Von der Spielerin zur Turnierdirektorin: Valérie Tétreault begrüßt den Weg zu gleichem Preisgeld in Montréal

Tétreault wird voraussichtlich die erste Frau an der Spitze des Omnium Banque Nationale sein und dachte über die weitreichenden Änderungen an der Rennstreckenstruktur nach, die die WTA am Montag bekannt gegeben hat.



RÜCKBLICK: Simona Halep verdiente 439.700 US-Dollar für den Sieg bei den National Bank Open 2022, verglichen mit 915.295 US-Dollar, die der Sieger der Männer, Pablo Carreño Busta, erhielt.

Für Valérie Tétreault, die Tennisspielerin, kam das gleiche Preisgeld zu spät. Obwohl der Kanadier im Zuge der Gleichstellung auf der Grand-Slam-Bühne seinen Höhepunkt knapp außerhalb der Top 100 der Welt erreichte, blieben die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen auf Tour-Ebene bestehen.

„Es war nicht nur etwas, das mir nur bewusst war, sondern ich würde auch sagen, dass meine Karriere wahrscheinlich kürzer war, als sie hätte sein können“, überlegte die ehemalige Nr. 112 am Telefon. „Durch das Preisgeld konnten weniger Spieler ihren Lebensunterhalt mit Tennis bestreiten. Ich habe das Gefühl, dass man zu meiner Zeit in der Nähe der Top 50 sein musste, wenn man wirklich etwas verdienen und ein größeres Team bezahlen wollte, das mit einem reist.“



Die Nachricht, dass die WTA ihre Schaltungsstruktur überarbeitet hat beinhaltet einen Weg zum gleichen Preisgeld Für Valérie Tétreault, die Turnierdirektorin, hätte es zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können. Tétreault, die erste Frau an der Spitze der Omnium Banque Nationale in Montréal, freute sich über die Aussicht, ihre neue Position in einer Zeit zu übernehmen, in der die WTA nicht nur auf ihre bahnbrechende Vergangenheit zurückblickt, sondern auch ihren riesigen Sprung nach vorne feiert.

„Es fühlt sich irgendwie so an, als wäre alles arrangiert worden, oder?“ Sie lachte. „Ich glaube nicht, dass das der Fall war, aber der Zeitpunkt ist offensichtlich großartig und wichtiger, dass es passiert, während wir den 50. Jahrestag der WTA feiern.“ Es ist eine Möglichkeit, auf alles zurückzublicken, was im Laufe der Jahre erreicht wurde, aber auch eine Möglichkeit, nach vorne zu blicken und optimistisch auf alles zu blicken, was noch kommt.“

Der Pressemitteilung zufolge werden das Omnium Banque Nationale und sein Schwesterturnier in Toronto bis 2027 das gleiche Preisgeld erreichen, was Tétreault als den Höhepunkt ihrer Zeit betrachtet, die sie damit verbracht hat, sich bei Tennis Canada für die Gleichstellung der Geschlechter einzusetzen.



Tétreault bestritt ihr letztes Spiel im Jahr 2011 und fragt sich immer noch, ob ein gleiches Preisgeld ihre Karriere hätte verlängern können.

„Investitionen in Damentennis haben große Priorität“, erklärte sie. „Es wurde für uns zu einer strategischen Säule, und so begannen wir, mehr Geld, Ressourcen und Energie in das Wachstum des Frauensports zu investieren. Es geht wirklich darum, sich auf allen Ebenen weiterzuentwickeln, um jungen Mädchen auf dem Platz Möglichkeiten zu bieten, aber auch denjenigen, die sich entscheiden, in der NCAA zu spielen, damit sie dabei bleiben. Ich bin da offensichtlich ein Beispiel dafür, denn jemand, der im Tennis Karriere machen konnte, ohne unbedingt auf dem Platz zu stehen.



„Das große Ding, das gefehlt hat, war, dass wir bei unseren Turnieren endlich gleiche Preisgelder anbieten können. Die Lücke war riesig, und deshalb wird es natürlich ein paar Jahre dauern, bis wir diese Lücke schließen, aber zu sehen, dass die Preisgelder in den nächsten Jahren bereits deutlich steigen, wird für alle diese Spieler einen großen Unterschied machen.“

Game of Thrones Staffel 8 Livestream

Tatsächlich war das Lohngefälle trotz all dieser internen Anstrengungen tatsächlich riesig und hat sich in den letzten zehn Jahren nur noch vergrößert. Die Herren- und Damenmeister der Canadian Open 2012 erhielten 522.550 US-Dollar bzw. 385.000 US-Dollar; Im Jahr 2022 verdiente die ehemalige Nr. 1 Simona Halep nur 439.700 US-Dollar im Vergleich zu den 915.295 US-Dollar, die der Sieger der Männer, Pablo Carreño Busta, erhielt.

Die enorme Ungleichheit inspirierte den kanadischen Spieler Denis Shapovalov Anfang des Jahres eine mitreißende Kolumne für The Players‘ Tribune zu schreiben , der sich für gleiche Preisgelder im Namen der Frauen einsetzt, die seine Karriere unterstützt und geprägt haben.

„Letztendlich bedarf es gemeinsamer Arbeit, um so etwas möglich zu machen“, sagte Tétreault. „Was die Spieler haben, ist eine Stimme und eine Plattform, um sicherzustellen, dass sie auf Themen wie dieses aufmerksam machen können. Das hilft ihnen, mehr Menschen zu gewinnen, und so können wir normalerweise anfangen, Veränderungen herbeizuführen. Ich denke, das ist es, was wir in den letzten Jahren gesehen haben.

