Hybrid Tennis Saiten

Hybrid Tennis Strings: Definitive Anleitung und beste Kombinationen

Definitiver Leitfaden und beste Kombinationen



Wir hoffen, Sie lieben diesen Artikel. Damit Sie wissen, kann TennisCompanion einen kleinen Teil des Umsatzes über die Links auf dieser Seite sammeln, um den Betrieb dieser Website zu unterstützen. Mehr erfahren .



Wenn Sie Ihren Schläger besaitet haben, können Sie dieselbe Saite für das vertikale Netz und die horizontalen Kreuze verwenden oder zwei verschiedene Arten kombinieren, die als Hybrid-Saiten bezeichnet werden.



Obwohl relativ häufig, halte ich es für eine unterschätzte Saitenmethode, die einer Vielzahl von Spielern zugute kommt, die die bestmögliche Leistung aus ihrem Schläger herausholen möchten.

In diesem Handbuch beschäftige ich mich mit dem Thema Hybrid-Stringing aus allen Blickwinkeln, um den Spielern eine Blaupause zu bieten, mit der sie diese Stringing-Methode gründlich verstehen und optimal nutzen können. Im Folgenden habe ich eine Auswahl beliebter Hybriden aufgeführt, die es wert sind, überprüft zu werden, ob Sie auf dem Markt sind.



HybridArten von Saiten
Wilson Champion's Choice Duo Gut + Poly
Babolat VS Touch + RPM Blast Gut + Poly
Volkl V-Sicherung Gut + Poly
Wilson Duo Power Multifilament + Poly
Babolat RPM Power + Xcel Multifilament + Poly
Volkl Psycho Multifilament + Poly
Solinco Tour Bite + Vanquish Multifilament + Poly
Kopfgravitation Poly + Poly
Gamma TNT2 Fusion Plus Synthetic Gut + Kevlar
Ashaway Crossfire Synthetic Gut + Kevlar

Was ist Hybrid-Stringing?

Was ist Hybrid-Stringing?





Hybrid-Saiten beziehen sich auf eine Saitenmethode, bei der beim Bespannen eines Schlägers zwei verschiedene Saiten kombiniert werden, eine für das vertikale Netz und eine für die horizontalen Kreuze.

Es gibt fünf häufig referenzierte Arten von Tennissaiten : Naturdarm, Polyester, synthetischer Darm, Multifilament und Kevlar. Daher ist es typisch für Spieler, diese beim Bespannen eines Hybrids zu mischen und anzupassen.



Ein Hybrid kann jedoch auch so einfach sein wie das Kämmen derselben Zeichenfolge verschiedene Stärken oder Stärken . Ein anderer Weg könnte darin bestehen, eine strukturierte oder geformte Version einer Saite mit ihrem glatten oder zylindrischen Gegenstück zu kombinieren. Hier sind zwei Beispiele:



  • Luxilon ALU Power und Luxilon ALU Power Rough
  • Wilson Revolve & Wilson Revolve Twist

Infolgedessen gibt es praktisch unbegrenzte Möglichkeiten, die den Spielern mehr Flexibilität bei der Suche nach einem Saiten-Setup bieten, das ihren Anforderungen entspricht.

Vorverpackt gegen getrennt

In einigen Fällen können Sie beliebte Saitenkombinationen als Einzelpackung kaufen, um einen Schläger zu bespannen, wie dies beim Wilson Champion's Choice Duo der Fall ist, das Folgendes kombiniert:

  • Wilson Natural Gut 1.30
  • Luxilon ALU Power Rough 1.25

Obwohl dies praktisch ist, weil Sie nicht zwei separate Pakete kaufen müssen, zahlen Sie manchmal eine Prämie. Daher würde ich Ihnen empfehlen, einzelne Sets zu kaufen, mit denen Sie Ihren Schläger zusammen zweimal zu reduzierten Kosten bespannen können.

Außerdem können Sie mit vorverpackten Hybridsaiten keine engen Varianten derselben Saite testen, d. H. Luxilon ALU Power gegen Luxilon ALU Power Rough, und Sie können auch keine verschiedenen Messgeräte mischen und anpassen.

Daher empfehle ich den Spielern fast immer, einzelne oder separate Packs der beiden Saiten zu kaufen, die sie als Hybrid verwenden möchten. Die einzige Ausnahme wäre ein Spieler, der nicht vorhat, seinen Schläger mehr als einmal mit demselben Hybrid zu bespannen. Vielleicht versuchen sie es nur zum Spaß.

Warum Hybrid Tennis Strings verwenden?

Warum Hybrid Tennis Strings verwenden?

Die hybride Saite ermöglicht es den Spielern, ein ideales Gleichgewicht zwischen den einzigartigen Eigenschaften zweier verschiedener Saitentypen zu finden.

