So führen Sie eine Baseballrutsche durch

Wenn es der neunte Platz ist und Sie drei Runs weniger haben, kann ein gut ausgeführter Slide-In-Home-Plate den Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren bedeuten. Mit guter Form und ein wenig Übung können Sie bequem und sicher rutschen - und hoffentlich auch sicher!

Teil 1 von 4: Lernen der Bent-Leg-Folie

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 1

    1 Setzen Sie sich auf den Boden und machen Sie mit Ihren Beinen eine 4. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen vor sich hin. Falten Sie ein Bein unter das gegenüberliegende Knie, sodass Sie mit Ihren Beinen eine 4 bilden. Halten Sie die Zehen Ihres vorderen Fußes nach oben gerichtet. Um zu entscheiden, welches Bein gebogen werden soll, probieren Sie beide aus und finden Sie heraus, welches für Sie am angenehmsten ist.
    • Die meisten Rechtshänder finden es bequemer, ihr rechtes Bein während einer Rutsche gerade zu halten, während viele Linkshänder ihr linkes Bein gerne ausstrecken. Wählen Sie, was sich für Sie am besten anfühlt!


  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 2

    zwei Halten Sie Ihr Gewicht auf Ihrem Hintern zentriert, um ein Abkratzen Ihrer Seite zu vermeiden. Es ist einfach und manchmal sogar bequem, sich beim Rutschen zur Seite zu neigen, aber es kommt zu blauen Flecken und Kratzern an Beinen und Seiten oder sogar zu größeren Verletzungen. Setzen Sie sich stattdessen flach auf Ihren Hintern. Dort hat Ihr Körper die meiste Dämpfung, also ist es die sicherste - und am wenigsten schmerzhafte! - Art zu rutschen.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 3

    3 Legen Sie Ihre Hände in die Luft, damit Sie Ihre Handgelenke nicht einklemmen. Halten Sie Ihre Arme leicht gebeugt und werfen Sie Ihre Hände direkt über Ihren Kopf. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Sie Ihre Hände auf dem Boden ziehen. Dies kann Ihre Handflächen abkratzen oder sogar eine Handgelenks- oder Fingerverletzung verursachen, wenn Sie hart auf den Boden treffen.
    • Wenn Sie anfangen, Ihre Folien zu üben, werden Sie auch feststellen, dass das Hochwerfen Ihrer Hände Ihnen hilft, das Gleichgewicht zu halten.
  4. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 4

    4 Halten Sie Ihren Kern fest und stecken Sie Ihr Kinn in Ihre Brust. Ein fester Kern hilft Ihnen dabei, das Gleichgewicht zu halten, und wenn Sie Ihr Kinn an Ihre Brust stecken, können Sie Ihren Kopf nicht zurückwerfen und gegen den Boden schlagen. Sie können sich nur leicht zurücklehnen - wenn Sie rutschen, wird Ihr Schwung Sie wahrscheinlich sowieso dazu zwingen -, aber werfen Sie Ihre Brust nicht zurück.
  5. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 5

    5 Setzen Sie sich einige Minuten in diese Position und machen Sie es sich bequem. Sie sitzen in einer perfekten Gleitposition mit gebogenem Bein: ein Bein unter dem anderen gebeugt, das Gewicht zentriert und zurückgelehnt, und Ihre Hände in der Luft. Beachten Sie, wie es sich anfühlt und lassen Sie Ihren Körper sich wohlfühlen. Sie trainieren Ihre Muskeln, um sich daran zu erinnern, wie sich das anfühlt, damit Sie sich sicher fühlen können, wenn Sie anfangen, das Gleiten mit Geschwindigkeit zu üben. Werbung

