Wie man eine Tonperson macht

Menschen aus Ton zu machen ist eine einfache Möglichkeit, mit den Händen schlau zu werden und Spaß zu haben! Vielleicht möchten Sie die Zeit nur mit einer kleinen Bildhauerei verbringen, oder Sie möchten einen Claymation-Film machen. Sie können Ihre kleine Lehmperson irgendwo ausstellen, wenn Sie fertig sind, oder Sie können sie zerquetschen und etwas anderes machen. Sie können jede Art von Ton verwenden, aber Modelliermasse funktioniert am besten. Denken Sie daran, kreativ zu sein! Alle Details liegen bei Ihnen, aber diese Technik gibt Ihnen zunächst eine gute Tonperson.

Teil ein von 4: Tonstücke vorbereiten

  1. Bild mit dem Titel Make a Clay Person Schritt 1

    ein Holen Sie sich Ton. Wenn Sie Ihre Tonperson nach Abschluss bewegen möchten, benötigen Sie Modelliermasse. Dieser Ton trocknet nicht in der Luft, daher ist er perfekt für die Herstellung von Tonmodellen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Tonperson nach dem Stillstand still ist, können Sie Ofenbackton verwenden.
    • Sie können Ihre Tonperson alle die gleiche Farbe machen, oder Sie können verschiedene Farben für verschiedene Körperteile verwenden. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihre Person aus Ton ein Hemd trägt, können Sie ein grünes oder weißes Stück Ton für den Oberkörper verwenden.


  2. 2 Machen Sie einen Ball für den Kopf. Kneifen Sie ein Stück Ton ab. Rollen Sie das Stück Ton zu einer Kugel. Dies wird der Kopf der Tonperson sein.
    • Es liegt an Ihnen, welche Farbe die Haut der Tonperson haben wird. Sie können die ganze Person aus blauem Ton machen, oder Sie können etwas fleischfarbenen Ton für Kopf und Arme finden.
  3. 3 Machen Sie einen Schlauch für den Körper. Kneifen Sie ein Stück Ton ab, das größer als der Kopf ist. Formen Sie dieses Stück zu einem fetten, schlangenartigen Zylinder. Den Zylinder leicht abflachen.
  4. 4 Machen Sie zwei lange Röhren für die Arme und Beine. Kneifen Sie zwei weitere Lehmstücke ab. Rollen Sie diese Stücke in zwei lange Rohrformen. Ein Rohr sollte dicker sein als das andere. Diese werden zu Armen und Beinen. Werbung

Teil 2 von 4: Kopf anbringen

  1. ein Kneifen Sie den Hals heraus. Nehmen Sie den Ball, der der Kopf sein wird, und drücken Sie eine kleine Tonspitze heraus. Auf diese Weise wird der Kopf am Körper befestigt.
    • Der Hals sollte wie ein kleiner Dorn oder Kegel aus dem Kopf herausragen und etwa halb so lang wie der Hals sein. Und stellen Sie sicher, dass es dick genug ist, dass Sie den Kopf hochhalten können, indem Sie nur den Hals zwischen zwei Fingern halten.
  2. 2 Machen Sie ein Loch für den Hals. Nehmen Sie etwas Schmales wie einen Bleistift oder einen Zahnstocher und graben Sie ein kleines Loch in die Oberseite des Körperzylinders. Stellen Sie sicher, dass das Loch nicht zu breit ist, aber breit genug, damit der Hals hineinpasst. Machen Sie das Loch tief genug, damit der Hals vollständig hineinpasst.
  3. 3 Befestigen Sie den Kopf am Körper. Stecken Sie den Hals so in das Loch im Körper, dass der Ball den Körper berührt. Glätten Sie die Kante, an der der Kopf auf den Körper trifft, um ihn zu sichern. Werbung