Wie zu erwarten, hat jede Saite ihre Vor- und Nachteile. Wenn Sie sie kombinieren, können Sie bestimmte Eigenschaften verbessern oder abschwächen, um das Beste aus beiden Welten herauszuholen.

Hier sind einige Eigenschaften, die häufig mit Tennissaiten verbunden sind:

  • Leistung
  • Rotieren
  • Komfort
  • Haltbarkeit
  • Fühlen / Berühren
  • Saitenbewegung
  • Spannungserhaltung

Sobald ein Spieler eine Saite gefunden hat, die ihm gefällt, kann er sie mit einer anderen Saite kombinieren, um eine der oben genannten Eigenschaften zu verbessern. Sehen wir uns einige spezifische Szenarien an, die die Spieler dazu bringen, Hybrid-Stringing in Betracht zu ziehen.

Haltbarkeit hinzugefügt

Einer der Hauptgründe, warum Spieler in Betracht ziehen, auf ein Hybrid-Saiten-Setup umzusteigen, ist die Langlebigkeit. Es gibt zwei Optionen, die ein Spieler wählen kann.

Tennisschlägergröße nach Alter

Der erste Weg, den Sie in Betracht ziehen könnten, wenn Sie Ihre Saite lieben, diese aber zu schnell reißt, besteht darin, Ihre aktuelle Saite mit einer niedrigeren Stärke, d. H. Einer dickeren Version, derselben Saite zu kämmen, die Sie im Netz bespannen würden.

Ja, Sie könnten Ihren gesamten Schläger mit der dickeren Alternative bespannen, aber Sie können mit dem Hybrid ein bisschen mehr Gefühl, Spin und Kraft bewahren.

Leider sind nicht alle Saiten in mehreren Stärken erhältlich. Wenn Sie also bereits die niedrigste verfügbare Saite verwenden, ist dies keine Option. In diesem Szenario möchten Sie eine andere Saite in Betracht ziehen, die dicker ist oder robustere Materialien und Konstruktionen bietet.

Wenn Sie beispielsweise ein Multifilament wie Wilson NXT verwenden, können Sie eine dickere Alternative einer ähnlichen Saite wie Wilson Sensation 15 kombinieren, um die Haltbarkeit zu verbessern. Alternativ können Sie denselben Saitentyp mit haltbareren Materialien wie Wilson NXT Control kombinieren. In beiden Szenarien behalten Sie das vollständige Multifilament-Setup bei und verbessern gleichzeitig die allgemeine Haltbarkeit.

Wenn dies nicht ausreicht, können Sie sich für einen Hybrid für einen ganz anderen Saitentyp entscheiden, z. B. für einen Polyester wie Wilson Revolve.

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise die Dicke dieser Saite verringern können, wenn Sie sich für eine wesentlich haltbarere Saite als die bereits verwendete entscheiden. Hier ein Beispiel:

Aktuelles Setup: Wilson NXT 16
Hybrid-Setup: Wilson NXT 16 mit Wilson Revolve 17

Die Wilson Revolve mit höherer Stärke ist möglicherweise mehr als ausreichend für die gewünschte Haltbarkeit und bietet gleichzeitig ein besseres Gefühl und einen besseren Spin als die dickere Version. Nicht notwendig, aber eine Option.

Verbesserter Komfort

Ein weiterer häufiger und wachsender Grund für die Verwendung eines Hybrid-Saiten-Setups ist die Verbesserung des Komforts.

Heutzutage sind Polyester-Tennissaiten sehr beliebt. Sie bieten zwar eine hervorragende Leistung, sind jedoch steif und haben eine geringe Leistung, was im Laufe der Zeit zu Verletzungen führen kann. Die Verwendung von Polyester mit a steiferer Tennisschläger kann das Problem weiter verschärfen.

Spieler, die auf Probleme mit Polyester-Tennissaiten stoßen, geben diese möglicherweise ganz auf, was in einigen Fällen der richtige Anruf ist. Eine Alternative wäre jedoch, das verwendete Polyester mit einer weicheren Schnur zu kombinieren, um den Komfort zu verbessern, ohne ganz auf Polyester zu verzichten.

Je nach Schweregrad können Spieler, die sich in dieser Situation befinden, einen subtilen und zugegebenermaßen weniger verbreiteten Ansatz wählen, um einen weicheren Polyester mit den bereits verwendeten zu kombinieren.

Der typische Weg wäre jedoch, Polyester mit natürlichem Darm oder einem Multifilament zu kombinieren, um den Komfort wesentlich zu steigern, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Saite, die sie in das Netz einlegen, das Gesamtgefühl dominiert.

Geld sparen

Ein weiterer völlig ausreichender Grund für die Prüfung eines Hybrid-String-Setups besteht darin, die Kosten für das Stringing zu senken.

