Wie man einen Baseball aufwirft

Baseball ist eine der beliebtesten amerikanischen Freizeitbeschäftigungen. Sie können jedoch immer noch lernen, Pech zu spielen, egal wo Sie sich auf der Welt befinden! Das Erlernen des richtigen Pitchings erfordert Engagement, Verständnis für die Mechanik des Pitchings und die Liebe zum Spiel. Hinweis: Alle Anweisungen gelten für einen Rechtshänder. Wenn Sie ein Linkshänder sind, befolgen Sie die gleichen Schritte, spiegeln Sie jedoch jede Aktion wider.

Teil ein von 4: Die Griffe lernen

  1. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 1

    ein Wählen Sie Ihren Griff. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, den Ball zu greifen (siehe unten). Halten Sie den Ball dabei in Ihrem Handschuh und beginnen Sie Ihre Bewegung erst, wenn Sie einen bequemen Griff haben. Die verschiedenen Griffe sind wichtig zu lernen, da sie Ihnen helfen, den Ball auf unterschiedliche Weise zu werfen.
  2. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 2

    2 Probieren Sie die Fastball mit vier Nähten. Diese Stellplätze sind mit durchschnittlich 153 km / h die schnellsten im Baseball. Spreizen Sie Ihre Finger leicht mit den Spitzen kaum über die Schnürsenkel des Balls.
  3. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 3

    3 Probieren Sie die Fastball mit zwei Nähten. Diese Tonhöhe ist etwas langsamer und weniger genau als die Vier-Naht, aber sie krümmt sich auch, wenn sie den Teig erreicht, was das Schlagen erschwert. Halten Sie den Ball zum Halten mit Zeige- und Mittelfinger an den Nähten fest.
  4. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 4

    4 Probieren Sie die Änderung. Diese Tonhöhe bewegt sich ziemlich viel in der Luft. Legen Sie Daumen und Zeigefinger in einen Kreis und zentrieren Sie den Baseball mit den anderen drei Fingern.
  5. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 5

    5 Probieren Sie die Curveball. Halten Sie Ihren Zeigefinger und Ihre Mitte rechts an den Nähten dicht nebeneinander. Werfen Wie Sie es normalerweise tun, schnappen Sie sich beim Werfen der Kurve das Handgelenk.
  6. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 6

    6 Probieren Sie die Schieberegler. Ein Schieberegler wirkt bis zur letzten Sekunde wie ein Fastball, wenn er sich zur Seite krümmt. Fassen Sie mit dem Zeige- und Mittelfinger an der breitesten Stelle über die Naht.
  7. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 7

    7 Probieren Sie die Geteilter Finger. Dieses Spielfeld scheint ein Fastball zu sein, fällt jedoch ab, wenn es sich dem Schlagmann nähert, was das Schlagen erschwert. Sie benötigen große Hände, um diese Tonhöhe effektiv zu werfen. Halten Sie den Ball wie beim Fastball mit zwei Nähten. Drehen Sie den Ball in Ihre Richtung, sodass sich Ihre Finger entlang der Hufeisennaht befinden. Spreizen Sie Ihre Finger zur Außenseite der Nähte und legen Sie Ihren Daumen direkt unter den Ball.
  8. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 8

    8 Probieren Sie die Gabelball. Dieser Ball ist fast unmöglich zu treffen, wenn er gut geworfen wird. Klemmen Sie den Ball zwischen Zeige- und Mittelfinger.
  9. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 9

    9 Probieren Sie die Knöchelball. Dieser Ball wird wackeln, wenn er sich in Richtung des Schlägers bewegt. Grabe deine Fingernägel in die Mitte der Ballnähte. Werbung

