Wie man Gemüsesalat macht

Zerhacken Sie jeden Haufen Gemüse, und Sie haben einen Salat. Aber was einen großartigen Salat wirklich ausmacht, ist der Kontrast, der durch eine Vielzahl von Farben, Formen, Größen, Texturen und Aromen erzielt wird. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre eigenen zu erfinden, oder fahren Sie mit den Rezepten für fort Rucola und Erbstück Tomate , Spinat und Avocado , oder Süßer Grünkohl Salate.

weiß von Tennisschuhen

Methode ein von 3: Einen klassischen grünen Blattsalat zubereiten

  1. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 1

    ein Wählen Sie Ihre Hauptgrüns. Die Basis eines grünen Salats sind knusprige Blätter, die alleine stehen oder beim Anziehen fest bleiben können. Römersalat oder roter Blattsalat sind eine gute Wahl, wenn Sie milde Aromen bevorzugen, während Dinosaurierkohl eine herzhafte, erdige Alternative bietet. Gründlich waschen, hacken und in eine große Schüssel geben.
    • Planen Sie für eine Vorspeise das Servieren von ca. 55–85 g (insgesamt) Grüns pro Person.
    • Vermeiden Sie den häufigeren Grünkohl, der schwer roh zu essen ist.


  2. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 2

    2 Hacken Sie die Grüns. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie die Blätter hacken sollen, nehmen Sie einen Bissen, um die Textur zu testen. Knusprige Salate sind leicht zu essen, zerrissen oder in mundgerechte Stücke über den Stiel geschnitten. Für Grüns mit einem faserigen Stiel wie Grünkohl schneiden Sie die Stiele aus und schneiden Sie die Blätter in dünne Stücke.
    • Grünkohl profitiert auch von 'Massieren', um die Fasern abzubauen. Legen Sie es in eine Schüssel mit saurem Dressing und drücken Sie eine Handvoll Blätter mit mäßigem Druck zusammen. Vor dem Servieren 5–15 Minuten ruhen lassen.
  3. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 3

    3 Fügen Sie weichere Grüns hinzu. Eine Vielzahl von Texturen ist der Schlüssel zu einem guten Salat. Fügen Sie Ihrem Salat ungefähr die gleiche Menge Rucola, Spinat, Butterblattsalat oder ein anderes weiches Blattgrün hinzu. Behandeln Sie diese vorsichtig beim Waschen und Hacken, da weiche Blätter leichter zu Blutergüssen neigen.
  4. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 4

    4 Pfeffergrün untermischen (optional). Wenn Sie etwas Zing in Ihrem Salat mögen, werfen Sie eine große Handvoll Radicchio, Brunnenkresse, Löwenzahn oder Frisée hinein. Diese fügen starke Pfefferaromen hinzu.
  5. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 5

    5 Fügen Sie zusätzliche Zutaten hinzu (optional). Sie können hier anhalten oder Ihr gemischtes Grün als Basis für alle Arten von Zutaten verwenden. Hier einige Beispiele:
    • Ein wenig Feta oder Blauschimmelkäse, oben zerbröckelt
    • Walnußhälften
    • Kirschtomaten
    • Avocado-Würfel
  6. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 6

    6 Mit Dressing vermengen. Mit französischem Salatdressing servieren, Vinaigrette oder schütteln Sie einfach Balsamico-Essig und Olivenöl zusammen. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 2 von 3: Gemüsesalat Vorspeise machen

  1. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 7

    ein Servieren Sie kalten Tomatensalat für eine sommerliche Vorspeise. Diese Salate erfordern hochwertige, frische Zutaten. Kaufen Sie daher möglichst am selben Tag auf einem lokalen Markt ein. Tomaten lassen sich gut mit vielen anderen Gemüsesorten kombinieren. Hier sind einige beliebte Beispiele:
    • Griechischer Salat: 2–4 Tomaten (in Achteln), 1 große Gurke (in dicke Scheiben geschnitten), 1 kleine rote Zwiebel (in dünne Scheiben geschnitten). Mit reichlich Knoblauchsalatdressing oder einer griechischen Vinaigrette mit Knoblauch, Oregano und schwarzem Pfeffer vermengen.
    • Caprese : dicke Tomatenscheiben, jeweils mit einer Scheibe frischem Mozzarella und einem oder drei Basilikumblättern belegt. Kurz vor dem Servieren mit nativem Olivenöl extra beträufeln.
    • Für einen besonders erfrischenden Salat kombinieren Sie gleich große Tomaten- und Wassermelonenwürfel. Mit schwarzem Pfeffer, etwas Salz und Vinaigrette belegen. Vor dem Servieren einige Minuten stehen lassen.
    • Hinweis - Wenn Tomaten länger als einen Tag gelagert werden, bewahrt ein Keller oder ein klimatisierter Raum mit einer Temperatur von 13 bis 21 ° C den Geschmack besser als der Kühlschrank oder ein warmer Raum.
  2. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 8

