Wie man den unteren Rücken massiert

Der untere Rücken kann aus vielen verschiedenen Gründen eng oder wund werden. Einige Aktivitäten, die zu Verspannungen der unteren Rückenmuskulatur führen, umfassen längeres Sitzen am Schreibtisch, Beugen über ein Waschbecken, Heben schwerer Gegenstände, ohne die Knie zu beugen, oder Laufen auf unebenem Boden. Glücklicherweise können Sie helfen, die Beschwerden eines Freundes oder Kunden im unteren Rückenbereich oder sogar Ihre eigenen zu lindern, indem Sie die schmerzenden Muskeln durch Massage lockern.

Methode ein von 2: Eine Massage an sich selbst machen

  1. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 9

    ein Legen Sie einen Tennisball oder eine Schaumstoffrolle zwischen Ihren Rücken und eine Wand. Kaufen Sie einen Tennisball oder eine Schaumstoffrolle, die speziell für die Massage in einem Sportartikel- oder Kaufhaus entwickelt wurde. Lehnen Sie sich an eine Wand und legen Sie den Ball oder die Rolle über den Bereich in Ihrem unteren Rücken, der wund ist.
    • Sie sollten einen gewissen Druck auf den engen Bereich spüren, in den der Ball oder die Walze drückt. Fahren Sie nicht fort, wenn der Bereich extrem schmerzhaft ist oder wenn der Schmerz von einem Knochen ausgeht.
    • Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie unter Druck auf Ihren unteren Rücken starke Schmerzen haben.


  2. Bild mit dem Titel Massieren Sie den unteren Rücken Schritt 10

    2 Rollen Sie auf dem Bereich, der mit dem Ball oder der Rolle weh tut. Bewegen Sie Ihre Hüften und beugen Sie Ihre Knie, um den Ball oder die Rolle über die schmerzenden Bereiche Ihres unteren Rückens zu rollen. Lehnen Sie sich weiterhin stark in die Kugel oder Rolle gegen die Wand, um Druck auf die Bereiche auszuüben. Wenn Sie eine Walze verwenden, rollen Sie das Gerät entlang der Muskeln neben Ihrer Wirbelsäule auf und ab.
    • Versuchen Sie, den größten Teil Ihres Körpergewichts in den schmerzenden Bereich zu bringen, in dem Sie den Ball oder die Walze haben, aber stoppen oder verringern Sie den Druck, wenn der Bereich schmerzhafter wird.
  3. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 11

    3 Versuchen Sie den Ball oder die Rolle auf dem Boden, um zusätzlichen Druck zu erhalten. Um mehr Druck auf Ihre Muskeln auszuüben, legen Sie sich auf den Rücken auf den Boden und legen Sie den Ball oder die Walze unter die schmerzenden Stellen. Beuge deine Knie und bewege deinen Körper mit deinen Füßen so, dass der Ball oder die Rolle über die schmerzenden Muskeln gleitet, um sie zu lockern.
  4. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 12

    4 Verwenden Sie die Ball- oder Rollenmassagetechnik nicht länger als 5 Minuten pro Tag. Verbringen Sie nicht mehr als 5 Minuten am Tag damit, Ihren Rücken mit einem Tennisball oder einer Schaumstoffrolle zu massieren. Dies kann Ihre Schmerzen erhöhen. Lassen Sie den Muskeln Zeit, sich von der Massage zu erholen, und versuchen Sie es am nächsten Tag erneut, wenn sie immer noch angespannt oder wund sind. Werbung

Methode 2 von 2: Jemand anderen massieren

  1. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 1

    ein Lassen Sie die Person flach auf den Bauch legen. Wählen Sie eine feste, bequeme Oberfläche für Ihren Arbeitsbereich, z. B. ein festes Bett, einen gepolsterten Boden oder einen Massagetisch. Bitten Sie die Person, flach auf dem Bauch zu liegen, den Kopf nach beiden Seiten zu drehen und die Arme so zu positionieren, wie es ihnen am angenehmsten ist.
    • Schaffen Sie eine angenehme, beruhigende Umgebung, indem Sie entspannende ätherische Öle wie Lavendel, Kamille oder Weihrauch verteilen.
    • Schalten Sie auch das Licht aus und halten Sie den Raum schön warm.
  2. 2 Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich vor der Massage zu zentrieren. Atmen Sie ein paar Mal tief durch, um sich zu entspannen, und versuchen Sie, sich von Gedanken zu befreien. Auf diese Weise können Sie vollständig präsent sein und Ihren Kunden einen entspannenden Ton geben.
  3. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 2

