Wie man Granit-Arbeitsplatten schneidet

Wenn Sie Ihr Zuhause umbauen müssen, ist Granit eine gute Wahl für eine haltbare, aber ansprechende Arbeitsplatte. Obwohl guter Granit teuer sein kann, entstehen viele Kosten durch Schneiden, was Sie zu Hause tun können, um Geld zu sparen. Tragen Sie immer die richtige Sicherheitsausrüstung und planen Sie zuerst den Schnitt. Verwenden Sie dann eine trockene Kreissäge für einen sauberen Schnitt, eine nasse Kreissäge für reduzierten Staub oder eine Winkelschleifmaschine zum Schneiden von Löchern für Spülen und Kochfelder. Wenn du fertig bist,InstallierenDie Arbeitsplatte verleiht Ihrem Bad oder Ihrer Küche ein neues Aussehen.



Methode ein von 4: Sichern und Messen einer Arbeitsplatte

  1. ein Klemmen Sie die Arbeitsplatte an eine Werkbank oder eine andere stabile Oberfläche. Fügen Sie an den Seiten der Arbeitsplatte alle 0,61 bis 0,91 m (2 bis 3 Fuß) Klemmen hinzu. Lassen Sie die Platte so ruhig wie möglich bleiben, um das Risiko zu verringern, dass sie beim Schneiden abplatzt. Testen Sie Ihr Setup, indem Sie die Werkbank und die Arbeitsplatte ein wenig schütteln. Wenn sich die Arbeitsplatte leicht zu bewegen scheint, fügen Sie weitere Klammern hinzu, um sie festzunageln.
    • Wenn Sie keine gute, stabile Oberfläche haben, auf der Sie die Arbeitsplatte platzieren können, stellen Sie sie auf 0,61 m × 1,22 m (2 Fuß × 4 Fuß) große Holzstücke auf den Boden.
  2. 2 Messen Sie den verfügbaren Platz für die Arbeitsplatte. Wenn Sie es noch nicht getan haben, finden Sie heraus, welche Größe die Arbeitsplatte haben muss. Wählen Sie einen Platz in Ihrem Haus für die Arbeitsplatte und messen Sie dann mit einem Maßband den verfügbaren Wandraum. Messen Sie auch von der Wand aus, um die Breite der Arbeitsplatte zu bestimmen.
    • Wenn Sie eine alte Arbeitsplatte ersetzen, verwenden Sie sie als Größentabelle. Messen Sie die Länge und Breite, nachdem Sie es aus Ihrem Haus entfernt haben.
  3. 3 Legen Sie das Klebeband des Malers über den Bereich, den Sie schneiden möchten. Verteilen Sie ein Stück Klebeband auf dem Tisch, um es als Leitfaden für Ihre Säge zu verwenden. Die Platzierung muss nicht perfekt sein, aber das Klebeband muss an der richtigen Stelle sein, damit Sie es beim Schneiden in den Tisch durchschneiden können. Es dient als clevere Methode, um den Granit vor der Klinge zu schützen und das Risiko von Spanschäden zu verringern.
    • Wenn Sie beispielsweise über die Länge der Arbeitsplatte schneiden, legen Sie einen einzelnen Streifen Klebeband vollständig darüber. Versuchen Sie, es genau dort zu platzieren, wo Sie schneiden möchten. Wenn es nicht 100% genau ist, legen Sie zusätzliches Klebeband ab, um den Schneidbereich abzudecken.
    • Holen Sie sich das Malerband und die anderen Werkzeuge, die Sie benötigen, online oder in einem örtlichen Baumarkt.
  4. 4 Skizzieren Sie mit einem Stift einen Schnittumriss auf dem Band. Verwenden Sie einen Stift oder ein anderes dunkles Markierungswerkzeug, um direkt auf das Band zu zeichnen. Vorsichtig messen! Diese Linie ist das, worauf Sie sich beziehen, wenn Sie die Säge bedienen. Machen Sie sie so genau wie möglich.
    • Wenn Sie Platz für ein Waschbecken oder ein Kochfeld schaffen, denken Sie daran, dass diese Funktionen normalerweise mit Kartonvorlagen geliefert werden, die Sie auf der Arbeitsplatte nachverfolgen können. Verwenden Sie die Vorlage für einen genaueren Schnitt!
    • Überprüfen Sie Ihre Messungen ein zweites Mal, bevor Sie fortfahren. Nehmen Sie sich Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Kontur perfekt ist. Ein Fehler könnte Ihre Arbeitsplatte ruinieren.
  5. 5 Setzen Sie eine Staubmaske, eine Schutzbrille und Ohrstöpsel auf. Das Schneiden von Granit verursacht viel Staub und Lärm. Treffen Sie daher einige Sicherheitsvorkehrungen, bevor Sie Ihre Säge einschalten. Vermeiden Sie Handschuhe, Schmuck oder langärmelige Kleidung, die sich unter der Säge verfangen könnten. Lüften Sie auch Ihren Bereich, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben. Öffnen Sie Türen und Fenster in der Nähe und schalten Sie alle verfügbaren Ventilatoren ein.
    • Arbeiten im Freien ist die beste Wahl, um zu verhindern, dass Staub in Ihr Zuhause gelangt. Wenn Sie in Innenräumen arbeiten müssen, lüften Sie und verwenden Sie zum Reinigen einen Staubwedel, Staubstaubsauger oder ein feuchtes Tuch.
    • Halten Sie andere Personen von dem Bereich fern, bis Sie mit dem Schneiden und Aufräumen fertig sind.
    Werbung

