Wie man Craps spielt

Craps ist ein Spiel, bei dem viele Wetter ihre Chips auf einen Würfelwurf setzen können. Das Tischlayout lässt das Spiel zunächst etwas verwirrend erscheinen, aber die Regeln sind mit Erfahrung leicht zu erlernen. Bevor Sie an einen Tisch treten, lesen Sie, welche Arten von Wetten verfügbar sind und wie eine Runde Craps abläuft. Wenn Sie bereit sind zu wetten, üben Sie die richtige Etikette, um ein guter Spieler zu sein. Machen Sie mit Begeisterung mit, während Sie allen am Tisch zujubeln, das Haus zu schlagen.

Methode ein von 3: Spielbeginn

  1. ein Gewinnen Sie Geld, indem Sie darauf wetten, welche Zahlen auf einem Würfelpaar gewürfelt werden. Craps ist wirklich nicht kompliziert, wenn Sie sich daran erinnern, dass der gesamte Punkt auf der Summe eines Würfelpaares spielt. Ein Spieler würfelt und versucht normalerweise, eine 7 oder 11 zu erhalten. Wenn er diese Zahl beim ersten Wurf nicht erhält, legt er eine „Punkt“ -Nummer fest, die er erneut würfeln muss, bevor er eine 7 würfelt.
    • Im Allgemeinen setzen Sie mit dem Tisch in der Hoffnung, dass der Spieler die Zahl würfelt, die er benötigt. Es gibt auch einige Optionen, um gegen den Tisch zu wetten, was bedeutet, dass der Spieler eine verlorene Zahl würfelt.
    • Bei der ersten Rolle, die als Come-Out-Rolle bezeichnet wird, sind 7 und 11 Gewinner. Die Zahlen 2, 3 und 12 werden Craps-Zahlen genannt und bedeuten, dass Wetter verlieren.
    • Die Gewinn- und Verlustzahlen variieren je nach Spielphase. Wenn der Spieler einen Punkt festlegt, wird 7 zu einer verlierenden Zahl.