Teil zwei von 4: Üben Sie Ihre Folie auf einer Matte

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 6

    1 Stellen Sie ein Stück Pappe oder einen Slip'n'Rutsche ins Gras. Wenn Sie das Rutschen lernen, üben Sie am besten auf einer glatten, weichen Oberfläche, bevor Sie sich dem Schmutz zuwenden. Legen Sie ein flaches Stück Pappe auf Gras, das mindestens 1,5 m lang ist. Richten Sie für eine wirklich unterhaltsame Rutschübung einen Slip'n'Rutsche im Gras ein. Der weiche Kunststoff und das Wasser machen das Üben Ihrer Folien einfach und unterhaltsam, solange es Ihnen nichts ausmacht, durchnässt zu werden!
    • Um ein Stück Pappe zu verwenden, ohne dass es herumrutscht, lassen Sie 2 Personen die vorderen 2 Ecken gedrückt halten. Sie können einen Fuß an den Ecken stehen und mit dem anderen Fuß zurücktreten, damit Sie nicht auf sie stoßen.
    • Wenn es Ihnen nichts ausmacht, etwas mehr Geld auszugeben, können Sie eine Gleitmatte auch online oder bei einem Sport- oder Baseballhändler kaufen.
    • Wenn Sie auf Gras sind, das ohne viele Unkräuter oder Pflanzen weich ist, können Sie auch einfach ohne Abdeckung direkt auf das Gras rutschen. Es kann jedoch zu Verbrennungen oder Flecken auf Ihrer Kleidung kommen. Verwenden Sie daher Pappe, wenn Sie diese haben.
  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 7

    zwei Legen Sie einen Kegel oder eine dünne Plastikbasis auf die Matte, um als „Basis“ zu fungieren. 'Setzen Sie eine sichtbare Markierung für die Basis nahe dem Ende des Kartons oder Slip'n'Rides. Dies ist die Basis, die Sie anstreben. Sie arbeiten immer noch an der zeitlichen Abstimmung und Koordination Ihrer Folie. Verwenden Sie daher am besten ein weiches Objekt anstelle der harten Basis, die Sie auf dem Feld verwenden, um Verletzungen zu vermeiden.
    • Wenn Sie sich auf einer Matte, Pappe oder Gras befinden, können Sie auch einen Handschuh als Basis verwenden. Verwenden Sie jedoch keinen Handschuh, wenn Sie auf einem Slip'n'Rutsche rutschen, da dies das Leder durchnässt.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 8

    3 Ziehen Sie Ihre Schuhe aus, um zu vermeiden, dass sich Ihre Stollen auf dem Karton verfangen. Das Einschieben Ihrer Socken ist der einfachste Weg, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Schuhe Sie auf Karton oder Gras stolpern. Sie können auch sehen und fühlen, wie sich Ihre Füße bewegen, sodass Sie keine schnellen Anpassungen vornehmen können.
  4. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 9

    4 Setzen Sie eine Markierung in einem Abstand von 0,91 bis 1,52 m von der Basis als Startmarkierung. Stellen Sie es leicht zur Seite, damit Sie es nicht treffen, wenn Sie anfangen zu rutschen. Diese Markierung zeigt an, wann Sie mit dem Absenken in Ihre Folie beginnen sollten.
    • Wenn Sie den Abstand nicht genau messen können, gehen Sie 3-5 große Schritte von der Basis weg und setzen Sie den Marker dort ein.
  5. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 10

    5 Joggen Sie aus einer Entfernung von 3,0 m zur Basis und beginnen Sie an der Markierung zu rutschen. Sichern Sie sich etwa 3,0 m von der Basis entfernt und rennen Sie mit etwa ¾ Ihrer normalen Geschwindigkeit darauf zu. Sie benötigen genügend Geschwindigkeit, um Schwung für die Rutsche zu gewinnen, müssen jedoch noch nicht die volle Geschwindigkeit erreichen, wenn Sie nervös sind. Halten Sie Ihre Augen auf die Basis gerichtet, aber verfolgen Sie den Gleitkegel aus dem Augenwinkel. Wenn Sie damit fertig sind, wissen Sie, dass es Zeit ist, mit dem Rutschen zu beginnen.
  6. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 11