Methode 2 von 4: Verwendung einer trockenen Kreissäge

  1. ein Setzen Sie eine Klinge mit Diamantspitze in ein Kreissäge . Beim Schneiden von Steinen reichen normale Metallklingen nicht aus. Wählen Sie ein Sägeblatt sorgfältig aus, um sowohl den Granit als auch Ihre Säge zu schützen. Versuchen Sie es mit einem Standard 7 ein4 18 cm Kreissäge mit 18 cm Diamantblatt. Stellen Sie sicher, dass die Klinge speziell für die Verwendung auf Granit gekennzeichnet ist, um das Risiko für Ihre Arbeitsplatte zu minimieren.
    • Klingen für Keramik und andere Materialien können Granit nicht durchschneiden. Diamantklingen sind etwas teuer, aber es lohnt sich, sie für dieses Projekt zu verwenden.
  2. 2 Machen Sie mit der Säge einen kleinen 5,1 cm langen Rückenschnitt. Richten Sie das Sägeblatt an der von Ihnen erstellten Schnittrichtlinie aus und beginnen Sie mit dem Sägen in den Granit. Beginnen Sie am Rand des Tisches und schneiden Sie langsam entlang des Klebebands. Dadurch entsteht ein kleiner Ausgangspunkt, der zur Stabilisierung des Granits beiträgt, während Sie weiter daran arbeiten.
    • Da Granit zu Abplatzungen neigt, nehmen Sie sich Zeit für diesen zusätzlichen Schnitt, um das Risiko einer Beschädigung der Arbeitsplatte zu verringern.
  3. 3 Verwenden Sie die Säge, um den Schnitt vom gegenüberliegenden Ende abzuschließen. Gehen Sie zur anderen Seite der Arbeitsplatte und beginnen Sie, entlang der Kontur zu schneiden, die Sie auf dem Band gezeichnet haben. Arbeiten Sie langsam und halten Sie die Klinge mit leichtem Druck an den Granit. Konzentrieren Sie sich darauf, die Richtlinie einzuhalten. Dieser Teil kann eine Weile dauern, aber es lohnt sich für eine perfekt geschnittene Arbeitsplatte.
    • Solange Sie die Säge ruhig halten, schneidet sie relativ leicht durch das Klebeband und den Granit. Sie müssen es überhaupt nicht erzwingen. Das Erzwingen kann dazu führen, dass Granitbrocken von der Arbeitsplatte gerissen werden.
  4. 4 Wiederholen Sie den Vorgang mit allen zusätzlichen Schnitten, die Sie vornehmen müssen. Beenden Sie das Zuschneiden der Arbeitsplatte, indem Sie mit den Rückenschnitten beginnen, bevor Sie zum anderen Ende Ihrer Richtlinien wechseln. Jeder Schnitt kann bis zu 15 Minuten dauern, also beeilen Sie sich nicht. Nehmen Sie sich Zeit für eine Arbeitsplatte mit glatten, ungebrochenen Kanten. Werbung

