Wie man eine gute Haltung beibehält

Haltung ist die Art und Weise, wie Sie sich im Sitzen, Stehen und Liegen halten. Durch eine gute Haltung bleiben alle Gelenke und Knochen ausgerichtet, wodurch Muskeln und Bänder weniger belastet werden. Die Aufrechterhaltung einer guten Haltung ist wichtig, um Muskelermüdung und Verletzungen vorzubeugen. Eine schlechte Haltung führt oft zu Rückenschmerzen, aber es gibt einige kleine Änderungen, die Sie an Ihrem Tagesablauf vornehmen können, um dies zu verhindern, indem Sie Ihre Haltung verbessern. Lassen Sie sich vor und nach diesen Änderungen von Experten beraten, um Verletzungen zu vermeiden.


Teil ein von 4: Aufrechterhaltung einer guten Haltung beim Sitzen und Liegen

  1. Bild mit dem Titel Werden Sie zertifizierter Lebensberater Schritt 2

    ein Richten Sie Ihren Computermonitor auf Augenhöhe ein. Positionieren Sie den Computerbildschirm direkt vor dem Benutzer, damit sich Körper und Hals nicht drehen müssen, um zu sehen. Stellen Sie sicher, dass der Bildschirm auf Augenhöhe ruht, damit Sie Ihren Kopf nicht nach oben oder unten neigen müssen, um den Bildschirm richtig zu sehen.
    • Halten Sie Ihren Kopf gerade, während Sie den Computer benutzen, um Ihre Wirbelsäule gerade zu halten.
    • Vermeiden Sie es, Ihr Kinn in Ihre Brust zu stecken.


  2. Bild mit dem Titel Massage Away a Headache Schritt 2

    2 Verwenden Sie einen ergonomischen Stuhl mit geeigneter Lordosenstütze. Wenn Sie einen Schreibtischjob haben, bei dem Sie viele Stunden am Tag sitzen müssen, ist ein Stuhl mit angemessener Rückenstütze ein Muss. Der untere Rücken hat eine nach innen gerichtete Kurve, die Stühle mit gerader Rückenlehne nicht berücksichtigen. Längeres Sitzen in einem Stuhl mit gerader Rückenlehne kann zu Rückenschmerzen und Muskelermüdung führen.
    • Kaufen Sie einen Stuhl mit gebogener Rückenlehne oder einen Stuhl mit verstellbarer Lordosenstütze.
    • Sie können eine DIY-Lordosenstütze herstellen, indem Sie ein aufgerolltes Handtuch oder Kissen verwenden und an der Basis Ihrer Wirbelsäule platzieren.
    • Add-Ons für die Lordosenstütze können auch zu einem Grenzpreis erworben werden, wenn Sie keinen neuen Stuhl kaufen möchten.
  3. Bild mit dem Titel Gute Haltung beibehalten Schritt 3

    3 Ersetzen Sie Ihren Stuhl nicht durch eine Übung oder einen Gymnastikball. Obwohl es in der Mode war, Ihren Bürostuhl auszutauschen, um auf einem Gymnastikball zu balancieren, während Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen, hat dies keinen zusätzlichen Vorteil. Es wird Ihnen weder ein Mini-Ab-Training geben, noch wird es Ihnen helfen, Ihre Haltung zu verbessern.
  4. Bild mit dem Titel Richten Sie Ihre Wirbelsäule Schritt 1

    4 Setzen Sie sich mit beiden Füßen auf den Boden und Ihren Knien auf oder über Hüfthöhe. Wenn Sie lange sitzen, könnten Sie versucht sein, die Beine zu kreuzen oder sich zu hängen. Der beste Weg, um eine gute Haltung an Ihrem Schreibtisch zu bewahren, besteht darin, beide Füße auf dem Boden zu halten. Verwenden Sie gegebenenfalls eine Fußstütze.
    • Halten Sie Ihren Rücken gerade gegen den Stuhl.
    • Halten Sie Ihre Schultern entspannt, aber nicht abgerundet oder nach hinten gezogen.
  5. Bild mit dem Titel Lose Body Fat Fast Step 11

