Wie man Erdbeer-Margaritas macht

Margaritas sind ein klassischer Cocktail. Wenn Sie jedoch nach einer einzigartigen Variante suchen oder viele Sommerprodukte verwenden möchten, sollten Sie eine Erdbeer-Margarita in Betracht ziehen. Wie beim Klassiker können Sie eine aromatische Erdbeer-Margarita zubereiten, die auf den Felsen serviert wird. Oder Sie können gefrorene Erdbeeren und Limonade verwenden, um einen leckeren Cocktail zuzubereiten. Sie werden vielleicht feststellen, dass die Erdbeer-Margarita zu einem Ihrer neuen Lieblingscocktails wird. Die Rezepte in diesem Artikel enthalten jeweils zwei Portionen, obwohl Sie die Rezepte leicht verdoppeln oder verdreifachen können, um eine Menschenmenge zu bedienen.

Regeln des Racquetballs

Zutaten

Margarita auf den Felsen

  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 1/4 Tassen Erdbeeren
  • 2 1/2 Unzen frisch gepresster Limettensaft
  • 1 Unze Orangenlikör (wie Triple Sec)
  • 2 Unzen Tequila
  • Eis (zum Servieren)
  • 2 Limettenschnitze zum Garnieren
  • Kleiner Teller mit koscherem Salz oder Puderzucker zum Garnieren


Gemischte Erdbeer-Margarita

  • Eis
  • 3 Unzen Tequila
  • 1 Unze Orangenlikör (wie Triple Sec)
  • 4 Unzen gefrorene Erdbeeren in Sirup
  • 2 Unzen gefrorenes Kalkkonzentrat
  • 2 Limettenschnitze zum Garnieren
  • Kleiner Teller mit koscherem Salz oder Puderzucker zum Garnieren

Methode ein von 3: Eine Erdbeer-Margarita auf den Felsen machen

  1. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Schritt 1

    ein Machen Sie einen einfachen Sirup. Kombinieren Sie in einem kleinen Topf 1/4 Tasse Kristallzucker mit 1/4 Tasse Wasser. Die Mischung bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze, damit die Mischung köchelt. Den Sirup kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kühlen Sie diesen Sirup, bis es kalt ist.
    • Es dauert nur wenige Minuten, bis sich der Zucker aufgelöst hat und ein Sirup entsteht. Dies sollte ungefähr 1/4 Tasse einfachen Sirup ergeben.
    • Seien Sie beim Umgang mit heißem Zuckersirup immer vorsichtig, da er Sie verbrennen kann.
  2. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 2

    2 Machen Sie ein Erdbeerpüree. 1 1/4 Tassen Erdbeeren waschen und die Stiele abschneiden. Geben Sie sie in einen Mixer mit 2 Esslöffeln Ihres kalten einfachen Sirups. Mischen Sie die Beeren und den Sirup, bis Sie ein glattes Erdbeerpüree haben.
    • Wenn Sie ein paar Erdbeerstücke für Ihre Getränke übrig lassen möchten, pulsieren Sie einfach die Beeren und den Sirup, bis Sie die gewünschte Konsistenz haben.
  3. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 3

    3 Kombinieren Sie das Püree mit Ihren anderen Zutaten. Übertragen Sie das Erdbeerpüree in einen hohen Servierkrug. Fügen Sie 2 1/2 Unzen frisch gepressten Limettensaft, 1 Unze Orangenlikör (wie Triple Sec) und 2 Unzen Tequila hinzu. Rühren Sie diese Mischung, um es zu kombinieren.
    • Probieren Sie die Mischung und fügen Sie einfacheren Sirup hinzu, wenn Sie es süßer möchten.
  4. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 4

    4 Margaritas schütteln oder umrühren. Geben Sie Eis in den Krug und rühren Sie die Margaritas um, um sie zu kühlen. Oder Sie gießen die Margaritamischung in einen Martini-Shaker. Fügen Sie dem Shaker Eis hinzu und schütteln Sie die Margaritas, bis die Seiten des Shakers kalt sind.
    • Lassen Sie die Margaritas nicht zu lange mit dem Eis in den Shakers sitzen. Das Eis beginnt zu schmelzen und verdünnt Ihre Getränke.
  5. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 5