Teil 3 von 4: Die und Beine Arme machen

  1. ein Zerreißen Sie das Armrohr in zwei Teile. Suchen Sie die Mitte des kleineren Rohrs und reißen Sie es für die beiden Arme hinein.
  2. 2 Glätten Sie die Enden der Arme. Glätten Sie mit Daumen und Finger ein kleines Stück eines Endes beider Arme. Diese werden die Hände.
  3. 3 Formen Sie die Hände. Schneiden Sie zuerst ein wenig der abgeflachten Teile aus. Verwenden Sie etwas Scharfes, um eine Ecke der abgeflachten Enden der Arme auszuschneiden. Runden Sie dann die Handwinkel ab, so dass sie wie ein Cartoony-Daumen und Finger aussehen.
  4. 4 Befestigen Sie die Arme. Nehmen Sie die fertigen Arme und befestigen Sie sie an den Seiten des Körpers. Glätten Sie die Verbindung zwischen Armen und Körper, um sie zu sichern.
    • Wenn die Arme zu lang sind, reißen Sie eine gleichmäßige Menge von beiden Armen ab, bis sie so kurz sind, wie Sie möchten.
  5. 5 Das Beinrohr in zwei Teile zerreißen. Suchen Sie die Mitte des größeren Rohrs und reißen Sie es für die beiden Beine hinein.
  6. 6 Mach die Füße. Biegen Sie ein Ende beider Beine. Formen Sie diesen gebogenen Teil in eine raue Fußform. Stellen Sie sicher, dass sie groß genug sind, um die Beine zu stützen. Stellen Sie die Beine hoch, um die Füße zu testen. Drücken Sie die Füße so in den Tisch, dass die Fußsohlen flach sind.
  7. 7 Befestigen Sie die Beine. Stecke die Beine in die Unterseite des Körpers. Glätten Sie die Verbindung zwischen den Beinen und dem Körper, um sie zusammenzuhalten. Stellen Sie sicher, dass die Füße nach vorne zeigen.
    • Wenn die Lehmperson zu diesem Zeitpunkt nicht alleine stehen kann, müssen Sie die Beine wiederholen und dicker machen.
  8. 8 Beheben Sie alle Ausgleichsprobleme. Wenn Sie eine Lehmperson sind, die nach dem Anbringen der Beine nicht alleine aufstehen kann, liegt möglicherweise ein Ausgleichsproblem vor. Sie können die Beine immer dicker machen, aber manchmal sind die Beine viel dicker und es fällt immer noch um. In diesem Fall möchten Sie möglicherweise verschiedene Teile der Person wiederholen und mit einem kürzeren Oberkörper, weniger Ton für den Oberkörper, kleineren Armen, einem kleineren Kopf usw. experimentieren.
    • Stellen Sie außerdem sicher, dass der Oberkörper der Tonperson gerade ist und dass die Arme nahe an der gleichen Größe und dem gleichen Gewicht liegen.
    Werbung

