Wie man französische Türen malt

Das Malen von französischen Türen ist ein DIY-Projekt, das jeder an einem Wochenende durchführen kann. Nehmen Sie sich vor dem Lackieren Zeit, um die Türen durch Schleifen, Waschen und Grundieren vorzubereiten. Ein Pinsel und ein Farbroller sind alles, was Sie brauchen, um einen perfekten Anstrich aufzutragen. Nachdem die Farbe getrocknet ist, können Ihre französischen Türen zu einem hellen und lebendigen Teil Ihres Hauses werden.

Teil ein von 3: Oberfläche schleifen und reinigen

  1. Bild mit dem Titel Paint French Doors Schritt 1

    ein Legen Sie eine Plane unter die Türen. Während Sie die Türen entfernen können, um sie zu streichen, erleichtert das Belassen der Türen im Türrahmen die Arbeit. Schützen Sie Ihre Böden, indem Sie eine Plastikplane unter den Türen ausbreiten. Sie können eine Plane in einem Baumarkt oder überall dort kaufen, wo sonst Malutensilien verkauft werden.
    • Karton und anderes saugfähiges Abfallmaterial können als provisorische Plane verwendet werden.


  2. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 2

    2 Beschädigte Stellen mit 120 bis 150 Schleifpapier mittlerer Körnung polieren. Wenn Ihre Türen Markierungen oder Dellen aufweisen, ist es jetzt an der Zeit, sich um sie zu kümmern. Reiben Sie die Stelle, um das Material um sie herum abzunutzen. Machen Sie so weiter, bis der Schaden verschwindet, und schleifen Sie dann die umliegenden Bereiche, um sie zu mischen und das Finish zu glätten.
    • Wenn Sie immer noch Probleme mit diesen Stellen haben, verwenden Sie gröberes Sandpapier oder einen Exzenterschleifer.
  3. Bild mit dem Titel Paint French Doors Schritt 3

    3 Glätten Sie die Türen mit 180 bis 220 feinkörnigem Schleifpapier. Reiben Sie das Sandpapier leicht gegen die Türen, um sie auszugleichen und für neue Farbe vorzubereiten. Gehen Sie über jede Oberfläche, einschließlich derjenigen, die Sie mit schwererem Sandpapier behandelt haben. Die Türen sollten glatt aussehen und auch wenn Sie fertig sind.
    • Beginnen Sie beim Schleifen immer mit dem gröberen Schleifpapier. Verwenden Sie dann das feinere Schleifpapier, um die Oberfläche zu glätten.
  4. Bild mit dem Titel Paint French Doors Schritt 4

    4 Erstellen Sie eine milde Reinigungslösung mit Spülmittel und Wasser. Füllen Sie einen Eimer mit ca. 3,8 l Wasser. Mischen Sie etwa einen Esslöffel einer Allzweck-Spülmittel. Ihre normale Spülmittel funktionieren einwandfrei, es sei denn, sie sind für härtere Flecken wie Fett ausgelegt.
    • Die Wassertemperatur spielt keine Rolle. Um sicher zu gehen, halten Sie es kühl oder lauwarm.
  5. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 5

    5 Befeuchten Sie die Lösung mit einem Tuch und wischen Sie die Oberfläche ab. Tauchen Sie ein sauberes Mikrofasertuch in das Seifenwasser. Machen Sie das Tuch feucht, aber nicht tropfend. Drücken Sie zuerst überschüssiges Wasser heraus und wischen Sie dann die Türen gründlich ab, um den Schmutz, das Öl und das Sägemehl zu entfernen, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben.
  6. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 6

    6 Trocknen Sie die Türen mit einem sauberen Mikrofasertuch ab. Holen Sie sich ein weiteres Mikrofasertuch und gehen Sie zurück über die Türen. Sie müssen vollständig trocken sein. Dieser zweite Durchgang sollte den gesamten Schmutz entfernen, der die Lackierung ruinieren kann. Fahren Sie sofort mit der Grundierung fort, während die Türen sauber sind. Werbung

Teil 2 von 3: Türen vorbereiten

  1. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 7

    ein Lüften Sie Ihren Bereich und tragen Sie eine Atemschutzmaske. Treffen Sie immer Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie mit Grundierung und Farbe arbeiten. Öffnen Sie alle Türen und Fenster in der Nähe, um frische Luft hereinzulassen. Tragen Sie eine Atemschutzmaske, damit Sie keine Dämpfe einatmen.
  2. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 8

