Wie man Espresso-Getränke mit einer französischen Presse macht

Wenn Sie sich nach einem Espresso oder einem Getränk auf Espressobasis sehnen, können Sie eines zu Hause mit einem zubereiten französische Presse durch Brauen von Espressomehl, um einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Konsistenz zu erhalten. Bei dieser Espressomethode werden die Bohnen richtig gemahlen und mit der French Press der gewünschte Geschmack und die gewünschte Textur erzielt. Und wenn Sie mehr als nur Espresso möchten, können Sie Schaum oder Schlagsahne für mehr Geschmack hinzufügen.

Methode ein von 4: Zubereitung Ihres Getränks

  1. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 1

    ein Stellen Sie Ihre Zutaten und Werkzeuge zusammen:
    • französische Presse
    • Frisch gemahlene Kaffeebohnen gemahlen auf Espresso-Einstellung.
    • Messlöffel
    • Rührstab
    • Heißes Wasser


  2. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 2

    2 Heben Sie die Deckel / Filter-Baugruppe aus dem Topf. Dies ist die Oberseite Ihrer französischen Presse, die aus dem Deckel und einer Stange besteht, die in den Netzfilter eingeschraubt wird.
    • Der Netzfilter und der Kolben werden auf den Kaffeesatz und das Wasser gedrückt. Der Filter trennt den Boden von Ihrem Getränk zum Trinken. Stellen Sie sicher, dass es hochgezogen ist, wenn Sie es entfernen.
  3. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 3

    3 Erhitze dein Wasser. Erhitzen Sie Ihr Wasser mit einem sicheren Wasserkocher.
    • Wenn Ihr Wasserkocher anfängt, das Wasser zu erhitzen, erwärmen Sie den Glasbehälter Ihrer französischen Presse, indem Sie etwas heißes Wasser darin schwenken. Wenn Sie etwas warmes Wasser hinzufügen, wird das Glas durch die plötzliche Temperaturänderung nicht beschädigt, wenn Sie später kochendes Wasser hinzufügen.
  4. Bild mit dem Titel Machen Sie Espresso-Getränke mit einer französischen Presse Schritt 4

    4 Mahlen Sie Ihre Bohnen. Der Mahlgrad Ihrer Bohnen wird ein großer Faktor dafür sein, wie nahe Sie einem Getränk kommen, das einem Espresso ähnelt. Wenn Sie gemahlene Bohnen kaufen, suchen Sie nach einer Espressomühle.
    • Wenn Sie Ihre eigenen Bohnen mahlen, suchen Sie immer noch nach Kaffee mit der Aufschrift 'Espressobohnen' oder 'Espresso'. Während es keine Espressobohne gibt, haben kommerzielle Röster oft eine Espressobohne. Dies gibt Ihnen einen Geschmack und eine Konsistenz, an die Sie gewöhnt sind, da es geröstet wird, um den Espresso-Geschmack hervorzuheben.
    • Wenn Sie Ihre eigenen Bohnen mahlen, benötigen Sie eine Mühle, die Ihnen eine Espressomahlung bietet. Gratmühlen sind Mühlen, die die Bohnen tatsächlich zwischen zwei Graten mahlen. Diese Mühlen zerkleinern jeweils ein paar Bohnen und mahlen die Bohne zu einem schönen, gleichmäßigen Pulver.
    • Messerschleifer können ebenfalls effektiv sein. Bei einem Messerschleifer verwenden Sie jedoch einen scharfen Propeller, um die Bohnen zu hacken. Diese Methode kann weniger konsistent sein.
    • Der Espressomehl ist sehr fein. Es ist feiner als das, was Sie hätten, wenn Sie Bohnen für eine normale französische Presse oder eine Filterkaffeemaschine mahlen würden. Der feine Boden trägt zum Geschmack und zur Fähigkeit bei, sich mit dem heißen Wasserdruck zu vermischen. Sie möchten nicht, dass eine Espressomühle so fein ist, dass sie durch Ihren Filter geht. Das Problem bei dieser Feinmahlung in einer französischen Presse ist, dass der Filter ein größeres Netz hat. Es sollte wie Sand sein.
    • Vielleicht möchten Sie dann Ihren Mahlgrad etwas gröber machen, aber nicht viel. Es sei denn, es macht Ihnen nichts aus, ein wenig Boden am Boden Ihrer Tasse zu haben.
  5. Bild mit dem Titel Machen Sie Espresso-Getränke mit einer französischen Presse Schritt 5

