Sie nicht der Torhüter sind, dürfen Sie nicht mit den Händen oder dem Kopf mit dem Ball umgehen. Verwenden Sie Ihren Stock, um den Ball zu passen, zu empfangen und zu schießen, und vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Ihrem Körper.
    • Die Verwendung Ihrer Hände oder Ihres Kopfes kann zu einer Strafe führen.
  9. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 9

    9 Vermeiden Sie es, aggressiv zu spielen. Du darfst den Stock nicht benutzen, um anderen Schaden zuzufügen, und es sollte kein Schieben oder Anpacken geben. Schulter an Schulter spielen ist erlaubt, aber seien Sie ein respektvoller Spieler und halten Sie sich an die Regeln, um Strafen zu vermeiden.
    • Wenn Sie schieben, angreifen, Ihren Stock werfen oder auf andere Weise aggressiv handeln, kann dies zu einer Strafe von 2 Minuten führen.
  10. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 10

    10 Gewinnen Sie das Spiel, indem Sie die meisten Punkte erzielen, bevor die Zeit abläuft. Nach den 3 20-minütigen Sessions ist das Unihockey-Spiel beendet. Die Mannschaft, die die meisten Tore erzielt hat, ist der Gewinner. Wenn es ein Unentschieden gibt, spielen beide Teams 10 Minuten länger - je nachdem, welches Team zuerst ein Tor erzielt, gewinnt es. Werbung

Teil zwei von 4: Spielen Sie Ihre Position

  1. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 11

    1 Verteidige dich gegen die Angreifer des gegnerischen Teams, wenn du ein Verteidiger bist. Verteidiger konzentrieren sich darauf, die Angreifer des anderen Teams am Schießen zu hindern. Dazu sollten sie dem Angreifer so nahe wie möglich kommen, wenn sie den Ball haben, was es für sie schwieriger macht, einen sauberen Schuss zu erzielen.
    • Intercept passt auch so oft wie möglich vom anderen Team.
    • Normalerweise gibt es einen linken und einen rechten Verteidiger.
  2. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 12

    zwei Versuchen Sie als Angreifer, Tore zu erzielen. Angreifer rennen ständig und versuchen, den Verteidigern des anderen Teams auszuweichen, damit der Ball an sie weitergegeben werden kann. Wenn Sie ein Angreifer sind, möchten Sie immer versuchen, den Ball zu erhalten, damit Sie schießen können.
    • Wenn Sie Platz für den Ball geschaffen haben, suchen Sie entweder nach einem anderen Teamkollegen, der offen ist, oder versuchen Sie, ein Tor zu erzielen.
    • Für jedes Team sollte es einen linken und einen rechten Angreifer geben.
  3. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 13

    3 Unterstützen Sie den Angriff und die Verteidigung als Zentrum. Im Spielzentrum geht es darum, sich so zu positionieren, dass Sie den Angreifern und Verteidigern bei Bedarf helfen können. Sie werden viel herumlaufen und sollten genau darauf achten, wer die Kontrolle über den Ball hat, damit Sie helfen können.
    • Die Zentren sollten das Angreifen und Verteidigen üben, damit sie beide beherrschen.
  4. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 14

    4 Verhindern Sie, dass der Ball als Torhüter das Tor erreicht. Der Torwart blockt Schüsse des anderen Teams ab und verhindert so, dass diese ein Tor erzielen. Im Gegensatz zu den anderen Positionen kann der Torhüter seine Hände benutzen, während er sich im Strafraum befindet, und versuchen, den Ball zu fangen, bevor er das Netz erreicht.
    • Befindet sich der Torwart außerhalb der Box des Torhüters, darf er seine Hände nicht mehr benutzen.
    • Die meisten Torhüter sitzen auf den Knien, um das Tor leichter verteidigen zu können.
    • Torhüter haben keine Stöcke.
    Werbung

