Wie man Schokoladenflecken loswird

Du bist also ein Schokoladenliebhaber. Inzwischen müssen Sie wissen, dass reichhaltige, milchige Schokoladengüte beim Verschütten ein unüberschaubares Durcheinander verursacht. Schokolade enthält eine große Menge an (köstlichem) Fett, das weiter daran arbeitet, Ihre Kleidung und Teppiche zu ruinieren. Entfernen Sie Flecken daher so schnell wie möglich und so effizient wie möglich.




Methode ein von 4: Schokolade von Kleidungsstücken entfernen

  1. ein Kratzen Sie Schokolade vorsichtig von Ihrem Kleidungsstück ab. Kühlen Sie Ihr Kleidungsstück 10-15 Minuten lang, damit sich der Fleck nicht ausbreitet. Achten Sie darauf, dass keine zusätzlichen Flecken entstehen, wenn Sie Ihr Kleidungsstück gegen offenen Inhalt in Ihrem Kühlschrank stellen. Sobald Sie fest sind, legen Sie Ihr Kleidungsstück auf eine ebene Fläche und kratzen Sie die überschüssige Schokolade mit einem Buttermesser oder etwas mit einer starren Kante ab. Entfernen Sie so viel überschüssige Schokolade wie möglich, aber reiben Sie die Schokolade nicht weiter in die Kleidung.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Schokolade am Umfang des Flecks abkratzen und die kürzeste Menge Material abdecken. Wenn Sie beispielsweise den Fleck von der Mitte eines Hemdes abkratzen, kratzen Sie ihn bis zu den Rändern des Flecks ab. Kratzen Sie nicht am Fleck selbst vorbei, sonst verteilen Sie mehr Schokolade.
    • Schokoladenflecken verstärken sich mit der Zeit, daher ist es wichtig, sie so schnell wie möglich zu entfernen.
  2. 2 Massieren Sie das Waschmittel oder den Fleckenentferner vor dem Waschen in den Fleck. Wenden Sie die Vorbehandlung direkt auf den Fleck an und lassen Sie ihn bis zu fünf Minuten einweichen, bevor Sie ihn in die Waschmaschine geben.
  3. 3 Mit Reinigungsmittel waschen. Befolgen Sie die üblichen Waschanweisungen auf der Innenseite Ihres Kleidungsstücks. Achten Sie auf bestimmte Materialien, die nur von Hand gewaschen oder wie Wolle chemisch gereinigt werden können. Reinigen Sie Weiß auf der heißesten empfohlenen Wassereinstellung mit einem Bleichmittel. Waschen Sie die Farben für die heißeste empfohlene Wassereinstellung mit einem für Farben sicheren Reinigungsmittel.
    • Wenn Ihr Kleidungsstück nur chemisch gereinigt wird, bringen Sie es zu einem Fachmann.
  4. 4 Suchen Sie nach Restflecken. Suchen Sie nach dem Waschen Ihrer Kleidung nach Flecken und wiederholen Sie den Vorgang so oft wie möglich. Legen Sie Ihre Kleidung nicht in den Trockner, ohne sicherzustellen, dass die gesamte Schokolade weg ist. Das Trocknen Ihrer befleckten Kleidung kann den Fleck versiegeln. Werbung

Methode 2 von 4: Verwendung von Wasserstoffperoxid oder Essig

  1. ein Machen Sie Ihren eigenen Fleckenentferner. Mischen Sie einen Teil Spülmittel und zwei Teile 3% iges verdünntes Peroxid, um einen Fleckenentferner zu erhalten, der direkt auf den Schokoladenfleck aufgetragen werden kann. Die Seife entfernt Fett und Fett, während das Peroxid unerwünschte Farben entfernt.
    • Wenn Sie sich für eine Spülmittel entscheiden, probieren Sie Dawn oder Palmolive. Beide Marken sind bekannt für die Fettentfernung. Schokolade enthält eine Vielzahl von Fetten und Zuckern, daher ist es wichtig, eine Kombination von Methoden zu verwenden, um sich auf die einzelnen Teile des Flecks zu konzentrieren.
    • Verwenden Sie Essig anstelle von Wasserstoffperoxid für einen natürlichen hausgemachten Entferner.
  2. 2 Verwenden Sie ein sauberes weißes Tuch oder einen Schwamm, um Ihren Fleckenentferner in den betroffenen Bereich zu bringen. Blot unter Beobachtung des Materials auf Verfärbungen. Lassen Sie den Fleckenentferner den Fleck bis zu 15 Minuten abbauen, wenn die Farbe intakt bleibt. Wenn die Lösung einen Farbunterschied zum Rest Ihres Kleidungsstücks aufweist, hören Sie sofort auf.
    • Tragen Sie beim Umgang mit Wasserstoffperoxid Handschuhe, da diese die Haut schädigen können.
  3. 3 Geben Sie dem Kleidungsstück eine gesunde Spülung mit kaltem Wasser. Drehen Sie das Kleidungsstück um und spülen Sie es wiederholt aus. Abhängig vom Fleck benötigt Ihr Kleidungsstück möglicherweise mehrere Zyklen durch Ihre Waschmaschine, bevor es vollständig entfernt wird.
    • Wenn nach dem ersten Waschen kein Fleck entfernt wurde, lassen Sie die Peroxidlösung länger auf dem Fleck.
    Werbung

