Wie man einen Prise Topf macht

Viele Menschen genießen es, Prise Töpfe zu machen, weil sie relativ einfach zu konstruieren und zu verzeihen sind. Wählen Sie zunächst einen Ton aus. Es gibt verschiedene Tonsorten, die unterschiedliche Brennanforderungen haben und auf unterschiedliche Weise verwendet werden können. Als nächstes formen Sie den Quetschtopf, indem Sie den Ton zu einer Kugel rollen und die Wände mit Ihren Fingern ausdünnen. Lassen Sie den Topf vollständig trocknen, bevor Sie ihn brennen oder backen. Zum Schluss fügen Sie der Oberfläche des Topfes Verzierungen mit Farbe, Lacken oder Glasur hinzu.

Teil ein von 4: Ton wählen

  1. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 1

    ein Verwenden Sie ofengebackenen Fimo. Dieser Ton ist bei Hobbyisten wegen seiner Haltbarkeit und Vielseitigkeit sehr beliebt. Sobald Sie Ihren Topf geformt haben, können Sie den Topf leicht heilen, indem Sie ihn in Ihrem Ofen backen. Fimo ist jedoch nicht lebensmittelecht. Wenn Sie aus diesem Ton einen Prise Topf machen, können Sie daraus weder essen noch trinken.
    • Fimo kann Holz- oder lackierte Oberflächen in Ihrem Haus beschädigen. Wenn Sie diesen Ton verwenden möchten, bedecken Sie Ihren Arbeitsbereich mit einem Handtuch oder einer Plastiktüte.
    • Dieser Ton kann online oder in einem Bastelladen gekauft werden.


  2. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 2

    2 Kaufen Sie lufttrocknenden Ton. Lufttrocknender Ton härtet von selbst aus, ohne im Ofen gebacken oder in einem Ofen gebrannt werden zu müssen. Sie können auch einen Lack auf die Oberfläche auftragen, um sie für trockene Lebensmittel sicher zu machen. Diese Art von Ton kann jedoch nicht untergetaucht oder mit einer Flüssigkeit gefüllt werden, da sie sich auflöst.
    • Dieser Ton kann online, in einem Bastelladen und in einigen professionellen Töpferwarengeschäften gekauft werden.
  3. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 3

    3 Kaufen Sie Ton. Wenn Sie einen haltbaren, lebensmittel- und trinksicheren Prise-Topf herstellen möchten, müssen Sie Ton verwenden. Diese Art von Ton kann für Anfänger einschüchternd sein, da Sie ihn in einem Ofen brennen müssen, um ihn zu heilen. Viele professionelle Töpferwarengeschäfte bieten jedoch auch Ofendienste an. Geben Sie einfach Ihre Keramik ab, warten Sie ein paar Tage und heben Sie sie nach dem Brennen wieder auf.
    • Sprechen Sie mit einem Vertreter des Geschäfts, um einen bestimmten Ton auszuwählen und mehr über dessen Brenndienste zu erfahren.
    • Wenn Sie Ihren Topf glasieren möchten, um ihn lebensmittelecht zu machen, müssen Sie auch eine Glasur kaufen. Ein Vertreter des Geschäfts kann Ihnen bei der Auswahl der richtigen Glasur für Ihre Bedürfnisse helfen.
    Werbung

Teil 2 von 4: Den Pinch Pot formen

  1. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 4

    ein Erstelle einen Ball. Ziehen Sie ein Stück Lehm in Tennisballgröße von Ihrem Lehmvorrat weg. Rollen Sie als nächstes das Stück zwischen Ihren Händen oder gegen Ihre Arbeitsfläche, um eine Kugel zu bilden. Halten Sie die Oberfläche der Kugel so glatt wie möglich.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie keine Taschen in der Oberfläche des Balls erstellen, indem Sie mit Ihren Fingern drücken. Verwenden Sie stattdessen Ihre Handflächen, um die Kugel zu formen.
  2. 2 Erstellen Sie eine Öffnung. Cup den Ball in der Hand. Drücken Sie als nächstes vorsichtig Ihren Daumen in die Mitte des Balls, um eine Öffnung zu schaffen. Lassen Sie mindestens 1 cm Ton am Boden, um den Topfboden zu bilden.
    • Wenn Sie versehentlich durch den Topfboden kneifen, rollen Sie den Ton wieder zu einer Kugel und beginnen Sie von vorne.
  3. 3 Kneifen Sie den Topf. Verwenden Sie leichte Kneifbewegungen, um die Wände des Topfes auszudünnen. Arbeiten Sie im Kreis, um die Seiten mit der gleichen Geschwindigkeit auszudünnen. Kneifen Sie weiter, bis die Wände so dünn sind, wie Sie möchten. Die Wände des Topfes sollten ohne große Divots ähnlich dick sein. Glätten Sie alle Risse im Ton mit Ihren Fingern, nachdem Sie den Topf geformt haben.
    • Achten Sie beim Kneifen auf die Form Ihres Topfes. Wird es ein runder Topf, ein Topf mit quadratischem Boden oder ein langer, hoher Topf sein?
    • Die Wände können so dick sein, wie Sie möchten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sie nicht dünner als 1 cm (3/8 Zoll) machen, da sie sonst zusammenbrechen.
  4. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 7

