So wählen Sie das richtige Foundation Makeup aus

Es gibt Tausende von Fundamenten für jeden erdenklichen Look. Dies bedeutet zwar, dass Sie viele Optionen haben, es kann jedoch überwältigend sein, wenn Sie ein Make-up-Anfänger sind oder wenn Sie versuchen, ein neues Produkt auszuwählen. Wenn Sie über den Hauttyp nachdenken und wissen, was die Grundierung für Sie tun soll, können Sie die perfekte Grundierung für Sie finden. Ihre Grundierung kann gut für Ihre Haut sein und dazu beitragen, dass sie optimal aussieht.

Methode ein von 4: Auswahl einer Grundlage für Ihren Hauttyp

  1. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 01

    ein Verwenden Sie ölfreie Grundierungen für Haut, die zu Ausbrüchen neigt. Eine Grundierung, die dick ist oder viel Feuchtigkeitscreme enthält, kann Ihre fettige Haut öliger machen. Halten Sie sich von schweren Pfannkuchenfundamenten fern, die die Poren verstopfen können. Wählen Sie stattdessen ein Fundament, das leicht ist und keine Ausbrüche verursacht. Suchen Sie nach einer Grundlage mit Salicylsäure wie Cliniques Grundlinie für zu Akne neigende Haut. Diese Formeln können Ausbrüche tatsächlich reduzieren oder sogar verhindern.
  2. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 02

    2 Vermeiden Sie Grundierungen, die empfindliche Haut reizen können. Wenn Ihre Haut auf bestimmte Reinigungs- oder Feuchtigkeitscremes reagiert, kann es bei einigen Grundierungen zu demselben Problem kommen. Viele Kosmetikunternehmen wie Cover Girl und Lancome bieten eine Reihe hypoallergener oder nicht komedogener und parfümfreier Grundierungen für empfindliche Haut an.
  3. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 03

    3 Verhindern und reduzieren Sie Zeichen der Hautalterung bei reifer Haut. Sie möchten sich wahrscheinlich von pulverbasierten Grundierungen und schweren matten Grundierungen fernhalten. Diese können sich in Linien auf Ihrem Gesicht festsetzen und Sie älter aussehen lassen. Probieren Sie leichte flüssige Grundierungen mit mäßiger Deckkraft. Suchen Sie auch nach Grundierungen, die Ihre Haut vor weiterer Alterung schützen und das Erscheinungsbild Ihrer Haut verbessern können.
  4. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 04

    4 Wählen Sie eine Stiftung mit SPF. Während Stiftungen mit einem Lichtschutzfaktor immer häufiger verwendet werden, haben viele Stiftungen überhaupt keinen Sonnenschutz. Überprüfen Sie dies daher unbedingt. Make-up-Linien für empfindliche Haut haben oft einen guten Sonnenschutz, daher sind diese möglicherweise ein guter Ort, um die Grundlage zu finden, die Sie benötigen. Suchen Sie nach einer Grundierung mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 15. Verwenden Sie auch einen guten Sonnenschutz, um den vollen Schutz zu erhalten, den Ihre Haut benötigt.
  5. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 05

    5 Verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Grundlage für trockene Haut. Flüssige Grundierungen sind wahrscheinlich die beste Wahl für Sie. Einige Pudergrundierungen auf Mineralbasis können auch Ihre Haut nähren, aber normalerweise sind Pudergrundierungen nicht die beste Wahl für trockene Haut. Kaufhauslinien wie Dior sowie Drogeriekosmetikmarken wie L'Oreal stellen reichhaltige cremige Grundierungen her, die sich gut für trockene Haut eignen.
  6. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 06

    6 Halten Sie normale Haut mit einer leichten Grundierung gesund. Wenn Sie normalerweise keine Probleme mit übermäßig fettiger oder trockener Haut haben, gleicht eine reine flüssige Grundierung oder getönte Feuchtigkeitscreme Ihren Hautton aus und verbirgt kleinere Hautfehler. Werbung