Zum Beispiel könnte ein Spieler, der den Komfort, das Gefühl und die Kraft der Premium-Multifilament-Tennissaite X-One Biphase von Tecnifibre genießt, aber mit dem Preisschild zu kämpfen hat, die Kombination mit einer anderen kostengünstigeren Option wie Tecnifibre Multifeel in Betracht ziehen.

Eine andere Möglichkeit wäre, einen erstklassigen Naturdarm wie Babolats VS Touch mit einer hochwertigen, aber kostengünstigeren Multifilament-Option wie X-One Biphase zu kombinieren.

Denken Sie daran, dass Sie in beiden Szenarien die teurere oder qualitativ hochwertigere Version im Netz verwenden möchten, da diese Auswahl das allgemeine Spielgefühl und das Schlagerlebnis dominiert.

Übergang Junioren zu Polyester

In erster Linie müssen Eltern die gesundheitlichen Auswirkungen und die Langlebigkeit ihrer Kinder berücksichtigen, bevor sie einen Wechsel vornehmen. Polyestersaiten sind steif und können den Arm eines Spielers stark belasten, insbesondere wenn sie mit vielen modernen und steiferen Tennisschlägern kombiniert werden.

Infolgedessen kann ein zu früher Übergang von Kindern zu Polyester zu Langzeitverletzungen und Komplikationen führen, die ihre Fähigkeit beeinträchtigen, Sport zu treiben und zu genießen. Daher ist es keine Entscheidung, die Eltern leichtfertig treffen sollten.

Wenn Ihr Kind jedoch ein Alter und ein Können erreicht, bei dem die geringere Leistung, das hohe Spinpotential und die Haltbarkeit von Polys von Vorteil sind, kann es hilfreich sein, den Hybrid zu starten, um zu beginnen.

Für die meisten würde ich empfehlen, die Polyestersaite für starke Junioren bis Fortgeschrittene erst in Betracht zu ziehen, wenn sie mindestens 16 Jahre alt sind. Dennoch ist es wichtig, die Entwicklung Ihres Kindes nicht zu beschleunigen und zu bewerten.

Es gibt alternative Zeichenfolgenoptionen, die bis zu diesem Alter mehr als ausreichend sein sollten. Möglicherweise gehen Sie ein oder zwei Jahre häufiger, weil die Saiten reißen, aber Sie schützen die Gesundheit und Langlebigkeit Ihres Kindes.

Wenn Sie fertig sind, kann ein Hybrid-Saitenaufbau mit einem Multifilament oder Naturdarm in Kombination mit Polyester ein hervorragender Ausgangspunkt sein. Das Bespannen des Mehrfach- oder Darms im Netz sorgt für maximalen Komfort, während der Polyester das Saitenbett versteift, um die Leistung zu verringern und die Hauptsaite für zusätzlichen Topspin leichter gleiten zu lassen.

Sie können wählen, oder Ihr Kind kann sich entscheiden, nach dem 18. Lebensjahr zu einem vollständigen Poly-Setup zu wechseln, dies ist jedoch möglicherweise nie erforderlich. Viele professionelle Tennisspieler verwenden während ihrer gesamten Karriere ein natürliches Darm- und Poly-Setup.

Vor- und Nachteile von Hybrid-Saiten

Vor- und Nachteile von Hybrid-Saiten

Alle Strings haben ihre Vor- und Nachteile, und Hybrid-String-Setups unterscheiden sich nicht, aber die tatsächlichen Vor- und Nachteile variieren je nach verwendetem Hybrid-String-Setup.

Vorteile

Anstatt sich auf die Leistungsmerkmale einer einzelnen Tennissaite zu verlassen, können die Spieler zwei verschiedene Optionen kombinieren, um die bevorzugten Eigenschaften jeder Saite auszugleichen.

Wie lautet der Begriff, wenn es in einem Tennisspiel 40:40 unentschieden steht?

Anders gesagt, ein Spieler kann Hybrid-Saiten verwenden, um bestimmte wünschenswerte Eigenschaften zu verbessern, von denen er glaubt, dass sie sein Spiel verbessern.

Im Wesentlichen kann Hybrid-Saiten als hervorragender Feinabstimmungsmechanismus dienen, um den Spielern zu helfen, ihre gewünschte Leistung zu erzielen.

Nachteile

Auf der anderen Seite maximieren Spieler, die Hybrid-Saiten verwenden, die Leistungsqualitäten einer bestimmten Saite nicht.

Wenn alle Dinge gleich sind, kann ein Spieler, der eine vollständige Polyestersaite verwendet, mit einem vollständigen Poly-Setup mehr Topspin erzeugen als mit einem Poly- und einem Multifilament- oder Naturdarm-Setup.