    5 Die Margaritas servieren. Füllen Sie Ihre Gläser mit Crushed Ice oder Eiswürfeln. Gießen Sie die Margaritas in Ihre Gläser. Dieses Rezept sollte zwei Margaritas machen. Die Margaritas mit dünn geschnittenen Limetten oder Erdbeeren garnieren und sofort servieren.
    • Halten Sie Strohhalme zum Servieren bereit. Wählen Sie dünne Cocktail-Strohhalme, da das Getränk dadurch länger hält als bei Verwendung großer Strohhalme in Smoothie-Größe.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 2 von 3: Eine gemischte Erdbeer-Margarita machen

  1. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 6

    ein Geben Sie die Zutaten in Ihren Mixer. Fügen Sie 3 Unzen Tequila, 1 Unze Orangenlikör, 4 Unzen gefrorene Erdbeeren in Sirup und 2 Unzen gefrorenes Limettenkonzentrat in Ihren Mixer.
    • Sie könnten frische Erdbeeren anstelle von gefrorenen verwenden, aber Ihre Margaritas sind möglicherweise nicht so kalt. Möglicherweise müssen Sie auch die Margaritas probieren, um die Süße anzupassen.
  2. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 7

    2 Eis hinzufügen und die Mischung zerdrücken. Füllen Sie Ihren Mixer zur Hälfte mit Eis. Schalten Sie den Mixer ein, damit Sie Ihr Eis vollständig zerdrücken. Wenn Sie eine glattere Margarita bevorzugen, können Sie auch eine rasierte Eismaschine verwenden.
    • Sie können auch Crushed Ice kaufen, obwohl es klobiger sein kann als Eis, das Sie selbst zerkleinern.
  3. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 8

    3 Margaritas mischen. Decken Sie den Mixer ab und schalten Sie ihn ein. Mischen Sie die Zutaten für ca. 30 Sekunden oder bis die Margaritas vollständig glatt sind. Wenn Sie etwas Textur in Ihren Margaritas möchten, möchten Sie vielleicht nur die Margaritas pulsieren lassen, damit sie etwas klobig bleiben.
  4. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 9

    4 Die Margaritas servieren. Gießen Sie die gemischten Margaritas in Ihre Gläser. Dieses Rezept sollte zwei Margaritas machen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Margaritas länger kühl bleiben, sollten Sie die Gläser vor dem Befüllen im Gefrierschrank kühlen.
    • Versuchen Sie, die Margaritas zu servieren, sobald sie gemischt sind. Sie können anfangen zu schmelzen, besonders wenn es draußen heiß ist.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 3 von 3: Variationen garnieren und probieren

  1. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 10

    ein Machen Sie einen Salzrand. Halten Sie zwei kleine Teller bereit. Fügen Sie genug koscheres Salz hinzu, um den Boden eines Tellers zu bedecken, und gießen Sie ein wenig Limettensaft auf den anderen Teller. Stellen Sie sicher, dass die Platte eine kleine Lippe hat, damit die Flüssigkeit nicht ausläuft. Tauchen Sie die Ränder Ihrer Margarita-Gläser in den Saft und tauchen Sie die entsafteten Ränder sofort in das Salz. Der Saft hilft dem Salz, am Glas zu haften.
    • Erwägen Sie, die Gläser im Gefrierschrank zu kühlen, bevor Sie die Ränder salzen und die Margaritas servieren. Kalte Gläser lassen Ihre Margaritas länger kühl bleiben.
  2. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 11

    2 Versuchen Sie einen süßen Rand. Wenn Sie nicht den salzig-süßen Geschmack einer Margarita mit salzigem Rand haben möchten, möchten Sie vielleicht einen Zuckerrand machen. Denken Sie daran, dass dies zur Gesamtsüße Ihres Getränks beiträgt. Um einen Zuckerrand herzustellen, halten Sie zwei kleine Teller bereit. Gießen Sie ein wenig Wasser auf den Boden eines Tellers und fügen Sie genügend Zucker hinzu, um den Boden des anderen Tellers zu bedecken. Tauchen Sie die Ränder Ihrer Margaritagläser ins Wasser und tauchen Sie sie sofort in den Zucker.
    • Unterschiedliche Zucker ergeben unterschiedliche Texturen. Probieren Sie Demerara-Zucker, wenn Sie viel Crunch und einen reichen Geschmack wünschen. Verwenden Sie für einen leichten Crunch Kristallzucker. Sie möchten wahrscheinlich keinen Puderzucker verwenden, da dieser sich möglicherweise zu schnell auflöst.
  3. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 12