Methode 3 von 4: Erstellen von Versorgungslöchern mit einem Winkelschleifer

  1. ein Setzen Sie eine Diamantklinge auf eine Winkelschleifer . Verwenden Sie einen Winkelschleifer, um ein Loch in eine feste Arbeitsplatte zu schneiden. Ein Winkelschleifer ist ein vielseitiges Werkzeug, das einer elektrischen Handsäge ähnelt. Sie benötigen eine starke Klinge mit einem Durchmesser von normalerweise 10 cm, die für die Verwendung auf Granit gekennzeichnet ist.
    • Winkelschleifer werden häufig zum Schneiden und Polieren von starken, abrasiven Materialien wie Stein verwendet. Bei der Auswahl des richtigen Schneidrads müssen Sie jedoch vorsichtig sein. Wenn Sie das falsche wählen, können Sie sowohl das Werkzeug als auch Ihre Arbeitsplatte beschädigen.
  2. 2 Senken Sie die Klinge auf die Richtlinie, die Sie schneiden möchten. Halten Sie die Klinge nahe am Rand der Linie und achten Sie darauf, dass Sie nicht daran vorbei schneiden. Wenn Sie die Klinge senkrecht zur Arbeitsplatte halten, schneiden Sie sie in das Klebeband und durch den Granit. Bewegen Sie dann die Klinge entlang der Richtlinie, um den Schnitt abzuschließen.
    • Denken Sie daran, dass es besser ist, bei Bedarf innerhalb der Linie zu schneiden, da Sie den zusätzlichen Granit später jederzeit wegschneiden können. Wenn Sie die Linie überqueren, schneiden Sie in den Teil der Arbeitsplatte, den Sie behalten möchten, und das kann nicht behoben werden.
  3. 3 Schneiden Sie diagonal über abgerundete Ecken, um die Fertigstellung zu erleichtern. Sobald Sie den ersten Schnitt gemacht haben, ist der Rest der Arbeit einfach zu erledigen. Halten Sie die Klinge mit leichtem, aber gleichmäßigem Druck ruhig, während Sie in Richtung der Ecken des Umrisses gehen. Wenn Sie sich einer Ecke nähern, schneiden Sie den Stein bis zur angrenzenden Kante des Umrisses. Das Erstellen von geraden Linien ist viel einfacher als der Versuch, eine Kurve zu schneiden. Auf diese Weise erhalten Sie eine besser aussehende Arbeitsplatte.
    • Ein langsames und gleichmäßiges Tempo sorgt für eine gute Arbeitsplatte. Schneiden Sie den Stein weg, anstatt zu versuchen, die Klinge zu zwingen, große Stücke davon zu entfernen.
  4. 4 Schneiden Sie das Loch nach Bedarf, indem Sie erneut entlang der Kontur schneiden. Gehen Sie zurück um das Loch und schneiden Sie es, bis es mit dem Umriss übereinstimmt, den Sie während der Messphase gezeichnet haben. Es besteht die Möglichkeit, dass das Loch nach dem ersten Schnitt nicht groß genug ist, insbesondere wenn Sie vorsichtig damit waren. Die Erweiterung ist jedoch ein einfacher Vorgang. Wiederholen Sie den Schnitt mit dem Winkelschleifer, bis das Loch groß und gleichmäßig ist.
    • Schneiden Sie für die abgerundeten Ecken von der Mitte des Lochs bis zu den Kanten des Umrisses. Bewegen Sie die Klinge in geraden Linien, um jedes Mal kleine Stücke des Granits abzuschneiden. Schließlich erhalten Sie perfekte, runde Ecken.
  5. 5 Setzen Sie das Gerät in die Arbeitsplatte ein. Wenn Sie ein Einbauwaschbecken oder Kochfeld haben, senken Sie es in das Loch, das Sie geschnitten haben. Andernfalls heben Sie es unter der Arbeitsplatte hervor. Stellen Sie sicher, dass es perfekt passt, bevor Sie es mit einem befestigenSilikon Dichtungsmittel.
    • Wenn Sie beim Skizzieren der Schnittlinien gut genug gemessen haben, müssen Sie keine zusätzlichen Anpassungen vornehmen. Manchmal ist das Loch kleiner als nötig, aber Sie können die Kanten mit einem Winkelschleifer ausgleichen. Sie können ein zu großes Loch nicht reparieren. Schneiden Sie daher vorsichtig!
    Werbung

