So organisieren Sie Ihren Schrank

Ein organisierter Schrank ist das Tor zu einem organisierten Raum und einem organisierten Leben. Um Ihren Kleiderschrank zu organisieren, müssen Sie alle Ihre Kleidungsstücke sortieren, um festzustellen, was Sie wirklich benötigen, und um den besten Weg zu finden, Ihre Kleidungsstücke und andere Gegenstände neu zu organisieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihren Kleiderschrank organisieren, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus.

Teil ein von 3: Durchsuchen Sie Ihre Kleidung

  1. Bild mit dem Titel Organisieren Sie Ihre Garderobe Schritt 1

    ein Entfernen Sie alle Kleidungsstücke aus Ihrem Schrank. Nehmen Sie alle Ihre Kleider von ihren Kleiderbügeln und aus den Behältern oder Schubladen in Ihrem Schrank. Falten Sie sie in Stapeln auf dem Boden oder auf Ihrem Bett. Dies schließt auch Ihre Schuhe ein. Es kann auch anderes Zubehör wie Gürtel, Schals, Geldbörsen oder Krawatten enthalten.
  2. Bild mit dem Titel Organisieren Sie Ihre Garderobe Schritt 13

    2 Entscheide, welche Kleidung du behalten willst. Möglicherweise haben Sie den Drang, alles zu behalten oder alles zu werfen. Aber gehen Sie systematisch und Stück für Stück durch, um Ihre Kleidung wirklich zu hinterfragen. Was Sie in Ihrem Kleiderschrank haben möchten, sind Kleidung, die Sie regelmäßig tragen, die zu Ihnen passt, funktional ist und in den verfügbaren Raum passt.
    • Passt der Artikel? Die Kleidung im Schrank sollte gut zu Ihnen passen, weder zu locker noch zu eng. Dies bedeutet normalerweise, dass es bequem ist, nicht kneift, die Kleidung leicht geknöpft werden kann und keine roten Flecken auf der Haut zurückbleiben. Es kann auch bedeuten, Dinge loszulassen, die nicht mehr in Mode sind, wie z. B. hautenge Röcke, die Sie bei Ihrer beruflichen Arbeit wirklich nicht tragen sollten.
      • Es ist normalerweise am besten, „inspirierende Dinge“ wie die Jeans loszulassen, in die Sie eines Tages wieder passen möchten. Trends, die das sind, was sie sind, können aus der Mode kommen, wenn Sie das Gewicht verlieren. Eine 'fette Hose' kann in Ordnung sein, um Sie an Ihre Gewichtsabnahme zu erinnern.


    • Wenn Ihr Gewicht nach oben oder unten schwankt (z. B. bei wachsenden jungen Erwachsenen, schwangeren Frauen oder Diätetikern), kann dies schwierig sein. Befreien oder lagern Sie dennoch Gegenstände, die eindeutig nicht zu Ihnen passen.
    • Trage ich das Haben Sie den Artikel im letzten Jahr getragen? Wie oft trägst du es: einmal pro Woche oder nur einmal in diesem Jahr? Wenn Sie den Artikel längere Zeit nicht getragen haben, kann dies darauf hinweisen, dass es Zeit ist, loszulassen.
      • Gegenstände für besondere Zwecke können auch dann aufbewahrt werden, wenn sie nur in regelmäßigen Abständen verwendet werden. Möglicherweise haben Sie einen Weihnachtspullover, ein Interview-Outfit oder eine Abendkleidung, die nicht oft verwendet wird, aber dennoch verfügbar ist.
    • Mag ich das Wenn Sie einen Artikel wirklich nicht mögen, bewahren Sie ihn nicht auf. Hängen Sie sich im Allgemeinen nicht an schuldbewusste Gegenstände - wie das Hemd, das Ihr Vater Ihnen gekauft hat, das Sie aber einfach nicht mögen.
    • Habe ich ein Vielfaches davon? Arbeits- oder Schuluniformen sind eine Sache. Aber wenn Sie sieben schwarze, fast identische T-Shirts haben, könnte dies ein Zeichen sein, einige loszulassen.
    • Bilden Sie einen 'Keep'-Stapel für die Kleidung, die Sie regelmäßig behalten und tragen werden.
  3. Bild mit dem Titel Organisieren Sie Ihre Garderobe Schritt 4

