Wie man eine Cola schwimmt

Suchen Sie eine köstliche Wüste, die sich schnell und einfach herstellen lässt? Soda Floats sind seit mehreren Jahren ein klassisches Dessert. Kombinieren Sie Cola und Vanilleeis, um die perfekte Cola zum Schweben zu bringen, oder fügen Sie einige aufregende Variationen hinzu. Genießen Sie einen Cola-Float, wenn Sie sich das nächste Mal etwas gönnen möchten, oder servieren Sie ihn auf Partys mit diesen kreativen Rezepten.

Zutaten

Klassischer Cola Float

  • Vanille-Eiscreme
  • Linie


Süßer und herzhafter Cola Float

  • 1 Quart Creme
  • 1 Tasse Zucker
  • 6 Eigelb
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Pfund geschnittener Speck
  • 2 Liter Cola
  • Eis-Maschiene

Cola Float Cocktail

  • 1 1/2 Unzen Schlagsahne Wodka
  • 1/4 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel schwere Schlagsahne
  • 1 Tasse Cola
  • Eis

Methode ein von 4: Eine klassische Cola schwimmen lassen

  1. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 1

    ein Füllen Sie ein Glas 3/4 mit Cola. Stellen Sie das Glas auf kleine Teller, damit Sie den Überlauf des Sprudels auffangen können. Gießen Sie das Soda langsam ein, damit es nicht überläuft.
    • Für beste Ergebnisse beginnen Sie mit gekühltem Soda.
    • Sie können Ihr Glas auch kühlen, indem Sie es vorher etwa 10 Minuten lang in den Gefrierschrank stellen.
    • Wenn Sie zuerst das Soda einfüllen und dann das Eis hinzufügen, entsteht eine kleine Menge Schaum. Wenn Sie einen Schwimmer mit mehr Schaum bevorzugen, geben Sie das Eis vor dem Soda in die Tasse.
  2. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 2

    2 Fügen Sie das Eis hinzu. Fügen Sie langsam eine Kugel Vanilleeis in jedes Glas. Wenn Sie mehr Platz haben und mehr Eis bevorzugen, fügen Sie eine weitere Kugel hinzu.
    • Stellen Sie für beste Ergebnisse sicher, dass Ihr Eis sehr kalt ist. Wenn es zu schwer zu schöpfen ist, können Sie es einige Minuten auf der Theke liegen lassen, um es zu erweichen.
    • Wenn das Eis klebt, schieben Sie es mit einem Löffel vom Scooper in die Tasse.
  3. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 3

    3 Füllen Sie Ihren Schwimmer auf. Eine kleine Menge Cola auf das Eis träufeln. Dies wird zu Schaum. Gießen Sie weiter, bis Ihr Glas voll ist.
    • Kippen Sie Ihr Glas leicht und gießen Sie die Cola langsam ein, um den Schaum zu reduzieren.
    • Füllen Sie Ihre Tasse, bis die Cola gerade höher als das Eis ist.
  4. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 4

    4 Mischen Sie es (optional). Lass deinen Schwimmer eine Weile sitzen. Geben Sie es ungefähr 5-10 Minuten, damit das Eis schmilzt, aber nicht zu lang, oder es wird nicht kalt genug sein.
    • Rühren, bis eine Konsistenz zwischen 'Eissuppe' und Milchshake erreicht ist. Fügen Sie Cola hinzu, um es zu verdünnen, oder Eiscreme, um es zu verdicken, wie Sie es wünschen.
  5. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 5

    5 Dienen. Tauchen Sie einen Löffel in Ihre Tasse und füllen Sie ihn mit einem Strohhalm auf. Essen Sie Ihren Schwimmer langsam, beginnend mit dem kalten, gefrorenen Schaum, schöpfen Sie Eis und Cola zusammen mit Ihrem Löffel. Verwenden Sie den Strohhalm, um den Rest der cremigen Cola im Glas zu schlürfen. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 2 von 4: Eine süße und herzhafte Cola schwimmen lassen

