Wie man einen Tweener im Tennis schlägt

Einen Punkt mit einem Tweener zu gewinnen, ist ein Trick, der sowohl Ihren Gegner als auch Ihr Publikum verblüfft. Wenn Sie mit dem Schuss nicht vertraut sind, ist ein Tweener, wenn Sie Ihren Rücken zum Netz zeigen und den Ball zwischen Ihren Beinen schlagen, während Sie rückwärts laufen. Das Lernen, den Schuss zu treffen, ist lohnend und macht Spaß, aber das Beste ist, dass Sie Ihrem Gegner beweisen, dass Sie nicht mehr aufzuhalten sind.



Teil ein von 4: Wissen, wann man einen Tweener trifft

  1. ein Wissen, wann man es benutzt. Das Schlagen eines Tweeners sollte nur unter bestimmten Umständen verwendet werden. Das einzige Mal, dass Sie in Betracht ziehen sollten, den Schuss zu verwenden, ist, wenn Sie ins Netz gekommen sind, aber Ihr Gegner einen Schlag über Ihren Kopf schlägt. Wenn Sie zurücklaufen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie keine Chance haben, am Ball vorbei zu rennen, sich umzudrehen und ihn normal zu treffen. In diesem Fall planen Sie den Tweener.
    • Wenn Sie die Chance haben, am Ball vorbei zu rennen und ihn als Grundschlag zu treffen, sollten Sie dies auf jeden Fall tun. Es ist viel besser, sich die Zeit zu nehmen, um sich das Spielfeld anzusehen, bevor Sie es treffen, als zu spielen, um den Ball mit dem Rücken zum Spielfeld zu schlagen.
  2. 2 Richten Sie den Treffer ein. Wenn Sie einen Tweener treffen möchten, rennen Sie so schnell wie möglich zum Ball. Wenn Sie ein Rightie sind, laufen Sie leicht rechts vom Ball. Wenn Sie ein Linker sind, laufen Sie leicht nach links. Werbung

Teil 2 von 4: Tweener ausführen

  1. ein Halten Sie Ihren Schläger in einem halbwestlichen Griff. Wenn Sie mit diesem Griff nicht vertraut sind, halten Sie den Schläger mit einem Continental-Griff (Aufschläge, Salven) und bewegen Sie dann Ihre Hand für Rechtsaußen um weniger als 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn, für Linkshänder im Uhrzeigersinn von oben auf den Schläger. Es mag sich seltsam anfühlen, aber andere Griffe induzieren zu viel Spin oder bieten nicht genügend Auftrieb, um das Netz freizugeben. Es sollte so aussehen, als würden Sie den Ball schaufeln.
  2. 2 Wenn Sie sich dem Ball nähern, beginnen Sie, Ihre Schritte zu messen. Wenn Sie den Ball erreichen (für Rechtshänder), sollten Sie sich immer noch rechts vom Ball befinden und Ihr rechtes Bein auf dem Boden haben, während Ihr linkes Bein steigt. (Gegenüber für Linkshänder). Beginnen Sie, Ihren Schläger anzuheben. Sie sollten den Ball erreichen, wenn er ungefähr auf Kniehöhe ist.
  3. 3 Treten Sie mit Ihrem linken Bein. Dies sollte Sie so weit nach links (rechts für Linkshänder) drücken, dass Sie wieder mit dem Ball zentriert sind, und so weit nach vorne, dass der Ball fast hinter Ihnen liegt. Der Ball sollte auch über die Knie fallen. Fangen Sie an zu schwingen.
  4. 4 Schlagen! Den richtigen Schwung zu bekommen, wird der schwierigste Teil des Tweeners sein. Wenn Sie immer noch mit Ihrem linken Bein (rechts für Linkshänder) schreiten, sollten Ihre Beine weit genug voneinander entfernt sein, um Ihren Schläger nach unten zu schwingen und Ihr Handgelenk mit einer neutralen Vorhandgeschwindigkeit zu bewegen und den Ball fast unter dem Schienbein und knapp hinter Ihnen zu fangen. Dank Ihres Griffs sollten Sie ein offenes Gesicht haben, wenn Sie den Ball schlagen und ihn über das Netz werfen.
  5. 5 Setzen Sie nach dem Kontakt Ihren Schritt fort und drehen Sie sich so schnell wie möglich um. Wenn Ihr Schuss vorbei ist, müssen Sie möglicherweise noch kämpfen. Stellen Sie also Ihren Schläger auf und beurteilen Sie die Situation so schnell wie möglich