Methode 3 von 4: Schokolade vom Teppich entfernen

  1. ein Saugen Sie überschüssige Schokoladenflocken auf. Das Staubsaugen der überschüssigen Schokolade verhindert, dass sie in den Teppich gepresst oder massiert oder auf andere Stellen verteilt wird. Versuchen Sie es mit dem Vakuumschlauch direkt über der Schokolade, um die Genauigkeit zu gewährleisten.
  2. 2 Tragen Sie einen Fleckenentferner mit einer sauberen Zahnbürste auf. Fleckenentferner vorsichtig mit einer sauberen Zahnbürste über den Schokoladenfleck tupfen. Reiben Sie die Schokolade nicht tiefer in den Stoff des Teppichs. Spülen Sie die Zahnbürste zwischen den Tupfern ab, um die weitere Verbreitung der Schokolade zu verhindern. Lassen Sie den Fleckenentferner seine Arbeit machen, indem Sie ihn fünf bis zehn Minuten ruhen lassen.
    • Mischen Sie für einen schnellen hausgemachten Fleckenentferner einen Esslöffel Geschirrspülmittel mit 2 Tassen warmem Wasser.
  3. 3 Nehmen Sie den Fleckenentferner auf. Tupfen Sie den Fleck mit einem sauberen Handtuch oder einem Papiertuch auf den Fleck und beschweren Sie ihn mit Büchern. Es ist wichtig zu betonen, dass Sie den Fleck nicht reiben dürfen, sondern eine Löschtechnik verwenden, um die Feuchtigkeit herauszuholen.
    • Mit einem sauberen Handtuch weiter tupfen. Das Abtupfen mit einem mit Schokolade befleckten Handtuch kann Schokolade zurück in den Teppich drücken.
    • Der Teppich ist tief und dick gewickelt, sodass der Schokoladenfleck möglicherweise nicht beim ersten Mal herauskommt.
  4. 4 Fleckentferner erneut auftragen und erneut abtupfen. Wenn Sie den befleckten Teppich behandeln, werden Sie feststellen, dass die Schokolade vollständig entfernt wurde, sobald sich das Löschtuch feucht anfühlt, aber Sie sehen keine Anzeichen von Schokolade.
    • Verwenden Sie je nach Material Ihres Teppichs eine Eins-zu-Eins-Mischung aus flüssigem Reinigungsmittel mit 3% Peroxid. Diese Lösung kann zwar hartnäckige Flecken behandeln, das Material jedoch dauerhaft beschädigen.
    Werbung