  1. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 6

    ein Den Speck kochen. Ja, Speck! Speckstreifen auf eine Ofenpfanne legen und in einen vorgeheizten Ofen (350 Grad) geben, bis sie knusprig sind (ca. 10 Minuten). Verwenden Sie 1 Pfund geschnittenen Speck.
    • Sie können Ihren Speck auch in einer Pfanne kochen.
    • Probieren Sie diesen experimentellen Cola-Float für eine lustige Variante.
  2. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 7

    2 Mischen Sie Ihren Speck mit 1 Liter Sahne. Sobald der Speck gekocht ist, heben Sie jedes Stück in eine mittelgroße Schüssel und gießen Sie Ihre Sahne darauf. Versiegeln und über Nacht kühlen. Gießen Sie nicht das gesamte Speckfett über die Creme.
  3. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 8

    3 Mischen Sie die Süßigkeiten. In einer mittelgroßen Schüssel 6 Eigelb, 1 Tasse Zucker (Sie können auch Honig verwenden), 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Vanilleextrakt hinzufügen. Schneebesen, bis alles glatt ist.
    • Wenn Sie einen stärkeren Vanillegeschmack wünschen, fügen Sie 2 Teelöffel Vanilleextrakt hinzu.
  4. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 9

    4 Addiere alles zusammen. Nehmen Sie Ihre Sahne-Speck-Mischung aus dem Kühlschrank und erhitzen Sie sie in einer Pfanne auf dem Herd, bis sie weich ist. Fügen Sie die Eigelbmischung jeweils eine Tasse hinzu.
    • Gießen Sie die Eigelbmischung nicht auf einmal in die Pfanne. Schaufeln Sie es in jeweils einer Tasse und mischen Sie dazwischen. Auf diese Weise gerinnen die Eier nicht.
    • Langsam umrühren, bis Ihre Mischung eine Vanillepudding-Textur hat.
  5. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 10

    5 Lass es abkühlen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Puddingmischung abseihen. Kühlen Sie auf der Theke oder im Kühlschrank bis Raumtemperatur oder kühler.
  6. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 11

    6 Mischen Sie Ihr Eis. Geben Sie Ihren Pudding in Ihre Eismaschine und drehen Sie ihn gemäß den Anweisungen des Herstellers.
    • Nach dem Eindicken das Eis zum Aushärten in den Gefrierschrank stellen.
    • Für beste Ergebnisse lassen Sie Ihr Eis über Nacht im Gefrierschrank aushärten.
  7. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 12

    7 Füllen Sie ein Glas 3/4 mit Cola. Stellen Sie das Glas auf kleine Teller, damit Sie den Überlauf des Sprudels auffangen können. Gießen Sie das Soda langsam ein, damit es nicht überläuft.
    • Für beste Ergebnisse beginnen Sie mit gekühltem Soda.
    • Wenn Sie zuerst das Soda einfüllen und dann das Eis hinzufügen, entsteht eine kleine Menge Schaum. Wenn Sie einen Schwimmer mit mehr Schaum bevorzugen, geben Sie das Eis vor dem Soda in die Tasse.
    • Sie können Ihr Glas auch kühlen, indem Sie es vorher etwa 10 Minuten lang in den Gefrierschrank stellen.
  8. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 13

    8 Fügen Sie das Eis hinzu. Fügen Sie langsam eine Kugel Vanilleeis in jedes Glas. Wenn Sie mehr Platz haben und mehr Eis bevorzugen, fügen Sie eine weitere Kugel hinzu.
    • Stellen Sie für beste Ergebnisse sicher, dass Ihr Eis sehr kalt ist. Wenn es zu schwer zu schöpfen ist, können Sie es einige Minuten auf der Theke liegen lassen, um es zu erweichen.
    • Wenn das Eis klebt, schieben Sie es mit einem Löffel vom Scooper zur Tasse.
  9. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 14

    9 Füllen Sie Ihren Schwimmer auf. Eine kleine Menge Cola auf das Eis träufeln. Dies wird zu Schaum. Gießen Sie weiter, bis Ihr Glas voll ist.
    • Kippen Sie Ihr Glas leicht und gießen Sie die Cola langsam ein, um den Schaum zu reduzieren, oder fügen Sie zuerst das Eis hinzu und gießen Sie das Soda schneller ein, um mehr Schaum zu erhalten.
    • Füllen Sie Ihre Tasse in die Cola ist nur höher als das Eis.
  10. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 15