Teil 3 von 4: Üben

  1. ein Erwarten Sie nicht, dass Sie es beim ersten, zweiten oder zehnten Versuch richtig machen. Es geht darum, Anpassungen vorzunehmen und herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Versuchen Sie, den Ball ein paar Meter vor Ihnen leicht in die Luft zu werfen und genau die richtige Bewegung zu erzielen. Versuchen Sie dann, den Ball höher und weiter weg zu werfen. Wenn Sie sich damit mehr oder weniger wohl fühlen, versuchen Sie, den Ball mit Ihrem Schläger hoch zu schlagen und damit einen Tweener zu schlagen.
  2. 2 Lass dich nicht entmutigen. Wenn nichts zu funktionieren scheint, wählen Sie eine Möglichkeit aus, wie Sie Ihre Ausführung oder Einrichtung reparieren können. Werbung

Teil 4 von 4: Häufige Fehler vermeiden

  1. ein Versuche nicht zu früh zu schwingen. Wenn Sie den Ball mit dem unteren Teil Ihres Schlägers schlagen (der obere Teil, wenn er sich hinter Ihnen befindet), bewegt sich der Ball nicht weit genug und Sie neigen möglicherweise dazu, den Ball mit Ihrem Rahmen zu schlagen.
  2. 2 Vergessen Sie niemals, nur ein oder zwei Fuß rechts oder links vom Ball zu bleiben. Es mag unwichtig erscheinen, aber die Richtung Ihres Körpers ist entscheidend für die Richtung Ihres Schusses.
  3. 3 Korrigieren Sie eventuelle Richtungsfehler. Wenn Sie es gut treffen, aber der Ball in die falsche Richtung geht, versuchen Sie, Ihren Griff anzupassen oder jemals Ihre gesamte Körperrichtung zu ändern, wenn Sie in den Ball laufen.
  4. 4 Werde niedrig! Möglicherweise müssen Sie sich ein wenig beugen und / oder Ihren Arm ganz ausstrecken, um wirklich unter den Ball zu kommen. Der häufigste Fehler, abgesehen davon, dass der Ball vollständig verfehlt wurde, besteht darin, den Ball flach zu treffen, wodurch er direkt ins Netz oder auf den Boden geschickt wird.
  5. 5 Behalte den Ball im Auge. Wenn Sie den Ball immer wieder komplett verpassen (Sie denken vielleicht, dass dies nicht möglich ist, aber es passiert häufig), passen Sie an, wo Sie schwingen oder wie Sie durch den Ball treten. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wäre ein kontinentaler Griff für diesen Schuss nicht am besten und kein semi-westlicher? Sie sind absolut richtig! Es wäre schwierig, unter den Ball zu kommen oder mit einem halbwestlichen Griff Schwung zu bekommen. Mit dem kontinentalen Griff haben Sie mehr Kontrolle, Kraft, Genauigkeit und Komfort.
  • Frage Gibt es eine andere Einstellung für ein Mädchen, um eine zu schlagen? Nein, die Schritte sind für Mädchen und Jungen gleich. Es könnte etwas Übung erfordern, um den Dreh raus zu bekommen!
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Üben Sie einfach, und Sie können jedes Problem lösen.
  • Versuchen Sie zuerst, Tweener von der Serviceleitung aus zu treffen, um die richtige Bewegung zu erzielen, ohne sich um Entfernung und Leistung sorgen zu müssen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Beobachten Sie Ihre Beine und Ihre Extremitäten. Einen vollen Kraftschwung zu verwenden und sich mitten ins Schienbein zu schlagen, ist eine wirklich schmerzhafte Erfahrung (nimm es mir aus erster Hand) und kann zu Blutergüssen oder sogar Klumpen führen. Schwingen Sie nicht zu hoch und schlagen Sie sich auch nicht in die Oberschenkel.


Werbung

Beliebte Themen

Mats Point: Wawrinka-Rückhand kann Nadal standhalten, sagt Wilander



Nach einem 2:0-Start empfängt die SMU Football am Samstag Stephen F. Austin. So können Sie das Spiel sehen.

Der Präsident von Indien begrüßte Paes' Titel im Mixed-Doppel in Wimbledon, den er mit seiner Doppelpartnerin Martina Hingis gewann.

Es ist Zeit für die Grammys 2019, was Specials auf dem roten Teppich bedeutet. Holen Sie sich einen Überblick darüber, wie Sie sich die Specials der Pre-Awards-Shows per Live-Streaming ansehen können.



Iga Swiateks Hoffnungen auf eine olympische Medaille im Einzel scheiterten am Montag, als sie gegen die Spanierin Paula Badosa eine Niederlage in zwei Sätzen hinnehmen musste.

Die Saison 1997-98 der Chicago Bulls wird in dem mit Spannung erwarteten Dokumentarfilm 'The Last Dance' aufgezeichnet. So können Sie es online ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.