So bewerten Sie eine Rede

Das Bewerten der Rede eines anderen und das Anbieten von Feedback ist eine großartige Möglichkeit, Ihre eigenen Redefähigkeiten zu verbessern. Worauf sollten Sie sich jedoch konzentrieren? In diesem Wiki erfahren Sie, wie Sie einer Rede aktiv zuhören, sie aufschlüsseln und die wichtigsten Elemente wie Ton, Inhalt und Organisation analysieren können. Sie finden auch Tipps, wie Sie Ihr Feedback auf konstruktive und ermutigende Weise anbieten können.



Teil ein von 3: Aktiv zuhören

  1. ein Schenken Sie dem Sprecher Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Sie können niemandem Feedback zu einer Rede geben, wenn Sie sie nicht hören. Egal, ob Sie eine Rede für den Unterricht bewerten oder jemand anderem helfen, sich auf eine öffentliche Rede vorzubereiten, sitzen Sie ruhig und hören Sie sich die Rede so an, wie sie gegeben ist. Hören Sie genau zu und sprechen Sie mit dem Sprecher.
    • Schalten Sie alle elektronischen Geräte aus und entfernen Sie alle Ablenkungen. Schauen Sie sich den Sprecher an, während die Rede gehalten wird. Sie sollten nichts in der Hand haben, aber vielleicht einen Notizblock zum Notieren.
    • Bewerten Sie eine Rede niemals nur anhand des Textes. Mit anderen Worten, lesen Sie die Rede nicht und geben Sie Feedback. Lassen Sie den Sprecher die Rede halten. Wenn etwas zum Sprechen gedacht ist, muss es gehört werden, wenn es angemessen bewertet werden soll.
  2. 2 Identifizieren Sie die Hauptidee der Rede. Das erste, was Sie in einer Rede aufgreifen möchten, ist die Hauptidee, die versucht wird, kommuniziert zu werden. Wenn Sie gerade eine überzeugende Rede hören, ist es am besten, die These oder die Hauptidee zu lernen, die der Sprecher mit der Rede zu beweisen versucht. Es ist die Aufgabe des Sprechers, die Hauptidee offensichtlich zu machen, damit Sie den Hauptpunkt relativ schnell erkennen können.
    • Wenn Sie die Hauptidee der Rede nicht finden können, versuchen Sie zu erraten, was der Sprecher Ihrer Meinung nach zu beweisen versucht. Schreib es auf. Wenn Sie die Rede später bewerten, ist dies ein hilfreiches Feedback.
    • Für einige Reden, wie einen Toast, eine Hommage oder ein Dankeschön, mag die Hauptidee offensichtlich sein, aber spielen Sie dumm. Kommt der Sprecher klar auf die Idee? Oder macht der Anlass zu viel Arbeit? Könnte der Sprecher mehr tun, um den Punkt der Rede deutlich zu machen?
  3. 3 Versuchen Sie, dem Argument des Sprechers zu folgen. Der Hauptpunkt der Rede ist wie eine Tischplatte: Sie ist nutzlos, es sei denn, sie wird von den Tischbeinen der Beispiele, den unterstützenden Punkten, der Argumentation, der Logik und jeder Forschung, die die Hauptidee aufhält, aufgehalten. Wie beweist der Redner dem Publikum, dass sein Hauptpunkt wahr ist?
    • Wenn Sie eine überzeugende Rede hören, versuchen Sie, Antworten, Fragen und Retorten zu finden, die Sie später für Feedback verwenden können. Was war verwirrend? Gab es Stützpunkte, die deutlicher herausgestellt werden könnten? Haben Sie irgendwelche Löcher im Argument gefunden?
    • Wenn Sie eine informelle Rede wie einen Toast oder eine Glückwunschrede hören, konzentrieren Sie sich auf die Organisation der Informationen, die wir erhalten. Macht das Sinn? Folgt es? Scheint es herumzuspringen?
  4. 4 Sei bereit, überzeugt zu sein. Eine Rede mit geschlossenem Verstand zu halten, ist ein schlechter Weg, sie zu bewerten. Selbst wenn Sie jemandem zuhören, der in der Flat Earth Society eine Rede hält, versuchen Sie nach besten Kräften, objektiv darauf einzugehen und bereit zu sein, den Inhalt und die Präsentation der Rede eines anderen anzuhören. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, sind Sie mit dem Produkt nicht einverstanden und lassen sich von Ihren Vorurteilen nicht kritisieren.
  5. 5 Mitschreiben. Identifizieren Sie die wichtigsten Punkte und Argumente, die der Sprecher zu machen versucht, und verfolgen Sie sie in einer Liste. Sie müssen nicht mit einer formalen Gliederung aus der Rede herauskommen, aber eine kurze Liste von Notizen ist eine wichtige Methode, um später Material für Feedback zu generieren. Machen Sie sich genaue Notizen und Ihre Bewertung wird viel einfacher.
    • Schreiben Sie besonders denkwürdige Zitate oder Momente von der Rede bis zum Lob auf. Schreiben Sie jedes Mal auf, wenn der Sprecher eine gute Reaktion der Menge oder eine negative Reaktion erhält.
    Werbung