    5 Fügen Sie Ihre Gründe Ihrer Presse hinzu. Gießen Sie ungefähr 36 Gramm Boden in Ihre Presse.
    • Dieser Teil ist etwas knifflig, weil Sie versuchen, Espresso zu machen. Bei der Zubereitung in einer Espressomaschine werden etwa 16 bis 21 Gramm Boden pro 1 Tasse Wasser verbraucht. Versuchen Sie, Ihre Proportionen zu verdoppeln, da Ihre französische Presse größer ist. Sie haben noch etwas Espresso übrig, aber das ist in Ordnung.
  6. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 6

    6 Gießen Sie einen Spritzer fast kochendes Wasser über den Boden. Fügen Sie dann nach einigen Sekunden den Rest Ihrer zwei Tassen Wasser hinzu.
    • Ihr Wasser sollte 200 ° F nicht überschreiten, etwa 195 ° F sind ideal.
    • Bevor Sie Ihre vollen zwei Tassen Wasser einfüllen, geben Sie einfach einen Spritzer hinzu, damit der Boden mehliert und blüht. Dies wird den Boden öffnen und die Aromen wirklich herauskommen lassen.
  7. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 7

    7 Rühre dein Gebräu um. Rühren Sie das Gebräu mit einem langstieligen Löffel schnell um, um Klumpen zu vermeiden, und fügen Sie eine schöne schaumige Konsistenz hinzu. Drücken Sie dann die Deckel / Filter-Baugruppe nach unten, bis sie gerade auf dem Wasser aufliegt.
    • Tauchen Sie Ihren Filter noch nicht ein. Sie müssen den Kaffee ziehen lassen.
  8. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 8

    8 Steil dein Gebräu. Lassen Sie es ziehen, bis der Kaffee sehr dunkel ist (ca. 3-4 Minuten).
    • Je länger Sie ziehen, desto stärker wird Ihr Kaffee. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihren Espresso zu lange einweichen sollten, um einen stärkeren, espressoähnlicheren Geschmack zu erhalten.
    • Das Einweichen ist ein weiterer Bereich zum Experimentieren. Beachten Sie nur eine Regel: Die Länge der steilen Zeit steuert die Extraktion. Zu kurz und der Kaffee wird zu wenig extrahiert und sauer; zu lang und der Kaffee wird überextrahiert und bitter.
  9. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 9

    9 Drücken Sie Ihr Gebräu. Halten Sie den Deckel fest und drücken Sie den Kolben langsam und gleichmäßig bis zum Anschlag nach unten.
    • Vielleicht möchten Sie mit dem Eintauchen auf halber Strecke experimentieren, es hochziehen und dann ganz nach unten eintauchen, um eine dünne Schaumschicht zu erzeugen.
  10. Bild mit dem Titel Machen Sie Espresso-Getränke mit einer französischen Presse Schritt 10

    10 Lassen Sie Ihr Gebräu kurz vor dem Gießen aushärten. Gießen Sie Ihren Kaffee durch ein sauberes Tuch oder einen Kaffeefilter, wenn Sie eines der sehr feinen Sedimente auffangen möchten.
    • Beachten Sie, dass das Durchgießen eines Papierfilters die Konsistenz und den Geschmack Ihres Getränks geringfügig verändert. Das Papier fängt einen Teil der Textur Ihres Getränks auf und überträgt möglicherweise eine ölige Essenz, wenn Ihr Kaffee durchläuft.
    Werbung

Methode 2 von 4: Schäumende heiße Milch / Sahne für Espresso

  1. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 11

    ein Milch erhitzen. Gießen Sie mindestens eine halbe Tasse Milch in einen mittelgroßen Topf und erhitzen Sie ihn auf niedrig oder mittel.
    • Erhitzen Sie die Milch, bis sie sich erwärmt hat. Sie möchten nicht, dass Ihre Milch kocht. Nur so lange erhitzen, bis es zu sprudeln beginnt, dann den Herd ausschalten.
    • Je dicker die Milch oder Sahne ist, die Sie verwenden, desto dicker wird Ihr Schaum. Die Verwendung von 2% oder fettarmer Milch kann jedoch einfacher sein, wenn Sie von Hand aufschäumen. Milch mit geringerem Fettgehalt enthält normalerweise Molkenproteine, die kritische Stabilisatoren für Milchschaum sind.
  2. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 12