    10 Mischen Sie es (optional). Lass deinen Schwimmer eine Weile sitzen. Geben Sie es ungefähr 5-10 Minuten, damit das Eis schmilzt, aber nicht zu lang, oder es wird nicht kalt genug sein.
    • Rühren, bis eine Konsistenz zwischen 'Eissuppe' und Milchshake erreicht ist. Fügen Sie Cola hinzu, um es zu verdünnen, oder Eiscreme, um es zu verdicken, wie Sie es wünschen.
  11. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 16

    elf Dienen. Tauchen Sie einen Löffel in Ihre Tasse und füllen Sie ihn mit einem Strohhalm auf. Essen Sie Ihren Schwimmer langsam, beginnend mit dem kalten, gefrorenen Schaum, schöpfen Sie Eis und Cola zusammen mit Ihrem Löffel. Verwenden Sie den Strohhalm, um den Rest der cremigen Cola im Glas zu schlürfen. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 3 von 4: Einen Cola Float Cocktail machen

  1. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 17

    ein Füllen Sie ein hohes Glas mit Eis. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Glas etwa 10 Minuten lang im Gefrierschrank kühlen. Wenn sich Cola und Schlagsahne verbinden, bilden sie eine Reaktion, um wie ein traditioneller Cola- und Eiswagen zu schäumen.
    • Dies ist ein lustiges Getränk, um auf Partys mit Freunden zu dienen.
    • Denken Sie daran, immer verantwortungsbewusst zu trinken!
  2. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 18

    2 Fügen Sie Ihre Creme hinzu. Gießen Sie 2 Esslöffel schwere Schlagsahne, 1 1/2 Unzen Wodka mit Schlagsahne und 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt über das Eis. Gießen Sie langsam und einzeln.
    • Wenn Sie eher einen Vanille-Float bevorzugen, verwenden Sie einen halben Teelöffel Vanilleextrakt.
    • Machen Sie Ihren Schwimmer stärker oder schwächer, indem Sie mehr oder weniger Wodka hinzufügen.
  3. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 19

    3 Fügen Sie die Cola hinzu. Gießen Sie die Cola vorsichtig über die Mischung. Dies verursacht etwas Schaum. Gut umrühren.
    • Sie können auch eine Kugel Vanilleeis hinzufügen, um Ihren Schwimmer cremiger zu machen.
    • Wenn Sie mehr Schaum wünschen, tropfen Sie eine Kugel Eis in Ihre Tasse über das Eis und fügen Sie die Cola hinzu.
  4. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 20

    4 Genießen! Mit einem Strohhalm auffüllen und häufig umrühren, damit alles gut vermischt bleibt. Trinken Sie immer verantwortungsbewusst. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 4 von 4: Experimentieren mit Extras und Variationen

  1. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 21

    ein Probieren Sie verschiedene Eissorten. Vanille ist seit Jahren ein Klassiker. Das heißt aber nicht, dass Sie es nicht ändern können. Probieren Sie Ihren Wagen mit Rocky Road, Keksteig oder einem beliebigen Eis!
    • Sie können so kreativ werden, wie Sie wollen! Sie können sogar mehr als eine Geschmacksrichtung in Ihrem Schwimmer verwenden.
  2. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 22

    2 Probieren Sie verschiedene Limonaden! Wurzelbier ist seit Jahren ein klassisches Float-Aroma. Sie können auch fruchtige Limonaden wie Limette oder Erdbeere probieren.
    • Sie können mit praktisch jeder Art von kohlensäurehaltigem Wasser schwimmen. Wenn Sie also versuchen, Soda zu vermeiden, probieren Sie prickelnden Fruchtsaft!
    • Versuchen Sie, fruchtiges Soda mit Fruchteis oder Sherbert zu mischen.
  3. Bild mit dem Titel Make a Coke Float Schritt 23

