So reinigen Sie eine Daunendecke zu Hause

Eine Daunendecke kann eine warme und gemütliche Ergänzung Ihres Bettes sein. Um Ihre Daunendecke flauschig und sauber zu halten, sollten Sie sie von Zeit zu Zeit waschen. Mit routinemäßigen Reinigungen können Sie Ihre Bettdecke wie neu aussehen lassen.



Teil ein von 3: Vorbereitung und Pflege der Bettdecke

  1. ein Behalten Sie Ihre Bettdecke im Auge. Der Stoff kann bei starker oder längerer Verwendung abgenutzt werden. Flecken, Risse, Schimmel und andere unerwünschte Zustände können auftreten, ohne dass Sie es bemerken. Suchen Sie nach losen Federn: Daunendecken werden traditionell mit der flauschigen Grundierung von Gänsen, Enten und anderen weichen Vögeln gefüllt, und eine Flut fliegender Federn ist ein verräterisches Zeichen dafür, dass der Stoff gerissen ist. Reparieren Sie die Risse mit einer Nadel und einem Faden, der zur Bettdecke passt. Flecken vor Ort reinigen, sobald sie auftreten.
  2. 2 Reinigen Sie Ihre Bettdecke nur alle paar Jahre professionell. Es ist normalerweise nicht erforderlich, eine Daunendecke öfter zu reinigen - und unter normalen Umständen sollten Sie sie nicht mehr als einmal im Jahr zu einer chemischen Reinigung bringen. Die Ausnahme: Wenn der Stoff extrem verschmutzt ist, lohnt es sich möglicherweise, ihn zur Beruhigung professionell reinigen zu lassen.
    • Beachten Sie: Einige Einzelhändler behaupten, dass Sie bei zu häufigem oder zu starkem Waschen den inneren Daunenflusen beschädigen können, der Ihre Bettdecke warm hält. Durch unsachgemäßes Waschen können die natürlichen Öle entfernt und die Wirksamkeit verringert werden. Darüber hinaus kann die Bettdecke beim Waschen schrumpfen.
  3. 3 Nehmen Sie Ihre Daunendecke vom Bett. Egal, ob Sie die Bettdecke waschen oder nur auf Flusen rollen, es ist am besten, die Bettdecke nicht zu reinigen, solange sie noch auf Ihren Laken und Ihrer Matratze liegt. Bringen Sie es an einen sauberen, trockenen Ort mit wasserfesten Böden: eine Waschküche, ein Badezimmer oder eine Terrasse.
  4. 4 Denken Sie an einen Bettbezug. Diese Überdecke oder 'Bettdecke' bedeckt Ihre Bettdecke und hält sie sauber. Sie können Bettdecken für verschiedene Bettdeckengrößen kaufen. Bettdecken werden normalerweise zum Schutz um die Bettdecke geschlossen. Wenn Sie Schmutz oder Flecken bemerken, können Sie den Bettbezug leicht entfernen und reinigen, ohne sich um die Bettdecke sorgen zu müssen. Werbung

