Kupfer schmelzen

Kupfer ist ein Übergangsmetall, das leicht Wärme und Elektrizität leitet und somit eine wertvolle Substanz beim Bau zahlreicher Gegenstände darstellt. Kupfer wird entweder als Barren zur Lagerung oder zum Verkauf oder zum Gießen eines anderen Gegenstandes wie Schmuck geschmolzen.

Teil ein von 4: Materialien vorbereiten

  1. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 1

    ein Sammeln Sie Ihre Materialien. DIY-Gießereien bestehen aus Ofenkörper, Isolierung / Auskleidung, Tiegel, Propantank und Brenner sowie einem Deckel. Zum Bewegen des Tiegels benötigen Sie außerdem Schutzhandschuhe, einen geeigneten Gesichtsschutz und eine Hebezange. Denken Sie daran, dass es zwar möglich ist, einen sicheren Ofen zu bauen, es jedoch äußerst wichtig ist, dass Sie Ihre Gießerei ordnungsgemäß isolieren, um Verletzungen von sich selbst oder anderen zu vermeiden.
    • DIY-Ofenkörper sind typischerweise zylindrisch und bestehen aus Metall. Abhängig von der Größe Ihres Ofens - die Sie anhand des Metallvolumens bestimmen können, das Sie schmelzen möchten - können Sie Metalldosen aus Lebensmitteleinkäufen oder einen Crockpot aus Edelstahl verwenden.
    • Kaowool (eine Keramikfaser mit hoher Hitzebeständigkeit) ist eine ideale Auskleidung für Metallschmelzöfen.
    • Tiegel sind der Behälter, in den Sie die zu schmelzenden Metallabfälle legen. Das verflüssigte Kupfer wird sich hier sammeln; Es ist erforderlich, dass Sie ein Material verwenden, das bei den zum Schmelzen Ihres Kupfers erforderlichen Temperaturen nicht schmilzt oder reißt. Tongraphit ist eine häufige Wahl.
    • Für den Propanbrenner möchten Sie nicht, dass etwas zum Kochen verwendet wird, sondern dass eine brennerähnliche Befestigung durch das Äußere der Gießerei und durch den Tiegel positioniert wird. Diese sind online weit verbreitet.
    • Der Deckel wird aus einem kleineren oberen Teil von allem hergestellt, was Sie als Gießereikörper auswählen. Gießereideckel haben oben ein kleines Loch, das die Belüftung und die Verhinderung eines gefährlichen Druckaufbaus ermöglicht.


  2. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 2

    2 Stellen Sie sicher, dass Ihre Sicherheitsausrüstung von hoher Qualität ist. Es werden Hochtemperaturhandschuhe für die Metallschmelze sowie ein Gesichtsschutz aus strapazierfähigem Material empfohlen. Es ist nützlich zu wissen, dass Ihre Flamme selbst nicht die erforderlichen Temperaturen erreicht. Dank der richtigen Isolierung wird das Tiegelzentrum bis zu einem Punkt überhitzt, an dem Kupfer schmilzt.
  3. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 3

    3 Verwenden Sie einen Induktionsofen. Da Kupfer eine hohe Schmelztemperatur von 1083 ° C (1981 ° F) hat, werden typischerweise Induktionsöfen benötigt. Induktionsöfen sind zwar sehr teure Industriemaschinen, garantieren jedoch ein Sicherheitsniveau, das in selbstgebauten Gießereien nicht vorhanden ist. Die beiden häufigsten Typen sind Doppel-Push-up- und Kippöfen.
    • Doppel-Push-up-Öfen erhitzen Metall schnell in einzelnen 'Schüssen' oder Runden. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie Ihren Prozess einfach starten und stoppen können und keine Energie verschwenden, wenn Sie nur eine kleine Menge Metall schmelzen.
    • Kippöfen werden häufig in industriellen Umgebungen eingesetzt. Sie schmelzen kontinuierlich große Mengen Kupfer und werden automatisch in einen Keramikbehälter oder einen beliebigen Metallguss / eine gewünschte Metallform gegossen.
  4. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 4

    4 Besorgen Sie sich den notwendigen Kraftstoff. Wenn Sie sich für den Bau eines eigenen Ofens entscheiden, benötigen Sie genügend Brennstoff, um eine gleichmäßige Verbrennung zu gewährleisten. In der Gussindustrie ist Erdgas die unverzichtbare Anlaufstelle. Es ist jedoch auch möglich, nur mit Holzkohle zu arbeiten.
    • Ursprünglich verwendeten Metallarbeiter Holzkohle und Kohle. Derzeit werden Propan und Erdgas verwendet, da dies Zeit spart und es den Schmieden ermöglicht, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren.
    • Ein Nachteil von Holzkohle ist, dass sie schädlichen Rauch abgibt und mehr Aufmerksamkeit bei der Aufrechterhaltung der richtigen Temperatur erfordert.
    Werbung

