Warum niemand Serena Williams davon abhalten kann, den Serena Slam 2.0 zu gewinnen

Serena Williams strahlt, als sie mit ihrem dritten French-Open-Titel vor dem Eiffelturm posiert



Die sich ständig verbessernde Serena

Serena Williams ist in der Form ihres Lebens. Titelgewinne links, rechts und in der Mitte sind für die Nummer 1 der Welt zur Norm geworden.

Williams steht vor einer weiteren bemerkenswerten Leistung, als sie diesen Monat den Rasen von Wimbledon betritt. Der Amerikaner ist nur einen Wimbledon-Sieg vom Serena Slam 2.0 entfernt. Die Dominanz des 20-fachen Grand-Slam-Champions war so groß, dass der Rest des Feldes über eine Lösung nachdachte, um Williams von der Spitze zu verdrängen.



Williams hat immer wieder gezeigt, dass sie die mentale Entschlossenheit hat, aus scheinbar schwierigen Situationen stark zurückzukommen. Um diese Tatsache zu bestätigen, muss man nicht über die kürzlich abgeschlossenen French Open hinausgehen.

Williams kämpfte tapfer und kam in Paris fünf Mal durch harte Dreier. Als ihre Gegner das Gefühl hatten, eine Chance für eine Überraschung zu haben, bewies Williams mit einem hervorragenden Konter, warum sie die beste der Welt ist.

Hat alles gewonnen unter der Sonne

Serena Williams nach dem Gewinn der Goldmedaille im Einzel bei den Olympischen Spielen 2012 in London



Sie wird von ihren Kollegen hoch eingestuft und es ist ein Gefühl der Ehrfurcht, wenn sie ihr auf dem Platz gegenübersteht.

Eine ihrer größten Stärken ist ihr Aufschlag. Vielleicht hat sie das in vielen Spielen gerettet“, sagte Maria Sharapova nach dem Finale der Australian Open 2015.

Sie könnte nicht wahrer sein. Wir haben gesehen, wie Williams ihren Aufschlag gut einsetzte, selbst wenn sie von ihren Gegnern unter extremem Druck stand. Das ist das Zeichen eines wahren Champions. Sie graben in Krisenzeiten tief und trumpfen gegen alle Widrigkeiten auf.



Williams hat alles gewonnen, was der Sport zu bieten hat, doch der 33-Jährige ist hungrig nach mehr. Sie liegt nur zwei hinter Steffi Grafs 22 Grand Slams und vier unter den 24 von Margaret Court.

Sie erreichte ihren Karriere-Grand-Slam bei den Australian Open 2003, nachdem sie sich ein Jahr zuvor aus dem gleichen Turnier zurückziehen musste. Die Amerikanerin war zudem erst die fünfte Frau, die alle vier Grand Slams gleichzeitig hielt.

Evert unterstützt Serena in Wimbledon

Serena Williams in Begleitung der ehemaligen Größen Martina Navratilova (links) und Chris Evert (rechts), als sie ihr 18 gewannNSGrand Slam letztes Jahr in New York.

Im Jahr 2015 hatten Kritiker Zweifel, ob Williams nach ihrem Erfolg in Melbourne und Miami bei den French Open gut abschneidet. Sie verlor auch ihr erstes Spiel des Jahres gegen Petra Kvitova in Madrid, bevor sie sich aus Rom zurückzog. All diese Fragen zu ihrer Form wurden beigelegt, als sie ihren dritten French-Open-Titel gewann.

Williams hatte in Wimbledon bemerkenswerte Erfolge und gewann hier fünfmal, wobei der letzte Titel 2012 kam.

Allerdings ist die Nummer 1 der Welt bei ihren letzten Auftritten hier nicht über die vierte Runde hinausgekommen. Sie verlor 2013 in der vierten Runde gegen Sabine Lisicki, bevor sie letztes Jahr in der dritten Runde gegen Alize Cornet unterlag.

Der ehemalige große Chris Evert glaubt immer noch, dass Williams in London den ganzen Weg gehen kann.

„Für mich ist ihr Spiel besser für den Rasen geeignet als für den Sand. Sie kämpfte sich durch die Franzosen und gewann sie bemerkenswert.' Evert genannt .

„Wenn sie in Bestform ist, ist sie besser als alle anderen. Aber gleichzeitig haben wir einige Schluckaufe und einige Dramen gesehen, wie bei den French Open. Sie kann es sich nicht leisten, noch mehr Drama wie bei den French Open zu haben“, fügte die 18-fache Grand-Slam-Siegerin hinzu.

Keine Konkurrenz für Serena im Moment?

Evert nannte Serena Williams die Größte aller Zeiten.

Evert ist der Meinung, dass Serena aufgrund ihres 20-4-Rekords im Grand-Slam-Finale und der Abwesenheit einer Rivalin, die regelmäßig mit ihr auf Augenhöhe treten kann, die Größte aller Zeiten ist.

Nachdem sie ihre Matches beobachtet und sie genau beobachtet hat, kommen diese Spieler nah heran, sie machen sich wirklich gut, und dann wird sie ein anderes Level erreichen, wo sie Gewinner schlägt und sie beginnt, Leute zu attackieren. genannt Evert. Es ist nicht eine Ebene. Plötzlich ist sie zwei oder drei Stufen besser als das Feld. Es geht nicht um die anderen Frauen. Es geht darum, wie gut Serena ist.

Williams strebt an, Steffi Grafs Kunststück eines Calendar Grand Slam zu wiederholen - alle vier Majors im selben Jahr zu gewinnen. Sie ist auf halbem Weg, nachdem sie in dieser Saison die Australian Open und die French Open gewonnen hat.

Ihre Bilanz gegen die Nummer 2 der Welt, Maria Sharapova und den Rest des Feldes, ist bekannt. Es braucht eine wundersame Anstrengung ihrer Gegnerin oder einen schrecklichen Tag im Amt für die Nummer 1 der Welt, um über eine Überraschung nach Wimbledon nachzudenken.

Serena Williams wird mit zunehmendem Alter immer besser und könnte im September mit Grafs Grand-Slam-Bilanz gleichziehen. Achtung!

Beliebte Themen

Million Dollar Mile ist eine neue Reality-Wettbewerbsserie, die von LeBron James produziert und von Tim Tebow moderiert wird. So können Sie online zuschauen.

So installieren Sie einen Samsung Geschirrspüler. Samsung Geschirrspüler machen es einfach und stressfrei, Ihr Geschirr zu reinigen, aber das Gleiche gilt nicht immer für den Installationsprozess. Während die Spülmaschinenführung empfiehlt, dass eine professionelle Installation ...

Australian Open-Chef Craig Tiley hat die Entscheidung von Tennis Australia verteidigt, alle Spieler vor dem Hartplatzschwung in Down Under durchzusetzen.

Rafael Nadal ist der erfolgreichste Spieler, der die Terre-Battue von Roland Garros betreten hat, und der französische Tennisverband (FFT) wird eine Statue des Spaniers enthüllen, um an sein 13-Trium zu erinnern

Wenn Sie Zahnspangen bekommen, benötigen Ihre Zähne und Zahnspangen besondere Pflege, um sie glücklich zu machen. Zum Beispiel müssen Sie aufpassen, was Sie essen, da bestimmte Lebensmittel Ihre Zahnspange schädigen. Sie müssen auch Ihre Zähne und Zahnspangen regelmäßig putzen, um ...