    3 Drücken Sie ein paar Tropfen Massageöl auf Ihre Hände, wenn es der Person gefällt. Massageöl reduziert die Reibung auf der Haut und macht die Massage im Allgemeinen angenehmer. Einige Menschen mögen jedoch während einer Massage kein Öl. Fragen Sie die Person, ob es in Ordnung ist, etwas Öl zu verwenden. Sie können Öl verwenden, das speziell für Massagen entwickelt wurde, oder ein anderes gängiges Öl wie Oliven, Kokos oder Mandeln.
    • Beginnen Sie mit einer kleinen Menge Öl und verwenden Sie während der Massage mehr, wenn Sie es brauchen.
    • Verwenden Sie ein Öl mit einem Duft, den sie mögen, wie Lavendelöl.
  4. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 3

    4 Fragen Sie sie, ob sie mit dem Druck, den Sie während der Massage ausüben, zufrieden sind. Sagen Sie ihnen, wenn etwas weh tut, werden Sie sich zurückziehen und weniger Druck ausüben. Wenn Sie nicht genug Druck ausüben, können Sie stärker drücken, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    • Fragen Sie immer wieder bei der Person nach, indem Sie fragen: „Wie fühlt sich das an? Ist das genug Druck oder zu viel? '
    • Wenn die Person während der Massage starke Schmerzen hat, sollten Sie die Massage abbrechen und ihr raten, professionelle medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.
  5. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 4

    5 Üben Sie mit beiden Händen Druck vom unteren Rücken außerhalb der Wirbelsäule nach oben aus. Legen Sie Ihre ganzen Hände flach auf den unteren Rücken der Person in der Nähe ihrer Hüften auf beiden Seiten ihrer Wirbelsäule. Drücken Sie mit Ihrer gesamten Hand fest nach oben in Richtung des mittleren Rückens, heben Sie dann Ihre Hände und wiederholen Sie den Vorgang, beginnend am unteren Rücken. Drücken Sie nicht direkt auf die Wirbelsäule oder die Hüftknochen. Üben Sie nur Druck auf die Muskeln aus.
    • Diese Technik wird Effleurage genannt und wird üblicherweise verwendet, um während einer Massage die Muskeln zu lockern.
    • Setzen Sie diese Technik für 5-10 Minuten fort.
  6. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 5

    6 Üben Sie kreisförmigen Druck mit den Handballen in der Nähe der Hüften aus. Beginnen Sie, indem Sie die Fersen beider Hände an den unteren Seiten der Wirbelsäule der Person in der Nähe ihrer Hüften platzieren. Bewegen Sie Ihre Hände im Kreis nach außen und oben und üben Sie Druck auf ihre Hüften und den unteren Rücken aus.
    • Bewegen Sie sich leicht an den Seiten ihrer Wirbelsäule auf und ab und machen Sie die Kreise in den Bereichen, die für die Person wund sind. Drücken Sie nicht direkt auf die Wirbelsäule oder andere Knochen.
    • Setzen Sie diesen Teil der Massage für 5 Minuten oder weniger fort, wenn die Person dies bevorzugt.
  7. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 6

    7 Drücken Sie mit den Fingerspitzen von der Mitte der Wirbelsäule in Richtung Hüfte. Finden Sie die Basis der Wirbelsäule der Person mit Ihren Fingerspitzen. Bewegen Sie Ihre Fingerspitzen zur Außenseite ihrer Wirbelsäule und drücken Sie sie nach unten. Bewegen Sie dann Ihre Finger entlang ihrer Hüften nach außen, während Sie Druck ausüben.
    • Machen Sie für diesen Teil jeweils eine Seite und verwenden Sie beide Hände, wenn Sie möchten. Diese Technik massiert Verspannungen aus den oberen Teilen der Gesäßmuskulatur, die häufig Rückenschmerzen verursachen.
    • Setzen Sie diesen Teil der Massage nicht länger als 5 Minuten fort.
  8. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 7

    8 Schieben Sie Ihren Daumen in einer Aufwärtsbewegung über die langen Muskeln neben ihrer Wirbelsäule. Finden Sie die langen, wurstförmigen Muskeln, die entlang der Wirbelsäule der Person verlaufen. Drücken Sie mit Ihrem Daumen fest auf die Außenseiten des Muskels, schieben Sie ihn entlang des Muskels nach oben und halten Sie am mittleren Rücken an. Machen Sie jede Seite der Wirbelsäule dreimal.
    • Wenn Sie nur Ihre Daumen verwenden, erhöht sich der Druck auf die Rückenmuskulatur der Person.
  9. Bild mit dem Titel Massage des unteren Rückens Schritt 8