    5 Dehnen, gehen oder stehen Sie jede halbe Stunde. Es ist leicht, sich in der Arbeit festzumachen, aber Ihre Haltung wird es Ihnen danken, wenn Sie sich häufig ein wenig bewegen. Stellen Sie einen Timer auf Ihren Schreibtisch und wenn er losgeht, stehen Sie auf und strecken Sie sich aus. Gehen Sie in den Pausenraum, um etwas Wasser zu holen, oder sagen Sie einem Arbeitskollegen Hallo.
    • Sie müssen nicht lange spazieren gehen, sondern nur eine Runde im Büro drehen.
  6. Bild mit dem Titel Gute Haltung beibehalten Schritt 6

    6 Fahren Sie mit dem Rücken fest gegen den Sitz, um die richtige Unterstützung zu erhalten. Vermeiden Sie es, den Sitz zu weit zurückzulehnen. Verwenden Sie eine Lordosenstütze an der Krümmung Ihres Rückens. Stellen Sie sicher, dass Ihre Knie auf gleicher Höhe oder höher als Ihre Hüften sind.
    • Bewegen Sie den Sitz nahe genug an das Lenkrad, damit sich Ihre Knie richtig beugen und Ihre Füße die Pedale erreichen können.
  7. Bild mit dem Titel Schlaf mit Schmerzen im unteren Rücken Schritt 5

    7 Schlafen Sie auf einer festen Matratze mit Kissen. Finden Sie eine Matratze, die für Sie bequem ist, aber wissen Sie, dass feste Matratzen empfohlen werden. Vermeiden Sie es, auf dem Bauch zu schlafen oder sich zu einem Ball zusammenzurollen. Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen, legen Sie ein Kissen zwischen Ihre Beine, um die Ausrichtung der Wirbelsäule während des Schlafes zu unterstützen. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, legen Sie ein Kissen unter Ihre Knie.
    • Schlafen Sie auch mit einem Kissen unter dem Kopf. Wählen Sie ein Kissen, mit dem Sie Ihren Kopf in einer neutralen Position halten können, sodass sich Ihr Kopf während des Schlafens weder in einer gebeugten noch in einer gestreckten Position befindet.
    • Schlafen Sie nicht mit einem Kissen unter Ihren Schultern.
    Werbung

Teil 2 von 4: Aufrechterhaltung einer guten Haltung im Stehen

  1. Bild mit dem Titel Make Boobs Bigger Schritt 1

    ein Kennen Sie die richtige Art zu stehen. Eine gute Haltung im Stehen ist wichtig, besonders wenn Sie den ganzen Tag auf den Beinen sind. Wenn Sie in der richtigen Haltung stehen, reduzieren Sie die Belastung Ihres Körpers und haben möglicherweise tatsächlich mehr Energie, da Ihre Muskeln bei guter Haltung am effizientesten genutzt werden. Verwenden Sie die folgenden Richtlinien, um sicherzustellen, dass Sie richtig stehen.
    • Halten Sie Ihren Kopf gerade, nicht nach vorne, hinten oder zur Seite geneigt. Stellen Sie sich eine Schnur vor, die an der Oberseite Ihres Kopfes befestigt ist, und jemand zieht sanft daran und hält Ihren Kopf angehoben.
    • Halten Sie Ihre Schulterblätter zurück, aber nicht so weit, dass sie sich berühren.
    • Die Knie sollten gerade, aber nicht gesperrt sein.
    • Stecken Sie Ihren Bauch ein, ohne Ihr Becken nach vorne oder hinten zu neigen.
    • Halten Sie Ihr Gewicht auf den Bällen Ihrer Füße.
  2. Bild mit dem Titel Rückenschmerzen vermeiden Schritt 5

