Wie man für eine Kniestütze misst

Eine Knieorthese, die genau zu Ihnen passt, ist der Schlüssel zur Stabilisierung eines verletzten Knies. Um die richtige Größe zu erhalten, müssen Sie das Knie an der richtigen Stelle und bei aufrecht stehendem Bein messen. Dies kann mit Hilfe einer anderen Person und einem Maßband erreicht werden, das das Knie leicht umwickelt.

Broncos gegen Häuptlinge Live-Stream kostenlos

Teil ein von 3: Mit den richtigen Werkzeugen und Positionen beginnen

  1. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 1

    ein Holen Sie sich ein weiches, flexibles Maßband. Um den Umfang Ihres Beines messen zu können, benötigen Sie ein Maßband, das nicht steif ist. Die am einfachsten zu verwendenden Bänder sind solche zum Messen zum Nähen, da sie zum Messen von Körperteilen hergestellt werden.
    • Flexible Maßbänder sind in den meisten Handwerks-, Näh- und Großkistengeschäften erhältlich.


  2. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 2

    2 Finden Sie jemanden, der Ihnen hilft. Um eine perfekte Messung zu erhalten, ist es wichtig, dass eine andere Person Ihnen hilft. Wenn Sie einen haben, ist Ihr Physiotherapeut eine ideale Person, um zu helfen. Auf diese Weise können Sie Ihr Bein während der eigentlichen Messung korrekt positionieren.
    • Dieser Vorgang kann bei Bedarf selbst durchgeführt werden. Es ist jedoch viel einfacher, einen Assistenten zu haben.
  3. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 3

    3 Aufstehen. Um eine Kniestütze richtig zu messen, sollten Sie sich in Ihrer normalen Standposition befinden. Dadurch können Knie und Bein leicht gemessen werden und es wird eine genaue Messung durchgeführt.
    • Im Stehen ist Ihr Bein normalerweise nicht ganz gerade. Ihr Knie sollte eine kleine Biegung haben, die ungefähr 30 Grad beträgt.
    • Wenn Sie eine Verletzung haben, bei der Sie keinen Druck auf Ihr Bein ausüben können, verlängern Sie es einfach so weit wie möglich. Nehmen Sie dann Ihre Messungen vor, ohne dass der Fuß den Boden berührt.
  4. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 4

    4 Setzen Sie sich, um Messungen vorzunehmen, wenn das Stehen zu schmerzhaft ist. Sitzen kann auch eine Option sein, wenn Sie niemanden finden, der Ihnen hilft. Strecken Sie Ihre Beine so gut wie möglich direkt vor sich aus. Werbung

Teil 2 von 3: Messungen vornehmen

  1. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 5

    ein Messen Sie den Abstand um das verletzte Knie. Suchen Sie die Mitte der Kniescheibe. Lassen Sie Ihren Helfer das Ende des Maßbandes an dieser Stelle platzieren und wickeln Sie das Band dann um Ihr Knie, bis es wieder am Ende des Maßbandes ruht. Lesen Sie die Messung an der Stelle ab, an der sich das Band trifft.
    • Schreiben Sie Ihre Messungen auf, während Sie gehen.
  2. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 6

    2 Messen Sie über und unter Ihrem Knie. Identifizieren Sie, welche Stelle am schmerzhaftesten ist, und markieren Sie diese mit einem Filzmarker. Viele Knieorthesen erfordern eine Messung Ihres Beins oberhalb und unterhalb dieses Punktes. Lassen Sie dazu Ihren Helfer 15 cm vom verletzten Bereich entfernt messen und markieren Sie diese Stelle mit Ihrem Finger oder einem waschbaren Filzstift. Lassen Sie dann Ihren Helfer an der von Ihnen markierten Stelle um Ihr Bein messen.
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang auch unterhalb Ihres Knies.
    • Der Abstand, den Sie von der Kniescheibe benötigen, variiert je nach Zahnspange. Überprüfen Sie daher auf der Website des Herstellers, welche genauen Maße erforderlich sind.
    • Durch ein oberes und unteres Maß wird sichergestellt, dass die Stützstücke der ausgewählten Orthese um Oberschenkel und Wade passen.
  3. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 7