Teil 3 von 4: Ein großartiger Spieler werden

  1. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 15

    1 Wählen Sie einen Stick, der bequem zu bedienen ist. Wenn Sie Ihren Unihockeyschläger auswählen, üben Sie, ihn zu halten, um einen zu finden, der bequem ist. Ihre dominante Hand hilft zu bestimmen, welche Art von Stock Sie verwenden sollten. Machen Sie ein paar Übungsschwünge und tun Sie so, als würden Sie einen Ball schlagen, damit Sie ein genaues Gefühl für den Schläger bekommen.
    • Zum Beispiel benutzen Rechtshänder oft einen linken Stock und umgekehrt.
  2. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 16

    zwei Verbringen Sie Zeit mit Laufen, um Ihre Ausdauer zu erhöhen. Wenn Sie kein Torhüter sind, laufen Sie fast ständig, während Sie Unihockey spielen. Nehmen Sie sich zusätzliche Zeit zum Laufen, um sicherzustellen, dass Sie mit den anderen Spielern Schritt halten und einen Vorteil gegenüber dem gegnerischen Team haben. Wenn Sie es gewohnt sind zu laufen, werden Sie beim Spielen nicht so müde.
    • Selbst wenn Sie jeden zweiten Tag nur 30 Minuten laufen, können Sie Ihre Ausdauer steigern.
  3. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 17

    3 Übe das Passieren und Empfangen des Balls. Wenn Sie den Ball erhalten haben, folgen Sie ihm mit Ihrem Stock rückwärts, bevor Sie ihn fangen. Wenn Sie den Ball in einem Schwung loslassen möchten, lassen Sie ihn los, wenn er direkt vor Ihnen liegt, um die größtmögliche Kontrolle und Wirkung zu erzielen.
    • Lassen Sie sich von einem Freund das Übergeben und Empfangen üben.
  4. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 18

    4 Lerne dribbeln. Dribbling funktioniert am besten, wenn Sie den mittleren Teil der Klinge des Schlägers verwenden und den Ball zwischen Ihrem Schläger hin und her bewegen. Um gut dribbeln zu können, ist viel Übung erforderlich. Beginnen Sie also langsam mit dem Dribbeln, bevor Sie versuchen, schnell zu fahren.
    • Dribbeln Sie zu Beginn weit und geben Sie den Ball langsam von außerhalb Ihres linken Fußes an die Außenseite Ihres rechten Fußes weiter.
    • Wenn Sie besser dribbeln können, üben Sie den Ball von der Innenseite Ihres linken Fußes zur Innenseite Ihres rechten Fußes, wobei Sie den Abstand zwischen den Pässen allmählich verringern.
  5. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 19

    5 Arbeiten Sie daran, den Ball ins Tor zu schießen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu punkten, von Schlagschüssen bis hin zu Handgelenksschüssen. Bei einem Schlagschuss sollte der Ball direkt vor Ihnen liegen, bevor Sie Ihren Schläger heben und den Ball schnell treffen. Bei Handgelenksschüssen müssen Sie Ihren Schläger nicht anheben, da Sie den Ball nur mit einer Bewegung Ihres Handgelenks mit dem Schläger schlagen.
    • Sie können auch an Drag-Shots arbeiten, wenn Sie den Ball vor dem Schlagen an die Vorderseite Ihres Körpers ziehen.
    Werbung

Teil 4 von 4: Techniken üben

  1. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 20

    1 Koppeln Sie sich mit jemandem und üben Sie, den Ball aneinander weiterzugeben. Stoppen Sie abwechselnd den Ball mit dem Schläger, wenn die andere Person ihn passiert, und geben Sie ihn dann an sie zurück. Wenn Sie beim Passieren besser und schneller werden, vergrößern Sie den Abstand zwischen Ihnen beiden, sodass Sie den Ball weiter schlagen müssen.
  2. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 21

    zwei Üben Sie, den Ball beim Laufen weiterzugeben. Dies funktioniert gut für eine Gruppe von 4 oder 5 Spielern - laufen Sie in einem weiten Kreis und geben Sie den Ball an die Person vor Ihnen weiter. Wenn Sie nur zu zweit sind, laufen Sie etwas auseinander und geben Sie den Ball hin und her.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie weiterlaufen, während Sie den Ball mit dem Schläger weitergeben, und nicht anhalten, um die Kontrolle zu erlangen.
  3. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 22

