So halten Sie Ihr Cholestrol niedrig

Um einen niedrigen Cholesterinspiegel aufrechtzuerhalten, müssen Sie viele der gleichen Dinge tun, die Sie tun würden, um Ihren Cholesterinspiegel zu senken. Das heißt, um ein gutes Cholesterin aufrechtzuerhalten, müssen Sie sich gesund ernähren und Sport treiben. Sie können auch einige Änderungen im Lebensstil vornehmen, die helfen.



Teil ein von 3: Halten Sie Ihre Ernährung gesund

  1. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 1

    ein Verbrauchen Sie gesunde Fette. Gesunde Fette sind besser für Ihr Cholesterin als andere Arten von Fetten. Wenn Sie also gesunde Fette auswählen, bleibt Ihr schlechtes Cholesterin niedrig. Ungesunde Fette sind hauptsächlich gesättigte Fette, wie sie in rotem Fleisch enthalten sind, und Transfette, wie sie in verarbeiteten Lebensmitteln wie Keksen und Crackern enthalten sind. Einfach ungesättigte Fette sind viel besser für Ihre Gesundheit und kommen hauptsächlich in pflanzlichen Lebensmitteln wie Avocados, Erdnussbutter, Samen, Nüssen, Olivenöl, Sesamöl, Rapsöl und Erdnussöl vor.
    • Suchen Sie auch nach Lebensmitteln mit hohem Anteil an Omega-3-Fettsäuren wie bestimmten Fischen (denken Sie an Lachs, Hering und Makrele) und Nüssen.
    • Das bedeutet nicht, dass Sie gesättigte Fettsäuren ganz herausschneiden müssen, aber weniger als 7% Ihrer Kalorienaufnahme sollten aus gesättigten Fetten stammen.
    • Wenn möglich, sollten Sie jedoch Transfette ganz herausschneiden.
  2. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 2

    2 Vermeiden Sie etwas Cholesterin aus der Nahrung. Einige Lebensmittel enthalten bereits Cholesterin. Obwohl sie Ihr Cholesterin nicht so stark beeinflussen wie Transfette oder gesättigte Fette, können sie es dennoch etwas beeinflussen. Einige Lebensmittel, die Cholesterin enthalten, umfassen Eigelb, fettreiche Milchprodukte, Garnelen und Organfleisch. Versuchen Sie, das Cholesterin auf 200 Milligramm pro Tag zu halten.
  3. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 3

    3 Holen Sie sich genug Ballaststoffe in Ihrer Ernährung. Sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe sind gut für Sie, aber insbesondere lösliche Ballaststoffe sind hilfreich, um Ihr Cholesterin niedrig zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig Vollkornprodukte, Hafer, Obst, Gemüse, Bohnen und Linsen essen, um die löslichen Ballaststoffe in Ihrer Ernährung zu erhöhen.
    • Wählen Sie auf die gleiche Weise Vollkornprodukte gegenüber raffinierten Körnern und vermeiden Sie raffinierten Zucker so weit wie möglich.
  4. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 4

    4 Steigern Sie Ihre Aufnahme von Molkenprotein. Sie wissen wahrscheinlich, dass Milchprodukte Ihnen helfen können, das Kalzium zu erhalten, das Sie benötigen. Möglicherweise wissen Sie jedoch nicht, dass das Molkenprotein in Milchprodukten bei Ihrem Cholesterin helfen kann. Wählen Sie bei der Auswahl von Milchprodukten fettarme oder fettfreie Sorten. Sie können Molkenproteinpulver auch in Reformhäusern kaufen und es beispielsweise für Smoothies verwenden. Werbung

Teil 2 von 3: Genug Übung bekommen

  1. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 5

    ein Regelmäßig Sport treiben. Wenn Sie es noch nicht tun, kann regelmäßiges Training dazu beitragen, Ihr Cholesterin niedrig zu halten. Versuchen Sie an den meisten Tagen der Woche 30 Minuten am Tag zu trainieren. Sie müssen nicht 30 Minuten auf einmal machen. Sie können es bei Bedarf in fünf- oder zehnminütige Blöcke aufteilen.
    • Wenn Sie zum ersten Mal anfangen, beginnen Sie mit kürzeren Trainingsperioden und arbeiten Sie sich bis zu 30 Minuten pro Tag vor.
  2. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 6

    2 Mach es moderat. Wenn Sie Sport treiben, müssen Sie sich genug anstrengen, um sich warm zu fühlen und ein bisschen außer Atem zu sein. Sie sollten jedoch weiterhin in der Lage sein, ein Gespräch mit jemandem zu führen, obwohl Sie nicht in der Lage sein sollten, zu singen.
    • Versuchen Sie, eine Übung zu finden, die Sie lieben. Sie können laufen, laufen, einen Ellipsentrainer benutzen, Tennis spielen, Zumba spielen, schwimmen oder Volleyball spielen, um nur einige zu nennen.
  3. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 7