    3 Halten Sie das Maßband fest und waagerecht. Lassen Sie das Maßband nicht durchhängen oder verdrehen, während Sie es um das Knie gewickelt haben. Dies kann sich auf die Messungen auswirken, die Sie erhalten.
    • Das Maßband muss nicht so fest sein, dass es Ihren Kreislauf unterbricht. Sie möchten einfach nur sicherstellen, dass der Umfang Ihres Beins genau gemessen wird.
    Werbung

Teil 3 von 3: Verwenden von Messungen zur Auswahl der richtigen Größe

  1. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 8

    ein Suchen Sie in der Größentabelle nach der Kniestütze, die Sie verwenden möchten. Jedes Unternehmen, das Knieorthesen herstellt, hat seine eigene Größentabelle und Größenauswahl. Welche Knieorthese Sie auch verwenden möchten, suchen Sie online im Unternehmen nach einer Größentabelle.
    • Es gibt normalerweise Links zu Größentabellen auf Webseiten, auf denen Sie Kniestützen kaufen. Wenn Sie also eine Kniestütze gefunden haben, die Sie online kaufen möchten, schauen Sie einfach auf der Webseite nach dieser Art von Link.
  2. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 9

    2 Wählen Sie die Größe, die Ihren Maßen entspricht. Im Allgemeinen gibt es Kniestützen in kleinen, mittleren, großen und mehreren extra großen Größen. Ihre Kniemessungen können Ihnen helfen, die richtige Größe zu finden. Suchen Sie Ihre Maße im Diagramm und bewegen Sie sich über das Diagramm, um Ihre Größe zu ermitteln.
    • Einige Größentabellen verwenden nur den Umfang des Knies, während andere mehrere Messungen erfordern, um die richtige Größe einzugrenzen.
  3. Bild mit dem Titel Maßnahme für eine Kniestütze Schritt 10

    3 Wählen Sie eine größere Größe, wenn Ihre Maße zwischen 2 Größen liegen. Manchmal sagt eine Größentabelle mit Ihren spezifischen Maßen, dass Sie zwischen 2 Größen wählen können. Es ist fast immer eine gute Idee, die größere der beiden Optionen zu wählen, da Knieorthesen auf der großen Seite festgeschnallt werden können, aber zu kleine Knieorthesen möglicherweise gar nicht passen oder die Durchblutung beeinträchtigen.
    • Dies ist besonders wichtig, wenn Sie große Oberschenkel oder Waden haben, da die größere Orthese wahrscheinlich besser zu Ihrem gesamten Bein passt.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Ass-Bandagen sind eine billige Alternative zu Knieorthesen, obwohl sie möglicherweise nicht bei allen Verletzungen funktionieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten.
  • Berücksichtigen Sie beim Kauf von Knieorthesen die Kosten für die Orthese. Möglicherweise benötigen Sie mehr als eine Kniestütze, damit Sie sie beim Duschen ausschalten können. Vielleicht möchten Sie auch nach einer Zahnspange suchen, die maschinenwaschbar ist.

Werbung

Beliebte Themen

Bombay Sapphire wird von Leuten genossen, die erstklassigen Gin schätzen. Hergestellt nach einem Rezept aus dem Jahr 1760, lässt es sich gut in Cocktails mischen, eignet sich für die Herstellung von Krügen mit Mixgetränken und geht sogar ordentlich (ohne Mixer oder Eis) oder auf ...

Titelverteidiger Roger Federer hat beim diesjährigen Shanghai Masters 1000-Turnier ein hartes Los gezogen. .

Alles, was Sie über Tag 1 der ATP-Meisterschaften zum Saisonabschluss wissen müssen!.

Sie fragen sich, wie Sie Sling TV auf Ihrer Xbox One ansehen können? Wir haben Sie mit dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung abgedeckt.