    2 Kleben Sie die Türgriffe, Scharniere und das Glas fest. Verwenden Sie Malerband, um diese Teile abzudecken. Kleben Sie das Klebeband direkt an die Türgriffe um den Bereich, der an der Tür befestigt ist. Kleben Sie die Scharniere ab, um sie zu schützen. Bringen Sie auch Klebeband um die Außenkante von Glasscheiben in den Türen an.
    • Das Aufkleben der Fenster ist mühsam. Wenn Sie Latexfarbe verwenden und später nichts dagegen haben, Farbe abzukratzen, können Sie die Fenster unbedeckt lassen.
  3. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 9

    3 Lösen Sie das Verriegelungsset, um es zu verkleben. Das Schloss ist das Metallstück auf der Rahmenseite neben den Türknöpfen. Zum Entfernen benötigen Sie einen Kreuzschlitzschraubendreher. Lösen Sie es, indem Sie die Schrauben gegen den Uhrzeigersinn drehen. Schieben Sie das Schloss heraus und wickeln Sie das Klebeband darum. Schieben Sie es zurück in die Tür und schrauben Sie es fest.
  4. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 10

    4 Verteilen Sie die Grundierung in kurzen, gleichmäßigen Strichen auf den Türen. Holen Sie sich einen Eimer Farbgrundierung in einem Baumarkt. Tauchen Sie eine Bürste hinein und verteilen Sie sie auf den Türen. Bewegen Sie sich langsam, um eine gleichmäßige Schicht zu malen.
    • Lesen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass die Grundierung mit der Farbe kompatibel ist, die Sie verwenden möchten. Sie können keine Latexgrundierung unter einer Ölfarbe verwenden.
  5. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 11

    5 Lassen Sie die Grundierung vor dem Lackieren vollständig trocknen. Die empfohlene Trocknungszeit finden Sie in den Anweisungen des Herstellers auf dem Etikett. Die Grundierung dauert ca. 3 Stunden, bis sie vollständig getrocknet ist. Sie können es länger stehen lassen, um sicherzustellen, dass es trocknet. Malen Sie jedoch so schnell wie möglich, um die Staubmenge an den Türen zu begrenzen.
    • Wenn sich Staub auf der Tür absetzt, wischen Sie sie vor dem Lackieren mit einem trockenen Tuch ab.
    Werbung

Teil 3 von 3: Auftragen der Farbe

  1. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 12

    ein Verwenden Sie einen abgewinkelten Pinsel, um schwierige Stellen zu malen. Tauchen Sie den Pinsel in die Farbe und erreichen Sie damit Stellen, die ein Farbroller nicht erreichen kann. Es ist perfekt, um die Ecken der Tür und die Rippen um die Fenster abzudecken. Bewältigen Sie diese schwierigen Stellen zuerst, da sich die Farbe dort zusammenballt.
    • Abgewinkelte Pinsel können in einem Baumarkt gekauft werden.
  2. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 13

    2 Beschichten Sie einen Farbroller mit Farbe. Mini-Schaum-Farbroller haben die perfekte Größe für französische Türen. Gießen Sie etwas Farbe in eine Farbwanne und rollen Sie die Walze durch. Wenn es gleichmäßig beschichtet ist, können Sie malen. Beginnen Sie sofort, damit die Farbe an der Tür keine Zeit zum Trocknen hat.
    • Hier ist die Verwendung eines Pinsels möglich. Die Verwendung ist langsamer, sodass die Farbe möglicherweise zu trocknen beginnt, bevor Sie fertig sind.
  3. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 14

    3 Malen Sie die Türen jeweils 1 Seite. Verwenden Sie die Walze an den breiten, flachen Teilen der Tür. Konzentrieren Sie sich jeweils auf eine Seite. Bewegen Sie die Walze gleichmäßig, um einen gleichmäßigen Anstrich aufzutragen. Decken Sie alle Bereiche ab, die die Walze erreichen kann.
  4. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 15

    4 Malen Sie die Türen erneut, nachdem der erste Anstrich getrocknet ist. Lesen Sie die Anweisungen auf der Farbdose für die empfohlene Trocknungszeit. Es ist normalerweise ungefähr 2 Stunden. Sobald die Farbe ausgehärtet ist, gehen Sie mit einem zweiten Anstrich darüber zurück. Verwenden Sie die Walze erneut auf großen Flächen und die Bürste auf kleinen Flächen.
    • Wenn Sie eine dunkle Farbe verwenden, müssen Sie höchstwahrscheinlich einen dritten Anstrich auftragen, damit die Türen perfekt aussehen.
  5. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 16

    5 Lassen Sie die Farbe bis zu einem Tag trocknen. Lesen Sie erneut die Anweisungen des Herstellers, um herauszufinden, wie lange das Trocknen der Farbe dauert. Es trocknet normalerweise nach ein paar Stunden, aber Sie können ihm etwas mehr Zeit geben, um sicherzustellen, dass es fest wird.
    • Warten Sie am besten einen ganzen Tag, bevor Sie versuchen, Farbe vom Glas abzuziehen.
  6. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 17