    2 Hacken Sie einen Krautsalat . Krautsalat ist eine weitere Vorspeise für den Sommer, die gut zu Barbecue und anderen starken Aromen passt. Das Herz eines Krautsalats ist ein fein gehackter Kohl, der normalerweise mit anderem knusprigem Gemüse (besonders beliebt ist zerkleinerte Karotten), süßen Aromen (Apfel, goldene Rosinen) und einem Bindedressing aus Essig und Mayonnaise oder Sauerrahm kombiniert wird. Hier ist ein Rezept um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.
  3. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 9

    3 Servieren Sie eine geröstete Gemüse-Vorspeise . Wenn das Wetter kalt ist und Sie eine herzhafte Vorspeise zum Abendessen benötigen, braten Sie ein Tablett mit Gemüse mit Olivenöl, Salz und Pfeffer. Mit Zitronensaft und Kräutern würzen und heiß servieren.
    • Fügen Sie ein paar Gemüse hinzu, die normalerweise nicht in einen rohen Salat passen, wie Kartoffeln, Auberginen oder Blumenkohl.
    • Denken Sie daran, dass unterschiedliche Gemüsesorten unterschiedliche Garzeiten erfordern. In diesem Beispiel erfahren Sie, wie Sie Kartoffeln, Auberginen, Paprika, rote Zwiebeln und Kirschtomaten kombinieren.
  4. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 10

    4 Stellen Sie einen asiatischen Salat zusammen. Asiatische und asiatisch inspirierte Salate bringen viele neue Techniken auf den Tisch. Das Gemüse wird oft eine Stunde oder länger mariniert, um einen sauren Geschmack zu erzeugen, während würzig, salzig und süß viel Komplexität hinzufügen. Hier ein paar Beispiele:
    • Gurken und süße Zwiebeln sehr dünn schneiden, vorzugsweise mit einer Mandoline. Marinieren Sie in einem hausgemachten asiatischen Dressing oder diesem Sesam-Zitronen-Dressing.
    • Fumi-Salat brät Sesam und Mandeln, um Kohl- und Ramen-Nudeln Geschmack zu verleihen. Sie können dies leicht in ein Hauptgericht verwandeln, indem Sie Hühnchen hinzufügen.
    • Fügen Sie jedem Gemüsesalat mit Soja-Ingwer-Dressing oder Miso-Dressing asiatische Aromen hinzu. Schonen Sie diese, wenn Sie nicht an sie gewöhnt sind. Sie sind tendenziell konzentrierter als westliche Verbände.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 3 von 3: Hauptgericht für Gemüsesalat zubereiten

  1. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 11

    ein Wählen Sie Ihren Ansatz. Wenn Sie Ihren eigenen Salat erfinden möchten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um mit den schrittweisen Anweisungen zu beginnen. Wenn Sie nach etwas Schnellerem suchen, finden Sie hier einige bewährte Ideen, die im Mittelpunkt Ihrer Mahlzeit stehen können:
    • Kochsalat: Schinkenscheiben, Käse, hart gekochtes Ei, Gurke und Tomate auf einem Salatbett. Dies kann dickeren, stärker aromatisierten Verbänden wie z Cäsar-Salat Dressing , Ranch , oder Tausend Insel .
    • Salat Nicoise: Ein französischer Salat aus Kartoffeln, Tomaten, Eiern, Oliven und Fisch (normalerweise Sardellen oder Thunfisch), unter anderem Zutaten.
    • Südwest-Salat: Kombinieren Sie gekochten Mais und schwarze Bohnen mit Paprika, Frühlingszwiebeln und viel Avocado und / oder gegrilltem Hühnchen. Mit Koriander und Limette würzen.
  2. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 12

    2 Beginnen Sie mit einer Grundzutat. Sie können mit Salat oder gemischtem Grün beginnen, wenn Sie bereit sind, ihn mit viel Protein und stärkehaltigen Zutaten zu verstärken. Ein anderer Ansatz besteht darin, ein Getreidebett zu verwenden, insbesondere etwas mit viel Textur wie brauner Reis oder Quinoa.
    • Ein Bett aus Reisnudeln eignet sich gut für asiatische Salate.
  3. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 13