    2 Beugen Sie sich beim Anheben schwerer Gegenstände von den Knien. Vermeiden Sie es, Gegenstände zu heben, die schwerer als 30 Pfund sind, aber beugen Sie sich bei Bedarf immer zuerst an den Knien. Halten Sie Ihren Rücken gerade und beugen Sie Ihre Knie und Hüften, um das Objekt wiederzugewinnen. Beugen Sie sich niemals mit geraden Knien von der Taille nach vorne.
    • Verwenden Sie eine breite Haltung mit fest auf dem Boden gepflanzten Füßen. Beginnen Sie in der Nähe des Objekts.
    • Strecken Sie Ihre Knie in einer gleichmäßigen Bewegung und stehen Sie aufrecht, ohne den Körper zu verdrehen.
    • Halten Sie schwere Gegenstände mit gebeugten Ellbogen und angespannten Bauchmuskeln nahe an sich.
  3. Bild mit dem Titel Richten Sie Ihre Wirbelsäule Schritt 2

    3 Tragen Sie unterstützende Schuhe. Wenn Sie den ganzen Tag auf den Beinen sind, sollten Sie nach Schuhen suchen, die auf Komfort ausgelegt sind und das Gewicht Ihres Körpers angemessen tragen. Suchen Sie nach Marken, die zusätzlichen Halt und Dämpfung sowie einen geräumigen Zeh bieten.
    • Schauen Sie in Orthesenschuhe oder -einsätze, um eine gute Körperhaltung zu unterstützen, und vermeiden Sie High Heels.
  4. Bild mit dem Titel Gute Haltung beibehalten Schritt 11

    4 Testen Sie Ihre Standhaltung. Sie können Ihre Haltung leicht überprüfen, indem Sie einen Wandtest durchführen. Stellen Sie sich an eine Wand, wobei Kopf, Schulterblätter und Gesäß die Wand berühren. Ihre Fersen sollten zwei bis vier Zoll von der Wand entfernt sein. Legen Sie Ihre Handfläche an die Wand und schieben Sie Ihre Hand hinter Ihren unteren Rücken.
    • Wenn Ihre Haltung gut ist, sollte zwischen Ihrem Rücken und Ihrer Hand ein Abstand von etwa der Breite einer Hand vorhanden sein.
    • Wenn mehr Platz vorhanden ist, können Sie die Krümmung Ihres Rückens abflachen, indem Sie Ihren Bauch anspannen und Ihren Bauchnabel einziehen.
    • Wenn weniger Platz vorhanden ist und Ihr Rücken Ihre Hand berührt, biegen Sie Ihren Rücken, bis er Ihre Hand nicht mehr berührt.
    • Wenn Sie Ihre Haltung korrigiert haben, gehen Sie von der Wand weg. Denken Sie daran, wie Sie Ihren Körper anpassen mussten, um eine gute Haltung zu erreichen, und bemühen Sie sich, Ihre Haltung im Laufe des Tages zu korrigieren.
  5. Bild mit dem Titel Treat Upper Back Pain Step 3

    5 Betrachten Sie ein Gerät, mit dem Sie eine gute Körperhaltung beibehalten können. Sie könnten eine Rückenstütze kaufen, die unter Ihrer Kleidung getragen werden kann. Sie können verschiedene Arten von Zahnspangen kaufen, um verschiedene Teile Ihres Rückens zu stützen, z. B. einen Gürtel zur Lordosenstütze oder eine Zahnspange, die sich darauf konzentriert, Ihre Schultern nach hinten zu ziehen.
    • Darüber hinaus können Sie Geräte untersuchen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind, z. B. einen Sensor, der an Ihrem Hemd befestigt wird und summt, wenn Sie sich hinlegen, oder einen, der an Ihrem unteren Rücken haftet. Sie können sogar eine App herunterladen, die erkennt, wenn Sie Ihren Hals über Ihr Smartphone strecken.
    Werbung