  2. 2 Setzen Sie eine Wette auf die Passlinie, um während des Come-Out-Wurfs zu spielen. Der Dealer legt eine Diskette auf den Tisch, um den Überblick über das Spiel zu behalten. Wenn Sie sehen, dass die Festplatte mit dem Wort „OFF“ auf die schwarze Seite gedreht wurde, wissen Sie, dass eine neue Runde beginnt. Beim ersten Wurf bedeutet der Come-Out-Wurf, eine 7 oder eine 11, dass jeder, der auf die Passlinie setzt, gewinnt. Eine 2, 3 oder 12 bedeutet, dass jeder verliert.
    • Die Passlinie ist das grundlegendste Element beim Craps-Wetten, daher ist dies der beste Ausgangspunkt, um das Spiel zu lernen. Eine neue Runde kann erst beginnen, wenn jemand eine Wette auf den Pass platziert.
    • Zahlen wie 4, 5 und 6 sind weder Gewinne noch Verluste. Die gewürfelte Zahl wird als Punkt bekannt und das Spiel geht zur nächsten Spielphase über.
    • Eine andere Möglichkeit besteht darin, auf die Nicht-Pass-Linie zu wetten. Wenn Sie diese Option wählen, setzen Sie gegen alle anderen. Sie gewinnen, wenn der Schütze eine 2 oder 3 würfelt, verlieren aber, wenn er eine 7 oder 11 würfelt.
  3. 3 Spielen Sie den Punkt, wenn niemand beim Come-Out-Wurf gewinnt oder verliert. Der Punkt ist die Zahl, die der Spieler gewürfelt hat, wenn er beim Come-Out-Wurf nicht gewonnen oder verloren hat. Die möglichen Punktnummern sind 4, 5, 6, 8, 9 oder 10. Der Dealer dreht die Scheibe auf die weiße „EIN“ -Seite, und dann würfelt der Schütze weiter in der Hoffnung, die Punktnummer erneut zu würfeln. Eine 7 zu würfeln bedeutet einen Verlust.
    • Die Pass Line-Wetten bleiben auf dem Brett, bis die Runde beendet ist. Sie gewinnen Ihre Passwette, wenn der Spieler seine Punktnummer würfelt.
    • Wenn die Punktnummer beispielsweise eine 8 ist, versucht der Schütze, eine 8 zu würfeln. Wenn der Schütze eine 7 würfelt, verlieren alle Pass-Line-Wetten. Das Spiel wird fortgesetzt, bis der Schütze eine dieser Zahlen würfelt.
    • Wenn der Schütze die Punktnummer würfelt, beginnt das Spiel mit neuen Passwetten von vorne. Wenn eine 7 auftaucht, passiert dasselbe, aber jemand anderes muss würfeln.
  4. 4 Platzieren Sie eine Come-Wette, wenn der Come-Out-Wurf bereits stattgefunden hat. Wenn Sie nach Beginn einer Runde an den Craps-Tisch kommen, haben Sie Glück. Platzieren Sie Ihre Chips auf dem Come Space für eine Wette, die der Pass-Wette sehr ähnlich ist. Wenn der Schütze eine 7 oder 11 würfelt, gewinnt man. Wenn sie eine 2, 3 oder 12 würfeln, verlieren Sie Ihren Einsatz.
    • Denken Sie daran, dass der Punkt Ihre Wette nicht beeinflusst. Wenn der Punkt 6 ist, erhalten Sie nichts, wenn der Schütze eine 6 würfelt.
    • Die Come-Wette ist auch von der Pass-Linie getrennt. Sie können die Come-Wette mit einer 7 gewinnen, aber die Pass-Wette verlieren, nachdem der Punkt festgelegt wurde. In ähnlicher Weise kann das Spiel auch nach 2, 3 oder 12 fortgesetzt werden.
    • Eine verwandte Option ist die Nicht-Wette, bei der Sie gewinnen, wenn der Schütze eine 7 würfelt, und verlieren, wenn er seine Punktzahl würfelt. Dies ist eine relativ sichere und einfache Wette, aber denken Sie daran, dass es bedeutet, gegen andere Wetter anzutreten.
  5. 5 Beginnen Sie mit konservativen, einfachen Wetten, wenn Sie anfangen zu spielen. Die Line- und Come-Wetten sind die wichtigsten Wetten, die Sie kennen müssen, bevor Sie an den Tisch treten. Platzieren Sie einige Quotenwetten, wenn Sie zusätzliches Geld ausgeben müssen. Wenn Sie mehr tun möchten, fahren Sie mit Einzelfeldvorhersagen über den Feldbereich fort. Vermeiden Sie die Verwendung von Proposition-Wetten, bis Sie Ihr Geld bequemer riskieren.
    • Craps ist ein schnelles Spiel, also gönnen Sie sich Zeit, sich daran zu gewöhnen. Beobachten Sie eine Weile, wenn Sie müssen, und beginnen Sie dann mit einer einfachen Linienwette, wenn Sie die Chance haben, einzugreifen.
    • Diese einfachen Wetten haben oft die besten Quoten im Casino, aber sie zahlen nicht so viel Geld wie riskantere Wetten. Sie können auch mehr verlieren, wenn Sie nicht aufpassen, wie schnell und aufregend ein durchschnittliches Craps-Spiel ist.
  6. 6 Wirf die Würfel über den Tisch, wenn der Strichmännchen sie dir gibt. Erwarten Sie eine Chance, die Würfel zu würfeln, wenn Sie lange genug an einem Tisch spielen. Um der Schütze zu werden, müssen Sie einen Pass platzieren oder eine Wette abschließen. Im Allgemeinen präsentiert Ihnen der Strichmännchen 5 Würfel. Wählen Sie die 2 Würfel, die Ihnen am besten gefallen, und werfen Sie sie so, dass sie auf der gegenüberliegenden Seite des Tisches auf die Schiene treffen.
    • Fassen Sie die Würfel immer mit einer Hand an. Sie müssen sie nicht anblasen oder etwas anderes tun, was Sie in Filmen sehen. Schütteln und werfen!
    • Der Craps-Tisch ist lang, also wirfst du die Würfel, anstatt sie zu würfeln. Wenn die Würfel vom Tisch abprallen oder die hintere Schiene nicht treffen, müssen Sie sie erneut werfen.
    Werbung