    3 Entscheiden Sie, welche Kleidung Sie aufbewahren möchten. Sie sollten die Kleidung aufbewahren, die Sie eine Weile nicht tragen werden, da sie saisonal nicht angemessen ist. Wenn es mitten im Sommer ist, können Sie Ihre Winterpullover und -schals aufbewahren, und wenn es mitten im Winter ist, können Sie Ihre Tanktops und Sommerkleider aufbewahren.
    • Sie können auch Kleidung aufbewahren, die für Sie möglicherweise einen sentimentalen Wert hat, z. B. ein Hemd, das Ihre Großmutter für Sie gestrickt hat, oder ein altes T-Shirt Ihres High-School-Tennisteams, das nicht mehr passt. Versuchen Sie jedoch, die Kleidung mit dem sentimentalen Wert auf ein Minimum zu beschränken. Kleidung soll schließlich getragen werden.
      • Ziehen Sie in Betracht, geliebte Kleidung anzuzeigen, anstatt sie in Ihrem Schrank aufzubewahren. Gestalten Sie Ihr wertvolles Konzert-T-Shirt oder erstellen Sie eine Schattenbox mit Ihrer Pfadfinderuniform und Ihren Auszeichnungen oder machen Sie aus Ihren alten Marathon-Shirts einen T-Shirt-Quilt.
    • Wenn Sie mit dem Sortieren der Kleidung fertig sind, legen Sie sie in einen Plastikbehälter oder eine durchsichtige Tasche mit der Aufschrift 'Aufbewahrung'. Sie können sie entweder hinten in Ihrem Schrank, unter Ihrem Bett oder in einer Aufbewahrungseinheit oder einem anderen Teil Ihres Hauses aufbewahren, wenn Sie das Zimmer haben.
    EXPERTEN-TIPP

    Joanne Gruber

    Die professionelle Stylistin Joanne Gruber ist Inhaberin von The Closet Stylist, einem persönlichen Stilservice, der Garderobenbearbeitung mit Organisation verbindet. Sie ist seit über 10 Jahren in der Mode- und Stilbranche tätig. Joanne Gruber
    Professioneller Stylist

    Expertentrick : Ordnen Sie Ihren Kleiderschrank nach Jahreszeiten. Verstecken Sie diese großen Wintermäntel im Sommer und bewahren Sie alle Ihre Shorts und Flip-Flops im Winter auf!

    Badminton-Übungen
  4. Bild mit dem Titel Organisieren Sie Ihre Garderobe Schritt 15

    4 Entscheiden Sie, welche Kleidung Sie spenden oder wegwerfen möchten. Dies ist der schwierigste und wichtigste Schritt. Wenn Sie einen wirklich gut organisierten Kleiderschrank haben möchten, sollte Ihr Ziel darin bestehen, so viele Kleidungsstücke wie möglich loszuwerden. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Lieblingssachen wegwerfen sollten - es bedeutet jedoch, dass Sie einen langen Blick darauf werfen sollten, welche Kleidung Sie tatsächlich jemals wieder tragen werden.
    • Wenn Sie seit über einem Jahr nichts mehr getragen haben und es keinen sentimentalen Wert hat, ist es Zeit, es zu spenden.
    • Wenn Sie einen Gegenstand haben, der so abgenutzt, mit Mottenlöchern bedeckt oder verblasst ist, dass Sie und andere ihn nie wieder tragen, ist es Zeit, ihn wegzuwerfen.
    • Wenn Sie ein paar Kleidungsstücke haben, die einfach zu klein sind, warten Sie nicht mehr auf den Tag, an dem sie passen, und spenden Sie sie.
    • Spenden Sie alle Kleidungsstücke, die Sie nicht benötigen und die sich in gutem Zustand befinden, oder geben Sie sie einem Geschwister oder Freund.
  5. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihren Schrank sauber Schritt 3

