Wie man einen Erdnussbutter-Milchshake macht

Erdnussbutter ist eine klassische Ergänzung zu Sandwiches, aber wussten Sie, dass Sie sie auch einem Milchshake hinzufügen können? Sie können sogar andere klassische Erdnussbutterkombinationen (wie Schokolade und Erdnussbutter oder Bananen- und Erdnussbutter) für einen noch schmackhafteren Milchshake hinzufügen. Wenn Sie vegan oder laktoseintolerant sind, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können trotzdem einen Erdnussbutter-Milchshake zubereiten und genießen!

Zutaten

Grundlegender Erdnussbutter-Milchshake

  • 2 Tassen (288 Gramm) Vanilleeis
  • ¼ (60 Milliliter) Tasse Milch
  • 2 Esslöffel (30 Gramm) glatte Erdnussbutter


Portionen: 1 bis 2

Schokoladen-Erdnussbutter-Milchshake

  • 2 Tassen (288 Gramm) Schokoladeneis
  • 1 Tasse (240 Milliliter) Milch
  • ⅓ Tasse (85 Gramm) glatte Erdnussbutter
  • 5 bis 7 Eiswürfel

Serviert: 2

Bananen-Erdnussbutter-Milchshake

  • 2 Tassen (288 Gramm) Vanilleeis
  • ½ Tasse (120 Milliliter) Milch
  • ⅓ Tasse (85 Gramm) glatte Erdnussbutter
  • ¼ Tasse (60 Milliliter) Schokoladensauce (oder Honig)
  • 1 Banane, geschält, in Scheiben geschnitten und gefroren

Serviert: 2

Veganer Erdnussbutter-Milchshake

  • 1 Banane, geschält, in Scheiben geschnitten und gefroren
  • 2 Esslöffel (30 Gramm) gesalzene natürliche Erdnussbutter
  • 1 Esslöffel (5 Gramm) Kakaopulver oder ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 bis 1½ Tassen (240 bis 360 Milliliter) ungesüßte Mandelmilch
  • 3 bis 4 Eiswürfel

Portionen: 1 bis 2

Methode ein von 4: Herstellung eines einfachen Erdnussbutter-Milchshakes

  1. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 1

    ein 2 Tassen (288 Gramm) Vanilleeis in einen Mixer geben. Wenn Sie kein Vanilleeis mögen, können Sie stattdessen Schokolade verwenden. Dies schafft die Basis für Ihren Milchshake.
  2. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 2

    2 Gießen Sie ¼ Tasse (60 Milliliter) Milch ein. Sie können jede Art von Milch verwenden: fettfrei, 2% oder Vollmilch. Wenn Sie einen dünneren Milchshake wünschen, können Sie bis zu ½ Tasse (120 Milliliter) Milch verwenden.
  3. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 3

    3 Mit 2 Esslöffeln (30 Gramm) Erdnussbutter abrunden. Versuchen Sie, die glatte, cremige Art und nicht die klobige Art zu verwenden. Es wird einfacher sein, zu mischen und Ihnen am Ende einen glatteren Milchshake zu geben.
  4. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 4

    4 Den Mixer schließen und mischen, bis alles glatt und gleichmäßig vermischt ist. Es sollten keine Streifen oder Wirbel ungemischter Zutaten vorhanden sein. Wenn der Mixer nicht reibungslos genug mischt, halten Sie ihn an und drücken Sie einen ungemischten Milchshake mit einem Gummispatel an den Seiten nach unten.
  5. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 5

    5 Gießen Sie den Milchshake in ein oder zwei große Gläser und servieren Sie ihn sofort. Wenn Sie möchten, können Sie es mit einem großzügigen Strudel Schlagsahne garnieren und etwas Schokoladen- oder Karamellsauce darüber träufeln. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 2 von 4: Machen Sie einen Schokoladen-Erdnussbutter-Milchshake

  1. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 6

    ein 2 Tassen (288 Gramm) Schokoladeneis abmessen und in einen Mixer geben. Sie können einfaches Schokoladeneis oder eine schickere Sorte mit Schokolade oder Karamell verwenden. Dadurch wird die Basis Ihres Milchshakes erstellt.
  2. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 7

    2 1 Tasse (240 Milliliter) Milch einfüllen. Sie können jede Art von Milch verwenden, die Sie möchten: fettfrei, 2% oder ganz. Verwenden Sie für einen dickeren Milchshake stattdessen ½ (120 Milliliter) Milch.
  3. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 8

    3 Fügen Sie ⅓ Tasse (85 Gramm) Erdnussbutter hinzu. Versuchen Sie, die glatte, cremige Art und nicht die klobige Art zu verwenden. Es wird viel einfacher sein, zu mischen und Ihnen am Ende ein glatteres Getränk zu geben.
  4. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 9