Teil 4 von 4: Das Gesicht machen

  1. ein Bilden Sie Bälle für die Augen. Vier kleine Lehmstücke abreißen. Machen Sie vier Kugeln aus diesen Tonstücken. Zwei dieser Bälle sollten kleiner sein als die anderen.
  2. 2 Beende die Augen. Schieben Sie die kleineren Kugeln in die größeren. Flache sie ein bisschen in die größeren Kugeln. Das werden die Augen sein.
  3. 3 Befestigen Sie die Augen. Drücken Sie beide Augen fest in den Kopf Ihrer Person.
    • Wenn Sie möchten, können Sie eine andere Methode verwenden, um Augen zu machen, z. B. zwei Kulleraugen oder Augen aus Papier.
    • Wenn Sie eine einfachere Methode zur Herstellung von Augen wünschen, können Sie einfach einen Bleistift nehmen und zwei runde Löcher in den Kopf für die Augen bohren. Sie können auch einen Bleistift verwenden, um ein Lächeln oder einen offenen Mund herauszuarbeiten.
  4. 4 Machen Sie eine kleine Röhre für den Mund. Nehmen Sie eine kleine Prise Ton und rollen Sie sie in eine kleine Röhre. Das Rohr sollte nicht länger als die Breite des Kopfes sein. Sie können es so dünn machen, wie Sie möchten, dass der Mund ist.
  5. 5 Befestigen Sie den Mund am Kopf. Platzieren Sie das Röhrchen unter den Augen, wo der Mund hingehen soll. Mit der Flexibilität der Röhre können Sie jede Art von Ausdruck machen, die Sie wollen, ein Lächeln, ein Stirnrunzeln oder eine andere Mundform.
  6. 6 Fügen Sie eine Nase hinzu. Sie können dem Gesicht Ihrer Tonperson eine Nase hinzufügen, indem Sie einfach ein kleines Stück Ton nehmen und es in die Mitte des Gesichts stecken. Verwenden Sie dann Ihre Finger, um daraus eine beliebige Nasenform zu formen, eine kleine Kugel, ein kleines Dreieck, egal welche Form Sie bevorzugen. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie kann ich die Haare und Gesichtsausdrücke klarer und realistischer machen? Malen Sie die Gesichtsausdrücke besser, um sie klarer und realistischer zu gestalten.
  • Frage Wie mache ich die Haare einer Tonperson? Das ist schwierig, aber üben. Verwenden Sie einen Bleistift oder Zahnstocher, um Kanten zu formen, und stellen Sie sicher, dass sie nicht zu dick und schwer sind. Übung macht den Meister!
  • Frage Wie mache ich es so, als würde es ein Kleid tragen? Sie müssen nur eine Kegelform für das Kleid machen und es auf die Puppe legen.
  • Frage Wie lange hält Ton? Das hängt von der Art des Tons ab. Anweisungen finden Sie auf der Rückseite der Verpackung.
  • Frage Wie mache ich ein Stoffkleid dafür? Nathaniel Smith Führen Sie einige Messungen durch und nähen Sie den Stoff dann in eine Kleiderform mit einer Öffnung. Dann schieben Sie es vorsichtig auf die (trockene) Tonpuppe.
  • Frage Kann ich daraus eine wiedergeborene Puppe machen? Nein, da es schwierig wäre, die richtigen Ausdrücke zu finden.
  • Frage Wie kann ich einen Ritter mit einem Schwert formen? Formen Sie eine Tonperson wie im Artikel beschrieben, und fügen Sie dann eine Tonrüstung und einen Helm hinzu. Rollen Sie für das Schwert einen dünnen Kegel aus Ton und legen Sie ihn auf einen kürzeren Zylinder. Befestigen Sie diesen dann an der Hand Ihrer Person.
  • Frage Wie mache ich einen Rock dafür? Rollen Sie den Ton flach aus und formen Sie ihn in eine Kegelform. Wenn Sie ein Kleid mit Rüschen möchten, verwenden Sie einen Zahnstocher oder einen Bleistift, um Linien in den Ton einzudrücken. Dann wickeln Sie es um die Puppe.
  • Frage Wie mache ich ein Haus aus Lehm? Erstellen Sie eine kleine Schachtel / einen Würfel aus Ton, fügen Sie oben ein Dreieck für das Dach hinzu und fügen Sie dann Details wie Fenster und eine Tür hinzu.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Wenn der Kopf immer wieder abfällt, befestigen Sie ihn mit einem Zahnstocher am Körper. Dann können Sie den Zahnstocher mit einem Hals bedecken!
  • Für alle Gliedmaßen und den Kopf können Sie eine kleine Prise Ton nehmen und in die Naht glätten, um die Verbindung zu stärken.
  • Sie können Murmeln, Federn oder andere Dinge heiß oder super auf Ihre Person kleben.
  • Wenn Sie möchten, dass die Gliedmaßen aus dem Körper herausragen, können Sie sie mit Stöcken oder Lehmblöcken abstützen, damit sie nicht abfallen.
  • Wenn Sie immer noch Probleme haben, Ihre Tonfigur zusammen und aufrecht zu halten, versuchen Sie, von unten nach oben zu arbeiten. Beginnen Sie mit den Beinen und enden Sie mit dem Kopf.

Werbung

Warnungen

  • Wenn der von Ihnen verwendete Ton im Ofen gebacken ist, achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen, und lesen Sie die Packungsanweisungen sorgfältig durch.
  • Kinder sollten beaufsichtigt werden.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Ein großes Stück Ton jeglicher Art
  • Ein Zahnstocher oder Bleistift

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Wir arbeiten jeden Tag bei wikiHow hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Wie man einen Gitarrenhals hält. Viele Menschen spielen Gitarre, aber es kann Ihre Muskeln und Gelenke belasten, wenn Sie den Hals nicht richtig halten. Während sich Ihre Handposition beim Spielen von Akkorden ändert, ist die richtige Art, den Gitarrenhals zu halten ...

Australien trifft beim Auftakt der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 auf Fidschi. So können Sie sich einen Live-Stream des Spiels in den USA ansehen.

Roger Federer kehrte auf Sand zurück, als er am Dienstag in der zweiten Runde der Geneva Open gegen den Spanier Pablo Andujar besiegt wurde.

Alexander Zverev hat auf Twitter eine Erklärung zu den neuen Missbrauchsvorwürfen seiner Ex-Freundin Olga Sharypova abgegeben. Zverev hat Berichten zufolge ein Gerichtsverfahren gegen Sharypova sowie den Journalisten Ben Rothenberg eingeleitet.

Je nachdem, wen Sie fragen, ist die Pflicht der Jury entweder ein äußerst wichtiger Bestandteil der Teilnahme an der Demokratie oder eine äußerst große Zeitverschwendung. Die Juroren sind in einem sehr formellen Umfeld mit Richtern, Zeugen und Anwälten untergebracht. Juroren ...

Djokovics Aufstieg wird Nadal im Rennen um den Weltranglistenplatz 1 zum Jahresende beunruhigen.