Teil 2 von 3: Spezifische Details auswerten

  1. ein Bewerten Sie den Inhalt der Rede. Der wichtigste Teil der Rede ist nicht der Sprechstil oder das Charisma des Sprechers, sondern der Inhalt des Gesagten. Eine Rede zu halten ist schwierig, weil es alle Herausforderungen beim Schreiben eines Aufsatzes mit sich bringt, mit der zusätzlichen Schwierigkeit, es einfach machen zu müssen, laut zuzuhören. Das Wichtigste, worauf Sie sich bei Ihrer Bewertung konzentrieren sollten, ist der Inhalt der Rede. Wenn es sich um eine überzeugende Rede oder eine Argumentationsrede handelt, wird der Inhalt wahrscheinlich eine Menge Forschung, Beispiele aus der Praxis und Hauptpunkte enthalten. In einer informellen Rede wird der Inhalt wahrscheinlich Anekdoten, Geschichten und Witze enthalten. Beachten Sie bei der Bewertung die folgenden Fragen und beantworten Sie sie, um Feedback zu geben:
    • Was war das Hauptargument der Rede?
    • War der Inhalt klar und gut artikuliert?
    • Wurde das Argument durch Forschung gestützt? Gute Beispiele?
    • Wurde der Inhalt dem Publikum klar gemacht?
    • Hat der Redner seinen Standpunkt bewiesen?
  2. 2 Bewerten Sie die Organisation der Rede. Um den Inhalt einer Rede klar und leicht verdaulich zu machen, muss sie gut organisiert sein. Formelles oder informelles öffentliches Sprechen muss leicht zu hören sein. Wenn die Sprache herumspringt oder sich wie ein Tennismatch von Punkt zu Punkt bewegt, muss sie möglicherweise neu organisiert werden. Beachten Sie die folgenden Fragen, um Feedback zur Organisation der Rede zu erhalten und Feedback für den Redner zu generieren:
    • War das unterstützende Argument logisch strukturiert?
    • War die Rede leicht zu verfolgen? Schwer? Warum?
    • Fließen die Punkte des Sprechers logisch von einem zum nächsten?
    • Was könnte enthalten sein, um die Rede für Sie zu klären?
  3. 3 Bewerten Sie den Stil der Rede. Wenn sich der Inhalt der Rede auf das bezieht, was gesprochen wird, bezieht sich der Stil darauf, wie es gesprochen wird. Eine gute Rede sollte den Stil dem Inhalt anpassen: Es ist unwahrscheinlich, dass ein ernstes Papier über Delfinpopulationen das Kennenlernen der Spiele des Publikums oder die Teilnahme des Publikums beinhaltet. Ob ein Sprecher Witze verwendet oder nicht, wie sehr sich der Sprecher mit dem Publikum beschäftigt und andere persönliche Elemente der Rede spielen eine Rolle für den Stil. Wie eine Rede geschrieben wird, wirkt sich auf den Stil aus, aber auch darauf, wie sie aufgeführt wird. Werden die Witze so erzählt, als wären sie Witze? Wird die Forschung genau und klar dargestellt? Beachten Sie die folgenden Fragen:
    • Wie würden Sie den Stil der Rede und des Sprechers beschreiben?
    • Hat der Stil der Rede für den Inhalt oder dagegen funktioniert? Warum?
    • Wie überzeugend war der Sprecher?
    • Wie war der Zeitpunkt der Rede? War es leicht zu folgen?
  4. 4 Bewerten Sie den Ton der Rede. Der Ton der Rede bezieht sich auf die Gesamtwirkung des Inhalts und des Stils. Ein Ton kann leicht oder ernst oder verspielt sein, und es gibt keinen richtigen oder falschen Ton für Inhalte. Es könnte angebracht sein, bei einer Laudatio leichte Geschichten und Witze zu erzählen, oder es könnte katastrophal sein. Es könnte angebracht sein, eine herzerwärmende Geschichte über Ihren Chef bei seiner Pensionierung zu erzählen, aber vielleicht auch nicht, wenn es sich um einen betrunkenen Braten handelt. Der Ton muss zur Rede selbst und zum Anlass passen.
    • Wer ist das Publikum für die Rede? Was erwarten sie von der Rede und dem Sprecher?
    • Wie würden Sie den Ton der Rede beschreiben?
    • Entsprach es dem Inhalt? Wie?
    • Wenn nicht, wie könnte der Ton verbessert werden?
    • Wie gut passt der Ton zum Publikum für die Rede?
    Werbung