Teil 2 von 4: Eine Gießerei bauen

  1. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 5

    ein Stellen Sie den äußeren Körper zusammen. Für das Schmelzen von Kupfermetallen im kleinen Maßstab ist es ausreichend, einen Ofen mit einem Durchmesser von 6 bis 1 Fuß zu erzeugen. Öfen sind üblicherweise wie zylindrische Prismen geformt.
    • Bulk-Konserven (wie Pfirsiche und Suppen) können eine Metalldose mit der richtigen Größe und Form für Ihren DIY-Ofen liefern.
    • Für etwas Größeres können Crockpots aus Edelstahl auch leicht in eine Gießerei umgewandelt werden.
  2. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 6

    2 Den Gießereiboden mit einem Ofenziegel oder Feuerziegel auskleiden. Dadurch werden Flussmittel oder verschüttetes Metall aufgefangen und weitere Schäden an Personen oder Materialien außerhalb der Gießerei verhindert.
  3. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 7

    3 Den Innenboden und die Wände auskleiden. Verwenden Sie Kaowool. Kaowool ist eine synthetische Mineralwolle (manchmal auch als Keramikfaser bezeichnet) mit hoher Hitzebeständigkeit. Es ist nicht erforderlich, Klebstoff zwischen den Gießereimauern und dem Kaowool zu verwenden. Wölben Sie sich einfach und formen Sie die Kaowolle entlang der gekrümmten Innenwände. es wird seine Form behalten.
    • Kaowool besteht aus einer Mischung aus Aluminiumoxid, Kieselsäure und Kaolin.
  4. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 8

    4 Beschichten Sie die freiliegende Kaowolle (die Ihr Gießereieinnere bildet) mit ITC-100 oder Satanit. Dies erhöht die Haltbarkeit im Laufe der Zeit und trägt dazu bei, die hohen Temperaturen aufrechtzuerhalten, die zum Schmelzen von Kupfer und anderen Metallen erforderlich sind.
    • ITC-100 ist ein Infrarotreflektor, der bis zu 98% der Wärme, die ihn berührt, zurücksendet. Beschichtung innerhalb von Öfen und Elementen. Dies kann dazu beitragen, Ihren Ofen zu schützen und Kraftstoff zu sparen.
    • Satanit muss mit Wasser gemischt werden, bis eine pastöse Lösung entsteht, und dann mit einem Pinsel auf die Kaowolle gemalt werden.
  5. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 9

    5 Bohren Sie ein Eingangsloch für den Propantank. Bohren Sie mit einer elektrischen Bohrmaschine und einem Lochschneider durch die Gießerei nach außen, ungefähr 5 cm über der Höhe des Innenbodens.
    • Der Eingang sollte ungefähr 30 ° nach unten abgewinkelt sein. Sollte Metall aus dem Tiegel fallen (oder sollte der Tiegel brechen), wird verhindert, dass gefährliches Material in das Propanrohr fällt.
    • Der Umfang des Lochs sollte nur geringfügig größer sein als der des Propanbrenners, damit dieser sicher an Ort und Stelle gehalten wird.
  6. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 10

    6 Bereiten Sie Ihren Propanbrenner vor. Propanbrenner für eine Schmiede können online gekauft werden. Diese wichtigen Geräte werden an Ihrem Propantank befestigt und erzeugen eine gleichmäßige Flamme, die die Gebäudetemperatur in der Schmiede erhöht.
    • Sobald der Brenner sicher an Ihrem Propantank befestigt ist, schieben Sie ihn fest in den vorgebohrten Eingang.
    • Führen Sie den Brenner nicht vollständig durch das Loch. Die Fackel sollte 1,5 Zoll betragen. von der Kammermitte aus, um sie vor Hochtemperaturschäden zu schützen.
    • Halten Sie die Ventile Ihres Propantanks immer geschlossen, wenn Sie sie nicht benutzen.
  7. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 11