    6 Entfernen Sie das gesamte Klebeband an den Türen und untersuchen Sie die Fenster. Auf sie gespritzte Farbe sollte inzwischen trocken sein. Ziehen Sie das Klebeband ab und bemerken Sie Farbflecken auf dem Glas.
  7. Bild mit dem Titel Paint French Doors Step 18

    7 Kratzen Sie die Farbe mit einem Schaber von den Fenstern. Beenden Sie den Auftrag mit einem Rasierklingenschaber aus dem Baumarkt. Halten Sie das Werkzeug flach gegen das Glas und positionieren Sie es so, dass die Klinge zur Farbe zeigt. Graben Sie die Klinge unter die Farbe, während Sie sie zum Ende des Glases schieben. Die Farbe sollte in Streifen zerfallen, die Sie mit den Fingern abziehen können.
    • Wenn die Farbe festsitzt, schneiden Sie sie mit einem Universalmesser oder einem Kistenschneider ein. Achten Sie darauf, nicht zu stark zu drücken, da Sie sonst das Glas zerkratzen könnten. Versuchen Sie dann erneut, die Farbe abzukratzen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was muss ich beachten, wenn ich eine Eichentür weiß streiche? Patrick Coye
    Der Malspezialist Patrick Coye ist Eigentümer und Betreiber von Patrick's Painting & Home Improvement in Alexandria, Virginia. Mit über 15 Jahren Erfahrung im Wohnungsbau ist Patrick auf Malerei, Entfernung / Installation von Tapeten, Trockenbau, Beizen von Decks und Zäunen sowie Malerei von Küchenschränken spezialisiert. Bis heute haben Patrick und sein Team über 2.000 Häuser gestrichen und über 800 Decks gebeizt. Patrick's Company wurde 2020 vom American Painting Contractor Magazine mit dem Preis „Top Job“ ausgezeichnet. Patrick Coye Lackfachmann Expertenantwort Beim Lackieren einer Eichentür weiß besteht der größte Fehler darin, keine hochwertige Grundierung zu verwenden. Sie benötigen eine Grundierung zum Blockieren von Flecken, die den Türflecken im Decklack widersteht.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Arbeiten Sie jeweils an einer Tür und streichen Sie jeweils eine Seite.
  • Lassen Sie die Farbe erst trocknen, nachdem Sie einen Anstrich aufgetragen haben. Arbeiten Sie schnell und verwenden Sie eine Walze, um so viel Platz wie möglich abzudecken.

Werbung

Warnungen

  • Vermeiden Sie das Einatmen von Farbdämpfen, indem Sie Ihren Raum gut belüften. Öffnen Sie Türen und Fenster in der Nähe und tragen Sie eine Atemschutzmaske.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Plane
  • Schleifpapier mit einer Körnung von 180 bis 220
  • Mikrofasertücher
  • Allzweck-Spülmittel
  • Eimer
  • Schraubenzieher
  • Malerband
  • Mini Schaum Farbroller
  • Farbwalzenschale
  • Abgewinkelter Pinsel
  • Allzweckmesser
  • Farbschaber
  • Zuerst
  • Farbe

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Wir arbeiten jeden Tag bei wikiHow hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

'Supergirl' kehrt heute Abend mit einem neuen Status Quo zurück. So können Sie die Sendung online ansehen.

Wie man einen Halter anlegt. Ein Retainer ist ein maßgeschneidertes Gerät, mit dem Sie die Position Ihrer Zähne nach dem Entfernen der Zahnspangen beibehalten oder halten können. Wenn Sie es richtig in den Mund nehmen, werden die Anpassungen an Ihren Zahnspangen vorgenommen, um zu bleiben und ...

Ein Dreisatzsieg über Daniil Medvedev im Finale des Brisbane International bescherte Kei Nishikori seinen ersten Tour-Triumph seit 2016.

Gute Schwimmflossen sind für eine großartige Schwimmübung unvermeidlich - was Sie eines Tages zu einem guten Schwimmer machen wird. Schwimmer - zusammen mit Tauchern und Body-Surfern - benutzen seit Jahrzehnten Flossen, aber erst seit kurzem haben Trainer und Schwimmer gleichermaßen ...

Die Miss USA 2020 findet am Montagabend auf dem FYI-Kanal statt, aber so können Sie einen kostenlosen Live-Stream des Wettbewerbs online sehen.

Möchten Sie den Kampf zwischen McGregor und Cowboy am Samstag sehen? So bestellen Sie den UFC 246 PPV über ESPN Plus.