Teil 3 von 3: Konstruktives Feedback geben

  1. ein Schreiben Sie Ihr Feedback auf. Unabhängig von der Gelegenheit und dem Grund, aus dem Sie Feedback geben, sei es für die Schule oder informell, ist es besser, Ihre Kritik, Ihr Lob und Ihre Kommentare aufzuschreiben, damit der Redner ein Dokument Ihres Feedbacks erhält. Wenn Sie Vorschläge haben, kann der Redner diese leicht vergessen, insbesondere unmittelbar nach der Rede. Schreiben Sie am besten eine kurze Notiz mit maximal 250 oder 300 Wörtern, um Ihre Bewertung der Rede zu begleiten.
    • Bei einigen Sprachkursen müssen Sie möglicherweise eine Rubrik ausfüllen oder einer Rede eine Note zuweisen. Befolgen Sie dazu die spezifischen Anweisungen der Klasse und weisen Sie eine entsprechende Note zu.
  2. 2 Fassen Sie die Rede so zusammen, wie Sie sie verstanden haben. Das Beginnen des Feedbacks mit einer Zusammenfassung dessen, was Sie aus der Rede entnommen haben, ist die hilfreichste Methode, um den Sprecher wissen zu lassen, ob das, was er zu sagen versuchte, korrekt kommuniziert wurde oder nicht. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, ob Ihre Zusammenfassung vollkommen korrekt ist oder nicht. Wenn Sie genau zugehört haben und Ihr Bestes versucht haben, ihm zu folgen, sollte jeder Fehler von Ihrer Seite für den Sprecher aufschlussreich sein. Das ist etwas, was sie in der Rede klarer machen müssen.
    • Versuchen Sie, Ihre Antwort mit Dingen wie 'Was ich von Ihnen gehört habe, ist ...' oder 'Was ich aus dieser Rede erhalten habe, war ...' zu beginnen.
    • Eine gute Zusammenfassung sollte aus mehreren Sätzen in der Bewertung bestehen, vielleicht etwas weniger als die Hälfte Ihres Feedbacks. Identifizieren Sie die Hauptidee und die wichtigsten unterstützenden Punkte der Rede. Die Zusammenfassung sollte sich nur auf den Inhalt konzentrieren.
  3. 3 Konzentrieren Sie Ihr Feedback in erster Linie auf den Inhalt der Rede. Nicht jeder kann oder sollte Martin Luther King Jr. sein. Wenn Sie Ihr Feedback in erster Linie auf die rednerischen Fähigkeiten des Sprechers konzentrieren, ist dies normalerweise nicht so hilfreich, insbesondere wenn es sich um eine Klassenrede, eine Hochzeitsrede oder eine andere Art handelt der Geschäftspräsentation.
    • Wenn es sich bei dem Lautsprecher hauptsächlich um eine feuchte Decke handelt, konzentrieren Sie sich darauf, wie der Inhalt besser zum Sprechstil passt und wie der Ton entsprechend geändert werden kann. Das sind veränderbare Dinge. Einem Sprecher zu sagen, er sei 'dynamischer' oder 'lustig', ist kein gutes Feedback.
  4. 4 Finden Sie immer etwas zu loben. Selbst wenn Sie gerade gesehen haben, wie sich Ihr bester Freund durch die lahmste Trauzeugenrede aller Zeiten gekämpft hat, ist es wichtig, etwas Gutes zu sagen. Beginnen Sie Ihr Feedback mit etwas Lob und beginnen Sie die Bewertung mit gutem Willen. Machen Sie alle Rückmeldungen konstruktiv kritisch, nicht destruktiv. Wenn Sie zunächst jemandem sagen, wie nervös er bei der Abgabe der Rede aussieht oder wie flach die Rede war, werden diese Elemente nur noch schlimmer.
    • Wenn Sie die Rede für langweilig hielten, lernen Sie stattdessen, etwas zu sagen wie: 'Es war gedämpft, was meiner Meinung nach für diesen Anlass gut funktioniert.'