Teil 3 von 4: Hinzufügen von Übungen zu Ihrer täglichen Routine

  1. Bild mit dem Titel Übung in Ihrem Schlafzimmer Schritt 2

    ein Entwickeln Sie eine Dehnungsroutine. Wenn Sie gerade erst anfangen, halten Sie Ihre Routine kurz und einfach. Versuchen Sie, es zu einer täglichen oder jeden zweiten Tag Gewohnheit zu machen. Es gibt eine Reihe kleiner Strecken, die durchgeführt werden können, um die Körperhaltung schnell zu verbessern. Versuchen Sie, einige dieser Übungen zu Ihrem Tagesablauf hinzuzufügen:
    • Schulterrollen: Bequem stehen oder sitzen. Heben Sie beim Einatmen die Schultern in Richtung Ohren. Rollen Sie sie beim Ausatmen zurück und drücken Sie die Schulterblätter zusammen. Wiederholen Sie fünf bis zehn Mal.
    • Brust freigeben: Heben Sie Ihre Arme direkt unter Ihre Schultern und halten Sie die Handflächen nach vorne gerichtet. Heben Sie beim Einatmen Ihre geraden Arme direkt unter den Schultern vor sich und halten Sie die Handflächen nach vorne gerichtet. Drehen Sie beim Ausatmen langsam die Handflächen, sodass Ihre Finger hinter Sie zeigen, während Sie Ihre Arme öffnen, ähnlich einer Umarmungsbewegung. Wiederholen Sie drei bis fünf Mal.
    • Pyramide: Treten Sie mit dem rechten Fuß nach hinten, so dass er flach auf dem Boden liegt, und richten Sie Ihre Hüften aus. Verschränken Sie mit beiden Beinen die Arme hinter Ihrem Rücken und lehnen Sie sich von Ihren Hüften nach vorne. Halten Sie Ihren Rücken gerade und runden Sie Ihre Wirbelsäule nicht ab. Nehmen Sie drei bis fünf Atemzüge aus dieser Position und stehen Sie wieder auf. Wiederholen Sie auf der anderen Seite.
    • Schneeengel: Legen Sie sich auf den Boden und machen Sie langsam zwei bis drei Minuten lang Schneeengel mit Ihren Armen. Legen Sie ein aufgerolltes Handtuch unter Ihre mittlere Wirbelsäule, um die Dehnung zu erhöhen. Legen Sie das Handtuch nicht unter Ihren unteren Rücken, da dies dazu führen kann, dass Sie Ihren Rücken überdehnen.
  2. Bild mit dem Titel Halten Sie Ihre Blase als Frau Schritt 6