    3 Fügen Sie einen Belag hinzu oder garnieren Sie! Versuchen Sie, Ihren Schwimmer mit einer Prise Schlagsahne, einer Kirsche oder etwas Zimt- oder Zuckerpulver abzurunden. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was ist Schlagsahne?
  • Frage Was ist, wenn Sie keine Eismaschine haben? Schaffst du es aus dem traditionellen Taschenstil? Ja, du kannst.
  • Frage Könnte ich kohlensäurehaltiges Wasser anstelle von Cola verwenden? Sie könnten, aber es wird nicht gleich schmecken. Geben Sie etwas Vanilleextrakt oder etwas hinein, damit es nicht völlig geschmacklos ist.
  • Frage Kann ich eine mit Cola und Orange Dream Eis machen? Was auch immer dir gefällt! Ich habe lange Zeit Orangensoda und Cola gemischt und es schmeckt großartig.
  • Frage Wie bringe ich ein Sahnesoda zum Schweben? Caeiia Top Answerer Machen Sie dasselbe wie oben, aber mit Sahnesoda anstelle von Cola.
  • Frage Muss ich immer Soda verwenden? Ja, es muss ein kohlensäurehaltiges Getränk sein, damit es funktioniert.
  • Frage Gibt es da draußen milchfreies Eis? Ja; Sie können es in Lebensmittelgeschäften finden oder über wikiHow to Machen Sie milchfreies Eis .
  • Frage Kann ich meinem Cola-Float Obst hinzufügen? Qamar Top Answerer Gerne können Sie Ihrem Cola-Float beliebige Beläge hinzufügen. Menschen fügen in der Regel geschnittene Limette, Zitrone oder Kirschen als Fruchtbelag zu ihren Schwimmern hinzu.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Fordern Sie Ihre Freunde zu einer Partie Ultimate Float heraus. Mischen Sie verschiedene Geschmacksrichtungen von Eis und Soda, um den besten Eiswagen zu erhalten!
  • Wenn Sie zuerst das Soda einfüllen und dann das Eis hinzufügen, entsteht eine kleine Menge Schaum. Wenn Sie einen Schwimmer mit mehr Schaum bevorzugen, geben Sie das Eis vor dem Soda in die Tasse.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Wenn Sie das Soda zu schnell einschenken, schießt der Schaum heraus und läuft über, was zu einem großen Durcheinander führt.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Hohe Gläser
  • Löffel
  • Strohhalme
  • Eismixer (optional)
  • Pfanne (optional)
  • Backblech (optional)

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Wir arbeiten jeden Tag bei wikiHow hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Die Wahl eines Cricketschlägers kann entmutigend sein. Viele scheinen auf den ersten Blick identisch zu sein, aber eine längere Verwendung zeigt große Unterschiede zwischen den einzelnen Leistungen. Ein wichtiger erster Schritt besteht darin, Ihr Budget gegen Ihre Grundbedürfnisse abzuwägen, wie ...

Holen Sie sich einen Überblick darüber, wie Sie das Finale der limitierten TV-Serie 'Dirty John' online per kabellosem Live-Streaming ansehen können.

Wie man nach einem längst verlorenen Freund sucht. Obwohl wir in einer Welt leben, in der die meisten von uns immer online und immer verfügbar sind, verlieren wir manchmal jemanden durch die Risse. Glücklicherweise muss ein lang verlorener Freund nicht für immer verloren bleiben ...

An einem glorreichen Tag in Wimbledon mussten die Spieler auf allen Plätzen mit einer Invasion fliegender Ameisen kämpfen.

Mercedes-Star Lewis Hamilton ist „sehr bei“ Serena Williams, nachdem sie ihre Gefühle gegenüber Ilie Nastase in den sozialen Medien bekannt gegeben hat.

Wie man neue Schuhe dehnt. Wenn Sie jemals ein Paar Schuhe gekauft haben, die zu klein waren, haben Sie sie wahrscheinlich nicht lange getragen, bevor Sie sich gefragt haben, ob es eine Möglichkeit gibt, sie zu dehnen. Während Sie Ihren Schuh nicht viel mehr als ein ...