    6 Lehnen Sie sich leicht zurück und werfen Sie Ihre Hände hoch. Bevor Sie beginnen, Ihr Bein zu beugen, lehnen Sie sich ein wenig zurück, um Ihren Schwerpunkt zu senken. Heben Sie Ihre Hände nur leicht an, damit Sie sie nicht auf den Boden ziehen. Konzentrieren Sie sich darauf, sich in einer sanften Bewegung auf den Boden zu senken, während Sie sich weiter vorwärts bewegen.
    • Wenn Sie Probleme haben, Ihre Hände hochzuhalten, lassen Sie sich von einem Freund, Elternteil oder Trainer einen Ball werfen, während Sie in Ihre Rutsche gehen. Wenn Sie versuchen, den Ball beim Rutschen zu fangen, werden Sie gezwungen, Ihre Hände in der Luft zu halten.
  7. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 12

    7 Drücken Sie mit dem hinteren Fuß ab und beugen Sie ihn dann hinter Ihr anderes Knie. Machen Sie einen letzten explosiven Schritt mit Ihrem hinteren Fuß. Dies ist Ihr gebogener Fuß. Wenn Sie also ein natürlicher Rechtshänder sind, ist es wahrscheinlich Ihr linker Fuß. Wenn Sie ein Linker sind, ist es wahrscheinlich Ihr Recht. Stecken Sie Ihren Fuß direkt nach dem Abstoßen unter Ihr gerades Bein.
    • Versuchen Sie, nicht nach oben und in die Rutsche zu springen, auch wenn es sich natürlicher anfühlt. Je höher Sie in Ihre Rutsche stoßen, desto schwerer werden Sie auf dem Boden aufschlagen und desto schmerzhafter wird es!
    • Stellen Sie sich diesen großen Schritt als einen Vorwärtsstoß von Ihrem hinteren Fuß vor, anstatt als einen Sprung in die Luft.
    • Falten Sie Ihr Knie nicht gerade unter Ihren Körper. Dies wird das Gelenk gefährlich belasten.
  8. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 13

    8 Richten Sie Ihren Bleifuß auf die Markierung und halten Sie ihn leicht über dem Boden. Halten Sie Ihren Körper beim Eintauchen in Ihre Rutsche nach vorne gerichtet, damit Sie auf Ihrem Hintern anstatt auf Ihrer Seite landen. Richten Sie Ihren Bleifuß auf die Basis und halten Sie ihn einige Zentimeter in der Luft. Wenn Sie in eine echte Basis rutschen, können Sie vermeiden, dass Sie Ihren Fuß in die Basis einklemmen und verletzt werden.
    • Ihre Folie wird sehr schnell erstellt. Versuchen Sie also nicht, alles auf einmal zu überlegen. Konzentrieren Sie sich jeweils auf eine Sache: Laufen Sie, werfen Sie Ihre Hände hoch, beugen Sie Ihr Bein, senken Sie sich auf Ihren Hintern, zielen Sie auf die Basis. Es mag viel erscheinen, sich jetzt zu erinnern, aber mit viel Übung wird es sich für Sie wie eine zweite Natur anfühlen.
  9. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 14

    9 Kehren Sie zum Start zurück, sichern Sie und erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit. Joggen Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt und gehen Sie dann etwa 5 Schritte zurück. Versuchen Sie nun, etwas schneller zur Basis zu laufen. Sichern Sie weiter und erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit, bis Sie ungefähr so ​​weit entfernt sind wie der Abstand zwischen zwei Basen auf einem Feld und einem vollen Sprint.
    • Übe mit einem Trainer, um sicher zu gehen. Ein Coach kann Ihnen auch Tipps geben und Ihnen sagen, was Sie verbessern müssen.
  10. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 15

    10 Übe das Gleiten auf dem Dreck, sobald du die Form runter hast. Der Schmutz ist härter und weniger glatt als Pappe, Matte oder Gras. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Form beibehalten. Konzentrieren Sie sich darauf, auf Ihrem Hintern zu landen, damit Sie sich nicht kratzen, und denken Sie daran, Ihre Hände in der Luft zu halten. Möglicherweise müssen Sie auch das Timing Ihrer Folie anpassen, je nachdem, wie weich oder hart das Infield ist.
    • Gönnen Sie sich beim ersten Durchlauf zusätzlichen Platz und passen Sie den Start Ihrer Folie bei Bedarf an.
    Werbung