Ebenso genießt ein Spieler, der ein natürliches Darm- oder Multifilament-Setup verwendet, mehr Komfort und Kraft als ein Spieler, der eines davon mit Poly kombiniert. Es geht also nur um Geben und Nehmen.

In diesem Stadium ist darauf hinzuweisen, dass einige Hybrid-String-Setups mehr opfern als andere. Wenn ein Spieler ein High-End-Multifilament mit einer kostengünstigeren Option kombiniert, ist die Auswirkung für die Mehrheit der Spieler im Vergleich zu einem Vollbett des High-End-Multi minimal.

Das gleiche gilt, wenn ein Spieler Saiten-Hybrid mit verschiedenen Stärken einer identischen Saite spielt. Ja, es wird Auswirkungen auf die Leistung geben, aber es wäre minimal, so dass es sich tatsächlich als Win-Win-Szenario herausstellen kann.

Ideen für Hybrid Stringing

Ideen für Hybrid Stringing

wie man den Tennisaufschlag verbessert

Es gibt praktisch unbegrenzte Möglichkeiten, ein benutzerdefiniertes Hybrid-String-Setup zu erstellen. Schauen wir uns jedoch einige beliebte Optionen an und warum Spieler sich möglicherweise für diese entscheiden.

Denken Sie daran, dass einige dieser von mir behandelten Hybridkombinationen nicht besonders beliebt sind. Vor diesem Hintergrund besteht das Ziel darin, Sie dazu zu bringen, über verschiedene Möglichkeiten nachzudenken, von denen Sie profitieren könnten.

Poly & Poly

Eine der grundlegendsten Hybriden wäre, eine dickere Version derselben Saite für zusätzliche Haltbarkeit zu kombinieren. Obwohl Polyester-Tennissaiten für ihre Haltbarkeit bekannt sind, können sie dennoch brechen.

Wenn Sie eine Poly gefunden haben, die Ihnen gefällt, die Saiten jedoch gut brechen, bevor Sie ihre Widerstandsfähigkeit verlieren, kann es eine gute Lösung sein, das Netz mit einer dickeren Version derselben Poly oder einer haltbareren Poly zu bespannen.

Wenn Sie Ihre Spannung nicht ändern, werden Sie feststellen, dass das Saitenbett etwas steifer ist, was die Kontrolle erhöht, und Sie spüren möglicherweise eine Berührung, die sich weniger anfühlt und dreht, aber es kann ein würdiger Kompromiss sein, ihre Lebensdauer zu verlängern und einige zu retten Geld.

Sie können auch eine weichere Poly mit einer steiferen Version derselben Stärke oder möglicherweise eine zylindrische Standardversion mit einer Textur oder Form bespannen.

Multifilament & Multifilament

Spieler, die mit Multifilament-Tennissaiten schlagen, stoßen häufig auf Probleme mit der Haltbarkeit. Obwohl sie sich hervorragend für den Komfort eignen, können sie leicht brechen, insbesondere wenn sie mit viel Topspin schlagen.

Eine einfache Lösung besteht darin, das Netz mit einer dickeren Version desselben Multifilaments zu bespannen, falls verfügbar. Wenn eines nicht verfügbar ist und Sie sich an ein volles Multifilamentbett halten möchten, können Sie ein haltbareres oder kontrollorientierteres Multi in Betracht ziehen. Einige Multis bieten eine haltbarere Konstruktion, Beschichtungen oder eine Kombination von Materialien für zusätzliche Festigkeit bei gleichzeitig hervorragendem Komfort.

Ein weiterer Grund, warum Sie ein Hybrid-Multifilament-Setup in Betracht ziehen könnten, besteht darin, die Kosten für Ihren String-Job zu senken. Wenn Sie ein Premium-Multifilament gefunden haben, das Ihnen gefällt, aber die Kosten nicht jedes Mal tragen können, wenn Sie sich ausruhen müssen, können Sie die teure Saite im Netz lassen und ein günstigeres Multifilamentkreuz verwenden.

Naturdarm & Poly

Das beliebteste Hybrid-Saiten-Setup auf der Pro-Tour ist Naturdarm und Polyester. Bis in die 90er Jahre war Naturdarm der Goldstandard für professionelle Tennisspieler für den gesamten Schläger.

In den 90er Jahren wurden Polys jedoch immer beliebter, sodass Spieler zwei härter schwingen und mehr Topspin generieren konnten. Der Trend setzte sich fort, als die Spieler stärker wurden und die Schläger stärker wurden. Jetzt ist Poly die beliebteste Saite auf Tour.

Trotzdem sind auch natürliche Darm- und Polyesterhybride weit verbreitet. Die Kombination bietet außergewöhnliche Spielbarkeit, fantastischen Topspin, soliden Komfort und Mittelklasse-Power, die unglaublich gut funktionieren können.