    5 Reinigen Sie das Innere des Schranks. Sie sollten dies tun, bevor Sie Ihre Kleidung zurücklegen. Staubsaugen oder fegen Sie den Boden, wischen Sie die Wände mit einem Allzweckreiniger ab und fegen Sie eventuell dort angesammelte Spinnweben weg.
    • Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, z. B. das Innere in einer anderen Farbe streichen oder einige Regale hinzufügen und entfernen möchten, tun Sie dies jetzt.
    Werbung

Teil 2 von 3: Organisieren Sie Ihre Kleidung in Ihrem Schrank

  1. Bild mit dem Titel Organisieren Sie Ihre Garderobe Schritt 2

    ein Hängen Sie Ihre Kleidung auf und organisieren Sie sie. Versuchen Sie, so viele Kleidungsstücke wie möglich aufzuhängen. Dies erleichtert es Ihnen, Ihre Kleidung zu finden und Platz zu sparen. Sie sollten Ihre Kleidung nicht nur aufhängen, sondern auch auf eine bestimmte Weise organisieren, damit Sie sie jederzeit leicht finden können. Hier sind einige Möglichkeiten, um die Kleidung zu organisieren, die Sie aufhängen:
    • Ordnen Sie Ihre Kleidung nach Saison. Wenn Sie einige Ihrer saisonalen Kleidungsstücke aufbewahrt haben, organisieren Sie Ihre Kleidung nur für ein halbes Jahr nach Jahreszeiten. Wenn es Sommer ist, hängen Sie zuerst Ihre Sommerkleidung auf, gefolgt von Ihrer Herbstkleidung.
    • Ordnen Sie Ihre Kleidung nach Typ. Sie können Ihre Tanktops, Hemden, Hosen, Röcke und Kleider trennen.
    • Organisieren Sie Ihre Arbeit und Freizeitkleidung. Trennen Sie Ihre Arbeitskleidung von Ihrer Freizeitkleidung, damit Sie sich morgens problemlos für die Arbeit anziehen können.
    • Ordnen Sie Ihre Kleidung danach, wie oft Sie sie tragen. Sie können eine beliebige Organisationsmethode wählen, aber einige wichtige Dinge, wie Ihren Lieblings-Hoodie oder die Jeans, die Sie ständig tragen, an einem leicht zugänglichen Ort aufhängen.
    • Wenn Sie es wirklich noch besser machen möchten, können Sie verschiedenfarbige Kleiderbügel verwenden, um eine andere Art von Kleidung zu markieren. Zum Beispiel können Sie Ihre Tops an rosa Kleiderbügeln oder Ihre Arbeitskleidung an grünen Kleiderbügeln aufhängen.
    • Farbcode Ihrer Kleidung. Beispiel in Regenbogenfarben
    • Sie können auch darüber nachdenken, eine weitere Stange zu installieren, um Ihre zusätzlichen Kleidungsstücke aufzuhängen.
  2. Bild mit dem Titel Organisieren Sie Ihre Garderobe Schritt 12

    2 Legen Sie zusätzliche Kleidung in andere Teile Ihres Schranks. Sobald Sie alle Kleidungsstücke aufgehängt haben, die auf Ihre Stange passen, sollten Sie andere Teile des Schranks finden, um den Rest Ihrer Kleidung aufzubewahren. Die Kleidung, die Sie in die Mülleimer legen, sollte weniger häufig verwendet werden als die Kleidung, die Sie aufhängen, oder sie sollte Kleidung sein, die nicht aufgehängt werden muss, wie Ihre Trainingskleidung. Hier einige Ideen:
    • Verschwenden Sie nicht den Platz unter Ihren hängenden Kleidern. Stellen Sie ein paar Plastikbehälter mit Kleidung unter die hängende Kleidung.
    • Wenn Sie Platz für eine Kommode haben, sollten Sie eine in Ihren Schrank stellen. Sie sparen Zeit und Platz.
    • Erwägen Installation eines Schrankorganisators um mehr zu finden Effiziente Aufbewahrung Ihrer restlichen Kleidung .
    • Wenn Sie Overhead-Platz haben, machen Sie das Beste daraus. Verwenden Sie es, um sperrige Pullover, Schweißausbrüche und andere Gegenstände aufzubewahren, die dick und leicht zu erkennen sind.
  3. Bild mit dem Titel Store Shoes Step 7

