Wie man eine Wäscheleine macht

Das Trocknen von Kleidung auf einer Wäscheleine ist eine grüne Option. Trockner gehören zu den Haushaltsgeräten, die am meisten Energie verbrauchen. Die Verwendung einer Wäscheleine hilft also nicht nur der Erde, sondern spart auch Geld. Die Herstellung einer eigenen Wäscheleine ist eine praktische, innovative Option für umweltbewusste oder preisbewusste Personen.

Tennisplatzschuhe

Teil ein von 4: Vorbereitung für die Wäscheleine

  1. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 1

    ein Finden Sie heraus, ob Sie eine Wäscheleine haben können. Nicht alle Stadtteile, Unterabteilungen und Städte erlauben Wäscheleinen. Einige Leute glauben, dass sie in Höfen oder Nachbarschaften schlecht aussehen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hausbesitzerverband oder bei den Stadtverordnungen.
  2. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 2

    2 Markieren Sie einen Bereich, in dem Sie die Wäscheleine platzieren. Die meisten Kleidungsstücke verwenden 35 Fuß Schnur. Die Länge der Leitung muss mindestens eine Last aufnehmen können. Der Bereich, in dem Sie die Wäscheleine platzieren, sollte kein stark frequentierter Bereich sein. Stellen Sie sicher, dass es sich nicht in einem Bereich befindet, in dem Menschen oder Hunde häufig laufen. Sie möchten auch nicht, dass die Wäscheleine über irgendetwas hängt, wie Blumen, einem Pool oder einem Gebüsch.
    • Machen Sie die Linie nicht länger als das. Je länger die Linie ist, desto mehr Durchhang hat die Linie.
    • Stellen Sie Ihre Wäscheleine nicht unter Bäume, die Saft, Blätter oder anderes Material abtropfen lassen. Sie möchten auch vermeiden, Ihre Wäscheleine unter Bäumen mit vielen Vögeln zu platzieren.
    • Wenn Sie farbige Kleidung trocknen möchten, stellen Sie sicher, dass sich im Schatten ein Fleck befindet, damit die Farben nicht verblassen.
    • Sie können Wäscheleinen auf mehrere Pfosten oder mehrere Bäume verteilen, wenn Sie mehrere Ladungen gleichzeitig trocknen möchten.


  3. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 3

    3 Bestimmen Sie, wie hoch die Pole sein sollen. Wenn Sie Ihre Wäscheleine bauen, möchten Sie sicherstellen, dass sie die richtige Höhe hat. Sie möchten nicht, dass die Wäscheleine zu groß ist, damit Sie Ihre Kleidung nicht einfach aufhängen können. Andererseits möchten Sie nicht, dass die Linie zu niedrig ist, damit größere Gegenstände wie Decken und Laken den Boden berühren.
    • Das Holz für Ihre Pfosten muss höher sein als die Höhe der Stangen. Ein Teil der Stange wird im Boden sein. Für eine 6-Fuß-Wäscheleine benötigen Sie mindestens 8 Fuß hohes Holz.
  4. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 4

    4 Kaufen Sie die Materialien. Um eine richtige Wäscheleine herzustellen, müssen Sie die richtigen Materialien kaufen. Du wirst brauchen:
    • 2- 4 x 4 x 10 'behandelte Holzpfosten
    • 2- 2 x 2 x 8 'behandelte Holzpfosten
    • 8 - 1/4 'x 6' feuerverzinkte Zugschrauben (und Unterlegscheiben)
    • 2 - 1/4 'x 8' verzinkte Zugschrauben
    • 8 - Ösenhaken
    • 2 - Wäscheleinenstraffer
    • 2 - Quicklinks
    • 100 ft Wäscheleine
    • 2 Taschen Quikrete
  5. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 5

    5 Sammeln Sie die Werkzeuge. Um eine Wäscheleine herzustellen, müssen Sie Holz sägen, Löcher für Schrauben bohren und ein Loch in den Boden graben. Um dies zu erreichen, benötigen Sie die folgenden Tools:
    • Gehrungssäge
    • Bohrer und Bits
    • Klemmen
    • Post Level
    • Post Hole Diggers
    • Eimer (optional)
    Werbung