    3 Erhöhen Sie Ihr Basisaktivitätsniveau. Ein sitzender Lebensstil oder ein Lebensstil, bei dem Sie nicht regelmäßig körperlich aktiv sind, kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen, einschließlich eines erhöhten Cholesterinspiegels. Während grundlegende Aktivitäten - wie das Treppensteigen anstelle des Aufzugs oder das Gehen zu einem nahe gelegenen Geschäft anstelle des Fahrens - nicht unbedingt zu Ihrem Ziel von 30 Minuten Training zählen (diese Arten von Aktivitäten sind im Allgemeinen leicht und nicht mäßig intensiv). können Sie Ihre allgemeine Gesundheit verbessern, indem Sie Ihre Basisaktivität erhöhen.
    • Zum Beispiel können Sie Ihr Auto weiter entfernt parken, wenn Sie einkaufen gehen.
    • Wenn Sie bei der Arbeit eine Pause machen, versuchen Sie, ein oder zwei Rotationen im Büro durchzuführen.
  4. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 8

    4 Bleib motiviert . Es kann schwierig sein, mit einem Übungsprogramm motiviert zu bleiben. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, um den Überblick zu behalten. Stellen Sie beispielsweise sicher, dass Sie Programme auswählen, von denen Sie wissen, dass Sie sie einhalten können. Mit anderen Worten, beißen Sie nicht mehr ab, als Sie kauen können.
    • Nehmen Sie kleine, schrittweise Änderungen vor, anstatt zu versuchen, mehrere Bereiche Ihres Lebens gleichzeitig zu überarbeiten. Anstatt beispielsweise in einen intensiven (und schwer zu erhaltenden) Zeitplan von fünf Tagen in der Woche zu springen, sollten Sie zunächst dreimal pro Woche einen 30-minütigen Spaziergang durch Ihre Nachbarschaft unternehmen.
    • Es ist auch hilfreich, einen Kumpel zu haben, mit dem man trainieren kann. Auf diese Weise machen Sie sich gegenseitig zur Rechenschaft.
    • Eine andere Möglichkeit ist, sich kleine Belohnungen anzubieten. Wenn Sie beispielsweise Ihre tägliche Übung machen, können Sie sich erlauben, Ihre Lieblingsfernsehshow anzusehen.
    Werbung

Teil 3 von 3: Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils

  1. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 9

    ein Vermeiden Sie das Rauchen. Wenn Sie nicht rauchen, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht aufnehmen, wenn Sie Ihr Cholesterin aufrechterhalten möchten. Wenn Sie rauchen, versuchen Sie es ebenfalls Verlassen , da Rauchen zu höheren Cholesterinspiegeln führen kann. Die beste Idee ist, niemals anzufangen, also nehmen Sie es nicht einmal in der Freizeit auf.
  2. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 10

    2 Ein gesundes Gewicht beibehalten. Ihr Cholesterinspiegel wird durch Ihr Gewicht beeinflusst; Daher ist es wichtig, ein gesundes Gewicht für Ihre Größe und Ihren Körpertyp zu halten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was ein gesundes Gewicht für Sie bedeutet.
    • Gesundes Essen und Bewegung, die anderen Teile der Aufrechterhaltung eines niedrigen Cholesterinspiegels, sollten Ihnen auch dabei helfen, Ihr Gewicht zu halten.
  3. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihr Cholestrol niedrig Schritt 11

    3 Vermeiden Sie es, zu viel Alkohol zu trinken. Alkohol kann in vielerlei Hinsicht schädlich für Ihre Herzgesundheit sein, jedoch nicht direkt für Cholesterin. Zum einen fügt es Ihrer Ernährung Kalorien und Zucker hinzu und erhöht so Ihr Gewicht. Darüber hinaus kann es Ihre Triglyceride erhöhen, was auch schlecht für Ihr Herz ist.
    • Wenn Sie kein Trinker sind, ist es am besten, es überhaupt nicht aufzunehmen.
    • Trinken Sie nicht mehr als ein Getränk pro Tag für Frauen oder zwei Getränke pro Tag für Männer.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Familiäre Hypercholesterinämie ist eine genetische Störung. Wenn Sie in der Familienanamnese einen hohen Cholesterinspiegel haben, besteht ein erhöhtes Risiko, einen hohen Cholesterinspiegel zu entwickeln.

Werbung

Beliebte Themen

Pepe Imaz behauptete kürzlich, dass Novak Djokovic, die Nummer 1 der Welt, in den letzten Jahren viel an seinem inneren Selbst gearbeitet hat, was ihm auch an der professionellen Front enorm geholfen hat.



Wie Keratosis Pilaris zu behandeln. Experten sind sich einig, dass Keratosis Pilaris (KP) harmlos ist und Sie es nicht behandeln müssen, es sei denn, es stört Sie. Der Zustand verursacht Cluster von kleinen, roten, sandpapierähnlichen Beulen, die am häufigsten auf ...



Duquesne und La Salle treffen sich beide inmitten harter Niederlagensträhnen am Sonntag zu einem innerstaatlichen Kampf. So können Sie das Spiel online über ESPN Plus live verfolgen.