    3 Garnieren Sie Ihre Margaritas mit Obst. Da Erdbeer-Margaritas nicht so häufig sind wie klassische Margaritas aus Limette, garnieren Sie sie mit Erdbeeren. Wenn Sie den Gästen die Cocktails servieren, können diese auf diese Weise erkennen, welchen Geschmack die Getränke haben. Limetten und Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden, um in den Getränken zu schwimmen.
    • Da die Früchte nicht leicht in der gefrorenen Margarita schwimmen, können Sie die Früchte ganz oder in größeren Scheiben belassen. Schneiden Sie einfach einen Schlitz in eine ganze Erdbeere, damit Sie ihn in den Rand des Glases setzen können.
  4. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 13

    4 Probieren Sie einen anderen Geschmack. Sie können Ihrer Erdbeer-Margarita leicht verschiedene Fruchtaromen hinzufügen. Zum Beispiel können Sie gefrorene geschnittene Bananen für eine Erdbeer-Bananen-Margarita hinzufügen. Oder ersetzen Sie für eine Erdbeer-Limonaden-Margarita den Limettensaft durch Zitronensaft (oder verwenden Sie gefrorenes Limonadenkonzentrat). Um eine Erdbeer-Kokos-Margarita zuzubereiten, fügen Sie etwas gesüßte Kokoscreme hinzu, um einen besonders tropischen Geschmack zu erzielen.
    • Zum Garnieren sollten Sie in Scheiben geschnittene Bananen, geschnittene Zitronen oder Kokosraspeln am Rand des Glases hinzufügen.
  5. Bild mit dem Titel Make Strawberry Margaritas Step 14

    5 Machen Sie eine jungfräuliche Erdbeer-Margarita. Wenn Sie Minderjährigen oder Personen, die keinen Alkohol trinken können, Getränke servieren, möchten Sie möglicherweise eine Charge alkoholfreier Margaritas zubereiten. Lass einfach den Alkohol weg. Möglicherweise müssen Sie die Konsistenz der Margarita-Mischung anpassen, indem Sie mehr Limettensaft oder Erdbeerpüree hinzufügen.
    • Sie können immer noch Salz- oder Zuckerfelgen zum Servieren von jungfräulichen Margaritas herstellen.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Verantwortungsvoll trinken. Niemals Minderjährige trinken und fahren oder Alkohol servieren.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Mixer
  • Großer Servierkrug
  • Margarita Gläser
  • Kleine Platte zum Eintauchen von Felgen

Beliebte Themen

Der Lightning-Look soll den NHL-Siegesrekord aller Zeiten ausgleichen, wenn sie am Samstag gegen die Bruins antreten. So können Sie sich einen Live-Stream des Spiels online ansehen.

Wie man ein Knie rehabilitiert. Es kann frustrierend sein, ein verletztes Knie zu haben, aber wenn Sie die richtigen Übungen machen, sind Sie in kürzester Zeit wieder zu 100 Prozent zurück! Beginnen Sie zu Beginn Ihrer Verletzung mit Knieübungen mit geringem Einfluss. [V161498_b01]. 31 ...

Nur noch wenige Stunden, bevor Federer und Nadal in Indian Wells die Hörner sperren, finden Sie hier eine Liste der zehn besten Zitate von Fedal.

So verhindern Sie Knieverstauchungen. Ihre Knie sind große, komplexe Gelenke, die leicht verletzt werden können. Sie sind auf eine Reihe von Bändern angewiesen, um Stabilität zu gewährleisten, und jeder direkte Kontakt mit dem Knie oder die Kontraktion harter Muskeln können einen oder mehrere dieser Bänder verletzen ...

Ein leicht angeschlagener Federer zog sich verletzt von den laufenden Mutua Madrid Open zurück. Könnte das gut sein?.

So verhindern Sie Armschmerzen beim Autofahren. Viel Zeit hinter dem Lenkrad kann zu Armschmerzen führen. Unabhängig davon, ob Ihr Job häufiges Fahren erfordert oder Sie mit dem Auto quer durchs Land reisen, können Sie Maßnahmen ergreifen, um Schmerzen und Beschwerden vorzubeugen.