Methode 2 von 3: Befolgen Sie die Craps-Etikette

  1. ein Identifizieren Sie das Casino-Personal, das den Craps-Tisch bedient. Da Craps-Tische das meiste Geld aus einem Standard-Casinospiel beinhalten, werden sie von Arbeiterteams verwaltet. Ein Standardteam besteht aus 4 Casino-Mitarbeitern. Viele Besatzungen haben auch ein fünftes Mitglied, das für die anderen Händler wechselt. Jeder Mitarbeiter ist für einen anderen Teil des Spiels verantwortlich, z. B. das Sammeln von Wetten und das Steuern des Spieltempos.
    • Die Boxperson sitzt auf einer Seite des Tisches, normalerweise der Seite, die der Grube am nächsten liegt. Diese Person trägt möglicherweise Anzug und Krawatte. Die Boxperson behält das Spiel im Auge und verwahrt und bewacht Wettchips.
    • Die Stickperson befindet sich auf der der Boxperson gegenüberliegenden Seite des Tisches. Die Stockperson ist diejenige, die den langen Stock benutzt, um die Würfel herumzuschieben. Diese Person steuert das Spieltempo, hilft Wettern beim Platzieren von Zahlenwetten und ruft die Spielergebnisse auf.
    • Die restlichen Besatzungsmitglieder sind Händler. Es gibt mindestens 2 an jedem geschäftigen Craps-Tisch. Sie verwalten das Geld, wandeln Bargeld in Chips um und zahlen bei Bedarf Gewinnwetten aus.
  2. 2 Stellen Sie sich hinter die Passlinie, wenn Sie sich dem Tisch nähern. Die Durchgangslinie ist ein Bereich, der um ¾ der Außenkante des Tisches verläuft. Es ist immer das Gegenteil von dem, wo der Strichmännchen steht. Als Spieler stehen Sie am Tisch und platzieren grundlegende Wetten, ohne sich auf das Personal verlassen zu müssen. In der Passlinie platzieren Sie Ihre Chips, um das Spiel zu starten, indem Sie auf den Come-Out-Wurf setzen.
    • Die Passlinie ist in großen Buchstaben gekennzeichnet, sodass sie unabhängig von Ihrem Standort sichtbar ist.
    • Die Leiste 'Nicht passen' über der Passlinie ist eine verwandte Wettoption. Es ist für Spieler, die gegen den Schützen wetten möchten. Achten Sie auch später im Spiel auf die Felder, die für verwandte Wetten verwendet werden.
  3. 3 Holen Sie sich ein paar Chips am Tisch, bevor Sie spielen. Anstatt Ihr Geld dem Händler zu übergeben, können Sie Chips einlösen. Besuchen Sie den Wechselschalter des Casinos oder sprechen Sie mit einem der Händler am Craps-Tisch. Stellen Sie Ihr Geld auf den Tisch und bitten Sie um Veränderung. Händler dürfen kein Geld direkt von Ihrer Hand nehmen.
    • Gehen Sie vorsichtig zu einem aktiven Tisch. Warten Sie auf eine offene Stelle und versuchen Sie hereinzukommen, wenn die Festplatte auf dem Tisch ausgeschaltet ist.
  4. 4 Jubeln Sie anderen Spielern am Tisch zu, während sie rollen. Craps ist ein Gruppenspiel, das ziemlich laut werden kann, wenn Wetter sich gegenseitig begeistern. Wenn Sie nicht würfeln, rooten Sie, damit der Schütze die Linienwette gewinnt, oder würfeln Sie den Punkt so schnell wie möglich. Wenn Sie zufällig mit einem Pass oder einer Wette gegen den Schützen antreten, bleiben Sie ruhig, um den Spaß nicht zu verderben.
    • Die Aufregung von einem Craps-Spiel ist in den meisten Casinos sehr leicht zu hören. Es ist ein sehr lautes Spiel, aber gleichzeitig respektiere alle um dich herum.
  5. 5 Bitten Sie die Händler, Ihnen zu helfen, Wetten an Stellen außerhalb des Limits auf dem Tisch zu platzieren. Ein großer Teil der Craps-Etikette befasst sich mit Chips und dem Platzieren von Wetten. In den meisten Fällen erledigen Sie Wetten selbst, indem Sie Ihre Chips auf einem Wettfeld wie der Passlinie stapeln. Für Propositional-Wetten in der Mitte des Tisches und Zahlenwetten auf der Seite des Schlägers werfen Sie Ihre Chips ins Freie und bitten Sie den Dealer, sie an die richtige Stelle zu bringen.
    • Sobald Sie Ihre Chips abgelegt haben, entfernen Sie Ihre Hände vom Tischbereich. Halten Sie Ihre restlichen Chips auf der Schiene, der erhöhten Kante um den Tisch.
    • Beobachten Sie, wo sich alle Chips auf dem Tisch befinden. Behalten Sie Ihre eigenen Chips im Auge und vermeiden Sie es, den Stapel eines anderen umzuwerfen.
    • Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie die Händler! Sie sind da, um Ihnen zu helfen, Craps zu schießen.
    Werbung