    3 Organisieren Sie Ihre Schuhe. Ihre Schuhe nehmen möglicherweise viel Platz in Ihrem Kleiderschrank ein. Wenn Sie also ausgewählt haben, welche Schuhe Sie behalten möchten, ist es wichtig, dass Sie Ihren Platz optimal nutzen, indem Sie sie auf die organisierteste und effizienteste Weise aufbewahren. Hier sind einige Möglichkeiten, um die Schuhe in Ihrem Schrank zu organisieren:
    • Organisieren Sie sie nach Typ. Trennen Sie Ihre Abendschuhe, Sandalen und Stiefel.
    • Ordnen Sie sie danach, wie oft Sie sie tragen. Bewahren Sie Ihre Lieblingsstiefel, Flip-Flops oder Turnschuhe an dem Ort mit dem einfachsten Zugang auf.
    • Investieren Sie in ein Schuhregal, um es auf dem Boden Ihres Schranks zu platzieren. Dies macht es viel einfacher, das gewünschte Paar Schuhe zu finden.
    • Bewahren Sie Ihre Schuhe in Ihrem Gepäckraum auf. Dies ist eine weitere einfache Möglichkeit, Platz zu sparen.
    • Wenn Ihr Schrank eine Tür hat, die sich anstelle einer Schiebetür öffnet, sollten Sie ein hängendes Schuhregal in Betracht ziehen.
    • Wenn Sie einen Schrank in der Eingangshalle haben, sollten Sie die Schuhe, die Sie am häufigsten tragen, dort ablegen, um Platz in Ihrem persönlichen Schrank zu sparen.
    Werbung

Teil 3 von 3: Den Rest Ihres Schranks organisieren

  1. Bild mit dem Titel Organisieren Sie Ihren kleinen, stark überfüllten Raum Schritt 7

    ein Ordnen Sie alle Kisten in Ihrem Schrank. Wenn Ihr Kleiderschrank groß genug ist, haben Sie wahrscheinlich andere Dinge als Kleidung darin aufbewahrt, z. B. große Kisten mit Erinnerungsstücken, alten Fotoalben und CDs, die Sie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen haben. Um die Organisation Ihres Kleiderschranks abzuschließen, sollten Sie diese alten Kisten durchgehen, um zu sehen, was Sie behalten und was Sie werfen sollten. So geht's:
    • Befreien Sie sich von Papieren oder Gegenständen, die Sie über ein Jahr lang aufbewahrt haben und die keinen sentimentalen Wert haben.
    • Konsolidieren Sie die Boxen, um Stauraum zu sparen. Wenn Ihr Kleiderschrank bereits eng ist, sollten Sie einige der Gegenstände an einem anderen Ort aufbewahren, z. B. Ihre alten Jahrbücher der Highschool auf den Boden Ihres Bücherregals legen.
    • Wenn Sie Pappkartons verwendet haben, tauschen Sie diese gegen Plastikbehälter. Sie halten länger und sind optisch ansprechender.
    • Beschriften Sie die Kisten oder Behälter, damit Sie wissen, was sich beim nächsten Umzug oder beim erneuten Organisieren Ihrer Sachen darin befindet.
  2. Bild mit dem Titel Babykleidung organisieren Schritt 3