    3 Fügen Sie buntes Gemüse hinzu. Dies ist nicht nur für die Show; Eine Vielzahl von Farben bedeutet eine Vielzahl von Vitaminen. Streifen von rotem, orangefarbenem oder gelbem Paprika sind eine gute Wahl. Versuchen Sie auch geschredderte Karotten; geschredderte Rüben (roh, eingelegt oder gekocht); oder geschnittene Tomaten.
    • Sie können sogar hinzufügen essbare Blumen .
  4. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 14

    4 Gemüse mit starken Aromen untermischen. Fügen Sie Intensität mit geröstetem Knoblauch, entkernten Oliven oder gewürfelten Peperoni hinzu. Verwenden Sie Avocado für eine cremige Textur. Halten Sie es lecker, aber lässiger mit gehacktem Spargel, jeder Art von Zwiebel oder aromatischen Pilzen.
  5. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 15

    5 Fügen Sie zusätzliche Textur hinzu. Diese kleinen Knabbereien machen einen Salat viel interessanter. Es gibt alle Arten von Optionen:
    • Alle Nüsse oder Samen - Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne usw.
    • Brot oder Getreide - Croutons, Tortillachips, Popcorn, gekochte Quinoa
    • Jede Art von frischem oder getrocknetem Obst, insbesondere Beeren
    • Snap Peas, Corn Niblets oder anderes kleines Gemüse
  6. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 16

    6 Fügen Sie Ihr Protein hinzu. Ein Salat benötigt Eiweiß, um ein Entreé zu werden. Wählen Sie nur eine oder zwei der folgenden Optionen, die in mundgerechte Stücke geschnitten werden.
    • Gekochte Bohnen - Kichererbsen, Linsen
    • Käse - Parmesan Swiss oder Feta für einen subtileren Geschmack; Cheddar oder Blauschimmelkäse für starken Geschmack
    • Andere vegetarische Optionen - weich oder hart gekochtes Ei, Tofu
    • Fleisch - Thunfisch, Hühnerbrust, Schinken, gegrillter Fisch oder Steak, Garnelen, Tintenfisch
  7. Bild mit dem Titel Gemüsesalat machen Schritt 17

    7 Mit Dressing vermengen. Salatdressing kann gekauft oder zu Hause gemacht werden. Was auch immer Sie wählen, beträufeln Sie den Salat und werfen Sie ihn, bis er vollständig überzogen ist. Wenn Sie den Salat im Voraus gemacht haben, warten Sie bis kurz vor dem Servieren, um das Dressing hinzuzufügen.
    • Kombinieren Sie einen Teil Balsamico-Essig mit drei Teilen Olivenöl und fügen Sie Salz und Pfeffer für ein klassisches Dressing hinzu. Dies ist am besten auf Salat- oder Tomatensalaten. Sie können leicht zerquetschten Knoblauch oder jedes herzhafte Kraut hinzufügen.
    • Mischen Sie griechischen Joghurt mit Zitronensaft, Knoblauch, Oregano und scharfer Sauce für ein starkes Dressing, am besten auf stark aromatisierten Blättern wie Rucola oder Radicchio.
    • Mischen Sie frisch gepressten Fruchtsaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer für ein frisch-fruchtiges Dressing
    • Lesen Sie diesen Artikel für mehr Ideen.
  8. Bild mit dem Titel Make Vegetable Salad Final

    8 Fertig. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was ist, wenn ich Salat hasse? wikiHow Staff Editor
    Mitarbeiterantwort Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, die sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. wikiHow Staff Editor Staff Answer Salat ist nicht nur Blätter und Kaninchenfutter. Salat kann umfangreich sein, wie Salate mit Bohnen, Hülsenfrüchten, gekochten Kartoffelstücken, Käsewürfeln, Croutons, Samen, geröstetem Gemüse, Speckstücken und leckeren Dressings. All diese Zusätze können dazu führen, dass aus einem Salat etwas Leckeres, Füllendes und Wünschenswertes wird. Probieren Sie also eine große Auswahl an Salaten, bevor Sie sie sofort ablehnen. Wenn Sie Salate wirklich nicht leiden können, probieren Sie regelmäßig gedämpftes Gemüse oder rohe Gemüsestücke.
  • Frage Was sind Salat? wikiHow Staff Editor
    Mitarbeiterantwort Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, die sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. wikiHow Staff Editor Staff Answer Salatgrün ist ein Hinweis auf die grünen, grünen Teile eines Salats. Dies bedeutet normalerweise Pflanzen wie Salat, Kohl, Grünkohl, Rucola (Rucola), Chicorée, Kräuterblätter, Bok Choy, Babyspinat usw.
  • Frage Was ist ein Hauptgerichtsalat? wikiHow Staff Editor
    Mitarbeiterantwort Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, die sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. wikiHow Staff Editor Staff Answer Ein Hauptgangssalat bezieht sich auf einen Salat, der als wesentlicher oder sogar ganzer Teil des Hauptgangmenüs dient. Dies bedeutet, dass der Salat nicht zur Beilage oder nur als Teil Ihres Tellers, sondern zur ganzen Mahlzeit wird. Dies hat viele Vorteile, da es sicherstellt, dass Sie in einer leichten und einfachen Mahlzeit reichlich gesundes Gemüse, Gemüse und andere Zusätze erhalten. Es wird empfohlen, einmal pro Woche einen Hauptgerichtssalat zu sich zu nehmen, um gesund zu essen.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Salatrezepte