    2 Bereiten Sie Ihren Espresso in Ihrer französischen Presse zu. Während die Milch erhitzt wird, machen Sie Ihren Espresso mit der ersten Methode.
    • Sie können die Milch auch erhitzen, während das Getränk durchtränkt ist.
  3. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 13

    3 Milch vom Herd nehmen. Tun Sie dies, während der Kaffee durchtränkt ist.
    • Stellen Sie die Pfanne auf ein Handtuch oder eine Oberfläche, die nicht heiß ist, aber nicht durch die Hitze der Pfanne beschädigt wird.
  4. Bild mit dem Titel Make Cream from Milk Step 11

    4 Milch mischen. Richten Sie Ihren Topf aus und stellen Sie einen Stabmixer in das flache Ende des Topfes. Schäumen Sie die Milch mit hoher Geschwindigkeit auf, bis der Schaum hält, und mischen Sie sie etwa 2 bis 3 Minuten lang hoch.
    • Wenn Sie keinen Stabmixer haben, können Sie einen Schneebesen verwenden und die Milch in einem kleineren Behälter umrühren. Rühren Sie, indem Sie den Schneebesen zwischen den Handflächen hin und her drehen. Rühren Sie, bis Ihre Milch sprudelnd und schaumig ist.
  5. Bild mit dem Titel Machen Sie Espresso-Getränke mit einer französischen Presse Schritt 15

    5 Gießen Sie die schaumige Milch in ein Glas mit Deckel. Wenn Sie Ihre Milch eingegossen haben, ziehen Sie den Deckel fest und schütteln Sie das Glas gut.
    • Füllen Sie das Glas nicht mehr als zur Hälfte. Dadurch bleibt nicht genügend Platz, damit die Milch schäumen kann.
    • Schütteln, bis die Milch sprudelt und schön schaumig ist. Sie sollten etwa 30 bis 60 Sekunden lang zittern.
    • Mikrowellen Sie das Glas dann etwa 30 Sekunden lang (stellen Sie sicher, dass Sie ein mikrowellengeeignetes Glas haben). Dadurch kann der Schaum nach oben steigen.
  6. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 16

    6 Für Ihren Espresso. Den Kaffee auf die Tassen verteilen und die aufgeschäumte Milch darüber geben. Sofort servieren.
    • Sie können die übrig gebliebene Milch auch in Ihr Getränk gießen, wenn Sie Milch in Ihrem Getränk mögen.
    Werbung

Methode 3 von 4: Schaum kalte Milch / Sahne für Espresso

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie Espresso-Getränke mit einer französischen Presse Schritt 17

    ein Kühlen Sie ungefähr 1/2 Tasse Milch in einer kleinen Glas- oder Edelstahlschüssel. Stellen Sie die Schüssel für 15 bis 30 Minuten in den Gefrierschrank oder bis die Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt liegt.
    • Je dicker die Milch oder Sahne ist, die Sie verwenden, desto dicker wird Ihr Schaum. Die Verwendung von 2% oder fettarmer Milch kann jedoch einfacher sein, wenn Sie von Hand aufschäumen. Milch mit geringerem Fettgehalt enthält normalerweise Molkenproteine, die kritische Stabilisatoren für Milchschaum sind.
    • Überprüfen Sie Ihre Schüssel, um sicherzustellen, dass die Milch nicht gefroren ist. Es sollten keine Eiskristalle vorhanden sein.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie Espresso-Getränke mit einer französischen Presse Schritt 18

    2 Bereiten Sie Ihren Espresso in Ihrer französischen Presse zu. Während die Milch abgekühlt wird, machen Sie Ihren Espresso mit der ersten Methode.
    • Sie können den Schaum dann herstellen, während Ihr Kaffee durchtränkt ist.
  3. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 19

    3 Nehmen Sie die Schüssel aus dem Gefrierschrank. Sobald Sie die kalte Milch aus Ihrem Gefrierschrank genommen haben, legen Sie sie auf ein Handtuch auf Ihrer Arbeitsplatte.
    • Sie können Ihre Milch jetzt auf verschiedene Arten aufschäumen. Eine Möglichkeit besteht darin, wie bei einer auf dem Herd erhitzten Milch vorzugehen. Milch mischen, schütteln und in die Mikrowelle stellen. Ein anderer Weg ist zu mischen und zu schütteln. Aber keine Mikrowelle.
  4. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 20