Spieler, die mit dem Komfort eines vollständigen Poly-String-Setups zu kämpfen haben, können durch diesen Wechsel eine hervorragende Leistung und einen verbesserten Komfort erzielen. Der größte Nachteil dieses Setups sind jedoch die Kosten des Naturdarms, die für ein hochwertiges Set teuer sind.

Wie immer dominieren die Hauptsaiten das Gesamtgefühl und die Leistung des Schlägers. Spieler, die zusätzlichen Komfort suchen, sollten den natürlichen Darm im Netz bespannen, während diejenigen, die mehr Kontrolle wünschen, das Poly im Netz bespannen würden.

Multifilament & Poly

Wenn Sie den Klang eines natürlichen Darm- und Polyester-Hybrids mögen, ihn jedoch für unerschwinglich halten, ist ein Multifilament- und Poly-Hybrid eine hervorragende Option.

Die Konstruktions- und Leistungsmerkmale von Multifilamenten ähneln denen von Naturdarm zu einem Bruchteil der Kosten, was einen hervorragenden Ersatz und eine meiner Lieblingshybriden darstellt.

Normalerweise wechseln die Spieler von einem vollständigen Poly-Setup zu diesem Hybrid, um den Komfort zu verbessern. Es kann jedoch auch unglaublich gut für Spieler funktionieren, die das Plüschgefühl von Multifilamenten schätzen, aber etwas mehr Haltbarkeit, Kontrolle und Topspin wünschen.

Multifilament & synthetischer Darm

Synthetischer Darm ist die kostengünstigste Art von Tennissaite und bietet gute Leistung und moderate Allround-Leistung. Daher ist es eine beliebte Standardeinstellung für Anfänger und Freizeitspieler.

Spieler, die nicht viel für ihre Saiten ausgeben möchten, aber ein wenig mehr Kraft, Komfort und Gefühl wünschen, sind ausgezeichnete Kandidaten für einen Hybrid aus synthetischem Darm und Multifilament. Normalerweise bespannen Spieler, die sich für dieses Saiten-Setup entscheiden, das Multifilament im Netz.

Synthetischer Darm & Poly

Spieler, die synthetischen Darm verwenden, aber versuchen, an der Macht zu bleiben, um ein bisschen mehr Kontrolle zu erlangen und gleichzeitig den Topspin zu verbessern, könnten diesen Hybrid in Betracht ziehen. Alles in allem finden Spieler, die sich für dieses Setup entscheiden, respektablen Komfort und verbesserten Topspin zu erschwinglichen Kosten.

Synthetic Gut & Kevlar

Obwohl nicht annähernd so beliebt wie früher, bieten synthetischer Darm und Kevlar den Spielern außergewöhnliche Haltbarkeit und respektablen Spin.

Heutzutage ist Polyester als Teil eines Hybrid-Setups aus Gründen der Haltbarkeit üblicher. Chronische Saitenbrecher verlassen sich jedoch immer noch auf Kevlar als dauerhaftere Option, um zu vermeiden, dass sie sich ständig ausruhen müssen.

Aufgrund der geringen Leistung und des extrem steifen Gefühls werden Sie keine Leute finden, die mit einem vollen Bett aus Kevlar wie mit Polyester aneinander reihen. Stattdessen wird es normalerweise mit einem einigermaßen bequemen synthetischen Darm oder Multifilament kombiniert.

Als ich aufgewachsen bin, habe ich Gamma TNT2 Fusion Plus mit Kevlar im Netz und synthetischem Darm in den Kreuzen verwendet. Obwohl ich irgendwann immer noch aufhören würde, das Stromnetz zu brechen, hielten sie erheblich länger als alles andere auf dem Markt und hielten gleichzeitig ihre Spannung gut.

Hybrid Stringing & Tension

Hybrid Stringing & Tension

Wie beim Ausruhen unterscheiden sich die Auswirkungen der Spannung bei einem Hybrid-Saiten-Setup nicht von der Verwendung einer Saite. Es lohnt sich also, sich damit vertraut zu machen wie sich Spannung auf die Leistung auswirkt .

Obwohl dies nicht notwendig ist, entscheiden sich viele Spieler für eine andere Spannung für das Netz und die Kreuze. In diesem Szenario wählen die Spieler normalerweise eine Spannung für das Netz und lassen die Kreuze dann um 0,9 bis 1,4 kg (2-3 lbs) fallen, jedoch nicht mehr als 2,3 kg (5 lbs).

Die Logik dafür ist, dass dieser Ansatz den Hauptsaiten etwas mehr Bewegungsfreiheit gibt und somit den Topspin unterstützt. Ich ermutige die Spieler, aus zwei Gründen zu vermeiden, mehr als 2,3 kg zu verlieren, wenn die Spannung variiert wird.