Teil 2 von 3: Waschen

  1. ein Verwenden Sie eine große Frontlader-Waschmaschine. Daunendecken sind in der Regel sperrig, und eine kleine Maschine erledigt diese Aufgabe wahrscheinlich nicht. Wenn Sie zu Hause eine Toplader-Maschine haben, befindet sich in der Mitte der Waschkammer wahrscheinlich ein Rührwerk, das den Stoff der Bettdecke zerreißen oder auf andere Weise belasten kann. Wenn Sie zu Hause keine große Frontladermaschine haben, sollten Sie die Bettdecke zu einem örtlichen Waschsalon bringen. Waschsalons verfügen in der Regel über schwere Frontlader.
    • Ihre Bettdecke sollte nicht in der Kammer verstopft sein. Versuchen Sie, eine Waschmaschine zu finden, die groß genug ist, um Ihrer Bettdecke zusätzlichen Luftraum zu bieten. Dies hilft dem Wasser und dem Reinigungsmittel, jeden Teil des Stoffes zu erreichen, nicht nur die Abschnitte, die sich an der Außenseite eines Bündels aufwickeln.
    • Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihrer Waschmaschine. Es sollte die maximale Bettdeckengröße angeben, die Sie sicher waschen können. Wenn Sie nicht über die Bedienungsanleitung verfügen, führen Sie eine Websuche nach '[Bedienungsanleitung und Modell Ihrer Waschmaschine] Bedienungsanleitung' durch.
  2. 2 Vorsichtig waschen. Wenn Sie Ihre Bettdecke in die Maschine laden, fügen Sie ein mildes Waschmittel hinzu. Verwenden Sie warmes Wasser und einen empfindlichen Zyklus. heißes oder kaltes Wasser kann die Daune beschädigen. Versuchen Sie, die Bettdecke so vollständig wie möglich ins Wasser zu tauchen.
    • Wenn Ihre Bettdecke weiß ist, können Sie auch Bleichmittel hinzufügen. Es ist normalerweise sicher, Bleichmittel hinzuzufügen, selbst wenn das Etikett davon abhält.
    • Lassen Sie die Waschmaschine ein oder zwei Minuten laufen, bevor Sie die Bettdecke laden. Dadurch kann sich das Reinigungsmittel mit dem Wasser vermischen und eine gleichmäßigere Wäsche gewährleisten. Dies ist besonders wichtig bei einem so sperrigen Gegenstand - sonst erreicht die Seife möglicherweise nicht jede Ecke!
  3. 3 Verwenden Sie den Spülgang zweimal. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Reinigungsmittel ausgewaschen ist, bevor Sie die Bettdecke aus der Wäsche ziehen. Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste. Bevor die Bettdecke den Schleudergang erreicht, ziehen Sie sie heraus und drücken Sie etwas Wasser von Hand heraus. Dies könnte den durchnässten Stoff leichter machen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass er sich gut dreht. Werbung