    4 Lassen Sie den Topf „lederhart“ werden. Stellen Sie den Topf an einen verkehrsarmen Ort und bedecken Sie ihn mit einem leichten Handtuch. Lassen Sie den Topf einige Stunden trocknen und überprüfen Sie ihn regelmäßig. Wenn der Topf lederhart ist, fühlt er sich kühl an und ist fest wie ein Käseblock.
    • Wenn der Topf kreidig aussieht, wird er zu trocken.
  5. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 8

    5 Glätten Sie die Oberfläche des Topfes. Sobald der Topf lederhart ist, können Sie die Oberfläche glätten und Verzierungen hinzufügen. Viele Töpfer bevorzugen es, die Oberfläche des Topfes mit den Fingern zu glätten, aber Sie können auch spezielle Töpferwerkzeuge wie Holzrippen verwenden. Zusätzlich können Sie die Lippe des Topfes ausgleichen, indem Sie unebene Bereiche mit einem Bastelmesser abschneiden. Andere Verzierungen können umfassen:
    • Verwenden Sie Ihre Finger, um Markierungen oder Risse in der Oberfläche zu entfernen
    • Schnitzen Sie mit einem Holzstab ein Muster in die Seite des Topfes
    • Kratzen Sie eine gezackte Metallrippe gegen die Seite des Topfes, um eine raue Textur zu erzeugen
  6. 6 Lassen Sie den Topf vollständig trocknen. Lassen Sie den Topf „knochentrocken“ werden. Während dieser Phase ist der Topf starr, spröde und kreidig. Fimo und Ton müssen knochentrocken sein, bevor Sie sie backen oder brennen können. Andernfalls kann es schmelzen oder explodieren.
    • Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit einem knochentrockenen Keramikstück, da es leicht brechen kann.
    Werbung

Teil 3 von 4: Den Ton härten

  1. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 10

    ein Ofengebackenen Ton heilen. Beziehen Sie sich auf Ihre Tonpackung, um zu sehen, auf welche Temperatur Ihr Ofen eingestellt werden soll. Sobald Ihr Ofen auf die richtige Temperatur vorgeheizt ist, legen Sie Ihre Keramik auf ein Backblech und legen Sie sie in Ihren Ofen. Informationen zu Garzeiten und Sicherheitstipps finden Sie in den Anweisungen des Herstellers.
    • Einige Leute glauben, dass Sie Fimo nicht in Ihrem Ofen backen sollten, da er schädliche Rückstände hinterlässt. Dies ist jedoch ein Mythos.
    • Das Backblech sollte nicht mehr für Lebensmittel verwendet werden, wenn es einmal für Fimo verwendet wurde.
  2. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 11

    2 Lufttrocknender Ton austrocknen. Sie müssen lufttrocknenden Ton nicht im Ofen oder in einem Ofen aushärten. Legen Sie stattdessen ein leichtes Handtuch über den Topf und stellen Sie es an einem ungestörten Ort auf. Lassen Sie es fünf bis sieben Tage trocknen, damit es vollständig aushärten kann, bevor Sie es dekorieren. Wenn Sie den Ton malen, während er noch feucht ist, härtet er nicht richtig aus.
    • Sobald es trocken ist, ist der Ton kreidig und fest.
    • Es ist besser, wenn der Ton zu lange trocknet als zu wenig.
  3. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 12

    3 Feuerkeramik in einem Ofen. Der Brennvorgang härtet den Ton aus und macht ihn steinhart. Sobald Ihr Topf vollständig knochentrocken ist, transportieren Sie ihn vorsichtig zu Ihrem örtlichen Töpfergeschäft. Diese Geschäfte bieten in der Regel kostengünstige Feuerdienste an. Nach einigen Tagen können Sie Ihr abgefeuertes Stück abholen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie dem Ladenmitarbeiter den Namen des Tons mitteilen, den Sie verwendet haben, da verschiedene Tone auf unterschiedliche Temperaturen gebrannt werden.
    Werbung

Teil 4 von 4: Oberfläche dekorieren

  1. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 13

    ein Malen Sie Ihren ofengebackenen Polymer Clay Topf. Sie können jede Art von Farben auf Wasserbasis, Metallpasten, Kreidefarben oder Glimmerpulver verwenden, um die Oberfläche Ihres Topfes zu dekorieren. Sobald Sie es dekoriert haben, versiegeln Sie die Farbe mit einem Versiegelungslack auf der Oberfläche des Topfes. Polymer Clay ist nicht lebensmittelecht, sodass Sie sich keine Gedanken über die Auswahl lebensmittelechter Farben oder Lacke machen müssen.
    • Vermeiden Sie die Verwendung von Nagellack oder Ölfarben auf Ihrem Topf. Sie lösen die Oberfläche des Tons auf.
    • Diese Materialien können in den meisten Handwerksgeschäften gekauft werden. Wenn Sie Hilfe bei der Suche benötigen, wenden Sie sich an einen Vertreter des Geschäfts.
  2. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 14