Teil 3 von 4: Rutschen während des Spiels

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 16

    1 Laufen Sie mit voller Geschwindigkeit zur Basis. Halten Sie Ihre Schritte glatt und ruhig, während sich Ihr Körper leicht nach vorne beugt. Sie müssen Ihre Geschwindigkeit erhöhen, damit Sie sich weiter vorwärts bewegen können, sobald Sie auf dem Boden aufschlagen. Wenn Sie sich nicht mit einer guten Geschwindigkeit bewegen, werden Sie nirgendwo hingehen, wenn Sie auf dem Boden aufschlagen.
    • Ihr Schwung wird auf den Schlitten übertragen und bringt Sie schnell und ohne Bewegungsverlust zur Platte.
  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 17

    zwei Suchen und hören Sie auf gleitende Signale von Ihrem dritten Basistrainer. Wenn Sie die Basen betreiben, hat Ihr dritter Basistrainer die beste Sicht auf das Feld. Sie werden dich anschreien, weiterzulaufen oder an einer Basis anzuhalten und ob du rutschen musst oder nicht. Wenn Sie sie 'Down' oder 'Slide' schreien hören, wissen Sie, dass ein Wurf zu Ihrer Basis kommt und dass Sie rutschen müssen, um das Tag zu vermeiden.
    • Fortgeschrittenere Spieler können möglicherweise über die Schulter schauen, um den Ball zu lokalisieren und festzustellen, ob sie rutschen müssen oder nicht. Dies kann schwierig sein und wird Sie jedoch verlangsamen. Es ist daher am besten, sich Ihren Trainer anzusehen und ihm zuzuhören, bis Sie sich auf den Basispfaden wohler fühlen.
    • Sie können sich auch für eine Folie entscheiden, die auf der Spielsituation basiert. Wenn Sie beispielsweise auf dem ersten Platz sind und ein Grounder im Infield getroffen wird, möchten Sie auf den zweiten Platz rutschen, um zu versuchen, das Doppelspiel zu beenden.
    • Sie können auch rutschen, wenn Sie schnell laufen und die Tasche nicht versehentlich überfahren möchten oder den Kontakt mit einem anderen Spieler vermeiden müssen.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 18

    3 Wenn möglich, zielen Sie vom gegnerischen Spieler weg. In einer gleitenden Situation ist ein gegnerischer Spieler oft auf der Basis und wartet darauf, dass der Ball Sie markiert. Wenn sie auf einer Seite der Basis warten, versuchen Sie, zur Vorderseite der Basis oder auf der anderen Seite zu gleiten. Wenn sie direkt vor der Basis stehen, richten Sie Ihren Schlitten zur Seite. Wenn Sie entscheiden, wo auf der Basis geschoben werden soll, können Sie das Etikett vermeiden und sicher eintreten.
  4. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 19

    4 Beginnen Sie Ihre Rutsche 3 bis 5 Fuß (0,91 bis 1,52 m) von der Basis entfernt. Beginnen Sie, Ihren Körper zu senken, indem Sie ein Bein beugen und das andere auf die Tasche richten. Denken Sie daran, wie viel Sie Rutschen geübt haben, und lassen Sie Ihre Instinkte übernehmen. Halten Sie Ihre Hände und Ihren Vorderfuß in der Luft, um Verletzungen zu vermeiden.
  5. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 20

    5 Vermeiden Sie das Tag, wenn Sie können, aber konzentrieren Sie sich auf Ihre gleitende Form. Während Sie rutschen, versucht der andere Spieler, Sie zu markieren, mit seinem Handschuh nach unten zu wischen oder seinen Körper zu bewegen, damit Sie nicht zur Basis gelangen. Sie können versuchen, Ihre Beine leicht zu bewegen, um ein Etikett zu vermeiden. Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie Ihre Form zusammenhalten, damit Sie sich nicht verletzen.
    • Versuchen Sie, Ihren ganzen Körper nicht vom Etikett wegzulehnen. Sie werden sich wahrscheinlich selbst kratzen und sich möglicherweise sogar zu weit lehnen und von der Tasche wegrollen, was es dem Spieler leicht macht, Sie zu markieren.
    Werbung

