Wie man schnell ein Paar Sperry Top Siders einbricht

Sperry Top-Sider sind ebenso stylisch wie bequem, besonders wenn sie ein bisschen kaputt sind. Wenn Sie Ihre Tage auf dem Deck eines Bootes auf und ab gehen, müssen Sie nichts Besonderes tun, um Ihre Top-Sider zu überstehen. Wenn nicht, gibt es einen einfachen Trick, mit dem Sie sofort ein abgenutzteres Aussehen und eine bessere Passform erhalten können. Ziehen Sie einfach Ihre Schuhe an, schnüren Sie sie fest und steigen Sie in eine Badewanne mit warmem Wasser. Tragen Sie dann einfach Ihre Schuhe an der Luft. Durch den Übergang dehnt sich das Material zuerst aus und schrumpft dann, um sich perfekt an Ihre Füße anzupassen.



Methode ein von 2: Wet-Weathering ein Paar Top-Sider

  1. ein Füllen Sie einen geräumigen Behälter mit etwa 15 cm warmem Wasser. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, einfach etwas Wasser in Ihre Badewanne zu laufen, als wollten Sie ein schönes, entspannendes Bad nehmen. Wenn in Ihrem Haus keine Badewanne vorhanden ist, können Sie auch einen großen Eimer oder einen Aufbewahrungsbehälter aus Kunststoff oder Gummi verwenden, sofern dieser wasserdicht ist.
    • Unabhängig davon, welchen Behälter Sie am Ende verwenden, sollte genügend Platz vorhanden sein, damit Sie bequem mit beiden Füßen stehen können.
    • Angenommen, Sie haben weder eine Badewanne noch einen anderen geeigneten Behältertyp zur Verfügung, haben Sie auch die Möglichkeit, nach einem natürlichen Gewässer zu suchen, durch das Sie stapfen können, oder Ihre Schuhe gründlich mit einem Gartenschlauch oder Wasserhahn zu benetzen.
  2. 2 Fügen Sie etwas Meersalz hinzu, wenn Sie Ihren Schuhen ein verwitterteres Aussehen verleihen möchten. Die genaue Menge, die Sie eingeben, hängt von der Menge an Wasser ab, mit der Sie arbeiten. Verwenden Sie für jeden etwa 1 Esslöffel Salz ein4 0,95 l Wasser in Ihrem Behälter. Dies ergibt einen Salzgehalt von etwa 3,5%, was ungefähr dem Wasser im Ozean entspricht.
    • Sie können eine Tüte gereinigtes Meersalz für nur ein paar Dollar im Supermarkt abholen.
    • Wenn Sie Salz in Ihr Einweichwasser einarbeiten, werden die Bedingungen für das Tragen Ihrer Top-Sider im und um das Meer simuliert. Dies ist perfekt, wenn Sie eine Ästhetik bevorzugen, die eher ein erfahrener Seemann als ein adretter Yachtclub ist.
  3. 3 Ziehen Sie Ihre Top-Sider an und schnüren Sie sie fest. Schlüpfen Sie in die Schuhe und ziehen Sie so viel Spiel aus den Schnürsenkeln, um sicherzustellen, dass sie schön und fest an Ihren Füßen sitzen. Je enger Sie sie jetzt machen, desto mehr lockern sie sich, sobald Sie sie nass machen.
    • Tragen Sie keine Socken zu Ihren Bootsschuhen (es sei denn, Sie genießen das Gefühl feuchter Füße).
  4. 4 Stellen Sie sich mit angezogenen Schuhen ins Wasser, bis sie vollständig nass sind. Leinwand- und Textilschuhe beginnen sofort, Wasser aufzuschwämmen. Es kann einige Minuten dauern, bis Leder mit natürlichen wasserbeständigen Eigenschaften vollständig gesättigt ist. Wenn Sie im Behälter stehen, schaukeln Sie vorwärts auf Ihre Zehen und rückwärts auf Ihre Fersen, um das Material über seinen gesamten Bewegungsbereich zu dehnen.
    • Beobachten Sie Ihren Schritt, wenn Sie in Ihren Einweichbehälter klettern. Obwohl Bootsschuhe für nasse Kleidung gemacht sind, passieren Unfälle.

    Alternative: Stellen Sie Ihre Top-Sider alleine ins Wasser und lassen Sie sie 12 bis 24 Stunden einweichen. Fischen Sie sie dann aus und ziehen Sie sie an, solange sie noch nass sind.