    9 Verwenden Sie Ihren Daumen, um den Druck in engen oder wunden Bereichen zu entlasten. Fragen Sie die Person, ob es bestimmte Bereiche gibt, die sich eng anfühlen und Aufmerksamkeit benötigen. Lassen Sie sich von ihnen genau zeigen, wo ihr Schmerz liegt, indem Sie auf die Stelle zeigen. Verwenden Sie Ihre Daumen, um jeweils etwa 5 Sekunden lang festen Druck auf diese Bereiche auszuüben, und machen Sie dabei winzige kreisende Bewegungen im Muskel, um ihn zu lockern. Dies wird als Tiefengewebe- oder Triggerpunktmassage bezeichnet.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf Knochen drücken, wenn Sie auf diese engen Bereiche drücken. Stoppen Sie sofort, wenn die Person während dieses Teils der Massage vermehrte Schmerzen hat.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie bereitet man Öl für eine Massage vor? Marty Moral
    Professioneller Massagetherapeut Marty Morales ist ein professioneller Massagetherapeut und Gründer und Inhaber der Morales-Methode, einem Unternehmen für manuelle Therapie und Körperkonditionierung mit Sitz in der San Francisco Bay Area und in Los Angeles, Kalifornien. Marty verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung als Massagetherapeut und über 13 Jahre Erfahrung darin, andere über die besten Praktiken für die Massagetherapie zu informieren. Marty hat über 10.000 Stunden Privatpraxis angemeldet und ist zertifizierter Advanced Rolfer und Rolf Movement Practitioner, CMT. Er hat einen MBA in Finanzen von der Loyola Marymount University in Los Angeles. Marty Moral Professionelle Antwort eines professionellen Massagetherapeuten Das Wichtigste ist, dass Sie frisches, sauberes Öl verwenden. Sie können das Öl erwärmen, indem Sie die Flasche vorher in warmes Wasser stellen. Verwenden Sie ein Öl, das für die andere Person angenehm ist. Wenn sie beispielsweise den Geruch von Lavendel mögen, können Sie für die Massage ein mit Lavendel versetztes Öl verwenden.
  • Frage Warum ist mein unterer Rücken so steif? Francisco Gomez
    Fitnesstrainer Francisco Gomez ist der Cheftrainer im FIT Potato Gym, einem 2001 in der San Francisco Bay Area gegründeten Fitnessstudio. Francisco ist ein ehemaliger Wettkampfläufer, der Ausdauersportlern hilft, für große Marathons wie den Boston Marathon zu trainieren. Francisco ist spezialisiert auf Injury Rehab, Flexibilität, Marathontraining und Senior Fitness. Er hat einen B.S. in Ernährung und Bewegungsphysiologie & Laufen. Francisco Gomez Fitness Coach Expert Antwort Ihr unterer Rücken kann aus vielen Gründen steif werden. Eine der häufigsten ist eine schlechte Körperhaltung, insbesondere wenn Sie einen Job haben, bei dem Sie den ganzen Tag sitzen. Um dies zu beheben, sollten Sie aufstehen und den ganzen Tag über leichte Strecken machen.
  • Frage Was ist der beste Weg, um Ihren unteren Rücken zu massieren? Francisco Gomez
    Fitnesstrainer Francisco Gomez ist der Cheftrainer im FIT Potato Gym, einem 2001 in der San Francisco Bay Area gegründeten Fitnessstudio. Francisco ist ein ehemaliger Wettkampfläufer, der Ausdauersportlern hilft, für große Marathons wie den Boston Marathon zu trainieren. Francisco ist spezialisiert auf Injury Rehab, Flexibilität, Marathontraining und Senior Fitness. Er hat einen B.S. in Ernährung und Bewegungsphysiologie & Laufen. Francisco Gomez Fitness Coach Expert Answer Versuchen Sie, den unteren Rücken und die Umgebung mit einer Schaumstoffrolle oder einem Druckball zu massieren. Beginnen Sie mit der Rolle oder dem Druckball auf Ihren Gesäßmuskeln und arbeiten Sie sich dann bis zu den eigentlichen Wirbelsäulenmuskeln vor.
  • Frage Ist Gehen gut für Rückenschmerzen? Francisco Gomez
    Fitnesstrainer Francisco Gomez ist der Cheftrainer im FIT Potato Gym, einem 2001 in der San Francisco Bay Area gegründeten Fitnessstudio. Francisco ist ein ehemaliger Wettkampfläufer, der Ausdauersportlern hilft, für große Marathons wie den Boston Marathon zu trainieren. Francisco ist spezialisiert auf Injury Rehab, Flexibilität, Marathontraining und Senior Fitness. Er hat einen B.S. in Ernährung und Bewegungsphysiologie & Laufen. Francisco Gomez Fitness Coach Experte Antwort Ja, absolut. Wenn Menschen verletzt sind, vermeiden sie oft Bewegung. Leider wird das Problem dadurch nur noch schlimmer, da Ihre Gelenke immer steifer werden. Dies gilt insbesondere für Ihre Hüften. Heben Sie daher beim Gehen unbedingt die Beine an und verwenden Sie die Hüften und nicht nur die Knie.
  • Frage Wie kann ich jemand anderem helfen, sich während einer Massage zu entspannen? Justyna Kareta
    Zertifizierte Master-Massagetherapeutin Justyna Kareta ist zertifizierte Master-Massagetherapeutin und Inhaberin von Lush Massage, einem Massagestudio in San Francisco, Kalifornien. Justyna verfügt über mehr als neun Jahre Erfahrung als Therapeutin und ist auf Lomi Lomi Hawaiian Massage und CranioSacral Therapy spezialisiert, um das Nervensystem zu beruhigen und eine tiefe Heilung zu ermöglichen. Sie erhielt ihre Massagetherapie-Ausbildung vom Southwest Institute of Healing Arts, ist vom California Massage Therapy Council zertifiziert und Mitglied der Associated Bodywork & Massage Professionals. Justyna Kareta Certified Master Massage Therapist Expert Antwort Es ist wirklich wichtig, dass Sie geerdet und zentriert sind. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um sich zu entspannen. Verwenden Sie auch eine weiche, warme Beleuchtung im Raum und halten Sie die Temperatur etwas warm. Sie können sogar ein beruhigendes ätherisches Öl wie Lavendel, Bergamotte, Weihrauch oder Kamille verteilen.
  • Frage Wie geben Sie als Anfänger eine Rückenmassage? Marty Moral
    Professioneller Massagetherapeut Marty Morales ist ein professioneller Massagetherapeut und Gründer und Inhaber der Morales-Methode, einem Unternehmen für manuelle Therapie und Körperkonditionierung mit Sitz in der San Francisco Bay Area und in Los Angeles, Kalifornien. Marty verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung als Massagetherapeut und über 13 Jahre Erfahrung darin, andere über die besten Praktiken für die Massagetherapie zu informieren. Marty hat über 10.000 Stunden Privatpraxis angemeldet und ist zertifizierter Advanced Rolfer und Rolf Movement Practitioner, CMT. Er hat einen MBA in Finanzen von der Loyola Marymount University in Los Angeles. Marty Moral Professionelle Massagetherapeutin Expertenantwort Ich empfehle Ihnen, das Öl im Voraus aufzuwärmen, indem Sie die Flasche in warmes Wasser stellen. Dadurch fühlt es sich auf der Haut wohler an. Beginnen Sie dann langsam und halten Sie die Kommunikation während der Massage offen, um Verletzungen der Person zu vermeiden.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Warnungen

