Die russische Teenagerin Mirra Andreeva schafft es in Wimbledon in die vierte Runde

Als die 16-Jährige nach der dritten Runde ihres ersten großen Tennisturniers einen Rat brauchte, musste sie nicht lange gehen.



WIMBLEDON, England (AP) – Als die 16-jährige Mirra Andreeva nach ihrer Niederlage in der dritten Runde bei ihrem ersten großen Tennisturnier einen Rat brauchte, musste sie nicht weit gehen.

Sicherlich haben ihre Eltern und Trainer eine große Rolle dabei gespielt, ihr dabei zu helfen, etwas zu werden die neueste Teenie-Sensation im Tennis. Aber Andreeva kennt sich selbst besser als jeder andere, daher blieb das Gespräch nach den diesjährigen French Open intern, während sie sich darauf vorbereitete Wimbledon .



„Ehrlich gesagt, nach Paris habe ich einfach ein ziemlich langes Gespräch mit mir selbst geführt, nur mit mir selbst, und das war's. Ich habe mit mir selbst geredet. Ich habe einfach geredet“, sagte Andreeva. „Ich weiß es nicht, nur in meinem Kopf sind mir einige Dinge klar geworden. Ich habe einige Entscheidungen getroffen, von denen ich denke, dass sie jetzt wichtig für mich sind.“

Bei ihrem zweiten großen Turnier hat Andreeva bereits einen Schritt besser gemacht und ist nach einem 6:2, 7:5-Sieg über die an Position 22 gesetzte Anastasia Potapova auf Platz 3 in Wimbledon in die vierte Runde eingezogen.

„Ich habe gute Arbeit geleistet, denn jetzt funktioniert soweit alles“, sagte der russische Teenager, der in Frankreich trainiert. „Ja, ich habe gerade mit mir selbst gesprochen und alles entschieden, was ich als nächstes tun muss. Bisher funktioniert es.“



Die russische Teenagerin Mirra Andreeva schafft es in Wimbledon in die vierte Runde
/

Andreeva war die jüngste Spielerin, die seit Coco Gauff im Jahr 2019 die vierte Runde in Wimbledon erreichte. Als nächstes trifft sie auf die Nr. 25 Madison Keys um einen Platz im Viertelfinale.

Ziemlich schweres Zeug für einen Teenager, der als potenzieller Superstar im Tenniszirkus angepriesen wird.

„Eigentlich denke ich, dass ich nur ein normaler Teenager bin, ein normales Mädchen. Ich mache, glaube ich, alles, was die Mädchen in meinem Alter tun. Ich liebe es, Serien zu sehen. Ich muss meine Schule machen. Ich habe keine Wahl.“ Ich muss noch zwei Jahre leiden, und das ist alles“, sagte Andreeva und lächelte über den letzten Teil. „Manchmal hängt es von meiner Stimmung ab, aber manchmal bin ich lieber allein, nur mit mir selbst, ja.“



Für eine so junge Spielerin kam ihre Reife auf dem Platz zum Ausdruck. Nachdem sie am Sonntag den ersten Satz gewonnen hatte, lag sie im zweiten mit 1:4 zurück. Indem sie einen kühlen Kopf bewahrte, gelang es ihr, sich neu zu formieren und die Kontrolle zurückzugewinnen.

„Ehrlich gesagt, selbst wenn ich heute ein paar Emotionen zeigen wollte, konnte ich es ehrlich gesagt nicht, weil ich in fast jedem Punkt außer Atem war“, sagte Andreeva in einem Interview auf dem Platz. „Ich konnte wirklich keine Emotionen zeigen.“

Sie kamen jedoch später heraus, als sie sich auf ihren Stuhl setzte und sich für ein paar Sekunden ihr lila Wimbledon-Handtuch übers Gesicht zog, um ihre Fassung wiederzugewinnen.

Der Druck beim ältesten Grand-Slam-Turnier wird sich nur noch verstärken. Nach sechs Siegen in Folge in ihren nur sechs Einsätzen auf Rasen – drei in der Qualifikation und drei im Hauptfeld – möchte Andreeva nun der US-Open-Siegerin von 2021, Emma Raducanu, nacheifern und erst die zweite Qualifikantin in der Geschichte werden, die ein großes Turnier gewinnt.

„Natürlich hat sie 2021 großartige Arbeit geleistet. Alle waren beeindruckt“, sagte Andreeva über Raducanu, eine britische Spielerin, die Wimbledon dieses Jahr verletzungsbedingt verpasst. „Aber ich versuche einfach, nicht darüber nachzudenken. Ich denke, all diese Gedanken werden mich stören. Ich versuche einfach, jedes Spiel zu spielen und denke nicht darüber nach, wie weit ich schon gekommen bin oder welche Runde ich spiele.“ gegen wen ich spiele.

Beliebte Themen

Der drittgesetzte John Isner trifft im Halbfinale der Mexican Open 2019 in Acapulco auf einen wiedererstarkten Nick Kyrgios.

Die UCLA tritt am Mittwoch in einem ersten Basketballkampf an der Westküste gegen die SDSU an. So können Sie einen Live-Stream des Spiels ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um 2019 Dolphins-Spiele ohne Kabel online zu sehen.

So falten Sie eine Papierbox. Eine gefaltete Papier-Origami-Box, auch Masu-Box genannt, ist in ihrer funktionalen Einfachheit wunderschön. Alles was Sie brauchen ist ein Stück quadratisches Papier. Die fertige Schachtel ist ein großartiges Versteck für kleine Schätze. Mit einem Paar ...