    4 Kippen Sie die Schüssel und setzen Sie Ihren Stabmixer ein. Sie können Ihre Milch auch in einen kleineren Behälter gießen, um das Mischen oder Rühren zu erleichtern. Mischen, bis ein guter, steifer Schaum entsteht.
    • Wenn Sie keinen Stabmixer haben, können Sie einen Schneebesen verwenden und die Milch in einem kleineren Behälter umrühren. Rühren Sie, indem Sie den Schneebesen zwischen den Handflächen hin und her drehen. Rühren Sie, bis Ihre Milch sprudelnd und schaumig ist.
  5. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 21

    5 Gießen Sie die schaumige Milch in ein Glas mit Deckel. Wenn Sie Ihre Milch eingegossen haben, ziehen Sie den Deckel fest und schütteln Sie das Glas gut.
    • Füllen Sie das Glas nicht mehr als zur Hälfte. Dadurch bleibt nicht genügend Platz, damit die Milch schäumen kann.
    • Schütteln, bis die Milch sprudelt und schön schaumig ist. Sie sollten etwa 30 bis 60 Sekunden lang zittern. Sie können den kalten Schaum unverändert lassen oder in der Mikrowelle, wenn Sie zusätzlichen Schaum wünschen.
    • Wenn Sie den Schaum kalt lassen, müssen Sie ihn sofort auf Ihr Getränk schöpfen, bevor er sich wieder festsetzt.
  6. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 22

    6 Den Schaum auf den Kaffee geben und genießen. Nehmen Sie einen Löffel und legen Sie einen Tropfen Schaum auf Ihr Getränk.
    • Mit Zimt bestreuen.
    • Sie können die Milchmischung auch in Ihr Getränk gießen, wenn Sie möchten.
    Werbung

Methode 4 von 4: Schlagsahne für Espresso zubereiten

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie Espresso-Getränke mit einer französischen Presse Schritt 23

    ein Bereiten Sie Ihre Zutaten für Schlagsahne vor. Für diejenigen, die Schlagsahne verwenden möchten, ist dies ein Grundrezept:
    • 1/2 Pint Sahne, gekühlt
    • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
    • 1 Esslöffel Puderzucker
  2. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 24

    2 Sahne schlagen . Mit einem Stabmixer oder Schneebesen die Sahne in einer großen Schüssel schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.
    • Manchmal hilft es, die Sahne zu schlagen und eine flauschigere Konsistenz zu erhalten, wenn Sie eine Metallschale verwenden und verquirlen. Die Sahne mit dem Schneebesen in die Schüssel geben und 10 bis 15 Minuten im Gefrierschrank stehen lassen.
    • Möglicherweise möchten Sie auch etwas Zucker hinzufügen, bevor Sie mit dem Schneebesen beginnen. Der Zucker hilft der Creme, sich zu verklumpen und zu formen.
  3. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 25

    3 Fügen Sie die Vanille und den Zucker hinzu. Die Mischung weiter schlagen, bis die Konsistenz der Schlagsahne erreicht ist.
    • Sie können Ihre Schüssel zum Abkühlen wieder in den Kühlschrank stellen, wenn Sie noch Ihr Getränk brauen.
  4. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 26

    4 Bereiten Sie Ihren Espresso in Ihrer französischen Presse zu. Während die Creme in der Schüssel abkühlt, machen Sie Ihren Espresso mit der ersten Methode.
    • Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können Sie Ihre Schlagsahne fertig stellen, während Ihr Getränk durchläuft. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Mischung geschlagen haben, damit sie flauschig und nicht flüssig ist.
  5. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Schritt 27

    5 Fügen Sie Ihrem Getränk eine Prise Schlagsahne hinzu. Sobald Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, fügen Sie Ihrem Getränk einen Klacks hinzu.
    • Sie können die Schlagsahne auch in Ihr Getränk einrühren, wenn Sie mehr von einem Frappuccino-Getränk möchten.
  6. Bild mit dem Titel Make Espresso Beverages With a French Press Final

    6 Fertig. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Ok, könnte ich für den Schaum Sojamilch / Mandelmilch verwenden? Ja, Sie können pflanzliche Milch für Getränke dämpfen oder schäumen. Sie können jedoch nicht so viel aufschäumen wie normale Milch. Trotzdem werden sie immer noch lecker sein!
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Rezepturen

Wählen Sie ein Rezept aus einem der vielen unten. Warum nicht alle ausprobieren?