Erstens werden Sie wahrscheinlich ein unregelmäßiges und weniger konsistentes Saitenbett haben. Eine zu große Varianz führt jedoch zu einer übermäßigen Bewegung der Saite und zum Sägen der Hauptsaite, was wahrscheinlich zu einem vorzeitigen Bruch führt.

In den meisten Fällen wird empfohlen, die Kreuze bei einem Hybrid nicht enger als am Netz zu befestigen. Dies ist jedoch ein Bereich, in dem ich nicht ganz einverstanden bin, und mein Ansatz für unterschiedliche Spannungen ist etwas anders.

Wenn ich die Spannung variieren möchte, wähle ich normalerweise eine Spannung für die stärkere Saite aus. Wenn ich mich dazu entscheide, lasse ich normalerweise die Spannung der weniger starken Saite fallen, unabhängig davon, ob die stärkere Saite Zeichenfolge ist im Netz oder in den Kreuzen.

Wenn ich beispielsweise eine Poly im Netz und ein Multifilament in den Kreuzen bespanne, stelle ich die Spannung der Multifilamente ein und stelle die Poly dann nach unten ein. Ich mache das, weil ich die Kraft des Multifilaments mit höherer Spannung reduzieren und gleichzeitig dem Poly mehr Bewegungsfreiheit geben möchte, und ich finde, dass ich auf diese Weise einen besseren Topspin erreiche als umgekehrt.

Letztendlich gibt es keine Regeln, nur hilfreiche Richtlinien. Sie müssen also experimentieren, um herauszufinden, was am besten funktioniert.

Ruhende Hybriden

Ruhende Hybriden

Ohne Frage die allgemeinen Empfehlungen für einen Tennisschläger ausruhen gelten für Hybriden, aber es gibt einige Nuancen, denen Sie begegnen werden.

Wenn Sie zwei verschiedene Saiten kombinieren, kann dies zu einem unterschiedlichen Grad an Spannungserhaltung führen oder dazu, wie lange sie ihre Spannung halten. Für ein extremes Beispiel halten natürliche Darmsaiten die Spannung unglaublich gut aufrecht, während Polyester dies nicht tut.

Wenn die Poly lange vor dem natürlichen Darm stirbt, befinden Sie sich möglicherweise in einer Position, in der Sie den teuren Darm herausschneiden müssen, um die Gesamtleistung Ihres Saitenjobs aufrechtzuerhalten. Leider ist das Ersetzen nur einer Zeichenfolge keine Option, da dies den Rahmen beschädigen kann.

Wenn Sie dieselbe Saite verwenden und die Stärke variieren, müssen Sie sich natürlich keine Sorgen machen, da der Unterschied in der Spannungserhaltung vernachlässigbar ist. In jedem Fall ist es gut, die möglichen Auswirkungen zu berücksichtigen.

So wählen Sie Hybrid-Strings

So wählen Sie Hybrid-Strings

Bei Tausenden von Tennissaiten auf dem Markt kann dies schwierig sein das Beste eingrenzen und finde eine Kombination, die zu deinem Spiel passt. Wenn Sie zum ersten Mal einen Satz Tennissaiten kaufen, empfehlen wir Ihnen, meine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu lesen wie man Tennissaiten wählt .

In diesem Abschnitt gehe ich davon aus, dass Sie bereits über ein String- oder Hybrid-Setup verfügen, das Sie bereits als Referenz verwenden.

Schritt 1: Aktuelles Setup auswerten

Bei der Auswahl eines Hybrid-String-Setups lohnt es sich, sich etwas Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken, was Sie an Ihren aktuellen Strings mögen und was nicht. Hier sind einige Merkmale, die Ihnen beim Denken helfen sollen:

  • Leistung
  • Rotieren
  • Komfort
  • Haltbarkeit
  • Fühlen / Berühren
  • Saitenbewegung
  • Spannungserhaltung
  • Kosten

Möchten Sie diese verbessern oder Strom oder Kosten senken? Sobald Sie das festgenagelt haben, können Sie nach einer Zeichenfolge suchen, die die Funktion bietet, die Sie verbessern möchten.

Wenn Sie Ihre aktuellen Saiten lieben und die Haltbarkeit verbessern möchten, prüfen Sie, ob eine niedrigere Stärke dieser Saite verfügbar ist, und testen Sie sie in Ihrem Netz - Sie sollten bereit sein. Wenn keine dickere Version verfügbar ist, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2: Bestimmen Sie Ihre Priorität

Wenn Sie auf dieselben Merkmale im vorherigen Schritt zurückblicken, welche Funktion ist für Sie am wichtigsten? Du kannst nur einen haben :)

Sehen Sie sich Alabama gegen Georgia kostenlos online an

Sobald Sie sich dafür entschieden haben, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Hauptzeichenfolge aus

Die Saite, die Sie für das Netz wählen, dominiert das allgemeine Spielgefühl und die Leistung des Schlägers. Sie übernimmt das schwere Heben, weshalb die Spieler normalerweise das Netz brechen.