Teil 2 von 4: Den Ball werfen

  1. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 10

    ein In Aufziehposition bringen. Stellen Sie beide Füße schulterbreit auseinander und stehen Sie gerade auf dem Hügel, wobei Ihre Zehen von der Vorderseite baumeln. Zeigen Sie direkt auf Ihren Fänger. Ihre Zehen zeigen mit den Fersen auf dem Gummi auf ihn. Halten Sie Ihren Handschuh vor Ihre Brust, wobei Ihre Ellbogen auf beiden Seiten Ihres Oberkörpers ruhen. Einige Krüge bevorzugen es, mit ihrem Schrittbein leicht hinter ihrem anderen Bein zu stehen. Dies ist optional und funktioniert möglicherweise nicht für alle.
    • Sie sollten in der Stretch-Position beginnen, wenn sich Läufer auf den Basen befinden. Platzieren Sie Ihre Füße so, dass sie zur dritten Basis zeigen, wenn Sie Rechtshänder werfen, oder zur ersten Basis, wenn Sie Linkshänder werfen. Die Dehnung ist ein schnellerer Weg zum Pitching und Sie können mehr Gleichgewicht halten, was zu mehr Kontrolle führt. Ihr rechter Fuß sollte gegen das Gummi gestellt werden, Ihr anderer Fuß ein bis zwei Zoll vorne. Auf diese Weise können Sie eine vollständige Rotation mit Ihren Hüften erzielen, wodurch Sie härter werfen können. Wenn Sie mit Ihrem Schrittbein leicht nach hinten beginnen, verlagern Sie einfach Ihr Gewicht auf dieses hintere Bein.


  2. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 11

    2 Machen Sie einen kleinen Schritt mit dem linken Fuß nach links. Verlagern Sie Ihr Gewicht auf Ihren linken Fuß, sodass Sie Ihren rechten Fuß anheben und neben das Gummi legen können (oder schwenken Sie Ihren rechten Fuß in diese Position, je nachdem, was bequemer ist), sodass die rechte Seite Ihres rechten Fußes gegen den drückt Hügel.
  3. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 12

    3 Heben Sie Ihr linkes Bein bis zu dem Punkt an, an dem Ihr Oberschenkel parallel zum Boden oder höher verläuft. Ihr Körper sollte im vorherigen Schritt begonnen haben, sich mit Ihrem rechten Fuß zu bewegen, und am Ende dieses Schritts sollte Ihr Körper zur dritten Basis anstatt zur Grundplatte zeigen.
  4. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 13

    4 Brechen Sie Ihre Arme in einer halbkreisförmigen Abwärtsbewegung. Ihr vorderer Arm sollte geschlossen bleiben und Ihr vorderer Ellbogen sollte sich in einem bequemen Winkel (45-90 Grad) befinden. Ihr Wurfarm sollte den sogenannten 'Sweet Spot' treffen. Dies ist der Punkt, an dem sich Ihr Wurfarm während Ihrer Bewegung am tiefsten Punkt befindet. Normalerweise ist es an dem Punkt, an dem Ihr Arm fast senkrecht zum Boden steht, mit einer leichten Biegung in Ihrem Ellbogen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper während dieses Schritts der dritten Basis zugewandt bleibt und dass Sie Ihren Sweet Spot erreichen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  5. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 14

    5 Senken Sie Ihr Bein so nah wie möglich am Boden, ohne es zu berühren, und schreiten Sie dann nach außen. Tun Sie dies gleichzeitig mit dem Bewegen Ihrer Arme (der vorherige Schritt). Um Ihr Bein zu senken, beugen Sie Ihr rechtes Knie, bis sich Ihr linkes Bein nahe am Boden befindet, ohne den Boden zu berühren. Gehen Sie nicht nach außen, bis Sie Ihr linkes Bein vollständig abgesenkt haben, da Sie sonst erhebliche Kraft verlieren. Ihr Vorderbein sollte einen gebogenen Hin- und Her-Schwung nach Hause haben. Beginnen Sie dabei, Ihren Wurfarm aus dem Sweet Spot zu heben, so dass er parallel zum Boden verläuft, ohne dass Ihr Ellbogen in Richtung Hüfte fällt.
  6. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 15

    6 Landen Sie Ihren Vorderfuß in einem geschlossenen Winkel. Mit anderen Worten, wenn die Landung Ihres Fußes auf die Platte in einem Winkel von 90 Grad erfolgt, landen Sie Ihren Fuß in einem Winkel von 75 Grad. Dies bringt Ihren Körper in eine Kraftposition. Ihre Kraftposition ist die Position, in der Ihre Beine mit noch geschlossenen Hüften und Armen vollständig ausgestreckt sind und bereit sind, Ihren Arm in Richtung Platte zu schleudern.
  7. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 16