Teil 2 von 4: Wäscheleinenpfosten machen

  1. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 6

    ein Messen Sie die Pfosten. Die meisten Wäscheleinen sind ungefähr 6 Fuß groß. Zwei 10-Fuß-Pfosten eignen sich gut dafür, da Sie die Höhe erhalten und 3-4 Fuß des Pfostens unter der Erde vergraben werden können. Sie können stattdessen auch einen 8-8 1/2 ft. Pfosten verwenden. Wenn die Pfosten zu lang sind, müssen Sie sie schneiden. Diese beiden Pfosten müssen jedoch möglicherweise überhaupt nicht geschnitten werden.
    • Wenn Sie in einem Klima leben, in dem es im Winter zu einem Tiefkühl kommt, stellen Sie sicher, dass Ihre Beiträge unter der Gefriergrenze liegen, damit sie sich nicht verschieben. Entscheiden Sie, ob dies 3 oder 4 Fuß oder mehr ist.
    • Möglicherweise müssen Sie den Pfosten auch tiefer im Boden vergraben, wenn Sie in einem Gebiet mit sandigem oder instabilem Boden leben.
  2. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 7

    2 Schneiden Sie die Winkel in Ihren Querträgern. Nehmen Sie die beiden 8-Fuß-Pfosten und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Dadurch erhalten Sie vier 4-Fuß-Pfosten. Nehmen Sie dann zwei der 4-Fuß-Balken und schneiden Sie sie in zwei Hälften, sodass Sie vier 2-Fuß-Balken haben. Diese werden für die Querstreben verwendet.
    • Das sollte Ihnen einen 4 Fuß Querträger und zwei 2 Fuß Klammern für jeden Wäscheleinenpfosten geben.
    • Schneiden Sie 45-Grad-Winkel in die Enden der 2-Fuß-Balken. Stellen Sie dazu Ihre Gehrungssäge auf den Winkel 45 ein. Diese Balken werden die Klammern sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Winkel überprüfen, bevor Sie das Holz schneiden. Wenn Sie den Winkel durcheinander bringen, müssen Sie ein weiteres Stück Holz holen.
    • Das Kreuzstück kann auf Wunsch etwa 3 Fuß lang sein. Sie können die Enden des Kreuzstücks auch schräg schneiden, wenn Sie keine flachen Kanten wünschen.
  3. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 8

    3 Bohren Sie die Löcher. Messen und markieren Sie die Mitte des Querträgers und die Mitte der Oberseite des Pfostens. Die mittlere Markierung befindet sich am Rand des Querträgers oben in Richtung Himmel. Die mittlere Markierung auf dem Pfosten befindet sich oben. Dies ist die Kante, auf der die Klammer sitzt. Bohren Sie ein Loch, das etwas schmaler als der Zugbolzen in der Mitte ist, in der Sie Ihre Markierung vorgenommen haben.
    • Verbinden Sie den Querträger mit der Zugschraube mit dem Pfosten.
    • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sitzt der Querträger in Form eines T auf dem Pfosten.
  4. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 9

    4 Schrauben Sie die Klammern an die Pfosten. Befestigen Sie die Streben am Pfosten und am Querträger. Sie möchten die Löcher in der Nähe des Bodens in einem Winkel bohren, damit sie mit dem Pfosten verbunden werden, und dann durch die Oberseite, damit sie mit dem Querträger und der Strebe verbunden werden. Bohren Sie Löcher in diese Bereiche und achten Sie darauf, dass das Loch auf dem Holz zentriert ist.
    • Die Klammern passen aufgrund des Winkels, den Sie in jedes Ende schneiden, genau an den Balken und den Pfosten.
    • Klemmen Sie die Holzstreben fest, um sie zu stabilisieren. Bohren Sie die Löcher in die Träger und schrauben Sie die Schrauben ein.
  5. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 10