    3 Dribbeln Sie den Ball um die Kegel, um an der Ballkontrolle zu arbeiten. Stellen Sie kleine Zapfen in einer Reihe auf und stellen Sie sicher, dass zwischen ihnen genügend Platz ist, damit Sie leicht hindurchlaufen können. Üben Sie, den Ball durch die Linie der Kegel zu weben, und steuern Sie mit dem Stock seine Richtung.
    • Wenn Sie besser werden, ändern Sie die Zapfenlinie in eine Form, z. B. ein S.
  4. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 23

    4 Schießen Sie den Ball aus verschiedenen Winkeln ins Tor. Beginnen Sie auf der linken Seite des Tores, legen Sie den Ball auf den Boden und schießen Sie ihn dann ins Netz. Bewegen Sie sich im Halbkreis weiter und schießen Sie den Ball aus allen Winkeln, bis Sie die rechte Seite des Netzes erreichen.
    • Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Schießen beginnen, ist es in Ordnung, in der Nähe des Netzes zu sein. Wenn Sie besser werden, beginnen Sie mit dem Sichern, damit Sie aus größerer Entfernung schießen müssen.
  5. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 24

    5 Bitten Sie einen Freund oder Teamkollegen, Ihnen den Ball zu geben, bevor Sie schießen. Dies wird Ihnen helfen, sich daran zu gewöhnen, einen Schuss direkt von einem Pass zu machen. Lassen Sie eine andere Person den Ball an Sie weitergeben, während Sie beide laufen, und üben Sie dann, auf das Netz zu zielen, sobald Sie den Ball erhalten haben.
  6. Bild mit dem Titel Floorball spielen Schritt 25

    6 Arbeiten Sie als Torhüter am Schutz des Netzes. Bitten Sie einen anderen Spieler, zu versuchen, Tore aus verschiedenen Blickwinkeln auf dem Spielfeld zu erzielen. Üben Sie, den Ball zu fangen oder abzulenken, um das Tor besser verteidigen zu können.
    • Denken Sie daran, auch beim Üben die richtige Ausrüstung zu tragen, z. B. Brillen, Knieschoner und Handschuhe.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Sie können die Spieler jederzeit im Spiel austauschen.

Werbung

Beliebte Themen

Kann Williams ihren großartigen Lauf über Sharapova fortsetzen oder wird die Russin einen Weg finden, ihre 18-Spiele-Niederlage gegen ihre Rivalin zu beenden?

In diesem umfassenden Handbuch lernen Sie alles, was Sie über Schwingungsdämpfer wissen müssen, und bewerten 11 der besten, einschließlich einer DIY-Option.

Wie man Sorgen beseitigt. Fangen Sie sich dabei, immer wieder über dieselben Dinge nachzudenken? Denken Sie oft an Dinge, die nicht passiert sind, aber passieren könnten? Wenn ja, leiden Sie wahrscheinlich unter Sorgen. Sorgen sind eine Form von ...

Novak Djokovic besiegte den Schweizer Roger Federer und holte sich dieses Jahr den Wimbledon-Titel. Wir analysieren den Mann hinter dem Schläger.

Unabhängig davon, ob es sich um ein Kochgeschirr im Ofen oder eine tropfende Kerze auf dem Boden des Schlafzimmers handelt, verursacht geschmolzener Kunststoff oder Wachs einen unschönen 3D-Fleck, dessen Entfernung ein großer Aufwand sein kann. Sobald die Substanz auf dem unglücklichen ...

Über Sania Mirzas Liebesgeschichte