    4 Mit 5 bis 7 Eiswürfeln auffüllen. Dadurch wird Ihr Milchshake schön dick. Wenn Sie einen dünneren Milchshake wünschen, verwenden Sie stattdessen nur 3 bis 4 Eiswürfel. Verwenden Sie Eiswürfel aus gefrorener Milch anstelle von gefrorenem Wasser. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Milchshake zu verwässert wird.
  5. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 10

    5 Den Mixer schließen und glatt rühren. Mischen Sie so lange, bis das gesamte Eis aufgebrochen ist und alle Zutaten miteinander vermischt wurden. Es sollten keine Klumpen, Klumpen, Streifen oder Wirbel vorhanden sein. Wenn sich Ihr Mixer nicht gleichmäßig mischt, halten Sie ihn an und kratzen Sie einen ungemischten Milchshake mit einem Gummispatel wieder nach unten.
  6. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 11

    6 Gießen Sie den Milchshake in zwei große Gläser und servieren Sie ihn sofort. Für einen schickeren Touch können Sie jeden Milchshake mit einem Strudel Schokoladensauce oder einer Prise Schokoladenspäne garnieren. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 3 von 4: Einen Bananen-Erdnussbutter-Milchshake machen

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Erdnussbutter-Milchshake Schritt 12

    ein 2 Tassen (288 Gramm) Vanilleeis in einen Mixer geben. Dies schafft die Basis für Ihren Milchshake. Sie können stattdessen auch Schokoladeneis für eine andere Variante verwenden. Probieren Sie für einen besonderen Genuss Schokoladeneis mit Schokoladensauce oder Karamell.
  2. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 13

    2 Gießen Sie eine halbe Tasse (120 Milliliter) Milch ein. Sie können jede Art von Milch verwenden, die Sie mögen: fettfrei, 2% oder ganz. Verwenden Sie für einen dünneren Milchshake bis zu 1 Tasse (240 Milliliter) Milch. Sie werden dem Milchshake eine gefrorene Banane hinzufügen, die ihn erheblich verdickt.
  3. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 14

    3 Fügen Sie ⅓ Tasse (85 Gramm) glatte Erdnussbutter und ¼ Tasse (60 Milliliter) Schokoladensauce hinzu. Wenn Sie Vanilleeis verwenden, können Sie stattdessen auch Honig oder Karamell probieren. Stellen Sie für die Erdnussbutter sicher, dass Sie die glatte, cremige und nicht die klobige Art verwenden. Es wird einfacher sein, zu mischen und Ihnen am Ende eine glattere Behandlung zu geben.
  4. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 15

    4 Mit einer gefrorenen, geschnittenen Banane abrunden. Dies verleiht Ihrem Milchshake nicht nur einen zusätzlichen Geschmacksschub, sondern ersetzt auch das Eis und verleiht dem Milchshake eine zusätzliche Dicke.
  5. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 16

    5 Schließen Sie den Mixer und mischen Sie, bis alles glatt und gleichmäßig kombiniert ist. Weiter mischen, bis die Banane vollständig aufgebrochen ist. Es sollten keine Klumpen, Klumpen, Streifen oder Wirbel vorhanden sein. Wenn sich der Milchshake nicht gut genug mischt, halten Sie den Mixer an und kratzen Sie einen nicht gemischten Milchshake mit einem Gummispatel an den Seiten des Kanisters nach unten.
  6. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 17

    6 Gießen Sie den Milchshake in zwei hohe Gläser und servieren Sie ihn sofort. Für eine besondere Note garnieren Sie es mit einem Schuss Schlagsahne und einem Spritzer Schokoladensauce. Legen Sie eine dünne Bananenscheibe auf den Rand und geben Sie einen Strohhalm hinein. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 4 von 4: Einen veganen Erdnussbutter-Milchshake machen

  1. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 18

    ein Geben Sie eine geschälte, in Scheiben geschnittene und gefrorene Banane in einen Mixer. Dies verleiht Ihrem Milchshake nicht nur einen zusätzlichen Geschmack, sondern ersetzt auch das Eis, das in traditionellen Milchshakes verwendet wird.
  2. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 19

    2 Fügen Sie 2 Esslöffel (30 Gramm) natürliche Erdnussbutter hinzu. Versuchen Sie, die gesalzene Sorte zu verwenden, um die Süße des Milchshakes zu verringern. Wenn Ihnen die zusätzliche Süße nichts ausmacht, können Sie die normale, ungesalzene Erdnussbutter verwenden. Versuchen Sie auch, die glatte und cremige Art von Erdnussbutter zu verwenden; Am Ende ist es einfacher zu mischen und einen weicheren Milchshake zu erhalten.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie einen Erdnussbutter-Milchshake Schritt 20