Teil 3 von 3: Trocknen

  1. ein Entladen Sie die Bettdecke. Wenn der Waschgang abgeschlossen ist, nehmen Sie die Daunendecke aus der Waschmaschine. Ihre Bettdecke sollte flacher, glatter und weniger sperrig als gewöhnlich aussehen.
    • Wenn Ihre Bettdecke weiß ist, sieht sie möglicherweise verfärbt aus, wenn Sie sie aus der Wäsche ziehen. Mach dir keine Sorgen: es ist vorübergehend. Die Verfärbung rührt von dem feuchten Flaum her, und der saubere weiße Farbton sollte zurückkehren, wenn die Bettdecke trocknet.
  2. 2 Erwägen Sie, die Bettdecke an der Luft zu trocknen. Dies dauert länger als bei einer elektrischen Trocknungsmaschine, es ist jedoch weniger wahrscheinlich, dass der Stoff schrumpft oder beschädigt wird. Sei geduldig. Daunen trocknen notorisch langsam. Legen Sie die Bettdecke an einen sauberen, sonnigen Ort und lassen Sie sie trocknen.
    • Vermeiden Sie das Trocknen einer Daunendecke. Der Stoff kann Schimmel entwickeln, wenn er im Wind hängen bleibt.
    • Erwägen Sie die Verwendung der Lufttrocknung als Vorbereitung oder Vorstufe für die Maschinentrocknung. Verringern Sie das Risiko von Mehltau, indem Sie die Bettdecke anschließend im Trockner auflockern und trocknen.
  3. 3 Verwenden Sie einen Trockner bei niedriger Hitze. Wenn Sie eine Trocknungsmaschine verwenden, stellen Sie den Zyklus nicht auf hohe Hitze ein. Weiße Bettdecken können bei höherer Hitze sicher trocknen als bunte Bettdecken - sie laufen jedoch Gefahr zu schrumpfen. Halten Sie sich an eine niedrige Einstellung, es sei denn, Sie sind extrem unter Zeitdruck.
    • Werfen Sie Trocknerbälle, einen Segeltuch-Sneaker-Schuh ohne Schnürsenkel oder mit Socken bedeckte Tennisbälle zusammen mit der Bettdecke in den Trockner. Jeder dieser Gegenstände kann helfen, die Federklumpen beim Trocknen aufzubrechen. Dies sollte die Bettdecke auflockern und den Vorgang beschleunigen.
  4. 4 Überprüfen und flusen Sie regelmäßig. Egal, ob Sie an der Luft oder in der Maschine trocknen möchten, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Daunendecke im Auge behalten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Stellen Sie sicher, dass der Stoff gleichmäßig durchtrocknet und nicht nur in Flecken. Flusen und verteilen Sie die Daunen durch Kneten und Schütteln der Bettdecke.
    • Halten Sie die Bettdecke regelmäßig hoch und suchen Sie nach Daunenklumpen. Klumpen bedeuten, dass die noch feucht sind und länger im Trockner brauchen.
  5. 5 Warten Sie bis es trocken ist. Sobald die Bettdecke vollständig trocken ist, schütteln Sie sie aus und legen Sie sie wieder auf Ihr Bett. Der gesamte Trocknungsprozess kann je nach verwendeter Methode und Hitzeeinstellung zwischen 4 und 12 Stunden dauern. Sei geduldig. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um die Bettdecke ruhen zu lassen. Sobald die Bettdecke trocken ist, ist sie gebrauchsfertig. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie oft sollte ich meine Daunendecke waschen?James Sears
    James Sears, Hausreinigungsprofi, leitet das Kundenzufriedenheitsteam bei Neatly, einer Gruppe von Reinigungsgurus mit Sitz in Los Angeles und Orange County, Kalifornien. James ist ein Experte für alles Saubere und bietet transformative Erfahrungen, indem er Unordnung reduziert und Ihre häusliche Umgebung erneuert. James ist ein aktueller Treuhänder an der University of Southern California.James SearsHausreinigung Professioneller Experte Antwort Ich empfehle Ihnen, das Etikett zu lesen, bevor Sie die Daunendecke reinigen. Die meisten Hersteller empfehlen, die Bettdecken nur alle 3-5 Jahre abzuwaschen. Waschen mehr als dies kann die Öle der Daunenfeder schädigen. Erfrischen Sie Ihre Bettdecke zwischen den Wäschen auf natürliche Weise, indem Sie sie draußen aufhängen, um sie an einem sonnigen Tag auszulüften. Sie können auch Backpulver über die Bettdecke streuen und über Nacht stehen lassen.
  • Frage Wird ein Weichspüler meine Bettdecke verletzen? Ja, zumindest nach meiner Erfahrung. Die Federn kleben in harten Kugeln zusammen.
  • Frage Wie ersetze ich die Abdeckung einer Gänsedaunendecke? Verwenden Sie einen Bettbezug. Stellen Sie einfach sicher, dass es vollständig geschlossen ist, damit Sie keine Federn verlieren.
  • Frage Die Bettdecke, die ich habe, stammt aus Österreich und steht auf dem Etikett, nicht zu waschen und nicht chemisch zu reinigen. Welche anderen Möglichkeiten gibt es? Es riecht derzeit nach einem Teenager. Versuchen Sie es mit Dampfreinigung und lüften Sie es in der Sonne.
  • Frage Gibt es eine andere Möglichkeit, eine Daunendecke aufzufrischen, insbesondere wenn sie einen Geruch hat? Sie können Stofferfrischer verwenden oder ihn bei schwacher Hitze in den Trockner werfen und in ein Trocknerblatt mit dem gewünschten Duft werfen. Sonnenschein ist auch ausgezeichnet - wenn Sie ihn einige Tage lang jeden Tag an die Leine hängen können, hilft der Sonnenschein sehr.
  • Frage Wie entferne ich Blutflecken von einer Daunendecke? Wasserstoffperoxid holt Blut heraus. Sie können es einfach auf diesen Bereich legen. Auftragen, reiben und wiederholen, bis es weg ist, dann abspülen.
  • Frage Ist es möglich, gelbe Schimmelflecken zu entfernen? Wenn Ihr Artikel weiß ist, können Sie versuchen, ein Bleichmittel zu verwenden. Das Produkt etwa eine Stunde lang in warmem Wasser mit dem Reinigungsmittel einweichen und zum Trocknen draußen unter der Sonne aufhängen. (Tun Sie dies jedoch nicht mit Delikatessen!)
  • Frage Wie repariere ich eine Daunendecke, die zu Hause gewaschen wurde und jetzt extrem flach ist? Versuchen Sie es mit einem Stock oder etwas Leichtem und Langem, um die Daunendecke sanft zu treffen. Entweder flach legen oder an eine Wäscheleine hängen. Oder, wie der Artikel vorschlägt, werfen Sie Trocknerbälle, einen Segeltuch-Sneaker-Schuh ohne Schnürsenkel oder mit Socken bedeckte Tennisbälle zusammen mit der Bettdecke in den Trockner in einer niedrigen oder lufttrockenen Umgebung.
  • Frage Wie kann ich den muffigen Geruch von einer Daunendecke entfernen? Borax ist gut darin, muffige Gerüche von der Kleidung zu entfernen. Fügen Sie beim Waschen einfach eine kleine Kugel mit dem Reinigungsmittel hinzu.
  • Frage Wie bekomme ich eine weiße Abdeckung für eine alternative Daunendecke wieder weiß, nachdem sie gelb geworden ist, nachdem ich sie in einer Plastiktüte gelassen habe? Das Bläuen wird gemacht, um jeden weißen Stoff aufzuhellen, der mit dem Alter oder dem Waschen vergilbt ist. Ich habe es sowohl für Bettdecken als auch für weiße Button-up-Shirts und weiße T-Shirts verwendet. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die empfohlene Menge verwenden, und befolgen Sie die Anweisungen auf der Flasche genau. Mrs Stewart's Bluing ist meine Lieblingsmarke. Es wird überall verkauft und im Wäschegang gefunden.
Weitere Antworten anzeigen Unbeantwortete Fragen
  • Katze pinkelte auf Daunendecke. Kann ich es waschen?
  • Wie bekomme ich einen Urinfleck aus meiner Daunendecke?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Stellen Sie sicher, dass die Daunendecke vollständig trocken ist, bevor Sie sie aufbewahren. Wenn es feucht ist, kann es zu Schimmel kommen. Bewahren Sie es in einem kühlen, gut belüfteten Schrank auf.
  • Achten Sie darauf, eine Daunendecke nicht zu oft zu reinigen. Überarbeitung kann die Federn zerbrechen. Zu den Alternativen zum Waschen Ihrer Daunendecke gehören häufig der Kauf eines Reinigungssets für Ihren Trockner und die Verwendung eines Bettbezugs zum Schutz der Bettwäsche.