Methode 3 von 3: Verbessern Sie Ihren Wetterfolg

  1. ein Merken Sie sich die Chancen, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Lesen Sie über den „Vorteil“ oder Vorteil, den das Haus bei jeder Art von Wette hat. Ein Großteil des Spiels dreht sich darum, wie oft eine Zahlenkombination während eines Wurfs auftaucht. Die häufigste Zahl ist 7, gefolgt von 6 und 8. Die Zahlen 2 und 12 werden am seltensten angezeigt, da Sie ein Paar von 1s bzw. ein Paar von 6s benötigen.
    • Zum Beispiel hat das Haus nur einen Vorteil von 1,41% bei einem Pass oder einer Come-Wette. Das Haus hat einen Vorteil von 1,36%, wenn es nicht passt und keine Wetten abschließt, was die Wahrscheinlichkeit einer Auszahlung etwas erhöht.
    • Je komplizierter die Wette ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Chancen für das Haus günstig sind. Große 6- und 8-Felder zahlen sich beispielsweise schlecht aus und werden von den meisten Tischen ausgeschlossen. Proposition-Wetten sind normalerweise auch eine gute Möglichkeit, einen Stapel Chips zu durchbrechen.
    • Weitere Informationen zu Quoten und Wettstrategien finden Sie online in einem Wahrscheinlichkeits- oder Wettstrategieführer.
  2. 2 Beherrsche einige der gängigen Fachsprache, um das Wetten zu vereinfachen. Wie viele andere Casinospiele hat Craps eine eigene Terminologie. Wenn Sie wissen, wie die Tabelle funktioniert, können Sie auch ohne ein Craps-Glossar durchblättern. Es ist jedoch sehr hilfreich, einige der grundlegenden Begriffe zu kennen, wenn Sie versuchen, sich auf dem Casino-Boden abzukühlen.
    • Die Craps-Zahlen sind 2, 3 und 12. Dies sind normalerweise schlechte Nachrichten, abhängig von der Wette.
    • Ein richtiger Wetter ist eine Person, die auf die Passlinie setzt. Ein falscher Wetter ist jemand, der gegen den Rest des Tisches setzt, indem er auf die Nicht-Pass-Linie setzt.
    • Wettbedingungen wie Parlay sind die gleichen wie in anderen Casinospielen. Ein Parlay bedeutet zum Beispiel, dass Sie Ihre Einsätze von einer Gewinnwette zu einer anderen Wette hinzufügen. Der Hausvorteil bedeutet, welchen Vorteil das Haus bei einer bestimmten Wette hat.
    • Alle Zahlen haben ihren eigenen Slang, der manchmal vorkommt, aber nicht wichtig ist, um ihn sich zu merken. Zum Beispiel wird ein Paar von 1s als Schlangenaugen und eine 9 als Mittelfeld bezeichnet.
  3. 3 Verwenden Sie die Feldnummern, um den nächsten Wurf vorherzusagen. Das Feld ist eines der beliebtesten Wettgebiete bei Craps. Es ist mit 'Feld' gekennzeichnet und hat die Nummern 2, 3, 4, 9, 10, 11 und 12. Die Nummern in der Nähe der Passlinie können von den Spielern verwendet werden, sodass Sie nicht um die Erlaubnis des Dealers bitten müssen um dort Ihre Wette zu platzieren.
    • Alle Feldwetten zahlen 1: 1-Gewinnchancen mit Ausnahme von 2 und 12. Da diese Würfe weniger häufig sind, gewinnen Sie je nach Hausordnung 2: 1 oder sogar 3: 1.
    • Die Zahlen oben am Tisch in der Nähe der Stickperson stehen für 'Platz' - und 'Kauf' -Wetten. Sie sind von der Feldbox getrennt. Benachrichtigen Sie daher einen Händler, bevor Sie diese Bereiche zum Wetten verwenden.
    • In den Ecken der Feldfelder sehen Sie möglicherweise mit Big 6 und Big 8 gekennzeichnete Punkte. Dies sind zusätzliche Wetten, dass eine 6 oder 8 vor einer 7 auftaucht. Diese Punkte sind nicht in allen Craps-Tabellen vorhanden.