    2 Dekorieren Sie einen luftgetrockneten Prise Topf. Lufttrockener Ton kann mit Latex- und Acrylfarben dekoriert werden. Wenn Sie vorhaben, mit Ihrem Prise-Topf getrocknete Lebensmittel aufzubewahren oder zu servieren, müssen Sie die Oberfläche des Tons lackieren. Kaufen Sie einen lebensmittelechten professionellen Lack und tragen Sie vier bis fünf Schichten auf die Oberfläche des Topfes auf.
    • Acrylfarben, Latexfarben und lebensmittelechte Lacke können in Handwerksgeschäften gekauft werden. Wenden Sie sich an einen Vertriebsmitarbeiter, um Hilfe bei der Suche nach diesen Artikeln zu erhalten.
    • Befolgen Sie beim Auftragen des lebensmittelechten Lacks die Anweisungen des Herstellers. Einige Lackhersteller bitten Sie beispielsweise, den Lack zwischen den Anstrichen vierundzwanzig Stunden trocknen zu lassen.
  3. Bild mit dem Titel Make a Pinch Pot Schritt 15

    3 Tonwaren glasieren oder bemalen. Sobald Ihr Topf in einem Ofen gebrannt wurde, können Sie die Oberfläche nach Belieben dekorieren. Wenn Sie den Topf nicht für Speisen oder Getränke verwenden, können Sie ihn mit Acryl-, Latex- oder Ölfarben bemalen. Alternative, Glasur Ihr Topf, damit es sicher essen und trinken kann. Dies erfordert ein erneutes Brennen im Ofen. Sprechen Sie daher mit einem Vertreter eines Töpfergeschäfts, um mehr über Ihre Optionen zu erfahren.
    • Sie müssen eine Glasur wählen, die eine ähnliche Brenntemperatur wie Ihr Ton hat. Wenden Sie sich an einen Vertreter eines Töpfergeschäfts, um Hilfe bei der Auswahl einer Glasur zu erhalten.
    • Glasieren Sie niemals den Boden Ihres Topfes. Dadurch bleibt es am Ofenregal haften und wird ruiniert.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was ist die beste Tonstufe für die Herstellung eines Prise Topfes? Sie müssen feuchten Ton verwenden, um einen Prise Topf zu machen. Nasser Ton ist frisch aus der Tüte, leicht zu formen und matschig.
  • Frage Was sind die Zutaten im Ton? Jede Tonsorte hat unterschiedliche Zutaten. Diese Informationen finden Sie auf der Rückseite der Tonverpackung oder auf der Website des Herstellers.
  • Frage Was ist das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie mit der Herstellung eines Quetschtopfs arbeiten? Das Wichtigste ist, den Ton immer feucht zu halten und keine Luft hereinzulassen (es sei denn, er trocknet an der Luft).
  • Frage Wird der Ton im Laufe der Zeit von selbst trocknen? Es kommt darauf an, um welche Art von Ton es sich handelt. Wenn es lufttrocknender Ton ist, dann ja. Die meisten anderen Tone würden ebenfalls mit der Zeit trocknen, aber es wäre sehr spröde, ohne die richtigen Prozesse zu durchlaufen.
  • Frage Kann ich Ton aus dem Boden verwenden? Ja, aber Sie müssen alle Steine ​​herausholen.
  • Frage Kann ich unterschiedliche Mengen Ton verwenden? Ja, leicht. Unterschiedliche Mengen an Ton ergeben eine unterschiedliche Topfgröße. Mehr Ton ergibt einen größeren Quetschtopf, während weniger Ton einen kleineren Quetschtopf ergibt.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Beliebte Themen

Wie man einen Fuß für Plantarfasziitis klebt. Plantarfasziitis ist eine häufige Ursache für Schmerzen in der Ferse und am Fußboden. Die Plantarfaszie, auch Bogensehne genannt, ist ein dickes Gewebeband, das den Fersenbein mit dem ...

Wie man als Fox im Super Smash Brothers Nahkampf spielt. Wenn Sie einen schnellen und vielseitigen Charakter suchen, ist Fox der richtige Charakter für Sie. Fox gilt allgemein als der beste Charakter im Spiel, aufgrund seiner erstaunlichen Kombinationsfähigkeit, schnell und kraftvoll ...

Ein kurzer Überblick über die French Open, die der einzige Grand Slam ist, der auf Sand gespielt wird.

Wie man jemandem mit Schlafapnoe hilft. Wenn Sie mit einer Person zusammenleben, die an Schlafapnoe leidet, kann dies besorgniserregend sein, insbesondere wenn Sie sie im Schlaf nach Luft schnappen hören. Unter dieser Bedingung hört eine Person für kurze Zeit auf zu atmen ...