Frapputini

  • 8 Unzen guter, starker Kaffee
  • 1 1/2 Unze Sahne / Schaumcreme
  • Nach Belieben abschmecken oder extrahieren, nach Geschmack
  • Zucker nach Belieben
  • 1/4 Teelöffel Pektin zum Eindicken. Nach Wunsch einstellen.

Irischer Kaffee

  • 3 Schüsse Espresso oder 8 Unzen. von gutem starken Kaffee
  • 1 Unze. Sahne / Schaumcreme
  • 1/4 Teelöffel Minzextrakt (nach Geschmack anpassen)
  • Schlagsahne (optional)
  • 1 Schuss Irish Whiskey (Optional für das amerikanische Bargetränk.)

Cappuccino

  • 4 Unzen Ihres Lieblingskaffees von guter Qualität
  • 4 Unzen Vollmilch, aufgeschäumt
  1. Gießen Sie 4 Unzen Kaffee in Ihre Tasse.
  2. Fügen Sie 4 Unzen heiße Vollmilch hinzu.

Macchiato

  • 4 Schuss Espresso (oder 1 1/3 Tassen normaler Kaffee)
  • 1 Tasse Sahne
  1. Gießen Sie Espresso in Tassen.
  2. Fügen Sie 1/4 Tasse der Sahne hinzu.
  3. Belegen Sie jeden Becher mit einer Prise Schlagsahne.

Milch

  • 2 (1 1/4-Unzen) Schüsse Espresso, heiß
  • 12 Unzen Milch, auf 150 Grad gedämpft
  • 1 Esslöffel Milchschaum
  1. Gießen Sie beide Espresso-Shots in den Boden einer Tasse.
  2. Fügen Sie gedämpfte Milch hinzu, bis die Tasse 3/4 voll ist, und halten Sie den Schaum zurück.
  3. Das Getränk mit Samtschaum aus Milchschaum auffüllen.

Tipps

  • Hinweis: Mit diesem Artikel sollen Heimversionen des kommerziellen 'Coffeeshops' erstellt werden. Espresso-Getränke .
  • Die Verwendung von 2 Esslöffeln Kaffee pro 6 Unzen Wasser ist das ideale Verhältnis zum Einweichen von Kaffee. Experimentieren Sie von dort aus nach Ihrem Geschmack.

• Wasser mit einer Temperatur von 94 ° C (202 ° F) ergibt ein Ergebnis, das dem einer Espressomaschine am ähnlichsten ist.

  • Espresso bedeutet 'unter Druck'. Es bedeutet nicht schnell.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Dinge, die du brauchen wirst

  • Café Press Pot, AKA Cafetiere oder French Press. Diese finden Sie in den meisten Kaufhäusern, Küchenabteilungen oder Cafés.
  • Stabmixer, manchmal auch Stabmixer genannt. Diese finden Sie in den meisten Kaufhäusern.
  • Frischer Qualitätskaffee
  • Milch oder Sahne
  • Topf

Beliebte Themen

Magnus Norman glaubt, dass Stan Wawrinka gut genug ist, um Roger Federer oder einen der Big 3 zu schlagen, wenn sein Spiel läuft. Wawrinka ist dreimaliger Grand-Slam-Champion und hat auf seinem Weg zum Gewinn eines Grand-Slam-Titels jeden der Big 3 besiegt.

Rafael Nadal besiegte am Freitag den Briten Cameron Norrie relativ unkompliziert mit 6:1, 6:4 und erreichte in Barcelona die letzten Vier.

Aircel Chennai Open 2015 – Tag 7: Stan Wawrinka spielt sich selbst in die Hall of Fame des jährlichen Saisonauftakts.

So können Sie das Willie Nelson A&E-Tribute-Konzert online ohne Kabel ansehen.

Ein vollständiger Überblick über all Ihre verschiedenen Möglichkeiten, heute einen Live-Stream von Nebraska gegen Fordham Fußball zu sehen. Enthält mehrere kostenlose Optionen.

Sloane Stephens und Olga Govortsova treffen am Donnerstag in einem Zweitrundenspiel bei den US Open 2020 aufeinander. Stephens hat beide bisherigen Begegnungen gegen Govortsova gewonnen.