Wie man Turnschuhe malt

Egal, ob Sie ein altes Paar Turnschuhe retten oder nur den Look aktualisieren möchten, das Malen von Turnschuhen macht Spaß und ist sowohl einfach als auch einfach. Reinigen Sie zunächst die Turnschuhe und entfernen Sie mit etwas Nagellack Kratzspuren, damit sie lackiert werden können. Überlegen Sie sich dann einige Designs und Farbschemata, die Sie auf die Sneaker anwenden möchten. Tragen Sie mehrere dünne Schichten Acrylfarbe auf das Design der Turnschuhe auf und fertig!

Ellenbogenorthese gegen Schmerzen

Teil ein von 2: Turnschuhe reinigen und vorbereiten

  1. Bild mit dem Titel Paint Sneakers Schritt 1

    ein Entfernen Sie die Schnürsenkel. Legen Sie die Schnürsenkel beiseite oder ersetzen Sie sie durch neue, die die Schuhe beim Lackieren ergänzen. Bewahren Sie die Schnürsenkel in der Nähe auf, damit Sie sie anziehen können, wenn Sie fertig sind.
    • Ziehen Sie die Zunge hoch, damit Sie alle Falten der Schuhe reinigen können.
    • Sie können die alten Schnürsenkel in einer Waschmaschine waschen, um sie zu reinigen.


  2. 2 Reinigen Sie die Turnschuhe Schmutz und Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie Handseife oder Waschmittel und eine Zahnbürste, um Schmutz oder Rückstände auf den Turnschuhen zu entfernen. Lassen Sie die Schuhe 8-12 Stunden an der Luft trocknen, bevor Sie sie bemalen.
    • Trocknen Sie die Turnschuhe nicht maschinell, da Sie sie sonst beschädigen könnten.

    Trinkgeld: Wenn die Schuhe stinken oder einen unangenehmen Geruch haben, streuen Sie 1 Teelöffel (4,9 ml) Backpulver hinein und lassen Sie sie trocknen.

  3. 3 Tauchen Sie einen Wattebausch in Nagellackentferner und schrubben Sie alle Kratzspuren. Nachdem die Schuhe sauber sind, nehmen Sie einen Wattebausch, tauchen Sie ihn in Nagellack und reinigen Sie die Zehen-, Rücken- und Zwischensohlenbereiche der Turnschuhe. Reiben Sie die Bereiche und konzentrieren Sie sich darauf, Kratzspuren und hartnäckige Flecken zu entfernen.
    • Die Zwischensohle ist die Schicht zwischen der Unterseite des Schuhs und dem oberen Teil des Schuhs.
    • Das Aceton im Nagellack bewirkt auch, dass die Farbe besser an den Turnschuhen haftet.
    • Verwenden Sie Q-Tips, um zwischen Falten und anderen schwer zugänglichen Bereichen zu reinigen.
  4. Bild mit dem Titel Paint Sneakers Schritt 4

    4 Decken Sie alle Bereiche ab, die Sie nicht streichen möchten. Bringen Sie das Klebeband des Malers an der Kante der Sohlen sowie am inneren Rand der Oberseite der Turnschuhe an. Legen Sie eine Zeitung in die Turnschuhe ein, um sie vor Farbe zu schützen.
    • Verwenden Sie Malerband, damit beim Entfernen keine Rückstände zurückbleiben.
    • Wenn Sie Turnschuhe malen, deren Logo unverändert bleiben soll, z. B. den Nike Swoosh oder die Adidas-Streifen, bedecken Sie das Logo mit Malerband.
    Werbung