    5 Installieren Sie die Ösenhaken. Messen Sie die Abstände für Ihre Ösenhaken gleichmäßig entlang des Querträgers. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht ganz am Rand beginnen. Versuchen Sie, etwa 6 Zoll vom Rand entfernt zu beginnen. Für 4 Haken möchten Sie sie 10-12 Zoll voneinander entfernt platzieren. Bohren Sie die Löcher vor und drehen Sie dann die Ösenhaken in die Löcher.
    • Mit dem Griff Ihres Schraubendrehers können Sie die Haken in das Holz drehen.
    • Abhängig von der Länge Ihres Querträgers können Sie 3 statt 4 Ösenhaken installieren.
    Werbung

Teil 3 von 4: Die Löcher graben

  1. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 11

    ein Grabe die Löcher. Verwenden Sie Post-Hole-Digger, um die Löcher zu graben, in denen Sie sie zuvor markiert haben. Die Löcher müssen etwa 1 bis 2 Fuß tief sein, wenn Sie in einem wärmeren Klima leben, und 3 bis 4 Fuß tief, wenn Sie in einem Gebiet leben, das anfällig für Tiefkühlung oder Sand ist. Die Löcher müssen 12 Zoll breit sein.
    • Stellen Sie vor dem Graben von Löchern in Ihrem Garten sicher, dass sich in dem Bereich, in dem Sie graben, keine Gas-, Wasser-, Kabel- oder Telefonleitungen befinden.
  2. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 12

    2 Level die Beiträge. Lassen Sie die Wäscheleinenpfosten in die Löcher fallen. Platziere eine Pfostenebene auf dem Pfosten. Stellen Sie sicher, dass die Pfosten eben sind, bevor Sie Beton gießen. Lassen Sie sich von jemandem helfen, oder versuchen Sie, Schmutz hinzuzufügen und in das Loch zu packen, um ihn beim Einstellen zu halten.
  3. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 13

    3 Für Beton. Gießen Sie 1 Beutel trockene Betonmischung in jedes Loch. Wasser aus dem Gartenschlauch hinzufügen. Mischen Sie den Beton mit einem Mischstab, um den Beton zu einer gleichmäßigen Konsistenz zu kombinieren. Verwenden Sie die Ebene erneut, um sicherzustellen, dass die Pfosten eben sind, bevor der Beton eine Chance zum Abbinden hat. Lassen Sie den Beton 24-72 Stunden aushärten.
    • Möglicherweise möchten Sie den Beutel schrittweise ausschütten. Dies kann das Mischen und Halten des Pfostens erleichtern.
    • Wenn Sie den Beton hinzufügen, drücken Sie ihn mit jedem neuen Betonabschnitt weiter zusammen, damit alles so kompakt wie möglich ist.
    • Sie können den Beton auch in Eimern mischen, bevor Sie ihn in die Löcher gießen.
    • Verwenden Sie ein Seil oder eine schwere Schnur, um den Pfosten gerade zu halten, während der Beton trocknet.
  4. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 14

    4 Ersetzen Sie den Schmutz. Sobald der Beton vollständig getrocknet ist, schaufeln Sie den Schmutz wieder nach oben, um den Beton zu bedecken. Packen Sie den Schmutz ein, um sicherzustellen, dass das Loch sicher ist. Werbung

Teil 4 von 4: Wäscheleine installieren

  1. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 15

    ein Ziehen Sie die Spanner an. Verbinden Sie zwei Wäscheleinenspanner mit den äußeren Ösenhaken an einem Pfosten. Sie können diese in Baumärkten kaufen. Mit den Spannern können Sie sicherstellen, dass Ihre Leine ohne Durchhang gespannt ist, und Sie können die Leine auch festziehen, wenn sie im Laufe der Jahre aufgrund von Wetter und Gebrauch durchhängt.
  2. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 16

    2 Wäscheleine anbringen. Kaufen Sie eine 100-Fuß-Wäscheleine in einem Baumarkt. Schneiden Sie die Wäscheleine in zwei Hälften. Binden Sie ein Ende des Seils an den inneren Ösenhaken neben dem Spanner.
    • Wenn Ihre Pfosten zu weit voneinander entfernt sind, müssen Sie möglicherweise zwei Packungen 100-Fuß-Wäscheleine aus Stoff kaufen und eine durch jede Seite ziehen. Schneiden Sie den Überschuss ab, wenn Sie fertig sind.
    • Wenn Sie ausgefranste Enden verhindern möchten, kleben Sie die Enden des Seils fest oder verbrennen Sie sie mit einem Zigarettenanzünder.
  3. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 17