    7 Drücken Sie mit dem hinteren Fuß aus der Kraftposition. Ziehen Sie mit Ihrem Vorderfuß nach vorne, indem Sie von diesem 75-Grad-Winkel in einen 90-Grad-Winkel schwenken. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Drehpunkt machen, bevor Sie Ihren Oberkörper aufschwingen und Ihren linken Arm in Richtung der ersten Basis ziehen. Durch frühzeitiges Schwenken können Sie mit Ihren Hüften Kraft erzeugen und mehr Peitschenbewegungen für Ihren rechten Arm erzeugen. Ihr Wurfarm sollte bei diesem Schritt (natürlich horizontal) mit Ihren Schultern ausgerichtet sein.
    • Der häufigste Fehler, den Krüge machen, besteht darin, ihre Arme vor ihren Hüften zu öffnen, wodurch die von ihren Beinen erzeugte Kraft entfernt wird, wodurch Krüge weniger Geschwindigkeit haben und die Belastung ihrer Arme erhöht wird.
  8. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 17

    8 Strecken Sie Ihren Nickarm so weit wie möglich aus und lassen Sie den Ball von Ihrem Handgelenk gleiten. Schnappen Sie nicht am Handgelenk, da dies zu Verletzungen führen kann. Ihr Handgelenk sollte nicht den Ball führen, sondern der Ball wird Ihr Handgelenk führen.
    • Während Ihrer Bewegung ist es vorteilhaft, sich Ihres Handgelenks bewusst zu sein. Wenn Sie Ihren Arm von Ihrem Sweet Spot bewegen, sollte Ihr Handgelenk zurückgezogen werden und den Ball in Ihrer Hand spannen. Wenn Sie dann den Ball loslassen, sollte der Ball von Ihrem Handgelenk gleiten und mit vollständig gebeugtem Handgelenk enden.
  9. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 18

    9 Folgen Sie durch. Strecken Sie Ihren Arm so weit wie möglich aus und lassen Sie Ihr hinteres Bein vom Vorwärtsimpuls abheben und legen Sie es auf den Hügel, um in eine Feldposition zu gelangen. Werbung

Teil 3 von 4: Andere Pitching-Grundlagen

  1. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 19

    ein Denken Sie daran, ausgeglichen zu bleiben. Pitching ist wirklich eine Reihe von Bewegungen, die der Pitcher ohne nachzudenken macht. Der Schlüssel zu einem großartigen Spielfeld ist das Gleichgewicht - ohne Gleichgewicht wird Ihr Wurf höchstwahrscheinlich eher aus dem Gleichgewicht geraten.
  2. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 20

    2 Versuche konsequent zu sein. Um am effektivsten zu sein, versuchen Sie, einen gleichmäßigen Wurfwinkel für alle Ihre Stellplätze beizubehalten. Einige Krüge werfen mehr über die Hand, werfen einen Curveball oder tauchen in die Seitenwaffe, während sie einen Schieber werfen. Während dies Ihnen eine bessere Kontrolle oder ein besseres Kommando oder Ihre Tonhöhe geben kann, kann es den Schlagmann leicht darauf hinweisen, welche Tonhöhe Sie werfen. Ein gleichmäßiger Armwinkel lässt den Teig raten.
  3. Bild mit dem Titel Pitch a Baseball Step 21

    3 Verhindern Sie, dass Ihr Nickarm zu wund wird. Fangen Sie langsam an. Wickeln Sie Eis um Ihren Arm und Ihre Brust, um den Aufbau von Milchsäure zu verlangsamen (der Aufbau von Milchsäure verursacht Schmerzen).
    • Laufen Sie 30 Minuten nach dem Pitch. Dadurch zirkuliert Ihr Blut und die Milchsäure, die sich in Ihrem Arm bilden könnte, wird herausgedrückt.
    Werbung

