ATP-Chef Kermode für zweite Amtszeit ernannt, Fokus auf Integrität

Der Präsident der International Tennis Federation (ITF), David Haggerty (LR), der Vorsitzende des Tennis Integrity Board Philip Brook und der Vorsitzende der Association of Tennis Professionals (ATP), Chris Kermode, halten am 27. Januar 2016 eine Pressekonferenz beim Australian Open Tennisturnier im Melbourne Park, Australien REUTERS/Thomas Peter

Der Präsident der International Tennis Federation (ITF), David Haggerty (LR), der Vorsitzende des Tennis Integrity Board Philip Brook und der Vorsitzende der Association of Tennis Professionals (ATP), Chris Kermode, halten am 27. Januar 2016 eine Pressekonferenz beim Australian Open Tennisturnier im Melbourne Park, Australien REUTERS/Thomas Peter



(Reuters) – Der Schutz der Integrität des Tennis nach den jüngsten Spielmanipulations- und Dopingskandalen ist die größte Herausforderung für den Sport in den nächsten zehn Jahren, sagte Chris Kermode, Executive Chairman von ATP.



Kermode wurde am Donnerstag für eine zweite Amtszeit als Verantwortlicher für das Herrentennis ernannt, nachdem er die Rolle im Januar 2014 übernommen hatte.



Pläne für Tennisball-Luftkanonen

Es kommt nur wenige Tage, nachdem die Welt des Sports von der Nachricht erschüttert wurde, dass die fünffache Grand-Slam-Siegerin Maria Sharapova ihren Drogentest bei den Australian Open nicht bestanden hat und sich der Sport mit Fragen zu Spielabsprachen beschäftigt.

'Ich freue mich darauf, mit den anderen Tennisverbänden zusammenzuarbeiten, um die Integrität unseres Sports weiterhin zu schützen', sagte Kermode in einer Erklärung.



In einem Interview mit der Times fügte Kermode hinzu: „Die Leute müssen glauben, was sie sehen.



„Weitere Skandale würden unsere Integrität völlig untergraben. Deshalb haben wir den maximalen Anreiz, Athleten für Regelverstöße zu erwischen.“

Auf welchem ​​Kanal läuft das Cavs-Spiel?

Tennis wurde von Dopingverstößen verfolgt, wobei Marin Cilic, Viktor Troicki und Barbora Strycova in den letzten Jahren alle Sperren erhielten.



Die European Sport Security Association sagte in einem Bericht im Februar, dass Tennis fast drei Viertel aller verdächtigen Wettwarnungen ausmachte, die letztes Jahr ausgegeben wurden, während Novak Djokovic, die Nummer eins der Männer, im Januar bekannt gab, dass ein Mitglied seiner Mitarbeiter zu Beginn des Spiels angesprochen wurde seine Karriere.



Kermode, der für Herrentennis verantwortlich ist, sagte, dass die Identifizierung von Betrügern eine Priorität für den Dachverband sei, forderte jedoch eine Perspektive in Bezug auf das Wettproblem.

'Es ist auch wichtig, sich die Zahlen anzusehen', sagte er.

„Letztes Jahr gab es mehr als 120.000 Tennismatches; 99,8 Prozent dieser Spiele haben keine Wettwarnungen ausgelöst.'

(Berichterstattung von Shravanth Vijayakumar in Bengaluru)

Beliebte Themen

Dies ist die zweite Niederlage von Hingis und Mirza in diesem Jahr, nachdem sie im Februar bei den Qatar Open eine Viertelfinalniederlage hinnehmen mussten.

Die 19-jährige Weißrussin wurde von den Zuschauern wegen ihres ständigen Grunzens während des Spiels verspottet.

Die Vielfalt der Bäume und ihre natürlichen Formen machen jeden Aufstieg zu einer einzigartigen Herausforderung. Obwohl die meisten Menschen das Baumklettern als einen lustigen Zeitvertreib in ihrer Kindheit betrachten, ist es oft schwierig und gefährlich. Nehmen Sie sich Zeit, um einen gesunden Baum zu identifizieren ...

So beruhigen Sie einen lauten Keilriemen. Die meisten modernen Fahrzeuge sind mit Serpentinenriemen ausgestattet, obwohl sie gelegentlich als Keilriemen bezeichnet werden können. Ältere Fahrzeuge haben möglicherweise Riemen, die nur zur Stromversorgung der Lüfter verwendet werden, die den Kühler kühlen. Diese...