    7 Erstellen Sie einen Deckel. Wenn Sie eine Dose als Gießerei verwenden, schneiden Sie einfach die oberen 5 cm ab und kleiden Sie den Innenraum mit Kaowool und einer geeigneten Beschichtung aus. Bohren Sie ein Loch in die Oberseite Ihres Deckels. Dies dient dazu, den Druck abzubauen und es Ihnen zu ermöglichen, Metallabfälle sicher in die Schmiede zu geben, während diese bei Spitzentemperaturen ist.
  8. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 12

    8 Setzen Sie den Tiegel ein. Tiegel bestehen aus Stahl, Siliziumkarbid und oft Tongraphit. Sie halten hohen Temperaturen stand und halten und erhitzen das Kupfer, das Sie schmelzen. Denken Sie daran, dass Sie auch eine geeignete Zange benötigen, um den Tiegel zu greifen, wenn Sie Ihre flüssige Kupferlösung in Formen gießen möchten. Die Zange muss den Tiegel beim Verrutschen festhalten.
    • Wenn Sie Ihren eigenen Tiegel herstellen möchten, können Sie alte Materialien wie vollständig gebrauchte Feuerlöscher wiederverwenden.
    Werbung

Teil 3 von 4: Vorbereiten von Metallproben

  1. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 13

    ein Kupfer zum Schmelzen bringen. Kupferreste sind in vielen Haushaltsgeräten und in der Elektronik üblich.
    • Kupfer wird zur Herstellung von Drähten, Elektronik, Geräten und Motoren verwendet und ist daher häufig im Haus zu finden. Sie finden Kupfer in Kochgeschirr, Möbeln, Drähten und Rohren.
    • Zu den Geräten, die Kupfer verwenden, gehören Klimaanlagen, Geschirrspüler, Wärmepumpen, Gefriergeräte, Kühlschränke, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Müllentsorgung, Luftentfeuchter und Öfen. Dekorative und Gebrauchsgegenstände können auch Kupfer enthalten: Feuerschirme, große Uhren, Glocken, Schmuck usw.
    • Beachten Sie, dass es illegal ist, US-Pennys oder Nickel zu schmelzen.
  2. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 14

    2 Bringen Sie Ihre Abfälle zur Gießerei. Abhängig von der Größe der Abfälle kann dies mehr bedeuten, als nur ein paar Drähte in Ihren Garten zu tragen. Möglicherweise haben Sie große, schwere Kupferplatten, deren Bewegung größere Anstrengungen erfordert.
    • Dies kann je nach Umfang Ihres Betriebs entweder leichte oder schwere Lastkraftwagen, Förderbänder und möglicherweise stationäre oder mobile Krane umfassen.
  3. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 15

    3 Brechen und trennen Sie Ihre Kupferstücke. Aufgrund der verschiedenen Formen von recycelten Kupferstücken kann es physikalisch schwierig sein, sie effizient in eine Gießerei einzubauen. Das Arbeiten mit größeren Metallplatten erfordert schwere Handarbeit. Üblicherweise wird die 'Drop-Ball' -Methode verwendet, bei der die Teile mit Hochleistungsmaschinen mit hoher Geschwindigkeit zugeschlagen werden, um sie auseinanderzubrechen.
    • Beachten Sie, dass dieser Prozess ein ernstes Sicherheitsrisiko darstellen kann. Fliegende Metallteile werden schnell zu einer physischen Bedrohung. Stellen Sie sicher, dass dieser Vorgang isoliert ausgeführt wird. Personen in der Nähe der Operation sollten durch geeignete Blockaden, Mauern usw. geschützt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht getroffen und / oder verletzt werden.
  4. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 16

    4 Fackel schneiden Sie Ihre Kupferreste. Wenn Sie alle größeren Kupferstücke auf eine bearbeitbare Größe reduziert haben, verwenden Sie einen Brenner, um Proben herzustellen, die problemlos in eine Gießerei passen. Brenner mit Druckgas sind am häufigsten beim Schneiden von Metallen.
    • Tragen Sie immer eine Gesichtsmaske, um sich vor brennenden Fremdkörpern zu schützen.
    • Kupfer hat eine hohe Hitzebeständigkeit und kann mit einem Gasbrenner nur schwer (wenn auch nicht unmöglich) geschnitten werden. Plasmabrenner und Pulverschneidbrenner werden häufig beim Schneiden von Supraleitern wie Kupfer und Bronze verwendet.
  5. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 17

    5 Verdichten Sie Ihre Metallabfälle. Verwenden Sie eine automatische Metallballenpresse, um große Mengen von Metallabfällen in kleinere Stücke zu pressen. Ballenpressen bestehen normalerweise aus Stahl und arbeiten mit einem Hydraulikzylinder, um die gewünschten Materialien zu zerkleinern. Werbung