    3 Mit 1 Esslöffel (5 Gramm) Kakaopulver oder ungesüßtem Kakaopulver abrunden. Sie finden es normalerweise in der Backabteilung eines Lebensmittelgeschäfts. Da es sich um reinen Kakao / Kakao handelt, werden weder Milch noch Milchprodukte hinzugefügt. Vermeiden Sie die Verwendung von Schokoladenmilchmischungen. Das tut Milchprodukte drin haben.
  4. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 21

    4 Mit 3 bis 4 Eiswürfeln abschließen und glatt rühren. Fügen Sie noch nicht die Milch hinzu; du wirst das zuletzt tun. Mischen Sie den Milchshake so lange, bis die Banane und das Eis aufgebrochen sind und alle Zutaten gleichmäßig miteinander vermischt sind. Möglicherweise müssen Sie den Mixer anhalten und einen ungemischten Milchshake mit einem Gummispatel nach unten drücken.
  5. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 22

    5 Milch ½ Tasse (120 Milliliter) auf einmal unterrühren. Je mehr Milch Sie hinzufügen, desto dünner wird Ihr Milchshake. Planen Sie die Verwendung von 1 bis 1 ½ Tassen (240 bis 360 Milliliter) Milch. Ungesüßte Mandelmilch wird empfohlen, Sie können jedoch auch jede andere Art von milchfreier Milch wie Cashew oder Soja verwenden. Sie können sogar eine aromatisierte Mandelmilch wie Vanille verwenden.
  6. Bild mit dem Titel Make a Peanut Butter Milkshake Schritt 23

    6 Gießen Sie den Milchshake in ein oder zwei große Gläser und servieren Sie ihn sofort. Für eine besondere Note eine dünne Bananenscheibe auf den Rand legen und die Oberseite mit einer Prise Kakaopulver garnieren. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Ich glaube nicht, dass mein Mixer mit Eis umgehen kann. Ist der Eisteil notwendig? Mikisunshine Eis wird fast immer für einen Milchshake verwendet, obwohl Sie Eis ersetzen könnten. Die meisten Mixer haben kein Problem mit Eis.
  • Frage Schaffst du es mit Erdbeeren? Ja. Sie können Ihrem Milchshake hinzufügen, was Sie möchten.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Den Milchshake mit einem großzügigen Wirbel aus Schlagsahne und Schokoladennieselregen garnieren.
  • Probieren Sie es mit anderen Arten von Nussbutter wie Mandelbutter!
  • Wenn der Milchshake zu dünn ist, fügen Sie mehr Eis oder Eis hinzu. Wenn der Milchshake zu dick ist, fügen Sie mehr Milch hinzu.
  • Verwenden Sie Eiswürfel aus gefrorener Milch anstelle von Wasser. Auf diese Weise schmeckt Ihr Milchshake nicht verwässert.
  • Schalten Sie es auf! Probieren Sie es mit Schokoladeneis anstelle von Vanille!
  • Wenn der Milchshake zu süß ist, verwenden Sie gesalzene Erdnussbutter oder fügen Sie eine Prise Salz hinzu.
  • Lagern Sie übrig gebliebenen Milchshake im Kühlschrank und trinken Sie ihn innerhalb von 24 Stunden.
  • Wenn Sie noch Milchshake übrig haben, gießen Sie ihn in Eis am Stiel und frieren Sie ihn ein.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Dinge, die du brauchen wirst

  • Mixer oder Küchenmaschine
  • Gummispatel
  • Hohe Gläser zum Servieren


Beliebte Themen

Wie man weißen Pfirsich zerbröckelt. Dieser Streusel wird mit dem etwas süßeren und weniger sauren Geschmack von weißen Pfirsichen hergestellt. Es ist ein einfaches Gericht aus Pfirsichen, über das ein knuspriger Belag gestreut wird. Der Geschmack im Crisp ist subtil und ...

Wie Sie Stressbälle am Hals loswerden. Ein Stressball ist medizinisch als myofaszialer Triggerpunkt bekannt. Dies sind bestimmte Bereiche, in denen die Muskeln anhaltendem Stress ausgesetzt waren, wodurch sich Stressbälle entwickeln können. Diese...

Die beiden besten Samen des Westens treffen am Dienstagabend aufeinander, als die Warriors die Nuggets beherbergen. So können Sie das Spiel online live ansehen, wenn Sie kein TNT haben.

Agnieszka Radwanska ist die Titelverteidigerin.

Nach ihrem abrupten Rücktritt sechs Wochen nach ihrem Wimbledon-Sieg 2013 kehrt Marion Bartoli ins Profi-Tennis zurück.

Troy tritt am Samstag in einem Fußballmatch zwischen Sun Belt und MAC gegen Akron an. Das Spiel ist nicht im nationalen Fernsehen zu sehen. So können Sie es sich online ansehen.