  4. 4 Verwenden Sie die oberste Zahlenreihe für eine Platzwette. Suchen Sie nach den Nummern 4, 5, 6, 8, 9 und 10 in der Nähe der Stickperson. Sie können jederzeit einen Platz setzen, bevor der Schütze würfelt. Diese Platznummern ähneln Feldwetten, außer dass Sie gewinnen, wenn die Platznummer vor einer 7 gewürfelt wird. Werfen Sie Ihre Chips auf den Tisch und teilen Sie dem Dealer mit, welche Art von Wette Sie abschließen möchten.
    • Wenn Sie beispielsweise auf 4 setzen, sagen Sie voraus, dass der Schütze eine 4 würfelt, bevor er eine 7 würfelt.
    • Eine Lay-Wette ist das Gegenteil einer Place-Wette. Sie wetten, dass der Schütze eine 7 würfelt, bevor er die Zahl würfelt, auf die Sie setzen.
    • Die Auszahlung für diese Wetten ist nicht so gut wie für Quotenwetten. Sie erhalten 1: 2-Quoten für 4 und 10, 2: 3-Quoten für 5 und 9 und 5: 6-Quoten für 6 oder 8.
  5. 5 Legen Sie Chips unter Ihre Pass-Line-Wette, wenn Sie eine Quotenwette abschließen möchten. Die Quotenwette ist ein Nebenspiel, während Sie darauf warten, dass der Schütze seine Punktzahl würfelt. Wenn Sie eine Quotenwette platzieren, vermuten Sie, dass der Schütze die Punktzahl anstelle einer 7 würfelt. Die Quotenwette erfolgt erst nach dem Come-Out-Wurf und Sie können dies nur tun, wenn Sie eine Linie gemacht oder eine Wette abgeschlossen haben. Wie bei der ursprünglichen Linienwette wird das Spiel fortgesetzt, bis der Schütze gewinnt oder verliert.
    • Die Auszahlung ist besser für Zahlen, die weniger häufig vorkommen. Sie erhalten 2: 1-Quoten für 4 oder 10, 3: 2-Quoten für 5 oder 9 und 6: 5-Quoten für 6 oder 8.
    • Quotenwetten sind einfach und zahlen echte Quoten. Das Haus hat keinen „Vorteil“ bei der Wette, da der Wurf völlig zufällig ist. Gewinnen ist Zufall.
    • Die meisten Casinos bieten 3, 4 oder sogar 5x Gewinnchancen an. Das bedeutet, dass Sie bis zum Fünffachen Ihres Pass-Einsatzes wetten können. Einige Casinos erlauben noch höhere Gewinnchancen.
  6. 6 Machen Sie Proposition-Wetten in der Mitte des Tisches. Proposition-Wetten sind alle Single-Roll-Wetten und vom Hauptteil des Spiels getrennt. Suchen Sie nach dem rechteckigen Kästchen in der Mitte des Tisches mit einer Reihe von Phrasen wie „5 für 1“ und Würfelbildern. Wenn Sie sich an das Spiel gewöhnt haben, nutzen Sie diesen Bereich, wenn Sie einzigartige Wetten platzieren möchten.
    • Sie können beispielsweise den Proposition-Bereich verwenden, um vorherzusagen, dass der Schütze eine 8 als 4er-Paar würfelt. Dies wird als Hardaway-Wette bezeichnet.
    • Proposition-Wetten sind riskant. Die Chancen stehen sehr gut zugunsten des Hauses. Als Anfänger ist es besser, sie zu meiden, wenn Sie sich nicht mutig fühlen.
    • Der Angebotsbereich gehört dem Dealer. Stören Sie ihn also nicht, wenn Sie wetten möchten. Legen Sie Ihren Chip auf den Tisch und benachrichtigen Sie den Dealer, dass Sie wetten möchten.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wann lege ich eine Quotenwette fest? Sie platzieren Gewinnchancen hinter der Linie, nachdem der Schütze einen Punkt im Come-Out-Wurf festgelegt hat.