Methode 4 von 4: Verwenden einer Nasssäge oder einer Schleifmaschine

  1. ein Wählen Sie eine nass geschnittene Kreissäge mit einem Diamantblatt. Eine Nasssäge ist eine Art Kreissäge mit angebrachter Düse, die beim Schneiden einen Wasserstrahl auf den Granit schießt. Obwohl Sie immer noch ein Diamantblatt benötigen, das für die Verwendung auf Granit entwickelt wurde, reduziert die Säge die Staubmenge, die beim Schneiden freigesetzt wird. Wenn Ihnen die mögliche Verschmutzung durch verschüttetes Wasser nichts ausmacht, verwenden Sie eine Nassschnitt-Einstellung, um den Verschleiß Ihrer Säge und Ihres Sägeblattes zu verringern.
    • Sie können auch eine normale Kreissäge oder einen Winkelschleifer verwenden, während Sie Wasser auf die Arbeitsplatte sprühen. Wenn Sie darauf achten, einen elektrischen Schlag zu vermeiden, ist dies ohne den Kauf einer Nasssäge einfach.
  2. 2 Stecken Sie die Säge in eine FI-Schutzschaltersteckdose. Stellen Sie Ihre Workstation in der Nähe einer speziellen Steckdose auf, die bei Bedarf deaktiviert werden kann, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden. An einer FI-Schutzschaltersteckdose befindet sich eine rote Reset-Taste, die herausspringt, wenn der Stromkreis überlastet wird. Sie können dann nach Problemen suchen und die Reset-Taste drücken, wenn Sie bereit sind, die Säge weiter zu betreiben.
    • Wenn Sie können, planen Sie, die Arbeitsplatte im Freien zu schneiden und bei Bedarf ein Verlängerungskabel zu verwenden, um die Steckdose anzuschließen.
    • Wenn Sie keine FI-Schutzschalter-Steckdose zur Verfügung haben, verwenden Sie stattdessen die Trockenschnittmethode, um das Risiko eines Stromschlags auszuschließen.
  3. 3 Schneiden Sie entlang des Umrisses, den Sie gezeichnet haben, in die Arbeitsplatte. Bringen Sie die Säge über dem Umriss an, den Sie auf das Klebeband gezeichnet haben. Verwenden Sie die Linie, um Ihre Säge rund um die Arbeitsplatte zu führen. Anstatt die Säge mit Gewalt nach vorne zu schieben, halten Sie sie mit leichtem Druck fest. Führen Sie es schrittweise über die Linien, um perfekte, glatte Schnitte zu erzielen.
    • Arbeiten Sie langsam und stellen Sie sicher, dass Sie dort schneiden, wo Sie es brauchen. Sie können nichts zurücksetzen, was Sie entfernen, sodass Sie eine gute Arbeitsplatte ruinieren können, wenn Sie nicht vorsichtig sind.
    • Wenn Sie ein Loch schneiden, z. B. für ein Waschbecken, schneiden Sie diagonal über abgerundete Ecken. Komm zurück und schneide den überschüssigen Granit ab, wenn du den Rest des Lochs fertig hast.
  4. 4 Sprühen Sie das Sägeblatt, um es während der Arbeit feucht zu halten. Das Wasser unterscheidet einen nassen Schnitt von einem trockenen. Wenn Sie eine nass geschnittene Kreissäge verwenden, sprüht die Düse automatisch Wasser, wenn Sie sie verwenden. Halten Sie den geklebten Bereich und das Sägeblatt gut durchnässt, aber stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht in das Stromkabel oder die Motorkammer der Säge gelangt.
    • Wenn Sie eine normale Säge oder einen Winkelschleifer verwenden, benötigen Sie einen Schlauch, eine Sprühflasche oder ähnliches. Lassen Sie das Wasser von einer anderen Person hinzufügen, um den Vorgang zu vereinfachen.
    • Erwarten Sie etwas stehendes Wasser auf der Arbeitsplatte. Solange Sie den Motor der Säge über Wasser halten, haben Sie keine Probleme. Vermeiden Sie es, in Wasserpfützen zu stehen, und halten Sie die Schnur hinter sich, um die Gefahr eines Stromschlags zu vermeiden.
  5. 5 Wischen Sie die Schnittkanten mit einem feuchten Lappen ab. Nass geschnittene Sägen hinterlassen eine feuchte Paste aus Granitfragmenten auf den Arbeitsplatten. Es ist sehr einfach mit einem alten, in kaltem Wasser angefeuchteten Lappen zu entfernen. Reinigen Sie die Arbeitsplatte und Ihren Arbeitsbereich. Wenn Sie im Freien gearbeitet haben, waschen Sie alle Fragmente auf dem Boden mit einem Wasserstrahl aus einem Gartenschlauch ab.
    • Achten Sie auf das stehende Wasser, das beim Schneiden verbleibt. Bewegen Sie die Säge aus dem Weg und wischen Sie sie ab, bevor Sie mit der Installation der Arbeitsplatte oder ihrer Funktionen beginnen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Wenn Sie befürchten, eine gute Arbeitsplatte zu beschädigen, lassen Sie sie von einem Fachmann schneiden. Ein schlechter Schnitt könnte eine ansonsten brauchbare Arbeitsplatte ruinieren.
  • Aufgrund der freigesetzten Staubmenge wird das Schneiden von Granit am besten im Freien durchgeführt. Wenn Sie es in Innenräumen tun müssen, ist der Staub nicht allzu schwer zu entfernen, aber es erfordert einige Zeit und zusätzlichen Aufwand.
  • Sie müssen einen Weg finden, um den Granit zu bewegen, nachdem Sie ihn geschnitten haben. Halten Sie einen Freund bereit, der Ihnen hilft, die schwere Felsplatte anzuheben.
  • Jede kleine Vibration während des Schneidvorgangs kann zu einem Fehler führen. Befestigen Sie den Granit immer so gut wie möglich, bevor Sie versuchen, ihn zu schneiden.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Beim Schneiden von Granit werden Staub- und Steinfragmente freigesetzt, die Ihnen schaden können, wenn Sie keine Schutzausrüstung tragen. Setzen Sie immer eine Staubmaske und eine Brille auf, bevor Sie eine Säge bedienen.
  • Sägen und Schleifer sind laut und können Ihr Gehör schädigen. Setzen Sie daher Ohrstöpsel ein, bevor Sie einen einschalten.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