    3 Dehnen Sie die Wäscheleine zwischen den Stangen. Ziehen Sie das Seil zum gegenüberliegenden Pfosten und führen Sie es durch den passenden inneren Ösenhaken. Ziehen Sie es über und durch den äußeren Ösenhaken. Dehnen Sie das Seil zurück zum ursprünglichen Pfosten, wo es auf den Spanner treffen sollte.
    • Ziehen Sie das Seil durch den Spanner. Ziehen Sie das Seil fest. Schneiden Sie überschüssiges Seil ab.
    • Jedes Seil sollte insgesamt 4 Ösenhaken durchlaufen: einen innen und einen außen an jedem Pfosten.
  4. Bild mit dem Titel Make a Clothes Line Schritt 18

    4 Installieren Sie stattdessen Riemenscheiben. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Riemenscheiben an den Ösenhaken zu befestigen, anstatt das Seil direkt an den Haken zu binden und herumzuschleifen. Riemenscheiben können in Baumärkten gekauft werden. Befestigen Sie sie an allen Ösenhaken.
    • Wickeln Sie die Wäscheleine an beiden Pfosten um beide Riemenscheiben. Binden Sie ein Ende des Seils an den Haken am Ende eines Spanners und ziehen Sie das andere Ende des Seils durch den Spanner. Sie haben eine bewegliche, enge Seilschlaufe, die durch jede Riemenscheibe geführt wird. Stellen Sie sicher, dass beide Enden fest verknotet sind, und schneiden Sie überschüssiges Seil ab.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Muss die Wäscheleine eben sein? Nicht effektiv zu sein, nein, aber es könnte visuell unattraktiv sein, wenn es nicht so ist. Es kommt nur darauf an, ob dich das stören würde oder nicht.
  • Frage Ich sehe 2 Quicklinks, die unter Benötigte Materialien aufgeführt sind, aber sie sind nirgendwo anders in den Anweisungen aufgeführt. Benötige ich diese aus irgendeinem Grund? Timothy Taylor Es zeigt die Quick Links, wenn Sie Riemenscheiben installieren, anstatt durch die Ösenhaken zu gehen.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Wenn Sie keine Pfosten haben, können Wäscheleinen an Schuppen- und Hausdächern, an Bäumen, an Fensterbänken oder an hochgelegenen Gegenständen angebracht werden. Suchen Sie nach Möglichkeiten.
  • Führen Sie die Linie von Norden nach Süden, um die meisten Strahlen zu erhalten.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Beliebte Themen

Möchten Sie Disney Plus auf Ihrem Samsung-Fernseher sehen? Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für 2021.

Wie man einen Spielzeugfallschirm macht. Fallschirme sind eine großartige Möglichkeit, die Schwerkraft und den Luftwiderstand kennenzulernen. Sie sind auch eine großartige Möglichkeit, die Zeit zu vertreiben, insbesondere wenn Sie anfangen, mit verschiedenen Gewichten und Größen zu experimentieren. Wenn Sie schon wissen ...

'Under the Grapefruit Tree: The CC Sabathia Story' feiert am Dienstagabend auf HBO Premiere. Wenn Sie kein HBO haben, können Sie sich die Dokumentation so online ansehen.

Wie man die Hüften mit Übung stärkt. Starke und flexible Hüften verbessern das Gleichgewicht, die Beweglichkeit und die Fitness. Auf diese Weise können Sie Sport treiben, an den Aktivitäten teilnehmen, die Ihnen Spaß machen, und Stürze verhindern. Http://www.mayoclinic.org/he ...

Novak Djokovic hätte von seinem Sommer 2020 viel erwartet, aber sicherlich kein Pfannkuchen, der genau so aussieht wie er!. Nathan Shields, ein Künstler aus Washington, hat 19 unglaubliche Pfannkuchen kreiert, die von den Teilnehmern der US Open 2020 inspiriert wurden.

Vinci kreuzt in Paris, Goerges stürzt ab