    2 Organisieren Sie zusätzliche Gegenstände in Ihrem Schrank. Nehmen Sie sich Zeit, um zusätzliche Gegenstände in Ihrem Schrank durchzugehen, um sicherzustellen, dass Sie sie noch benötigen und dass der Schrank wirklich der beste Ort für sie ist. Hier sind einige Beispiele:
    • Wenn Sie Handtücher, Bettwäsche oder Decken finden, legen Sie diese in Ihren Wäscheschrank.
    • Wenn Sie einen alten Gartenstuhl oder ein anderes Möbelstück hatten, müssen Sie dort nicht wirklich rumhängen, es ist Zeit, es wegzuwerfen.
    • Wenn Sie einen Gegenstand aufheben und mindestens fünfzehn Sekunden damit verbringen mussten, herauszufinden, was zum Teufel es ist oder warum Sie ihn brauchen würden, ist es Zeit, ihn wegzuwerfen.
    • Stellen Sie sicher, dass alle anderen Gegenstände, die Sie finden, in den Schrank und nicht in einen anderen Teil Ihres Hauses gehören. Wenn Sie beispielsweise eine Schachtel mit Glühbirnen, eine Schachtel mit Comics oder eine Schachtel mit Schokolade finden, fragen Sie sich, ob diese Elemente anderswo nicht logischer organisiert wären.
  3. Bild mit dem Titel Hang a Mirror Schritt 26

    3 Machen Sie Ihren Kleiderschrank optisch ansprechender. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und überlegen Sie, wie Sie der Routine, sich jeden Tag anzuziehen und durch Ihren Kleiderschrank zu schauen, Freude bereiten können. Wenn Sie mehr Zeit damit verbringen, Ihren Kleiderschrank schön aussehen zu lassen, ist es weniger wahrscheinlich, dass er in Zukunft unordentlich wird.
    • Malen Sie Ihren Kleiderschrank in einer weichen, hübschen Farbe.
    • Fügen Sie Spiegel für Glanz hinzu.
    • Hängen Sie Schmuck und Schals so auf, dass Sie sie sehen können - solange sie Ihnen nicht im Weg stehen.
    • Hängen Sie ein kleines Poster oder Gemälde auf, das Sie jedes Mal zum Lächeln bringt, wenn Sie Ihren Schrank öffnen.
  4. Bild mit dem Titel Organisieren Sie Ihre Garderobe Schritt 3