Teil 2 von 2: Zeichnen eines Designs und Auftragen der Farbe

  1. Bild mit dem Titel Paint Sneakers Schritt 5

    ein Skizzieren Sie Ihr Design auf Papier. Zeichnen Sie das gesamte Design, damit Sie entscheiden können, ob Sie Änderungen vornehmen möchten. Färben Sie Ihre Skizze ein und probieren Sie verschiedene Farben aus, um herauszufinden, was Ihnen am besten gefällt.
    • Brainstorming Designideen für Sneaker-Farben und Online-Recherchen zu Sneaker-Designs zur Inspiration.
    • Farben koordinieren So sind die lackierten Turnschuhe ästhetischer.
    • Wenn Sie sich bei bestimmten Elementen oder Details nicht sicher sind, zeichnen Sie mehrere Skizzen. Wenn Sie beispielsweise nicht sicher sind, ob Sie ein Rautenmuster oder ein Sägezahnmuster einfügen sollen, zeichnen Sie jeweils eine Version und treffen Sie dann Ihre Entscheidung.
  2. 2 Zeichnen Sie den Umriss Ihrer Turnschuhe leicht mit einem Bleistift nach. Verwenden Sie einen Standard-HB-Stift, um Ihren Turnschuhen den Designumriss hinzuzufügen. Fügen Sie die Markierungen leicht hinzu, damit sie nicht durch die Farbe sichtbar werden, und Sie können sie bei Bedarf löschen und korrigieren. Skizzieren Sie das gesamte Design, das Sie den Sneakers hinzufügen möchten.
    • Verwenden Sie die Skizze, die Sie auf Papier gebracht haben, als Referenz.
    • Machen Sie eine Schablone eines Designs, um Ihre Markierungen zu führen.
  3. 3 Zeichnen Sie mit einem Farbmarker über den Umriss. Farbmarkierungen haben unterschiedliche Spitzengrößen und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Wählen Sie daher eine, die zu dem Design passt, das Sie erstellen möchten. Zeichnen Sie dann mit einem Farbmarker über die Linien, um den Umriss klarer zu machen und Ihren Turnschuhen Farbe zu verleihen.
    • Sie finden Farbmarkierungen in Handwerksgeschäften und online.
    • Üben Sie, das Design auf Papier zu verfolgen, um sicherzustellen, dass Sie für jede Kontur die beste Spitzengröße verwenden.
  4. Bild mit dem Titel Paint Sneakers Schritt 8

    4 Verwenden Sie Acrylfarbe und Pinsel mit Mikrodetails, um Turnschuhe zu bemalen. Sie benötigen kleinere Pinselspitzen, um die Farbe aufzutragen und Ihren Turnschuhen Details hinzuzufügen. Verwenden Sie daher einen sauberen Satz von Mikrodetails-Pinseln. Acrylfarbe haftet am besten am Sneaker.
    • Möglicherweise benötigen Sie unterschiedliche Bürstengrößen für verschiedene Bereiche der Turnschuhe. Halten Sie daher ein Kit in verschiedenen Größen bereit.
    • Ordnen Sie die Farben, die zu Ihrem Design passen, und bewahren Sie sie in der Nähe auf, damit Sie sie beim Malen einfacher anwenden können.
    • Halten Sie ein Glas sauberes Wasser in der Nähe, damit Sie die Pinsel bei Bedarf waschen können.
    • In Kaufhäusern, Kunsthandwerksgeschäften und online erhalten Sie Pinsel und Acrylfarben mit Mikrodetails.
  5. 5 Fügen Sie eine dünne Schicht Farbe auf 1 Seite des Sneakers hinzu. Tauchen Sie den Pinsel in die Farbe und tragen Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht mit glatten und gleichmäßigen Strichen auf. Die erste Schicht setzt den Grundanstrich ab und sieht nicht wie ein fertiges Produkt aus.
    • Konzentrieren Sie sich jeweils auf eine Seite, damit die Farbe trocknen kann, während Sie auf der anderen Seite arbeiten.
    • Folgen Sie dem von Ihnen erstellten Umriss und füllen Sie die Räume gleichmäßig mit Farbe.
    • Waschen Sie den Pinsel unbedingt im Glas Wasser, wenn Sie denselben Pinsel für verschiedene Lackfarben verwenden möchten.
  6. 6 Drehen Sie den Sneaker um und malen Sie die andere Seite. Wenn die erste Seite fertig ist, drehen Sie den Sneaker und tragen Sie eine dünne Schicht Farbe auf die andere Seite auf. Füllen Sie den Umriss mit der Acrylfarbe aus, die zur anderen Seite passt.
    • Achten Sie beim Malen darauf, die Farbe auf der anderen Seite des Schuhs nicht zu verschmieren oder zu berühren.
  7. Bild mit dem Titel Paint Sneakers Step 11

