So entfernen Sie Grasflecken von Schuhen

Der Sommer ist eine großartige Zeit, um in der Natur herumzuspielen: durch den Wald wandern, auf einer Wiese Sport treiben, im Hinterhof rumhängen und eine Million anderer lustiger Aktivitäten! Bei all dieser Erholung werden Ihre Schuhe jedoch mit Grasflecken bedeckt sein. Glücklicherweise ist nur eine einfache, zweistufige Behandlung mit Essig und Waschmittel erforderlich, damit Ihre Tritte wieder wie neu aussehen!



Teil ein von 2: Vorbehandlung mit Essig

  1. Bild mit dem Titel Grasflecken von Schuhen entfernen Schritt 1

    ein Räumen Sie Ihr Spülbecken auf. Zum Glück ist das Entfernen von Grasflecken von Ihren Schuhen nicht annähernd so schmutzig wie jede Aktivität, bei der Ihre Schuhe überhaupt befleckt wurden! Trotzdem sollten Sie diesen Vorgang so reibungslos wie möglich gestalten, indem Sie jeden Schritt über der Spüle ausführen.
  2. Bild mit dem Titel Grasflecken von Schuhen entfernen Schritt 2

    2 Erstellen Sie eine Lösung aus Essig mit Wasser gemischt. Gießen Sie ein Drittel einer Tasse weißen Essigs in eine kleine Schüssel. Fügen Sie dann zwei Drittel einer Tasse warmes Wasser aus dem Wasserhahn hinzu. Verwenden Sie eine Zahnbürste, um die Lösung zu rühren.
    • Verwenden Sie unbedingt weißen Essig, da dieser das sicherste und effektivste Reinigungsmittel ist.


  3. Bild mit dem Titel Grasflecken von Schuhen entfernen Schritt 3

    3 Schrubben Sie die Grasflecken mit der Essiglösung aus. Tauchen Sie die Zahnbürste in die Essiglösung und schrubben Sie damit die fleckigen Stellen Ihrer Schuhe. Konzentrieren Sie sich auf einen bestimmten Bereich jedes Schuhs, bevor Sie zum nächsten übergehen, und stellen Sie sicher, dass Sie die Zahnbürste in der Spüle dazwischen abspülen. Halten Sie die Borsten der Zahnbürste gesättigt, indem Sie sie häufig wieder in die Lösung eintauchen.
    • Haben Sie keine Angst, beim Schrubben ein wenig Ellbogenfett zu verwenden - solange Sie weißen Essig verwenden, schadet dies Ihren Schuhen nicht!
  4. Bild mit dem Titel Grasflecken von Schuhen entfernen Schritt 4

    4 Wischen Sie Ihre Schuhe mit dem Waschlappen ab. Verwenden Sie den Waschlappen, um die geschrubbten Bereiche Ihrer Schuhe abzuwischen. Dieser Schritt entfernt die Essiglösung von der Oberfläche und hinterlässt ein Paar Schuhe, die bereits spürbar sauberer sind! Spülen Sie den Waschlappen im Waschbecken ab.
  5. Bild mit dem Titel Grasflecken von Schuhen entfernen Schritt 5

    5 Wiederholen Sie den Vorgang. Sie müssen nicht verrückt nach der Essiglösung werden, denn wir sind erst in der Mitte des Reinigungsprozesses! Sie sollten jedoch gründlich sein, da der Essig die Reinigung Ihrer Schuhe mit einem Reinigungsmittel effektiver macht.
    • Wiederholen Sie dies einmal für normale Flecken. zweimal für tiefere Flecken.
    Werbung

Teil 2 von 2: Waschen mit Waschmittel

  1. Bild mit dem Titel Grasflecken von Schuhen entfernen Schritt 6

    ein Verwenden Sie den Waschlappen, um Waschmittel auf Ihre Schuhe aufzutragen. Gießen Sie nach Abschluss der Vorbehandlung eine kleine Menge Waschmittel auf den Waschlappen. (Wenn Sie Puderwaschmittel verwenden, müssen Sie es zuerst mit etwas Wasser mischen.) Reiben Sie den Waschlappen über die gesamte Oberfläche Ihrer Schuhe - schließlich können Sie diese Grasflecken möglicherweise bereits entfernen Geben Sie Ihren Schuhen auch ein komplettes Make-up!
    • Jedes Waschmittel funktioniert, aber eines, das Bleichmittel enthält, ist ideal.
    • Lassen Sie das Reinigungsmittel 15 Minuten trocknen.
  2. Bild mit dem Titel Grasflecken von Schuhen entfernen Schritt 7

    2 Spülen Sie Ihre Schuhe in der Spüle. Schalten Sie den Wasserhahn auf einen Kaltwasserstrom mit geringer Leistung ein. Führen Sie Ihre Schuhe einige Male unter den Strom, damit das Reinigungsmittel von der Oberfläche abfließen kann. Drehen Sie Ihre Schuhe unter dem Wasserhahn, damit Sie keine Flecken verpassen. Dann legen Sie Ihre Schuhe zum Trocknen direktem Sonnenlicht aus.
  3. Bild mit dem Titel Grasflecken von Schuhen entfernen Schritt 8

    3 Reinigen Sie Ihren Arbeitsbereich und beenden Sie Ihr Projekt. Glücklicherweise ist der größte Teil des Schmutzes in den Abfluss des Waschbeckens gelangt, aber Sie können den Waschlappen verwenden, um verschmutzte Oberflächen zu entfernen. Wenn der Waschbeckenbereich sauber ist, waschen Sie die Schüssel und rufen Sie Ihren Waschlappen an. Zuletzt geben Sie die Materialien zurück.
    • Essig und Waschmittel weglegen.
    • Bewahren Sie die Zahnbürste zusammen mit dem Rest Ihrer Reinigungsmittel auf - Sie möchten sie nicht für Ihre Zähne verwenden!
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Dinge, die du brauchen wirst

  • Zahnbürste
  • Waschlappen
  • Kleine Schüssel
  • Weißweinessig
  • Waschmittel

Beliebte Themen

Hier ist ein Überblick darüber, wie Sie am Samstag den Fußball von Mississippi State gegen Louisiana Lafayette online ohne Kabel sehen können.



So verhindern Sie Akne beim Sport. Sport treiben und Sport treiben kann häufig Akne auslösen, weil die Haut nicht ausreichend durchluftet wird, die Hygienegewohnheiten schlecht sind und die Haut durch verschiedene Arten von Sportgeräten übermäßig reibt. Das beste...



Adrian Mannarino trifft am Montag in der ersten Runde der Sofia Open auf Martin Klizan. Dies ist das erste Treffen des Paares auf ATP-Tour-Niveau.