Wie man Essstäbchen spielt

Chopsticks ist ein Strategiespiel sowie eine grundlegende Mathematik. Es hat Wurzeln in Japan und kann auch als Fingerschach, Schwerter, Split, magische Finger, chinesische Finger, Kirschen, Stöcke und Twiddly Dinks bezeichnet werden. Obwohl es viele Variationen von Regeln und unterschiedlichen Namen gibt, bleiben die allgemeine Theorie und der Geist des Spiels gleich. Dieses Spiel ist nicht das weithin bekannte Anfängerklavier Lied obwohl es den gleichen Namen hat.

Teil ein von 3: Grundregeln lernen

  1. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 1

    ein Beginnen Sie mit zwei Spielern. Sie benötigen mindestens zwei Personen, um Essstäbchen zu spielen, aber es besteht später die Möglichkeit, weitere Gegner hinzuzufügen.
  2. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 2

    2 Stelle dich deinem Gegner, während du beide deine Hände vor dich legst. Jedes Mal, wenn Sie eine Runde des Spiels beginnen, strecken Sie beide Ihre Hände mit einem ausgestreckten Finger aus. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Partner beide Hände flach und gerade halten, damit Sie beide sehen können, wie viele Finger jede Person während des restlichen Spiels ausgestreckt hat.
  3. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 3

    3 Wählen Sie zuerst eine Person aus. Sie werden dann abwechselnd hin und her gehen. In jeder Runde tippt ein Spieler mit einer Hand auf eine Hand seines Gegners. Nehmen wir an, Sie gehen zuerst.
  4. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 4

    4 Tippen Sie mit einer Ihrer Hände auf eine Hand Ihres Gegners. Wenn Sie mit einem Finger tippen, fügt Ihr Gegner Ihren einen Finger + seine verlängerten Finger hinzu und verlängert die Summe der beiden.
    • Zum Beispiel tippst du auf die Hand deines Gegners. Sie haben einen Finger und sie haben zwei. Dann fügen sie die Finger hinzu und strecken an ihrer tippenden Hand drei Finger aus.
    • In der nächsten Runde tippt Ihr Gegner mit der Hand von drei Fingern auf die Hand eines Fingers. Sie müssen jetzt vier Finger ausstrecken, da Ihr ein Finger plus ihre drei vier Fingern entsprechen.
    • Nur die tippende Hand kann die Hand Ihres Gegners ändern.


  5. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 5

    5 Wechseln Sie sich zwischen den Spielern ab, um sich gegenseitig auf die Hände zu tippen. Das Ziel ist es, durch Tippen weiterzumachen und der Hand deines Gegners Finger hinzuzufügen. Wenn jemandes Hand fünf ausgestreckte Finger erreicht, gilt diese Hand als 'tot' und ist nicht mehr im Spiel.
    • Es gibt verschiedene Variationen dieser Regel, aber die einfachen Regeln von Essstäbchen schreiben vor, dass diese Hand nutzlos ist, sobald eine Hand fünf Finger erreicht hat. Was Sinn macht, weil eine der Hintergrundgeschichten hinter Essstäbchen ist, dass Sie ein Essstäbchen mit bis zu einem Finger halten können, aber eine offene Hand bedeutet, dass Sie auch Ihr Utensil und Essen fallen lassen.
  6. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 6

    6 Verstecke tote Hände hinter deinem Rücken. Spielen Sie weiter, bis ein Spieler beide Hände verloren hat. Das Ziel ist es, der letzte zu sein, der noch mindestens eine Hand am Leben hat.
  7. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 7

    7 Beherrsche die Grundlagen und füge dann neue Regeln hinzu. Wie bei vielen Mathematik- und Strategiespielen wie Schach gibt es eine begrenzte Anzahl von Spielen, die möglich sind, bevor das Spiel vorhersehbar wird. Um zu verhindern, dass derselbe Spieler jede Runde gewinnt und der andere Spieler verliert, fügen Sie die anderen Regeln hinzu, damit das Spiel fair spielt. Werbung

Teil 2 von 3: Neue Regeln hinzufügen

  1. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 8

    ein Machen Sie das Spiel interessanter, indem Sie neue Regeln hinzufügen. Wenn Sie die Grundregeln beherrschen und die Geschwindigkeit erhöhen können, erstellen Sie neue Herausforderungen. Es gibt verschiedene Namensvarianten für die Regeln, aber sie bleiben gleich, obwohl dieses Spiel international gespielt wird.
  2. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 9