Teil 4 von 4: Spezialfolien lernen

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 21

    1 Versuchen Sie die Hakenrutsche, um ein Etikett zu vermeiden. Die Hakenrutsche, auch Hintertürrutsche genannt, ist im Wesentlichen dieselbe wie die Rutsche mit gebogenen Beinen. Das einzige, was Sie ändern werden, ist, wohin Sie Ihren Körper zielen. Sie starten Ihre Folie etwas später und zielen an der Tasche vorbei, nicht direkt darauf. Gleiten Sie an der Basis vorbei und nehmen Sie sie im Vorbeigehen mit der Hand.
    • Diese Folie eignet sich hervorragend, wenn Sie sehen, dass der Spieler den Ball bereits hat und bereit ist, Sie zu markieren. Anstatt direkt in sie hinein zu rutschen, haben Sie mit einem Hakenschieber eine größere Chance, das Etikett zu umgehen und sicher zu sein.
  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 22

    zwei Verwenden Sie eine Popup-Folie, um schnell wieder auf die Beine zu kommen. Um eine Popup-Folie zu erstellen, starten Sie die Folie etwas später. Sobald Ihr vorderer Fuß die Basis berührt, setzen Sie Ihre vordere Klampe auf die Tasche und drücken Sie mit Ihrem Schwung von der Wade Ihres gebogenen Beins ab. Wenn Sie zusätzlichen Schwung haben, mischen Sie Ihre Füße schnell über die Basis und wechseln Sie den Fuß, der die Tasche berührt.
    • Verwenden Sie Ihre Hände nicht, um sich hochzudrücken. Sie sollten in der Lage sein, allein mit der Kraft Ihrer Beine und Ihrem Schwung aufzutauchen.
    • Verwenden Sie diese Folie, wenn Sie sich bereits für eine Folie entschieden haben, aber Sie sehen, dass Sie auf jeden Fall in Sicherheit sind - wenn der Ball beispielsweise gestürzt wird. Wenn Sie schnell auftauchen, können Sie möglicherweise eine zusätzliche Basis aufbauen.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine Baseballrutsche aus Schritt 23