Teil 4 von 4: Baseball Griffe

Bild mit dem Titel BaseballGrips

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was bewirkt, dass eine Tonhöhe rutscht? Donagan Top Answerer Jedes brechende Spielfeld - wie z. B. ein Schieberegler - ändert seine Flugbahn aufgrund der Drehung, die der Werfer auf den Ball ausübt, wenn er ihn loslässt. Es ist buchstäblich die Reibung mit der Luft und der dadurch erzeugte „Auftrieb“, der bewirkt, dass sich der Ball nach links, rechts, oben oder unten bewegt, wenn er sich der Grundplatte nähert.
  • Frage Irgendwelche Tipps, um zu verhindern, dass es zu weit nach außen oder innen geht? Du musst nur üben. Sobald Sie immer wieder werfen, werden Sie sich daran gewöhnen, den Ball zum richtigen Zeitpunkt freizugeben.
  • Frage Wie viele Innings oder Pitches sollte ich während eines Spiels werfen? Donagan Top Answerer Jugendligen haben Regeln, die festlegen, wie viele Stellplätze junge Pitcher pro Tag werfen dürfen und wie viele Ruhetage er zwischen den Ausflügen einlegen muss.
  • Frage Was ist schnell geschnittener Ball? Donagan Top Answerer Es ist ein Fastball, der sich ein wenig wie ein Curveball verhält. Siehe den Artikel von wikiHow, 'Wie man einen geschnittenen Fastball wirft'.
  • Frage Ich werfe gut ohne Teig, aber wenn ein Teig auftaucht, kann ich nicht gerade werfen. Gibt es eine Möglichkeit für mich, dies zu verhindern? Donagan Top Answerer Sie lassen sich von der Anwesenheit des Teigs ablenken. Konzentrieren Sie sich auf die Streikzone. Wenn Sie wissen, dass ein bestimmter Schlagmann Probleme hat, einen Schlag auf einen bestimmten Teil der Schlagzone zu treffen, zielen Sie auf diesen Teil. Wenn Sie Zweifel haben, zielen Sie auf die untere äußere Ecke der Zone.
  • Frage Funktioniert dies auch für das Aufschlagen eines Softballs? Nein, der Softball ist größer als der Baseball und anders aufgestellt.
  • Frage Was soll ich beim Pitching anstreben? Kaden Kurten Zielen Sie auf die Streikzone. Das ist der Bereich unmittelbar über der Grundplatte zwischen den Knien und Achseln des Schlägers. Das ist die übliche Definition der Streikzone, aber Schiedsrichter können diese Regel nach eigenem Ermessen auslegen. Wenn Sie besser werfen können, sollten Sie sich darauf konzentrieren, den Ball vom Schlagmann und auf Kniehöhe fernzuhalten.
  • Frage Wie mache ich die Tonhöhe höher oder niedriger? Verwenden Sie einen längeren Schritt als gewöhnlich, um die Tonhöhe zu erhöhen, und einen kürzeren Schritt, um die Tonhöhe zu senken.
  • Frage Muss ich beim Pitching eines Kurvenballs eine Handgelenksdrehung machen? Nein. Je mehr Englisch oder Spin Sie auf den Ball legen, desto mehr Kurve erhalten Sie. Seien Sie vorsichtig, wie Sie Ihr Handgelenk drehen, da Sie durch Drehen an einem Abreißpunkt mehr Schaden anrichten können. Ich würde vorschlagen, dass Sie die Snap-Back-Methode am Peak Break-Away-Punkt ausprobieren, wodurch der Ball viel effektiver gedreht wird und somit eine starke Krümmung auf dem Weg Ihres Spielfelds entsteht.
  • Frage Kann ein Pitcher etwas am Handgelenk tragen? Donagan Top-Antwortspieler Spieler dürfen normalerweise nur das tragen, was in einer Teamuniform enthalten ist. Wenn Sie so etwas wie ein Schweißband meinen, ist dies möglicherweise zulässig, es sei denn, der Schiedsrichter glaubt, dass es die Schläger ablenkt oder auf andere Weise einen unfairen Vorteil für den Werfer darstellt.

Beliebte Themen

Viele Menschen finden das gemeißelte Aussehen von Six-Pack-Bauchmuskeln ansprechend, aber nicht jeder kann sich teure Trainingsgeräte oder eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio leisten. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von gerätefreien Bauchübungen, die Ihre ...

Wimbledon geht in sein Geschäft. Die acht verbleibenden Spieler in der Auslosung der Männer werden am Mittwoch auf den Platz gehen, um sich einen Platz unter den letzten vier zu sichern.

Wie Sie Ihrem Hund beibringen, ihn fallen zu lassen. Es kann sehr frustrierend sein, wenn Ihr Hund ein Objekt besitzt, insbesondere wenn es in etwas Gefährliches geraten ist und nicht loslässt. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund so trainieren, dass er einen Gegenstand auf Befehl freigibt ...

Novak Djokovic hätte von seinem Sommer 2020 viel erwartet, aber sicherlich kein Pfannkuchen, der genau so aussieht wie er!. Nathan Shields, ein Künstler aus Washington, hat 19 unglaubliche Pfannkuchen kreiert, die von den Teilnehmern der US Open 2020 inspiriert wurden.

'Abby's' ist eine neue Comedy-Serie von Mike Schur. Hier erfahren Sie, wie Sie online gestreamte Episoden ansehen können, wenn Sie kein Kabel-Login haben.