    7 Tragen Sie 3-4 weitere Schichten auf beide Seiten der Turnschuhe auf. Wenn Sie jede Seite des Sneakers fertiggestellt haben, sollte der Anstrich auf der anderen Seite trocken genug sein, damit Sie eine weitere Schicht hinzufügen können. Fügen Sie weitere Ebenen hinzu, bis das Design vollständig ist und Sie mit der Farbe zufrieden sind.
    • Überprüfen Sie, ob die Farbe trocken ist, indem Sie sie leicht mit Ihrem Finger berühren.
    • Wenn das Trocknen der Farbe lange dauert, bis Sie eine weitere Schicht hinzugefügt haben, tragen Sie möglicherweise zu dicke Schichten auf.
  8. Bild mit dem Titel Paint Sneakers Step 12

    8 Lassen Sie die Farbe 1 Stunde trocknen und entfernen Sie das Klebeband des Malers. Acrylfarbe trocknet ziemlich schnell, besonders wenn sie in dünnen Schichten aufgetragen wird. Bewahren Sie die Turnschuhe an einem kühlen Ort auf, damit die Farbe nicht abläuft, und lassen Sie sie eine Stunde lang ungestört. Ziehen Sie das Klebeband des Malers vorsichtig ab, sobald die Turnschuhe trocken sind.
    • Überprüfen Sie, ob die Farbe trocken ist, indem Sie sie leicht mit Ihrem Finger berühren.

    Trinkgeld: Richten Sie einen Ventilator auf die Turnschuhe, damit die Farbe schneller trocknen kann.

    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Dinge, die du brauchen wirst

Turnschuhe reinigen und vorbereiten

  • Turnschuhe
  • Waschmittel oder Handseife
  • Nagellackreiniger
  • Wattebausch
  • Q-Tip (optional)
  • Malerband
  • Zeitung

Zeichnen eines Designs und Auftragen der Farbe

  • Bleistift
  • Markierungen malen
  • Pinsel mit Mikrodetails
  • Acrylfarbe

Beliebte Themen

Die Reinigung schwerer Winterbetten ist entscheidend, wenn Sie sie im Frühjahr aufbewahren möchten. Das erste, was Sie tun sollten, ist das Pflegeetikett auf Ihrem Bettzeug zu überprüfen. Auf dem Pflegeetikett finden Sie Anweisungen des Herstellers zur Reinigung Ihrer schweren ...

Auf der Erde gibt es mehr Ameisen als 140.000: 1. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie Gäste in Ihrem Haus werden müssen. Sie können sie fernhalten, indem Sie ihr Nest zerstören, ihre Nahrungsquellen entfernen, Barrieren bauen und ihre Späher anlocken. Lesen...

Katapulte werden seit der Antike als Militärwaffen eingesetzt, um Steine ​​und andere Projektile auf feindliche Festungen zu schleudern. Http://britannica.com/EBchecked/topic/99210/catapult Heute sind Katapulte jedoch eher zu finden. .

'Gordon Ramsay: Uncharted' kehrt am Sonntag für Staffel 2 zurück. Wenn Sie kein Kabel haben, können Sie sich so neue Folgen live online ansehen.

Sensationelle Lisicki schockiert Serena in einer weiteren atemberaubenden Wimbledon-Verärgerung

So identifizieren Sie Zimmermannsameisen. Zimmermannsameisen spielen eine wichtige Rolle im Ökosystem, insbesondere indem sie bei der Zersetzung verfallender Bäume helfen. Sie können auch Häuser und andere Gebäude infiltrieren, in feuchtem, verrottendem Holz nisten und ...