    4 Genießen Sie Ihren neu organisierten Kleiderschrank. Machen Sie einen Schritt zurück und bewundern Sie Ihre harte Arbeit! Hoffentlich ist Ihr Kleiderschrank jetzt so organisiert, dass alle Inhalte leicht zu finden sind und das gesamte Erscheinungsbild Ihren Wünschen entspricht. Wenn nicht, nehmen Sie sich noch ein paar Minuten Zeit, um kleinere Änderungen vorzunehmen, die noch vorgenommen werden müssen.
    • Versuchen Sie von diesem Punkt an, Ihren Kleiderschrank beim Hinzufügen zu organisieren, oder entfernen Sie den aktuellen Inhalt und geben Sie ihn zurück. Auf diese Weise müssen Sie Ihren Kleiderschrank in Zukunft nicht mehr grundlegend überholen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie lange dauert es? Sarah Flores Je nachdem, wie groß Ihr Kleiderschrank ist und wie tief die Reinigung sein soll, kann es eine halbe Stunde bis zu einem ganzen Tag dauern, bis die Reinigung Ihres Kleiderschranks abgeschlossen ist.
  • Frage Was mache ich, wenn ich einen Schrank teile? Sarah Flores Teilen Sie den Schrank in zwei Hälften oder zwischen so vielen Personen, mit denen Sie teilen. Verwenden Sie mehrere Koffer oder Kisten, um die Kleidung zu trennen, oder haben Sie eine stehende Schublade für jede Person und organisieren Sie Ihre Kleidung auf diese Weise.
  • Frage Wie organisiere ich Geldbörsen und Taschen? Sie können einen Haken im Schrank anbringen und Ihre Geldbörsen und Taschen daran aufhängen. Sie können Hakenorganisatoren finden, die auf die Rückseite von Türen oder auf dieselbe Stange gehen können, an der Sie Ihre Kleidung in verschiedenen Geschäften aufhängen.
  • Frage Was mache ich, wenn ich keine Kleidung habe, aber einen riesigen Schrank? Kaufen Sie mehr Kleidung oder legen Sie andere Gegenstände in Ihren Schrank, wie Taschen, Schuhe, Handtücher, Schmuck oder alles andere, was Sie aufbewahren müssen. Eine andere Idee ist es, den leeren Raum mit Dingen zu füllen, um ihn zu dekorieren, wie zum Beispiel einem Spiegel oder ähnlichem. Je nachdem, wie groß es ist, können Sie auch einen Spiegel oder sogar einen Waschtisch hineinstellen.
  • Frage Was ist, wenn ich einen super kleinen Schrank ohne zusätzliche Fächer habe? Verwenden Sie eine Kommode oder nutzen Sie den Platz unter Ihrem Bett, indem Sie Kleidung außerhalb der Saison in eine Schachtel legen, um den Platz für Kleiderbügel zu maximieren.
  • Frage Wie mache ich meinen Kleiderschrank ohne Tür ansprechend? Versuchen Sie, durchsichtige Vorhänge zu installieren, oder halten Sie Ihren Kleiderschrank gut organisiert und ordentlich.
  • Frage Wie reinige ich einen Schrank voller Spielzeug, Kleidung, Bettzeug und Schnickschnack? Bewahren Sie die Spielzeuge in einer Spielzeugkiste und die Spielzeugkiste in einem anderen Bereich des Hauses auf. Die Bettwäsche sollte im Wäscheschrank oder in der Waschküche sein. Stellen Sie fest, ob Sie die Elemente noch verwenden. Sie können sie spenden oder verkaufen.
  • Frage Wo soll ich Decken aufbewahren, die nicht oft verwendet werden? Sie können sie in vakuumversiegelte Beutel legen und in einem Gästezimmer oder einem Ersatzschrank aufbewahren. Sie können sie auch zusammenfalten und in Kartons aufbewahren.
  • Frage Was kann ich im Flurschrank aufbewahren? Ich würde vorschlagen, Ihre Bettwäsche, Handtücher, Decken und Reinigungstücher dort aufzubewahren. Sie können dies auch einfach als zusätzlichen Stauraum für alles verwenden, was je nach Größe Ihres Schranks nicht woanders passt.
  • Frage Gibt es irgendwelche Jobs beim Sortieren der Kleiderschränke von Menschen? Nur wenn Sie breiter denken, z. B. Schränke entwerfen und montieren, den Schlafraum oder das Zuhause einer Person aufräumen oder ein persönlicher Käufer für zeitarme und wohlhabende Menschen sein. Ein Dienstmädchen oder eine Putzfrau kann sich auch organisieren, aber nur, wenn Sie ausdrücklich darum gebeten werden. Andernfalls wird von Ihnen erwartet, dass Sie den Kleiderschrank in Ruhe lassen.

Beliebte Themen

Finden Sie heraus, wie Sie Harry Styles' zweites Studioalbum 'Fine Line' nach der Veröffentlichung streamen und herunterladen können.

Penn State und Maryland treffen am Freitagabend in einem Big-Ten-Showdown aufeinander. So können Sie das Spiel online ohne Kabel live ansehen.

Die Rivalen Virginia und Virginia Tech treffen sich am Samstagabend zu einem Basketballmatch. So können Sie das Spiel online live verfolgen, wenn Sie kein ACC-Netzwerk haben.

Airsoft ist ein lustiger und aktiver militärischer Simulationssport, an dem viele teilnehmen. Es ist ähnlich wie Paintball, nur dass kleine Plastikpellets als Projektile verwendet werden und die Pistolen dazu gedacht sind, tatsächliche Schusswaffen zu simulieren. Sparen Sie Ihr Geld. Dies...

Wie man Leder versteift. Um Leder zu versteifen, müssen Sie seine Struktur auf molekularer Ebene ändern. Dies geschieht normalerweise durch Kombinieren von Wärme mit Wasser oder Wachs. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Das Leder einweichen ...

Tiger Woods, Patrick Reed, Jon Rahm, Rickie Fowler und andere große Namen treten bei der Hero World Challenge 2019 an. So können Sie es online ansehen.