Wählen Sie basierend auf der in Schritt 2 festgelegten Priorität eine Zeichenfolge aus, die dieses Qualitäts- oder Leistungsmerkmal hervorhebt. Hier ist ein kurzer 'Spickzettel' als Referenz.

Art der ZeichenfolgeEigenschaften
Natürlicher DarmKraft, Komfort, Gefühl, Spannungsmantienz
MultifilamentKraft, Komfort, Gefühl, Spannungsmantienz
PolyesterKontrolle, Spin, Haltbarkeit
Synthetic GutModerate Allround-Leistung
KevlarHaltbarkeit, Kontrolle

Natürlich gibt es für jeden Saitentyp einiges an Abwechslung, aber diese Eigenschaften gelten im Allgemeinen.

Hilfreicher Tipp
Beachten Sie, dass Ihre neue Hybrid-Hauptleitung möglicherweise eine andere Stärke des gleichen Saitentyps aufweist, den Sie bereits verwenden. Wenn Sie beispielsweise Ihr Multifilament-Setup lieben und mehr Haltbarkeit wünschen, Ihr aktuelles Multi jedoch keine niedrigere Stärke aufweist, müssen Sie möglicherweise ein anderes dickeres Multi finden.

Wenn Ihnen die Zeichenfolge gefällt, die Sie bereits verwenden, und sie Ihren in Schritt 2 ausgewählten Kriterien entspricht, ist sie ein hervorragender Kandidat für Ihre Hauptzeichenfolge. Ich finde, dass dies bei vielen Spielern der Fall ist.

Schritt 4: Wählen Sie eine Kreuzzeichenfolge aus

Wenn Sie Ihre Kreuzzeichenfolge auswählen, möchten Sie auf Schritt 1 und die Funktion (en) zurückgreifen, die Sie verbessern und eine Zeichenfolge identifizieren möchten, die diese Kriterien erfüllt. Wenn Sie beispielsweise Poly verwenden und den Komfort verbessern möchten, ist ein Multifilament in den Kreuzen eine hervorragende Option.

Wenn Sie Ihre aktuellen Multifilament-Saiten lieben, aber etwas mehr Kontrolle wünschen, kann ein Poly in den Kreuzen auch gut für Sie funktionieren.

Schritt 5: Wählen Sie eine Spannung

Sobald Sie Ihre Hauptschnur festgenagelt und gekreuzt haben, können Sie eine Spannung auswählen. Ich werde es Ihnen leicht machen.

Normalerweise empfehle ich den Spielern beim Wechseln der Saiten, die Spannung nicht gleichzeitig zu ändern, um die Variablen zu begrenzen. Wenn Sie die gleiche Spannung beibehalten, können Sie die neuen Saiten besser bewerten.

Wenn Ihnen das neue Setup gefällt, Sie aber vielleicht etwas mehr Kontrolle oder Leistung suchen, können Sie die Spannung als Mechanismus verwenden, um die Leistung Ihrer neuen Saiten zu verfeinern.

Hybriden, die die Profis benutzen

Hybriden die Profis verwenden: Andy Murray

Obwohl ich es genieße, die Saiten und Spannungen, die die Profis verwenden, zu verfolgen und zu lernen, ist es wichtig zu bedenken, dass es nicht ideal für Sie ist, nur weil jemand auf Tour es verwendet. Vielleicht, genauso wichtig, werden Sie mit denselben Saiten nicht so spielen wie sie.

In diesem Sinne finden Sie hier eine Auswahl von ATP- und WTA-Spielern sowie die von ihnen verwendeten Hybrid-Saiten-Setups. Die zuerst erwähnte Saite ist das Netz, während die zweite Saite die Kreuze ist.