  • Frage Was ist eine C- und E-Wette beim Craps? Eine C- und E-Wette ist eine Ein-Wurf-Wette, die gewinnt, wenn der nächste Wurf 2, 3, 12 (C: Craps) oder 11 (E: Elf) ist. Es hat eine ungewöhnliche Auszahlung: Es zahlt 3: 1, wenn 2, 3 oder 12 Rollen oder 11: 1, wenn die 11 Rollen. Es hat einen Hausvorteil von 11,11%.
  • Frage Wenn mein Gegner eine 8 gewürfelt hat und ich 5 Dollar auf eine Wette habe, wie viel kann ich auf Quoten setzen? Sechs und 8 sind in der Regel 5x Gewinnchancen. Bei einem Einsatz von 5 $ können Sie also Quoten von bis zu 25 $ setzen. Vier und 10 sind normalerweise 3x, also bis zu 15 $ für sie. Schließlich sind 5 und 9 normalerweise 4x, also bis zu 20 US-Dollar für diese Zahlen.
  • Frage Wie hoch ist die Auszahlung, wenn ich 10 $ auf sieben setze? Das hängt vom nächsten Würfelwurf ab. Wenn es sich um eine 7 handelt (eine beliebige 7: 6-1, 5-2, 3-4), erhalten Sie 40 $ plus Ihren Einsatz von 10 $ zurück, also 50 $. Wenn eine andere Zahl angezeigt wird, werden Ihre 10 US-Dollar vom Haus eingezogen.
  • Frage Was bedeutet 'yeee ohh'? Ein Wurf von elf (11), der nur mit einer 6 und 5 mit den beiden Würfeln gewürfelt werden kann.
  • Frage Kann jederzeit eine 'Komm nicht' -Wette platziert werden? Nein, eine 'Nicht kommen' -Wette kann nicht platziert werden, wenn der Knopf 'AUS' anzeigt. Dies bedeutet, dass eine neue Hand startet. Erst wenn ein Punkt festgelegt wurde und der Button auf 'EIN' gestellt und auf einen Punkt gesetzt wurde, können Sie eine 'Komm' - oder 'Nicht kommen' -Wette platzieren.
  • Frage Wenn ich auf eine Zahl 5 setze, müssen die Würfel insgesamt 5 sein, oder kann ich gewinnen, wenn nur ein Würfel diese Zahl ist? Die Würfel müssen diese Zahl addieren. Wenn Sie also auf 5 setzen und die Würfel 5 und 2 (insgesamt 7) sind, verlieren Sie.
  • Frage Was ist die sicherste Wette? 'Don't Come Bar' - beste Gewinnchancen. Auf diese Weise werden Sie nicht viele Freunde finden, weil Sie gegen alle Schützen antreten, es sei denn, sie spielen dieselbe Wette wie Sie.
  • Frage Wann setze ich die Zahlen in Craps? Sobald der Punkt festgelegt ist, können Sie auf die Zahlen setzen. Wenn der Schütze den Punkt trifft, sind Ihre Wetten 'aus', was bedeutet, dass Sie sie nicht verlieren können, wenn eine 7 gewürfelt wird, bevor der nächste Punkt gesetzt wird. Sobald der Punkt wieder gesetzt ist, sind Ihre Wetten wieder aktiv und Sie können sie auf die anderen Zahlen verschieben, wenn Sie möchten.
  • Frage Was ist die beste Methode, um jedes Mal eine 7 zu würfeln? Es gibt keine legale Möglichkeit, jedes Mal eine 7 zu würfeln. Es ist eine Frage des Zufalls. So soll das Spiel sein.

Beliebte Themen

Nachdem er das Rogers-Cup-Finale gegen Alexander Zverev verloren hatte, sagte Roger Federer: 'Ich hatte ein bisschen Muskelschmerzen, Schmerzen hier und da.'

Kann Stephens gegen einen talentierten Gegner wie Fernandez weiter aufbauen?.

Tschechen treffen im Fed-Cup-Halbfinale auf Schweizer ohne Kvitova, Safarova

Roger Federer ist bereit, diese Woche beim ATP-250-Event in Doha seine lang erwartete Rückkehr ins Profi-Tennis zu feiern.

BNP Paribas Open: Analyse des weit offenen WTA-Spielfelds - Li Na, Sharapova, Azarenka, Radwanska.

So können Sie sich das Hockeyspiel Denver gegen North Dakota am Freitag ansehen, auch wenn Sie kein Kabel haben. Die Fighting Hawks and Pioneers sind die Nr. 1 und 6 des Landes.