    2 Führe Splits in das Spiel ein. Wenn Sie an der Reihe sind, können Sie Ihre eigenen beiden Hände zusammen tippen, um die Anzahl der ausgestreckten Finger neu zu verteilen. Wenn Sie beispielsweise eine Hand mit drei Fingern und eine Hand mit nur einem Finger haben und diese teilen, können Sie zwei Finger auf jede Hand legen.
    • Ziel dieser Strategie ist es, zu verhindern, dass eine Ihrer Hände fünf Finger erreicht und tot wird.
    • Splits müssen nicht gerade sein, aber es ist vorzuziehen. Einige ungerade Zahlenkombinationen bedeuten lediglich das Wechseln der Finger zwischen den Händen ohne strategischen Bonus. Wenn Sie jedoch eine Kombination wie vier Finger und einen Finger an jeder Hand haben, können Sie diese in eine Hand von drei und eine Hand von zwei teilen.
    • Ein Spieler kann eine tote Hand durch Teilen wiederbeleben. Wenn Sie eine Hand tot und eine lebendig mit vier Fingern haben, können Sie jede Hand teilen und zwei Finger auf jede Hand legen, um Ihre tote Hand wieder ins Spiel zu bringen.
    • Eine Variation der Splits-Regel ist die 'Hausregel'. Diese Regel bedeutet entweder, dass Splits nicht erlaubt sind oder dass Splits erlaubt sind, aber keine Hand von den Toten zurückbringen können.
  3. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 10

    3 Fügen Sie das Fünferspiel hinzu. 'Eine Hand muss genau fünf Fingern entsprechen. Wenn Ihr Gegner beispielsweise 3 Finger hat, können Sie diese nur mit einer Hand mit 1 oder 2 Fingern antippen. Sie könnten nicht auf ihre Hand tippen, wenn Ihre 3 oder 4 Finger hat, da dies eine Summe von mehr als 5 Fingern auf der getippten Hand erzeugen würde.
    • Diese Regel wird auch als 'genaues Spiel' bezeichnet.
    • Diese Regel erlaubt die Möglichkeit einer Pattsituation, wenn beide Spieler zwei Hände mit vier Punkten haben
    Werbung

Teil 3 von 3: Herausfordernd machen

  1. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 11

    ein Spielen Sie mit mehr als einer Person. Sie können drei Spieler haben, oder Sie können einen ganzen Kreis von Spielern haben. Jeder sollte in einem Kreis stehen und zur Mitte zeigen, damit alle Hände sichtbar sind. Wechseln Sie sich im oder gegen den Uhrzeigersinn ab und denken Sie daran, dass Sie nicht nur auf die Personen direkt neben Ihnen tippen müssen.
    • Durch das Hinzufügen von Personen wird das Spiel viel länger.
    • Diese Methode erfordert viel mehr Fokus, um zu gewinnen. Bei so vielen Spielern kann es sein, dass eine Person mit einer Hand fünf Finger erreicht, die ihre Finger spaltet, und dies wird von der Gruppe nicht bemerkt.
    • Stellen Sie sicher, dass alle dieselben Regeln befolgen, bevor Sie beginnen. Es gibt keine falsche Spielweise, aber stellen Sie sicher, dass alle mit den Regeln einverstanden sind, bevor Sie eine Runde beginnen.
  2. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 12

    2 Erhöhen Sie die mathematische Schwierigkeit, indem Sie Noppen hinzufügen. Anstatt das ganze Spiel über voll ausgestreckte Finger zu haben, können Sie gekräuselte Finger oder Noppen verwenden. Noppen werden durch Teilen einer ungeraden Anzahl von Fingern in einer Ihrer Runden erstellt.
    • Zwei Noppen entsprechen einem Finger, daher dauert es länger, bis eine Kombination oder Noppen und volle Finger für eine tote Hand gleich sind.
    • Entscheide, ob zu Beginn des Spiels Noppen erlaubt sind. Ein verzweifelter Spieler fügt häufig die Noppenvariante hinzu, wenn er im Begriff ist zu verlieren.
    • Ein Beispiel für das Aufteilen von Fingern in Noppen kann folgendermaßen aussehen: Es gibt zwei Finger an Ihrer linken Hand und drei an Ihrer rechten. Wenn Sie sie teilen, können Sie 2,5 Finger oder zwei Finger und einen Noppen auf jede Hand legen. Noppen sind am vorteilhaftesten, wenn Sie eine insgesamt ungleichmäßige Anzahl von Fingern haben.
    • Sie müssen den Knoten einer Person vervollständigen, um einen vollen Finger daraus zu machen. Um eine tote Hand zu machen, müssen Sie fünf volle Finger haben, nicht vier volle Finger und einen Noppen.
  3. Bild mit dem Titel Play Chopsticks Step 13