    2 Stärken Sie Ihren Kern mit einem Pilates- oder Yoga-Kurs. Wenn Sie Ihre Kernmuskeln straff halten, bleibt eine gute Körperhaltung erhalten. Pilates- und Yoga-Kurse konzentrieren sich auf die Stärkung der Becken- und Bauchmuskulatur. Die Stärkung Ihres Kerns unterstützt Ihre Muskeln und hält alles im Gleichgewicht.
    • Informieren Sie sich in Ihrem örtlichen Fitnessstudio oder Fitnessstudio über verfügbare Kurse.
    • Beginnen Sie beim Anfänger, um Verletzungen zu vermeiden.
    • Einige einfache Übungen, die Sie zu Hause ausprobieren können, sind:
      • Brücke: Legen Sie sich mit gebeugten Knien auf den Rücken. Halten Sie Ihre Hüften gerade und straffen Sie Ihre Bauchmuskeln. Heben Sie Ihre Hüften an, bis sie mit Ihren Knien und Schultern ausgerichtet sind und einen 90-Grad-Winkel bilden. Halten Sie drei Atemzüge lang an und senken Sie Ihre Hüften langsam wieder auf den Boden. Wiederholen Sie drei bis fünf Mal.
      • Seitenplanke: Legen Sie sich auf die linke Seite und heben Sie Ihren Körper auf den linken Unterarm. Richten Sie Ihre linke Schulter über Ihrem linken Ellbogen aus und halten Sie Knie, Hüften und Schultern ausgerichtet. Legen Sie Ihren rechten Arm an die Seite Ihres Körpers. Heben Sie Ihre Hüften vom Boden ab und greifen Sie in Ihre Bauchmuskeln ein. Halten Sie drei Atemzüge lang an. Wiederholen Sie drei bis fünf Mal und wechseln Sie dann zur rechten Seite. Um die Schwierigkeit zu erhöhen, strecken Sie Ihren Arm und stützen Sie Ihr Gewicht auf Ihrer Hand, anstatt auf Ihrem Unterarm zu ruhen.
      • Superman: Leg dich flach auf den Bauch, die Arme vor dir und die Beine direkt hinter dir. Heben Sie Ihre Arme und Beine so hoch wie möglich und halten Sie alle Gelenke gerade ausgerichtet. Halten Sie drei Atemzüge lang an. Wiederholen Sie drei bis fünf Mal. Sie können ein Kissen unter Ihren Bauch legen, um die Wahrscheinlichkeit einer Überdehnung Ihres Rückens zu verringern.
      • Russische Wendung: Setzen Sie sich mit gebeugten Knien auf den Boden. Lehnen Sie sich gerade so weit zurück, dass zwischen Ihren Oberschenkeln und dem Oberkörper eine V-Form entsteht. Halten Sie eine natürliche Kurve im unteren Rücken. Strecken Sie Ihre Arme vollständig vor sich aus und drehen Sie Ihren Oberkörper nach links, bis Ihre Arme den Boden berühren. Kehren Sie in eine neutrale Position zurück, halten Sie inne und drehen Sie sich dann nach rechts. Zurück zur rechten Seite drehen. Tun Sie dies zwischen 20 und 50 Mal. Um es schwieriger zu machen, halten Sie ein Gewicht in Ihren Händen.
  3. 3 Stärken Sie Ihre Wirbelsäulenmuskulatur. Eine schlechte Körperhaltung ist oft das Ergebnis geschwächter oder unausgeglichener Muskeln. Um dies zu korrigieren, versuchen Sie, Übungen durchzuführen, die sich speziell auf die Stärkung der Muskeln um die Wirbelsäule konzentrieren, z. B. die Rückenstrecker, Nackenbeuger und Seitenmuskeln. Bitten Sie einen Trainer im Fitnessstudio, einige Kräftigungsübungen mit den verfügbaren Geräten vorzuschlagen, oder probieren Sie einige der folgenden einfachen Übungen aus. [[[Bild: Do-Gentle-Yoga-Step-13.jpg | center]]
    • Rückwärtsfliege: Stehen Sie gerade, mit leicht gebeugten Knien, geradem Rücken und schulterbreit auseinander liegenden Füßen. Halten Sie ein Gewicht von 5 bis 8 Pfund in jeder Hand, beugen Sie sich an den Hüften nach vorne und halten Sie Ihren Rücken gerade. Heben Sie Ihre Arme mit den Handflächen nach unten so weit wie möglich an und drücken Sie die Schulterblätter zusammen. Es sollte so aussehen, als würden Sie Ihre Flügel ausbreiten. Halten Sie Ihre Ellbogen leicht gebeugt und achten Sie darauf, dass Ihr Kopf in einer neutralen Position bleibt und nicht nach vorne gebeugt wird. Mache zwei Sätze mit 15 Wiederholungen.
    • Reihe: Halten Sie ein Gewicht von fünf bis acht Pfund in jeder Hand. Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen und gebeugten Knien nach vorne an die Hüften und halten Sie Ihren Rücken gerade. Ziehen Sie Ihre Hände in Richtung Brust und drücken Sie die Schulterblätter zusammen. Mache zwei Sätze mit 10 Wiederholungen.
    • Arm- und Beinstreckung: Beginnen Sie auf allen Vieren und halten Sie Ihren Rücken gerade. Heben Sie Ihr linkes Bein an und strecken Sie es hinter sich zurück. Heben Sie mit ausgestrecktem Bein Ihren rechten Arm an und greifen Sie nach vorne. Halten Sie diese Taste fünf Sekunden lang gedrückt und wechseln Sie dann die Seite. 10 mal wiederholen.
    • Wenn eine dieser Übungen extreme Schmerzen verursacht, hören Sie sofort auf und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
    Werbung