ATP-Spieler

SpielerSaiten
Roger FedererWilson Gut + Luxilon ALU Power Rough
Novak DjokovicBabolat VS Gut + Luxilon ALU Power Rough
Andy MurrayLuxilon ALU Power + Babolat VS Gut
Dominic ThiemBabolat RPM Rough + Babolat VS Gut
Grigor DimitrovWilson Gut + Luxilon 4G
Alexander ZverevBabolat VS Gut + Head Hawk Touch
Marin CilicBabolat VS Gut + Luxilon ALU Power
Kei NishikoriLuxilon 4G + Wilson Gut
Jo-Wilfried TsongaBabolat VS Gut + Babolat RPM Blast
Kevin AndersonBabolat VS Gut + Luxilon ALU Power Rough

WTA-Spieler

SpielerSaiten
Serena WilliamsWilson Gut + Luxilon 4G
Venus WilliamsWilson Gut + Luxilon 4G
Angelique KerberBabolat gegen Gut + Yonex Poly Tour Fire
Sofia KeninBabolat RPM Blast + Babolat VS Gut
Joanna KontenBabolat VS Gut + Babolat RPM Blast
Nicole GibbsLuxilon ALU Power + Wilson Gut
Caroline WozniackiBabolat Revenge + Babolat VS Gut
Jelena JankovicLuxilon ALU Power + Babolat VS Gut
Sabine LisickiLuxilon ALU Power + Wilson Gut
Dominika CibulkovaLuxilon ALU Power + Babolat VS Gut

Ich habe mein Bestes getan, um das Netz und die Kreuze für jeden Spieler richtig zu machen, aber ich habe einige Unstimmigkeiten in meiner Forschung festgestellt.

Wenn Sie einen sehen, der ungenau ist oder einen anderen Spieler hat, den ich hinzufügen sollte, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

Beste Hybrid-String-Kombinationen

Beste Hybrid-String-Kombinationen

Wie bereits erwähnt, können zwei beliebige Saiten einen Hybrid ergeben, aber einige sind besser als andere und werden häufiger kombiniert.

Hier ein kurzer Überblick über einige der beliebtesten vorgefertigten Hybrid-Saitenkombinationen, die einen Besuch wert sind.

Vergessen Sie nicht, meine Anleitungen zu lesen, um weitere Ideen für Streicher zu erhalten Multifilament und Polyester-Tennissaiten , wo ich einige meiner Lieblings-Picks für weitere großartige Ideen teile.

Naturdarm & Poly

  • Babolat VS Touch & RPM Blast
  • Klip X-Plosive
  • Volkl V-Sicherung
  • Wahl des Wilson-Champions

Multifilament & Poly

  • Babolat RPM Power + Xcel
  • Kopfgeschwindigkeit MLT + LYNX Tour
  • Prince Warrior Touch
  • Solinco Tour Bite + Vanquish
  • Tecnifibre X-One Biphase + Ice Code
  • Volkl Psycho
  • Wilson Duo Power
  • Wilson Duo Control
  • Wilson Duo Feel
  • Wilson NXT Duo II
  • Wilson-Spin-Effekt

Poly + Poly

  • Head Gravity Hybrid
  • Prince Vortex Triad
  • Weiss Cannon Blue Rock + Power

Synthetic Gut & Kevlar

  • Gamma TNT2 Fusion Plus
  • Ashaway Crossfire
  • Prince Pro Blend

Multifilament & synthetischer Darm

  • Motorradbereich TNT2

Haben Sie ein Hybrid-Saiten-Setup, das Ihnen gefällt? Ich würde gerne hören, was Sie im Kommentarbereich unten verwenden.

Einpacken

Von der Mittelstufe bis zur Pro-Tour sind Hybrid-Tennissaiten eine hervorragende Option, die Spieler beim Bespannen ihres Schlägers erkunden können.

Obwohl die Verwendung einer einzelnen Saite nichts auszusetzen hat, bietet die Kombination von zwei verschiedenen Saiten den Spielern mehr Abwechslung und dient gleichzeitig als hervorragender Feinabstimmungsmechanismus.

Hoffentlich hat Ihnen dieses Handbuch dabei geholfen, diese Stringing-Methode besser zu verstehen, und gleichzeitig Inspiration für die Arten von Hybrid-String-Setups geliefert, die Sie möglicherweise in Betracht ziehen.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, würde ich natürlich gerne in den Kommentaren unten von Ihnen hören.

flexible Tennisschläger

Beliebte Themen

So streamen Sie Celebrity Escape Room kostenlos online, wenn Sie kein Kabel haben.

Marin Cilic wird in der ersten Runde der Sofia Open 2020 gegen ATP-Tour-Debütant Jonas Forejtek antreten. Das Sofia Open ist die letzte Chance für den Kroaten, in diesem Jahr an etwas Besteck zu kommen.

So spielen Sie Starcraft 2. Mit einer Erweiterung und einer weiteren auf dem Weg bleibt StarCraft II von Blizzard Entertainment eines der beliebtesten Echtzeit-Strategiespiele (RTS) für Gelegenheitsspieler und Profispieler. Wenn Sie nur bekommen ...

Video: John McEnroe vs. Bjorn Borg Wimbledon 1980: Höhepunkte des Finales

Nach einem 5: 0-Start tritt UAB-Basketball am Samstag gegen einen harten Kader des East Tennessee State an. So können Sie das Spiel ansehen.