Werbung

Warnungen

  • Wenn Sie zu Hause eine Daunendecke reinigen, stellen Sie sicher, dass Ihre Waschmaschine und Ihr Trockner die Kapazität bewältigen können. Wenn Ihre Bettdecke zu groß ist, können Sie Ihre Waschmaschine und Ihren Trockner oder die Bettdecke ruinieren.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Mildes Waschmittel
  • Bleichmittel (falls zutreffend)
  • Trocknerbälle, Segeltuch-Sneaker oder Tennisbälle

Beliebte Themen

Ihr Leitfaden zum Online-Streamen von „The Great Mouse Detective“ – einschließlich einfacher Streaming-Informationen, Darstellern und Charakteren und wie es aufgenommen wurde.



'Belichick and Saban: The Art of Coaching' feiert am Dienstagabend Premiere. So können Sie die HBO-Dokumentation online streamen, wenn Sie kein Kabel haben.

Wie man im Verkehr Fahrrad fährt. Radfahren im Verkehr kann sich gefährlich anfühlen, aber es kann ziemlich sicher sein, wenn Sie die Regeln befolgen. Achten Sie beim Fahren auf die Verkehrsregeln und ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihre volle Aufmerksamkeit auf die Straße zu lenken. In Ergänzung,...

In den letzten Jahren sind sich die Welt und viele geschlossene Länder immer mehr der LGBTQ-Rechte und der Probleme bewusst geworden, mit denen die Gemeinschaft konfrontiert ist.



Wie man ein körperlich selbstbewusstes Kind großzieht. Kinder können unter großem Leistungsdruck stehen, körperlich aktiv sein oder auf eine bestimmte Weise aussehen. Gruppensportarten oder Wettkampfprogramme können ein Kind leicht überwältigen, von dem erwartet wird, dass es ständig ...