Methode 4 von 4: Schokolade aus der Polsterung entfernen

  1. ein Überschüssige Schokolade entfernen. Entfernen Sie so viel Schokolade wie möglich, bevor Sie Reinigungsmittel auftragen, unabhängig davon, ob Sie ein Handtuch leicht über geschmolzene Schokolade tupfen oder den Vakuumschlauch verwenden, während Sie einen alten Schokoladenfleck abkratzen. Verteilen Sie den Fleck nicht in Eile.
  2. 2 Tragen Sie einen Fleckenentferner auf. Verwenden Sie je nach Schwere des Flecks und Art der Polsterung einen geeigneten Fleckenentferner für den Schokoladenfleck. Bei kleinen Flecken einen Esslöffel Waschmittel mit zwei Tassen kaltem Wasser mischen. Verwenden Sie bei stärkeren Flecken ein Lösungsmittel für die chemische Reinigung.
    • Überprüfen Sie, ob Ihre Polster aggressiven Chemikalien standhalten können, bevor Sie ein Lösungsmittel für die chemische Reinigung oder einen Fleckenentferner auftragen.
  3. 3 Verwenden Sie ein sauberes weißes Tuch, um die Lösung über den Schokoladenfleck zu tupfen. Stellen Sie sicher, dass das Tuch sauber ist, um eine vierte Verfärbung der Polsterung zu vermeiden. Das Lösungsmittel abtupfen, bis es von der Polsterung aufgenommen wird.
    • Sie können auch einen Schwamm anstelle eines weißen Tuchs verwenden, stellen Sie jedoch sicher, dass dieser sauber ist.
  4. 4 Bei Bedarf wiederholen. Tragen Sie die Reinigungslösung weiter auf und tupfen Sie die befleckten Polster mit einem sauberen weißen Tuch ab, bis Sie keine Schokolade mehr entfernen können. Tupfen Sie die Polster ab, bis der Fleck verschwindet und trocken ist. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie entferne ich Schokoladeneis von einem Hemd? Ich würde OxiClean ausprobieren und mit Wasser und Seife schrubben. Lassen Sie es einweichen, und wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie es zu waschen.
  • Frage Wie entfernt man einen Schokoladeneisfleck von einem Pullover? Kratzen oder tupfen Sie zuerst überschüssige Schokolade vom Fleck ab. Spülen Sie dann die Rückseite des befleckten Stoffes mit kaltem fließendem Wasser oder Sodawasser. Zum Schluss ein biologisches Waschmittel oder ein flüssiges Geschirrspülmittel in den Fleck einreiben und abspülen.
  • Frage Wissen Sie, wie man einen Schokoladenfleck von einer Couch entfernt? Versuchen Sie zuerst etwas Spülmittel auf einer Zahnbürste. Reibe es in Kreisen. Wenn dies nicht funktioniert, probieren Sie etwas Essig. Vermeiden Sie Chemikalien, die Ihr Sofa verschmutzen könnten.
  • Frage Wie entferne ich längere Schokoladenflecken? Probieren Sie Essig - dies entfernt viele Flecken, die schon eine Weile dort waren. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit Shout, einem Fleckenentferner. Spray Shout, über Nacht auf dem Fleck sitzen lassen und dann den Gegenstand waschen. Wenn es sich um etwas handelt, das nicht gewaschen werden kann, versuchen Sie es mit Wasser und Seife (anstatt es in die Waschmaschine zu geben), aber dies funktioniert möglicherweise nicht so gut.
  • Frage Wie entferne ich es mit einem feuchten Tuch von einem Bettlaken? Ich habe ein wenig Dawn Spülmittel auf einem feuchten Tuch verwendet und das hat bei mir funktioniert. Wenn dies nicht funktioniert, fügen Sie ein wenig Essig hinzu.
  • Frage Wie entferne ich einen heißen Schokoladenfleck von weißen Bettlaken? Probieren Sie OxiClean und schrubben Sie es mit Wasser und Seife. Lassen Sie es einweichen, und wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie es zu waschen.
Unbeantwortete Fragen
  • Wie entferne ich Schokolade von Leder?
  • Wie entferne ich einen kleinen Schokoladenfleck von einem Angora-Pullover?
  • Wie entferne ich Schokolade aus Jeans?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Warnungen

  • Waschmittel und Reinigungsmittel sind häufig schädlich für Schleimhäute und Haut. Schützen Sie sich beim Arbeiten mit Chemikalien immer mit Gummihandschuhen und halten Sie den Mund fest geschlossen. Vermeiden Sie auch das Einatmen schwerwiegender Chemikalien.
  • Wenn eine Chemikalie in Ihre Augen gelangt, spülen Sie Ihren Augapfel 15 Minuten lang mit Wasser aus und rufen Sie Ihren örtlichen Arzt an, um weitere Unterstützung zu erhalten.
Werbung

Beliebte Themen



Novak Djokovic besiegte Daniil Medvedev im Finale der Australian Open 2021 am Sonntag und gewann seinen 18. Grand-Slam-Titel.

Eine Rückenverletzung beendete Simona Haleps Saison 2018, aber sie soll nächsten Monat beim Sydney International auftreten.

So verhindern Sie, dass die Schutzbrille beschlägt. Es kann frustrierend sein, mit ständig nebligen Schutzbrillen umzugehen, wenn Sie versuchen zu arbeiten oder zu schwimmen. Glücklicherweise gibt es jedoch einige einfache Möglichkeiten, den Nebel schnell loszuwerden. Wenn Sie eine Schwimmbrille haben, ...