Teil 4 von 4: Erhaltung der Knochengesundheit

  1. Bild mit dem Titel Übung nach einem Herzinfarkt Schritt 9

    ein Gehen Sie einige Stunden pro Woche zügig. Zellen in Ihren Knochen reagieren auf Stress, indem sie die Knochendichte erhöhen. Zügiges Gehen ist eine Möglichkeit, Stress leicht zu erhöhen und neues Knochenwachstum zu fördern.
    • Ein tägliches Gehen von nur 30 Minuten kann die Knochendichte erhöhen.
    • Konsultieren Sie einen Spezialisten, bevor Sie Ihrem Tagesablauf ein intensives Training hinzufügen.
  2. Bild mit dem Titel Befreien Sie sich von Aknenarben mit Hausmitteln Schritt 34

    2 Nehmen Sie Vitamin D für die Gesundheit von Knochen und Muskeln. Wenn Sie Ihre Muskeln und Knochen stark halten, können Sie mit zunehmendem Alter einen gebeugten Rücken verhindern. Es wird Ihnen auch helfen, eine gute Haltung beizubehalten, während Sie jung sind. Vitamin D ist wichtig für starke Knochen. Ihr Körper produziert Vitamin D als Reaktion auf die Sonne, aber tragen Sie unbedingt Sonnencreme. Sie können die Vitamin D-Aufnahme auch mit einem Multivitaminpräparat oder einer Ergänzung erhöhen.
  3. Bild mit dem Titel Cure Nausea Step 23

    3 Nehmen Sie Medikamente gegen Knochenschwund. Es gibt Medikamente, die den Knochenverlust verlangsamen und die Knochendichte erhöhen. Diese werden normalerweise verwendet, nachdem eine Diagnose von Osteoporose (Knochenschwund) bestätigt wurde. Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie der Meinung sind, dass dies eine gute Option für Sie ist.
  4. Bild mit dem Titel Get Skinny in a Week Schritt 4

    4 Essen Sie Kalzium und nährstoffreiche Lebensmittel. Grünes Blattgemüse ist eine großartige Quelle für Kalzium und andere wichtige Nährstoffe, die für eine gesunde Ernährung benötigt werden. Mit Milch und Kalzium angereicherte Säfte sind auch eine gute Quelle zur Erhöhung des Kalziums. Calciumcitrat- oder Calciumcarbonat-Ergänzungen können ebenfalls verwendet werden.
    • Wenn Sie eine Ergänzung einnehmen, vermeiden Sie die Einnahme mit anderen kalziumreichen Lebensmitteln. Wenn Sie Milch zum Frühstück haben, nehmen Sie Ihre Pille zum Mittagessen ein.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Wir arbeiten jeden Tag bei wikiHow hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Holen Sie sich einen Überblick darüber, wie Sie die Elvis Tribute Show 2019 online per Live-Stream sehen können.

Während Staffel 5 von 'Naked and Afraid XL' am 2. Juni 2019 Premiere feiert, erfahrt ihr hier, wie ihr die neuen Folgen online per Live-Stream sehen könnt.

Hier können Sie das Serienfinale von 'Homeland' online verfolgen.

Dominic Thiem trifft in der ersten Runde der Erste Bank Open 2020 in Wien auf Lucky Loser Vitaliy Sachko. Dies ist das erste Mal, dass der 23-jährige Sachko im Hauptfeld eines ATP-Events spielt.