  5. 5 Trocknen Sie Ihre Top-Sider mit einem Handtuch, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Steigen Sie vorsichtig aus dem Behälter und lassen Sie das in den Schuhen angesammelte Wasser ablaufen. Klopfen Sie dann den oberen Teil der Schuhe mit einem sauberen, trockenen Handtuch ab, um die verbleibende Feuchtigkeit auf der Oberfläche abzuleiten. Sie müssen nicht knochentrocken sein - tupfen Sie sie einfach ab, bis sie nicht mehr tropfen.
    • Es ist eine gute Idee, eine saugfähige Schicht wie eine Badematte oder ein zweites gefaltetes Handtuch aufzutragen, um zu vermeiden, dass der Boden mit stehendem Wasser bedeckt wird.
    • Einige Sperrys (insbesondere Textilmodelle, die in tiefen Farbtönen gefärbt wurden) sind nicht so farbecht wie andere. Wählen Sie nach Möglichkeit ein dunkles Handtuch aus, das bei Blutungen keine Anzeichen von Flecken aufweist.
  6. 6 Tragen Sie Ihre Schuhe an der Luft, damit sie sich Ihren Füßen anpassen. Für beste Ergebnisse machen Sie einen kurzen Spaziergang oder machen Sie einige einfache Übungen, um dem feuchten Material mehr Bewegung zu verleihen. Bootsschuhe sind so konzipiert, dass sie schnell trocknen, sodass Sie nicht lange warten müssen. In kürzester Zeit werden Ihre brandneuen Top-Sider weicher und erhalten einen organischen Look, wie Sie ihn schon seit Ewigkeiten besitzen.
    • Wenn Sie andere Dinge zu tun haben oder einfach keine Lust haben, nasse Schuhe zu tragen, lassen Sie einen hölzernen Schuhspanner in Ihren Sperrys, während sie stattdessen auslüften.
    • Leder dehnt sich aus, wenn es nass wird, und schrumpft beim Trocknen. Zusammen ergeben diese beiden Reaktionen eine einzigartige Passform, die sich wie maßgeschneidert für Ihre Füße anfühlt.
    Werbung

Methode 2 von 2: Maximieren Sie Ihren Komfort

  1. ein Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Top-Sider in der richtigen Größe kaufen. Der Schlüssel zur perfekten Passform besteht darin, zunächst sicherzustellen, dass Ihre Schuhe die richtige Größe haben. Die meisten Sperry-Schuhe sind in der Regel maßhaltig, aber es tut nicht weh, ein Paar auf beiden Seiten der Größe anzuprobieren, die Sie normalerweise tragen, nur um sicherzugehen.
    • Die Größenexperten von Sperry empfehlen, Lederschuhe zu kaufen, die halb so groß sind wie Ihre normale Größe. Denken Sie daran, dass sich Lederschuhe bei regelmäßigem Tragen etwas lockern. Lassen Sie sich also nicht abschrecken, wenn sie sich zunächst nur einen Hauch zu eng anfühlen.
    • Eine gute Faustregel ist, dass es ungefähr geben sollte ein2 in (1,3 cm) Abstand zwischen der Oberseite des Schuhs und Ihrem großen Zeh, wenn Sie normal stehen.
  2. 2 Entscheiden Sie sich für Leder über Segeltuch oder Textilschuhe für eine individuellere Passform. Gewebte Stoffe sind in der Regel sofort bequemer, ändern jedoch nicht die Form wie Leder. Echtes Leder hingegen passt sich mit der Zeit immer mehr Ihren Füßen an und passt schließlich wie angegossen.
    • Wenn Sie sich für ein Leinwand- oder Textilmodell entscheiden, bleiben Sie bei Ihrer bewährten Schuhgröße, da diese sich mit zunehmendem Alter nicht so stark entspannen.

    Trinkgeld: Während alle Sperry-Schuhe wasserfreundlich sind, haben Canvas-Tritte die schlechte Angewohnheit, Feuchtigkeit aufzunehmen und festzuhalten. Aber mach dir keine Sorgen - du kannst es leicht wasserdicht ein neues Paar Segeltuchschuhe selbst Sobald Sie sie nach Hause bringen.