    3 Lernen Sie die kopfüber Folie, sobald Sie mehr Erfahrung haben. Dieser Schlitten ist schneller als das gebogene Bein, da er mit Ihrem natürlichen Schwung arbeitet. Es ist jedoch auch gefährlicher als das gebogene Bein, da die Gefahr besteht, dass Sie Ihre Finger einklemmen oder Ihren Kopf stoßen, wenn Sie nicht die richtige Form haben. Um eine kopfüber Rutsche zu machen, laufen Sie mit voller Geschwindigkeit, beugen Sie sich dann vor und tauchen Sie horizontal, wobei Sie auf den Fersen Ihrer Hände und Ihrer Brust landen. Halten Sie Ihre Handflächen unten, aber Ihre Finger vom Boden ab, um zu vermeiden, dass sie in die Basis gedrückt werden. Graben Sie die Zehen Ihrer Schuhe in den Schmutz, wenn Sie die Rutsche stoppen müssen.
    • Verwenden Sie diese Folie nur, wenn Ihr Coach sie unterrichtet und Ihnen rät, sie zu verwenden. Die Headfirst-Folie ist in der Little League für Spieler unter 13 Jahren nicht zulässig, es sei denn, Sie kehren zu einer Basis zurück, beispielsweise bei einem Pick-off-Spiel oder einem gefangenen Fliegenball. Ab dem 13. Lebensjahr können Sie kopfüber auf eine Basis rutschen, sofern Ihr Trainer dies zulässt.
    • Es ist auch hilfreich, die kopfüber Folie für Defensivspiele zu kennen. Die Technik ist im Grunde die gleiche, wenn Sie auf dem Feld nach einem Ball tauchen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie werfe ich einen Baseball hart? Donagan Top Answerer Dies ist hauptsächlich eine Funktion der Stärke. Sie werden härter werfen, wenn Sie größer werden. Aber auch Ihre Wurftechnik spielt eine Rolle. Sie sollten buchstäblich zulassen, dass Ihr ganzer Körper auf Ihr Ziel „fällt“ und die Schwerkraft Ihren Oberkörper zum Boden zieht, als würden Sie „umkippen“. Dies verleiht Ihrem Wurfarm mehr Schwung. Das Drehen der Hüften beim Werfen erhöht auch die Kraft Ihres Wurfs. Schließlich 'folgen Sie durch.' Setzen Sie Ihre Wurfbewegung fort, nachdem Sie den Ball losgelassen haben. Das bedeutet, dass Sie den Bogen beenden, den Ihre Hand beim Werfen macht, bis Ihre Hand auf den Boden zeigt. Dies entlastet Ihren Arm ein wenig.
  • Frage Wie weit von der Tasche entfernt sollte ich eine Head-First-Folie starten? Zum größten Teil sollten Sie keine Head-First-Folien machen (außer bei einer Abholung). Der Grund, warum Sie es nicht wirklich tun sollten, ist, dass es viele potenzielle Fingerverletzungen gibt. Etwa 8 Fuß entfernt sollten Sie beginnen, Ihre Arme auszustrecken und den Schlitten auszuführen.
  • Frage Wie tauche ich in die Basis ein? Halten Sie Ihre Arme ausgestreckt, damit Sie auf Ihren Armen landen, bevor Ihre Hände den Boden berühren. Wenn Ihre Hände zuerst auf dem Boden aufschlagen, stoppen sie möglicherweise die Rutsche und lassen Sie mit dem Gesicht zuerst in den Schmutz gehen.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Zusammen mit Ihrer Geschwindigkeit kann die Art der Oberfläche, auf der Sie spielen, die Gesamtentfernung beeinflussen, die Sie mit Ihrer Folie erreichen. Auf Gras oder Rasen stoßen Sie auf weniger Widerstand, während gepackter Schmutz Luftwiderstand erzeugt, der Ihren Schwung etwas verlangsamen kann.
  • Tragen Sie Hosen, die Ihr gesamtes Bein bedecken, um Unebenheiten, Blutergüsse und Kratzer zu vermeiden.
  • Immer wieder auf den Schmutz zu schlagen, kostet viel Energie. Warten Sie also bis zum Ende des Trainings, bis Sie Ihre Gleitbohrer durchlaufen haben.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Rutschen ist eine Technik, die im Repertoire eines jeden Baseballspielers enthalten sein sollte. Sie kann jedoch zu Verletzungen führen, wenn sie nicht richtig ausgeführt wird. Wenn Sie lernen, wie man rutscht, stellen Sie immer sicher, dass ein Trainer oder Elternteil da ist, um zuzusehen und Ihnen zu helfen, wenn Sie verletzt werden.
Werbung

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Jeden Tag bei wikiHow arbeiten wir hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie dadurch sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Die besten Spieler der MLB treten am Dienstag im All-Star Game 2019 gegeneinander an. So können Sie das Spiel live ohne Kabel online streamen.

So können Sie Geoff Neal gegen Mike Perry, Chase Hooper gegen Daniel Teymur und alle UFC 245-Vorrundenkämpfe ohne Kabel live online sehen.

Die Nummer 1 in der Gesamtwertung tritt gegen die Titelverteidiger an, da die Timberwolves am Sonntag auf die Lakers treffen. So können Sie das Spiel ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.

So haben Sie Spaß mit Ihrem Hund im Freien. Mit Ihrem Hund im Freien zu spielen kann viel Spaß machen und gleichzeitig Ihrem Hund (und sich selbst) etwas Bewegung bieten. Hunde rennen und spielen natürlich, während sie im Freien sind, aber Sie können dies sogar machen ...

'The Undoing, eine neue HBO-Miniserie mit Nicole Kidman, feiert am Sonntag Premiere. So können Sie die Sendung online ansehen.

Einen Jungen zum ersten Mal zu küssen kann beängstigend sein, muss es aber nicht sein. Wenn Sie wissen, was zu tun ist, kann es Spaß machen! Dieses Wiki zeigt Ihnen viele Tipps, wie Sie einen Jungen zum ersten Mal küssen können, einschließlich Tipps zur Technik und wie Sie ...