Sichern und Messen einer Arbeitsplatte

  • Granit-Arbeitsplatte
  • Klemmen
  • Malerband
  • Stift oder Marker
  • Staubmaske
  • Brille
  • Ohrstöpsel
  • Maßband
  • Lineal oder Lineal

Verwendung einer trockenen Kreissäge

  • Kreissäge
  • Diamantklinge

Erstellen von Versorgungslöchern mit einem Winkelschleifer

  • Winkelschleifer
  • Diamantklinge

Verwenden einer Nasssäge oder einer Schleifmaschine

  • Kreissäge (optional)
  • Winkelschleifer (optional)
  • Diamantklinge
  • Verlängerungskabel
  • Wasser
  • Lappen
  • GFCI-Steckdose

Beliebte Themen

Welche Serien und Filme wird Hulu diesen Monat los? Glücklicherweise dreht Hulu Filme nicht so oft aus, wie sie eine neue Aufstellung veröffentlichen. Sehen Sie sich die Liste hier an.



Whisky ist eine Art alkoholisches Getränk, das aus Getreidebrei oder Malz destilliert und in Holzfässern gereift wird. Whiskytrinker schätzen Whisky für seine Geschmacksvielfalt, die von leicht und fruchtig bis reich und rauchig reichen kann. Wenn Sie noch nie ...