5 schockierende Niederlagen von Roger Federer im Jahr 2018

Roger Federer

Roger Federer

Das Jahr 2018 war eines von drei Teilen für die Legende Roger Federer. In den ersten sechs Monaten holte er drei Titel, darunter die Australian Open. Dass er in dieser Zeit nur fünf Turniere bestritt, bewies die Dominanz des 20-fachen Grand-Slam-Champions.

Semi-Western-Tennisgriff

Nachdem er in Stuttgart gewonnen hatte, lag seine Gesamtzahl der gewonnenen Karrieretitel bei 98; er sollte bis zum Ende der Saison bequem dreistellig sein. Aber in den nächsten vier Monaten ließ die Form des Schweizer Maestro nach, da er bei fünf Turnierauftritten, die auch Wimbledon und die US Open umfassten, nur zwei Finals erreichte. Auch im Halbfinale des Shanghai Masters schied er Anfang Oktober aus.

Im nächsten Monat sendete er jedoch starke Signale für eine Rückkehr zur Form und gewann den Swiss Indoors-Event in Basel. Federer hat auch Novak Djokovic im Halbfinale des Paris Masters besiegt und verlor um einen Schnurrbart, ohne auch nur einmal den Aufschlag zu verlieren.

Dennoch hätte Federer in dieser Saison nach seinem Start eine bessere Beute erwartet. Hier sehen wir uns die fünf Spieler an, die in dieser Saison schockierende Überraschungen über die Schweizer registriert haben.

# 5 Kei Nishikori, Round Robin --ATP Tour Finals

Kei Nishikori

Kei Nishikori

Federer war in großartiger Form, als er in das Turnier zum Jahresende kam, nachdem er einen späten Anstieg seines Spielniveaus erlebt hatte. Er startete seine Kampagne um den 100. ATP-Titel gegen Kei Nishikori in der Gruppenphase. Aber sein Spiel erlitt einen atemberaubenden Niedergang, da er in zwei Sätzen mehr als 30 ungezwungene Fehler machte.

Die Nummer 3 der Welt hat das Match nicht verloren, weil Nishikori sein Spiel in einem Monat und zwei Begegnungen herausgefunden hat; er hat verloren, weil sich seine Qualität dramatisch verschlechtert hat!

lerne, Tennis zu servieren

Der Japaner trug seinen Teil dazu bei und gewann gut 70 % seiner zweiten Aufschlagpunkte im ersten Satz, der einen Tiebreak beinhaltete. Sein Rückspiel war anständig und er bekam im zweiten Satz viele Bälle zurück.

Dennoch muss man anerkennen, dass Federers Niveauverlust der entscheidende Faktor für dieses Ergebnis war – was durch die einseitigen Niederlagen von Nishikori in seinen beiden folgenden Spielen noch verstärkt wird.

Beliebte Themen

Reflexe sind durch Nervensignale induzierte Muskelreaktionen auf äußere Reize. Wenn Sie beispielsweise einen Baseball entdecken, der in Richtung Ihres Kopfes fliegt, sendet Ihr Gehirn ein Signal an Ihre Hand, um den Ball zu blockieren, bevor er Sie treffen kann. Gute Reflexe haben ...

Wie man sich um eine schottische Falte kümmert. Erfüllen Sie die Grundbedürfnisse Ihrer schottischen Falte, indem Sie sie zur Routineuntersuchung zum Tierarzt bringen, das Fell bürsten, die Ohren reinigen und die Nägel regelmäßig abschneiden. Stellen Sie sicher, wählen Sie eine hochwertige, ...

Hier ist alles, was Sie dieses Jahr von den Western und Southern Open in Cincinnati erwarten können.

Schiedsrichter, auch Sportbeamte genannt, sind dafür verantwortlich, dass die Spielregeln fair und gerecht durchgesetzt werden und die Spieler sicher bleiben. Die meisten Leistungssportarten, einschließlich Fußball, Tennis, Schwimmen und Fußball, werden ...

Dominic Thiem und sein Trainer Nicolas Massu sprachen kürzlich über seinen kniffligen Wien-Auftakt gegen Kei Nishikori. Die Japaner hatten Thiem das letzte Mal bei den Vienna Open geschlagen.

Ihr Leitfaden zum Online-Streamen des Dschungelbuchs – einschließlich einfacher Streaming-Informationen, Darstellern und Charakteren und wie es aufgenommen wurde.