Teil 4 von 4: Kupfer schmelzen

  1. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 18

    ein Positionieren Sie Ihre Gießerei über Sand oder Schmutz. Geschmolzenes Metall kann explodieren, wenn es verschüttet wird und mit Beton in Kontakt kommt. Daher ist es am sichersten, Ihre DIY-Gießereiarbeiten über Schmutz und Sand durchzuführen, Substanzen, die das Hochtemperaturmaterial sicher absorbieren.
  2. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 19

    2 Stellen Sie den Tiegel in die Gießerei. Untersuchen Sie das Innere Ihrer Gießerei auf Fremdkörper, die das Gleichgewicht des Tiegels oder den Schmelzprozess beeinträchtigen könnten. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Tiegel vollständig trocken ist. Wenn geschmolzenes Metall mit Fremdkörpern oder Wasser in Kontakt kommt, kann es zu einer Explosion kommen. Stellen Sie vor dem Anzünden Ihrer Flamme außerdem sicher, dass der Tiegel sicher hineinpasst.
  3. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 20

    3 Schalten Sie Ihren Propanbrenner ein. Durch Anzünden der Flamme wird eine beeindruckende Innentemperatur aufgebaut, die hoch genug ist, um Ihr Kupfer zu schmelzen. Wenn die Holzkohle zu brennen beginnt, ist Ihre Gießerei fast bereit, Metallabfälle aufzunehmen.
  4. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 21

    4 Decken Sie die Gießerei mit Ihrem Deckel ab. Mit nur einem Loch oben sollte Ihre Gießerei an dieser Stelle fast vollständig geschlossen sein. Jetzt kann der Innenraum des Tiegels die Intensität erzeugen, die erforderlich ist, um die darin enthaltenen Kupferreste zu überhitzen.
  5. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 22

    5 Legen Sie Kupferstücke in den Tiegel. Da sie bereits aus früheren Schritten verdichtet und geschnitten wurden, sollte es einfach sein, eine große Menge von Stücken gleichzeitig einzubauen und Ihren Schmelzprozess effizienter zu gestalten. Achten Sie jedoch darauf, nicht so viele Teile einzuführen, dass sie nach dem Schmelzen überlaufen und die Lippe des Tiegels beschädigen.
    • Tragen Sie immer hitzebeständige Handschuhe und einen Gesichtsschutz, wenn Sie mit dem eigentlichen Metallschmelzprozess beginnen.
  6. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 23

    6 Überprüfen Sie die Temperatur. Kupfer schmilzt bei 1981 ° F. Um zu überprüfen, ob Ihre Gießerei heiß genug ist, müssen Sie eine Hochtemperatur-Thermoelement-Sonde verwenden. Es gibt sowohl Einweg- als auch Mehrwegmodelle, die von verschiedenen Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie erworben werden können.
  7. Bild mit dem Titel Melt Copper Step 24

    7 Gießen Sie geschmolzenes Kupfer in eine Form oder einen Guss. Sobald die gewünschte Menge Kupfer fertig ist. Bereiten Sie die Form an einem sicheren Ort vor (idealerweise Sand oder eine andere hitzebeständige Bodenoberfläche. Fassen Sie den Tiegel mit Ihrer Zange, heben Sie ihn aus der Gießerei und gießen Sie Ihr verflüssigtes Kupfer langsam in den gewünschten Guss