„Wenn man sich die Geschichte der WTA anschaut, dann hat alles mit Billie Jean King angefangen. Deshalb ist es so wichtig, dass die Spieler sich des Sports bewusst sind und darüber reden können, um für das zu kämpfen, was sie wollen.“ denke, dass es richtig ist.“

glitzernde silberne Tennisschuhe

Der Zeitpunkt ist offensichtlich großartig und bedeutsamer, als dass dies geschieht, während wir den 50. Jahrestag der WTA feiern. Es ist eine Möglichkeit, auf alles zurückzublicken, was im Laufe der Jahre erreicht wurde, aber auch eine Möglichkeit, nach vorne zu blicken und optimistisch auf alles zu blicken, was noch kommt. Valerie Tetreault

Die Änderungen an der Struktur der Rennstrecken gehen über das Preisgeld hinaus: Sowohl Montréal als auch Toronto werden ab 2025 zu zweiwöchigen Turnieren und schließen sich damit denen von Indian Wells, Miami, Madrid, Rom, Cincinnati und Peking an, was Tétreault, ein Verfechter der psychischen Gesundheit der Spieler , wird ein weiterer Nettogewinn für die aktuelle und die nächste Generation sein.

„Jede Woche in einer neuen Stadt zu sein und aufeinanderfolgende Spiele zu bestreiten, ist sowohl für den Geist als auch für den Körper eine ziemliche Belastung“, sinnierte sie. „Ich denke also, wenn man eine lange Karriere im Tennis haben möchte, muss man die richtige Balance finden, um ein Leben außerhalb der Tennisplätze führen zu können. Ich denke, dieses neue Format wird dies ermöglichen: Wenn man eine Stadt besucht, hat man etwas mehr Zeit, sich zu amüsieren und mehr als nur das Hotelzimmer und die Tennisplätze zu sehen.

„Für die Tennisfans hier bedeutet das, dass sie mehr Tennis erleben können und hoffentlich auch neue Fans gewinnen, die in der Vergangenheit noch nie die Gelegenheit hatten, unser Turnier zu erleben.“ Im Moment haben wir 15 Tennis-Sessions in unserer Veranstaltung; Wir werden die Zahl um zehn weitere Sitzungen steigern, und das ist ziemlich bedeutsam.“

Die bevorstehende Erweiterung hat Tétreault, der eines der kleineren 1000-Level-Turniere leitet, vor einige Herausforderungen gestellt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von National Bank Open (@nbotoronto) geteilter Beitrag

„Wir müssen mit dem Raum, den wir haben, kreativer umgehen. Das sind einige der Arbeiten, mit denen wir bereits beginnen: So werden wir zum Beispiel in unseren Innenräumen ein Zwischengeschoss mit zwei zusätzlichen Etagen anbauen, damit wir mehr Platz für die Spieler haben. Im Grunde geht es darum, Raum von innen heraus zu schaffen!“

Trotz aller Veränderungen ist Tétreault davon überzeugt, dass die einzige Konstante die begeisterten Fans des Turniers sein werden, dieselben, die sie als Spielerin angefeuert haben und die sie nun als Turnierdirektorin unterhalten, engagieren und inspirieren möchte.

„Die Resonanz der Fans war immer großartig“, sagte sie mit stolzer Stimme. „Das ist so etwas wie ein Markenzeichen unseres Turniers, die Tatsache, dass der Center Court voll ist, egal ob es sich um ein Erstrundenspiel an einem Montagnachmittag oder um das Finale am Sonntag handelt. Ich hoffe, dass das weiterhin so bleibt.“

Beliebte Themen

Indiens Prajnesh Gunneswaran wird am ersten Tag der Australian Open 2019 im Einsatz sein.

Abnehmen kann Ihnen helfen, sich gesünder und selbstbewusster zu fühlen. Während es nicht immer einfach ist, wenn Sie mit der Schule, den Hausaufgaben und dem Abhängen mit Freunden beschäftigt sind, ist das Abnehmen durchaus möglich, wenn Sie sich einen Plan ausdenken und dabei bleiben ...

Wie man enge Hosen trägt. Enge Hosen sind eine super vielseitige Option in Ihrem Kleiderschrank. Röhrenjeans, Zigarettenhosen, Yogahosen oder alles dazwischen können Ihrem Outfit hinzugefügt werden, um eine schlanke Silhouette zu kreieren, die lässig aussehen kann oder ...

Es ist Zeit für das fünfte Major des Golfsports, bei dem sich die weltbesten Spieler zur Players Championship 2019 versammeln. So können Sie das Turnier live online verfolgen.

Wie bekomme ich einen Harnsäuretest? Harnsäure ist ein Abfallprodukt, das Ihre Nieren normalerweise aus Ihrem Körper herausfiltern. Wenn Ihr Körper sich nicht richtig um Harnsäure kümmert, kann sich Ihr Harnsäurespiegel erhöhen, was zu Erkrankungen wie ...

So trainieren Sie im Freien. Die Sonne scheint, das Wetter ist perfekt und Sie haben absolut keine Ahnung, wie Sie diese fantastischen Tage genießen können? Keine Sorge, hier sind einige Ideen, um sich im Freien zu bewegen. Wanderung. Wandern ist eine tolle ...