  3. 3 Brechen Sie steife, unnachgiebige Stellen manuell ein. Verbringen Sie einige Zeit damit, Problembereiche wie die Zehenbox und die Rückseite der Ferse von Hand zu bearbeiten. Fassen Sie das Material an und kneten, biegen, drehen und dehnen Sie es in verschiedene Richtungen, bis es etwas mehr Nachgiebigkeit bietet. Diese besondere Aufmerksamkeit kann den Komfort eines neuen Paares von Top-Sidern verbessern, bevor sie jemals Ihre Füße berühren.
    • Sperrys sind für ihre Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit bekannt. Haben Sie also keine Angst, mit ihnen rau zu werden.
    • Wenn Sie Schuhspanner in Ihre Sperrys einsetzen, wenn Sie sie nicht tragen, können sie auch nicht in ihre ursprünglich hergestellte Form zurückkehren.
  4. 4 Verwenden Sie Lederpflegemittel, um Lederschuhe weiter zu erweichen und zu schützen. Massieren Sie eine kleine Menge Conditioner mit sanften, kreisenden Bewegungen in jeden Schuh und wischen Sie den Überschuss mit einem fusselfreien Tuch ab. Wickeln Sie die Schuhe anschließend separat in Zeitungspapierstücke und bewahren Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort auf, während das Öl einsetzt. Sie werden den Unterschied bereits nach einer Behandlung spüren.
    • Sanfte natürliche Öle wie Nerz- und Neatsfoot-Öl sind auch für die meisten Ledersorten unbedenklich.
    • Ein hochwertiger Conditioner oder Öl verleiht dem Obermaterial des Leders nicht nur einen warmen, butterartigen Touch, sondern schützt Ihre Bootsschuhe auch vor den schädlichen Auswirkungen einer längeren Einwirkung von Feuchtigkeit und trockener Luft.
  5. 5 Entfernen Sie scharfe Fadenenden an der Innenseite der Schuhe, damit sie nicht stechen. Werfen Sie Ihre Top-Sider über Ihre nackten Füße und suchen Sie nach Fäden, die weiter herausragen, als sie sollen, oder nach Stellen, an denen sich die Nähte gelöst haben. Wenn Sie auf ein störendes Fadenende stoßen, schneiden Sie es mit einer Schere ab oder ziehen Sie es von Hand frei, wenn es sich auch am gegenüberliegenden Ende löst. Kein kratzendes, irritierendes Gefühl mehr beim Gehen.
    • Achten Sie darauf, keine noch intakten Stiche zu schneiden. Dies könnte dazu führen, dass Ihre Schuhe vorzeitig auseinanderfallen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Kann ich Speisesalz verwenden? Ja, Speisesalz funktioniert gut.
  • Frage Kann ich das mit meinen Canvas-Topsidern machen? Ja. Dunkle Farben können ausbluten. Verwenden Sie sie daher mit einem dunkleren oder ähnlichen Farbtuch darunter.
Unbeantwortete Fragen
  • Kann ich diese Methode bei Lederhalbschuhen anwenden?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Je nachdem, wie wettergegerbt Ihre neuen Schuhe aussehen sollen, können Sie den Nasstrag so oft wiederholen, wie Sie möchten.
  • Das Tragen von Socken, während Sie Ihre Top-Sider einbrechen, verleiht Ihren Füßen ein wenig mehr Volumen und streckt sie noch mehr.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Es ist am einfachsten, Lederschuhe ab Werk frisch zu konditionieren, da das Material dann am geschmeidigsten ist. Wenn Sie zu lange warten, um Ihre Sperrys einzubrechen, oder wenn Sie sie zu selten tragen, kann das Leder austrocknen, wodurch sie sich steifer und weniger geschmeidig anfühlen.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

Wet-Weathering ein Paar Top-Sider

  • Badewanne
  • Warmes Wasser
  • Saugfähiges Handtuch (je dunkler, desto besser)
  • Großer Eimer oder Vorratsbehälter (optional)
  • Meersalz (optional)
  • Gartenschlauch oder Wasserhahn (optional)
  • Holzschuhbäume (optional)

Maximieren Sie Ihren Komfort

  • Lederpflegemittel oder lederfestes Naturöl (optional)
  • Fusselfreies Tuch (optional)
  • Zeitung (optional)
  • Holzschuhbäume (optional)
  • Schere (optional)

Beliebte Themen

Adam Levine ist einer der meistgesehenen und trendigsten Kommoden Hollywoods. Das Beste an seinem Stil ist, dass er ihn relativ einfach hält. Dies sind großartige Neuigkeiten, wenn Sie Ihren Look auffrischen möchten oder mehr ...

Daria Gavrilova ging mit einem überraschenden Sieg gegen die als 13 gesetzte Kristina Mladenovic beim WTA Premier-Event in Cincinnati in die zweite Runde.



Endlich können Sie den von der Kritik gefeierten Horrorfilm 'Saint Maud' in den USA sehen. So können Sie es kostenlos online streamen.

Hier sind die Top-10-Tipps für Tennisballmaschinen, die Tennisspieler kaufen können. .

Während Singvögel wie Finken, Spatzen, Drosseln und andere ein farbenfrohes und musikalisches Vergnügen sind, werden diese Vögel seltener, da ihr natürlicher Lebensraum schwindet. Sie können jedoch als Vogelliebhaber und Hausbesitzer helfen, indem Sie Ihre ...