    • Wenn der Sprecher nervös wirkte, versuchen Sie, ihn mit ein paar Komplimenten zu beruhigen: »Sie schienen dort oben zuversichtlich zu sein. Das Material spricht wirklich für sich. '
  5. 5 Konzentrieren Sie Ihr Feedback auf die Überarbeitung der Rede. Richten Sie alle Rückmeldungen darauf aus, bestimmte Änderungen vorzunehmen, die die Sprache verbessern, und nicht festzustellen, was mit der Sprache nicht stimmt oder was für Sie anscheinend nicht funktioniert. Dies gibt dem Sprecher etwas Konstruktives und arbeitet daran, die Sprache besser zu machen, anstatt sie einfach abzureißen.
    • Sagen Sie nicht: 'Ich mochte die Witze, die Sie verwendet haben, nicht.' Sagen Sie: 'Das nächste Mal könnten Sie die Witze weglassen, und die Rede würde sich etwas schneller bewegen.'
  6. 6 Versuchen Sie, sich auf nicht mehr als drei wichtige Verbesserungsbereiche zu konzentrieren. Die Überlastung einer Person mit fünfzig verschiedenen Dingen, die repariert und bearbeitet werden müssen, kann den Job hoffnungslos erscheinen lassen. Als Bewerter ist es wichtig, sich auf drei Hauptverbesserungsbereiche zu konzentrieren und sich weniger um sekundäre Dinge zu kümmern.
    • Konzentrieren Sie sich zuerst auf Inhaltskorrekturen, die Organisation der Rede und den Ton, bevor Sie sich auf etwas anderes in der Rede konzentrieren. Dies sind die wichtigsten Kategorien für Verbesserungen und die besten Möglichkeiten, um die Sprache schnell zu verbessern. Betrachten Sie diese als die höchste Ordnung der Besorgnis.
    • Sorgen Sie sich später um die Einzelheiten der Lieferung. Ob das Timing des Witzes am Ende der Rede funktioniert oder nicht, sollte eines der letzten Dinge sein, über die sich ein Redner Sorgen macht. Wenn die Rede bereits sehr gut ist, können Sie sich gerne diesen sekundären Anliegen widmen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was bedeutet der Ton der Rede? Wie klassifiziere ich Töne? Lord Neode Tonfall ist, wie etwas gesagt wird. Wenn Sie beispielsweise etwas schreien, deutet dies auf Ärger usw. hin.
  • Frage Wie erhält ein Redner Feedback in der Öffentlichkeit? Lord Neode Sie können eine Rede über alles verfassen und sich von jemandem als falsches Publikum anhören lassen. Anschließend kann diese Person wichtige Punkte auswählen, um sicherzustellen, dass Ihre Rede gut läuft.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Beziehen Sie sich nur dann auf Ihre Notizen, wenn Sie eine formelle oder schriftliche Bewertung abgeben.
  • Beginnen und beenden Sie Ihre Bewertung immer mit Lob.

Werbung

Beliebte Themen

Ein Rückblick auf die fünf aufeinanderfolgenden US Open-Titel von Roger Federer von 2004 bis 2008.

So pflegen Sie Ihre Hände als Ruderer. Rudern ist eine großartige Sportart, aber es belastet Ihre Hände sehr. Blasen, Schwielen und schälende Haut sind allzu häufig, und Handschuhe sind ein Nein-Nein. Also, was machst du? Vermeiden Sie Feuchtigkeitscreme. Während...



Beide Spieler hatten Mühe, sich vor dem Spiel aufzuwärmen.

Hier sind die Zeiten, in denen das, was der Athlet trug, mehr Schlagzeilen machte als seine Leistung auf dem Platz. .