    3 Verwenden Sie Reste, um das Spiel länger zu halten. Eine Hand stirbt nicht, sondern bleibt im Spiel oder wird wieder lebendig, wenn eine getippte Hand in einer Runde mehr als fünf Finger hat. Wenn Sie Reste verwenden, können Sie drei und vier Finger addieren, um 7 Finger zu erhalten, was einer toten Hand plus zwei weiteren entspricht.
    • Manchmal wird diese Variante 'Zombies' genannt.
    • Diese Regel könnte dazu führen, dass das Spiel für immer weitergeht, da Sie die Finger recyceln. Die einzige Option für eine tote Hand ist, dass sie beim Antippen genau fünf Fingern entspricht.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Kann es überhaupt 5 Personen geben? Ja, es spielt keine Rolle, wie viele Spieler es gibt.
  • Frage Wenn ich eine ungerade Zahl auf einer Hand habe, kann ich trotzdem teilen? Ja. Die Aufteilung muss nicht gerade sein.
  • Frage Können drei Spieler spielen? Ja. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich alle wohl fühlen.
  • Frage Gibt es eine weitere Wendung für die Person nach dem Teilen der Finger? Nachdem Sie Ihre Finger geteilt oder geteilt haben, ist die nächste Person an der Reihe.
  • Frage Ist es wichtig, mit wie vielen Fingern ich auf die Hand meines Gegners tippe? Ja, weil die Anzahl der Finger auf Ihrer Hand zur Anzahl der Finger auf der Hand Ihres Gegners addiert wird.
  • Frage Was mache ich, wenn ich zwei Finger an einer Hand habe und mein Gegner mich mit vier Fingern tippt? Da die Gesamtzahl der Finger dann größer als fünf wäre (in diesem Fall sechs), würden Sie die Anzahl der Finger addieren, 5 subtrahieren und nur die Reste verwenden. In Ihrem Szenario hat die Hand nur einen Finger.
  • Frage Ist dieses Spiel wie Rock, Paper, Scissors? Sie ähneln sich darin, dass Sie Ihre Hände zum Spielen verwenden, aber die Regeln sind überhaupt nicht dieselben.
  • Frage Gibt es verschiedene Möglichkeiten, Stäbchen zu spielen? Ja. Einige Leute benutzen Schalter, die manchmal als Bewegung gelten und manchmal nicht. Einige Leute wissen nicht, was Schalter sind.
  • Frage Dürfen Sie in Stäbchen, dem Fingerspiel, die tote Hand Ihres Gegners wiederbeleben? Nein. Das Ziel des Spiels ist es, beide Hände deines Gegners 'tot' zu machen.
  • Frage Kann ich drei und drei in vier und zwei aufteilen? Ja, aber seien Sie sich bewusst, dass jemand Sie sofort mit der Hand mit vier Fingern herausholen kann.

Beliebte Themen

Wenn Sie Hockey spielen möchten, benötigen Sie auf jeden Fall gut sitzende Handschuhe. Sie können leicht die richtigen Handschuhe finden, indem Sie Ihren Arm vom Ellbogen bis zur Basis Ihres Mittelfingers messen. Dann probieren Sie ein paar verschiedene Paare an und ...

Feliciano Lopez hat seinen 73. Grand-Slam-Auftritt in Folge bei den US Open 2020 gegen Ricardo Carballes Baena. Der Linkshänder, der letztes Jahr die dritte Runde erreichte, wird voraussichtlich seinen weniger illustren Landsmann schlagen.

Wie man Grübchen zurückbekommt. Rückengrübchen oder Grübchen der Venus sind zwei Vertiefungen, die manche Menschen am unteren Rücken direkt über dem Hintern haben. Ob Sie diese Grübchen haben oder nicht, hängt zumindest teilweise von der Genetik ab. Sie können sein ...

Wie man die Buchstaben des französischen Alphabets ausspricht. Das französische Alphabet ist das gleiche, das auch im Englischen verwendet wird, und wird auch als römisches Alphabet bezeichnet. Die Aussprachen sind jedoch fast alle ...

Ein glücklicher Balljunge konnte ein paar Schläge mit einem der größten Spieler aller Zeiten, Rafael Nadal, spielen.

Hier ist eine relativ umfassende Anleitung, wie Sie sich auf das Coachella Musik- und Kunstfestival in Indio, Kalifornien, vorbereiten können. Nachdem Sie sich dort angekommen und eine süße Unterkunft organisiert haben, müssen Sie auch wissen, was Sie sind ...