Rucola-Erbstück-Tomatensalat - eine Portion

  • 2 Tassen (480 ml) Rucola, gewaschen und getrocknet
  • 3 kleine Erbstücktomaten, halbiert
  • 4 Mini-Mozzarella-Kugeln (Bocconcini), halbiert
  • ¼ rote Zwiebel, fein geschnitten

Empfohlener Verband: Vinaigrette

Spinat-Avocado-Salat - eine Portion

Zusammen mischen:

quietschende Tennisschuhe reparieren
  • 1 Tasse (240 ml) Spinat- oder Babyspinatblätter (oder gemischtes Grün)
  • ½ Paprika (rot, orange oder gelb), in Scheiben geschnitten
  • ⅓ große Gurke, dünn geschnitten
  • 1 große Karotte, zerkleinert oder in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Avocado

Oben hinzufügen:

  • 1 mittelgroße Tomate, in Scheiben geschnitten
  • Mit Rosinen oder getrockneten Preiselbeeren bestreuen
  • mit Sonnenblumenkernen bestreuen
  • Handvoll Mandeln, fein gehackt
  • zerbröckelter Ziegenkäse, Feta oder Blauschimmelkäse

Empfohlener Verband: Vinaigrette

Süßkohlsalat - eine Portion

Tendinitis-Klammern
  • 1 Tasse (240 ml) Dinosaurierkohl, gehackt
  • ein halber scharfer Apfel, gewürfelt (versuchen Sie es mit Granny Smith oder Fuji)
  • 1 Tasse (240 ml) Grünkohl, fein geschnitten
  • ½ Tasse (120 ml) Brokkoli, gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 2 EL (30 ml) süße Zwiebel, fein geschnitten

Top mit:

  • 2 EL (30 ml) getrocknete Preiselbeeren
  • 1 EL (15 ml) Sonnenblumenkerne
  • 30 g Feta

Empfohlener Verband: Mohn Dressing oder einfach eine Prise Zitronensaft.

Tipps

  • Bieten Sie weiches Brot an, um das übrig gebliebene Dressing aufzusaugen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Beliebte Themen

So vergessen Sie Ihre Probleme. Wir alle möchten sorgloser sein und ein freudiges Leben voller Freude führen. Das Problem ist, dass wir alle Probleme haben. Diese quälenden Gedanken und Sorgen können uns wirklich stürzen. Glücklicherweise gibt es mehrere Methoden ...

Wie man Schuhe in einer Waschmaschine wäscht. Wenn Ihre Schuhe besonders schmutzig oder stinkend geworden sind, können Sie sie möglicherweise in der Waschmaschine auffrischen. Segeltuch- oder Lederschuhe können im Schonwaschgang leicht gewaschen und anschließend luftgetrocknet werden. Nicht ...

So sehen Sie Texas gegen Oklahoma im Big 12 Championship Game 2018 online ohne Kabel

Der Trainer von Roger Federer, Severin Lüthi, gab kürzlich ein Update über den Genesungsprozess und die Zukunftspläne der Schweizer. Lüthi sagte auch, dass Federers Sieg bei den Australian Open 2017 ein Grenzwunder sei und dass es schwierig sein würde, eine Wiederholung zu machen.

Wie man mischt (Dance Move). 'The Shuffle' ist eine Tanzbewegung, die aus dem 'Melbourne Shuffle' stammt, einem Rave- und Clubtanz, der Ende der 80er Jahre während der Underground-Rave-Musikszene in Melbourne, Australien, entstand. Http: //www.melbourn ...