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was sind die durchschnittlichen Kosten für Kupfer pro Pfund? Ungefähr 2,60 USD pro Pfund in der letzten Zeit, aber es schwankt stündlich. Überprüfen Sie KitCo.com für die meisten Grundpreise.
  • Frage Kann Draht mit Kunststoff in einen heißen Tiegel gelegt werden? Ja, aber der Kunststoff erzeugt giftige Dämpfe. Seien Sie daher sehr vorsichtig, wenn Sie dies tun, und verwenden Sie einen Atemschutz.
  • Frage Welche anderen Metalle können mit dieser DIY-Gießereimethode neu gegossen werden? Dies hängt von der Maximaltemperatur Ihrer Gießerei ab. Da es Temperaturen erreichen soll, die hoch genug sind, um Kupfer zu schmelzen, sollte es unter anderem auch für Gold, Silber, Zink, Zinn und Blei funktionieren.
  • Frage Welche Art von Feuerlöscher kann für einen Tiegel verwendet werden? Ein vollständig entladener Stahlfeuerlöscher funktioniert. Die Größe hängt von der Größe Ihres Ofens ab. Schneiden Sie einfach das Feuerlöschergehäuse mit einer Bügelsäge in zwei Hälften und verwenden Sie den unteren Teil davon, der eine schöne Tassenform bilden sollte.
  • Frage Kann ein Keramikofen zum Schmelzen von Kupfer verwendet werden? Natürlich, solange es die Schmelzpunkttemperatur von Kupfer erreichen kann.
  • Frage Kann ich mehr für mein Kupfer bekommen, wenn ich es eher zu Barren als zu blankem Draht schmelze? Kommt darauf an, wo du es verkaufst! Schrottplätze werden es nach Gewicht kaufen, aber bei eBay kann es für viel mehr verkauft werden. Zum Beispiel kosten 1-Pfund-Riegel bei eBay 10 bis 20 US-Dollar, aber auf Schrottplätzen erhalten Sie nur ein paar US-Dollar.
  • Frage Wie viel kostet dieses Projekt einschließlich der Kosten für die Sicherheitsausrüstung? Dies hängt stark davon ab, wo Sie die Ausrüstung erhalten können. Ich habe einen dieser Öfen gebaut, und ich kann Ihnen sagen, dass es für mich billiger gewesen wäre, eine Teufelsschmiede zu kaufen.
  • Frage Kann ich einen Metalltiegel herstellen, um Messing und Kupfer zu schmelzen? Metall kann strukturell verwendet werden, aber Sie möchten den Ofen mit feuerfestem Material wie Feuerziegeln oder Keramikfasern isolieren. Metall leitet Wärme und leitet Wärme von Ihrem Motiv ab.
  • Frage Was ist ein anderer Name für Kaowool? Keramikfaserdecke. Achten Sie darauf, eine Beschichtung zu erhalten, da Kaowool (Markenname) winzige Fasern abgibt, die für Ihre Lunge sehr schädlich sind.
  • Frage Kann ich Kupfer mit Holz als Brennstoff schmelzen? Ja, aber es wird schwieriger. Sie benötigen ein gutes Gebläse, um genügend Luft zu bekommen, damit das Feuer heiß genug ist. Holz neigt dazu, große, hohe Flammen zu erzeugen, wenn es in einer Schmiede oder Gießerei verwendet wird. Das Holz muss in ungefähr faustgroße Stücke geschnitten werden.
Weitere Antworten anzeigen Unbeantwortete Fragen
  • Muss ich beim Schmelzen von Kupfer etwas getrennt halten?
  • Welche Art von Brennerkopf wird beim Schmelzen von Kupfer verwendet?
  • Welche Art von Brennerkopf sollte dafür verwendet werden?
  • Ist es in Ordnung, dies in meinem Haus zu tun?
  • Wo kann ich in Kanada oder Ontario kaufen?
Weitere unbeantwortete Fragen anzeigen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Versuchen Sie nicht, Kupfer ohne die richtige Sicherheitsausrüstung zu schmelzen, da dies äußerst gefährlich sein kann.
  • Die Gewinnung von Kupfer aus Erz ist viel schwieriger als das Schmelzen von Kupferprodukten, da das Erz andere Substanzen enthält, die entfernt werden müssen. Für einen Einzelnen ist es schwierig, Kupfererz aus einer Mine zu gewinnen.
Werbung

Beliebte Themen

Wie Sie wissen, ob Sie doppelt verbunden sind. In medizinischer Hinsicht wird Doppelgelenkigkeit als Hypermobilität bezeichnet und bedeutet einfach, dass Sie in einigen oder allen Gelenken einen größeren Bewegungsbereich haben als die meisten Menschen. Um festzustellen, ob Sie ...

Federer ist in seiner Karriere einige Male vom Matchball zurückgekommen.

Gennady 'GGG' Golovkin trifft am Samstag auf Steve Rolls. So können Sie sich einen Live-Stream des Kampfes in den USA ansehen.

Wie man Gummistiefel dehnt. Gummistiefel können dazu beitragen, Ihre Füße trocken und schlammfrei zu halten, und sie sind eine stilvolle Möglichkeit, ein Outfit zu vervollständigen. Aber wenn sie nicht richtig passen, können sie starr und schmerzhaft sein. Zum Glück können Sie sich leicht ausstrecken ...

Nach ein paar enttäuschenden Monaten, einschließlich eines schockierenden frühen Ausscheidens bei den Olympischen Spielen in Tokio, kehrte Naomi Osaka am Mittwoch bei den Western & Southern Open 2021 auf die Siegerstraße zurück.