  • Suchen Sie professionelle Hilfe bei starken oder lang anhaltenden Schmerzen im unteren Rückenbereich. Massieren Sie keine Person mit starken Schmerzen, es sei denn, Sie sind ein zugelassener Massagetherapeut.
Werbung

Beliebte Themen

In Achterbahn Tycoon 1, 2 und 3 können Sie Ihren eigenen Themenpark mit allen Arten von Fahrgeschäften und Attraktionen verwalten. In verschiedenen Szenarien sind die Ziele unterschiedlich, aber eines haben sie gemeinsam: Sie müssen eine gewisse Anzahl von ...

Angesichts der unsicheren Welt ist es leicht zu entdecken, dass Sie sich in Ihrem Leben immer pessimistischer fühlen. Und selbst wenn Sie im Allgemeinen eine optimistische Person sind, ist es einfach, Ihre weniger hoffnungsvollen Freunde ziehen zu lassen ...

Sich um alle Bedürfnisse Ihres Hundes zu kümmern, ist viel Arbeit, aber die Mühe lohnt sich. Wenn Sie ein guter Hundebesitzer sein möchten, gibt es einige einfache Dinge, die Sie für Ihren Hund tun. Einige der Dinge, die gute Hundebesitzer tun, sind, Ihren Hund für ...

Das Museum von Rafael Nadal zeigt auch Erinnerungsstücke, die von anderen Athleten wie Michael Jordan und Roger Federer gespendet wurden. In seiner Botschaft sprach Nadal über das bittersüße Gefühl seines jüngsten French Open-Triumphs inmitten der COVID-19-Pandemie.

Leander Paes stellte fest, dass er und Mahesh Bhupathi bewiesen haben, dass Inder die Nummer 1 in einem globalen Sport wie Tennis sein können. Er fügte hinzu, dass das Duo trotz der wenigen Meinungsverschiedenheiten, die sie möglicherweise hatten, gegenseitigen Respekt habe.