Methode 2 von 4: Ergänzen Sie Ihren Teint und Ihre Färbung

  1. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 07

    ein Finden Sie den Unterton Ihrer Haut heraus. Der Unterton ist nicht dasselbe wie die Hautfarbe oder der Hautton. Ihr Hautton kann sich ändern, Ihr Unterton jedoch nicht. Untertöne können kühl, warm oder neutral sein. Neben Pigmenten oder Farben haben Grundierungen auch einen kühlen, warmen oder neutralen Farbton. Damit sich Ihr Make-up nahtlos in Ihre Farbe einfügt, muss es mit Ihrem spezifischen Unterton zusammenarbeiten.
    • Wenn Sie einen rosigen oder rosafarbenen Teint oder eine gelbe oder goldene Tönung haben, ist Ihr Unterton warm.
    • Blaue oder violette Farbtöne sowie olivgrüne oder grünliche Farbtöne bedeuten, dass Sie einen kühlen Unterton haben.
    • Wenn Sie in der einen oder anderen Richtung keinen bestimmten Farbton sehen, haben Sie wahrscheinlich einen neutralen Unterton.
    • Überprüfen Sie die Venen in Ihrem Handgelenk oder Knöchel auf Hinweise auf Ihren Unterton. Venen, die violett bläulich aussehen, weisen auf einen kühlen Unterton hin. Venen mit einer schwachen grünen Färbung deuten auf einen warmen Unterton hin.


  2. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 08

    2 Schauen Sie sich Ihre Garderobe und Accessoires an. Sie treffen wahrscheinlich bereits Entscheidungen in Bezug auf Kleidung oder Schmuck, die zu Ihrem Unterton passen. Denken Sie also über die Farben nach, die am besten zu Ihnen passen, um herauszufinden, ob Sie einen warmen, kühlen oder neutralen Unterton haben.
    • Wenn Sie normalerweise silberfarbenen Schmuck bevorzugen, ist Ihr Unterton wahrscheinlich warm.
    • Goldfarbener Schmuck eignet sich am besten für kühle Untertöne. Wenn Sie sich also für Gold interessieren, haben Sie wahrscheinlich einen kühlen Unterton.
    • Wenn Sie entweder gold- oder silberfarbenen Schmuck tragen können, haben Sie einen neutralen Unterton.
    • Sehen Sie in warmen Farben wie Rot, Gelb oder Orange am besten aus? Dann ist dein Unterton wahrscheinlich cool.
    • Warme Untertöne sehen in kühlen Farben wie Blau, Grün und Lila am besten aus.
  3. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 09

    3 Passen Sie den Grundton an Ihren Unterton an. Die Grundierungen sind hauptsächlich in drei Farbbereichen erhältlich: hell, mittel und dunkel. Für jede Farbpalette gibt es auch eine Reihe von Untertönen: kühl, warm und neutral. Sie möchten den richtigen Farbton mit dem richtigen Unterton finden. Zum Beispiel sehen sehr helle Blondinen mit blasser Haut, die leicht brennt, oft am besten mit einem hellen Grundton aus, der einen gelben oder goldenen Unterton hat.
  4. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 10

    4 Berücksichtigen Sie Ihre Haarfarbe. Ihr Fundament sollte natürlich aussehen und Ihr Aussehen insgesamt ergänzen. Wenn Sie kürzlich Ihre Haarfarbe geändert haben oder wenn Ihr Haar erheblich grau geworden ist, müssen Sie Ihre Grundierung neu kalibrieren, um sie an Ihr neues Aussehen anzupassen.
    • Für eine hellere Haarfarbe kann eine Grundierung mit etwas Wärme verhindern, dass Sie zu blass oder verwaschen aussehen.
    • Eine hellere, kühlere Grundierung kontrastiert oft gut mit dunklerem Haar.
    • Rothaarige sollten in der Regel Grundierungen mit zu vielen Rosa- oder Rosentönen vermeiden.
    Werbung

Methode 3 von 4: Testen verschiedener Grundlagen

  1. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 11

    ein Testen Sie vor dem Kauf mehrere Grundfarben. Grundierungen können in der Flasche ganz anders aussehen als auf Ihrer Haut. Mit Make-up-Schaltern in den meisten Kaufhäusern können Sie verschiedene Grundierungen ausprobieren. Ein Besuch einer Kosmetiktheke ist also Ihre Zeit und Mühe wert, wenn Sie vermeiden möchten, einen Fehler beim besten Farbton für Ihre Haut zu machen.
    • Ein Kaufhaus verfügt über mehrere Kosmetiklinien, sodass Sie leichter die richtige Grundlage für Ihren Hauttyp und Ihre Make-up-Bedürfnisse auswählen können.
    • Normalerweise kennen sich die Mitarbeiter von Make-up-Schaltern mit einer Vielzahl von Kosmetiklinien sehr gut aus und können Ihnen dabei helfen, Ihre besten Optionen einzugrenzen.
    • Auch wenn Sie keine Kaufhauspreise zahlen möchten, können Sie dort eine gute Übereinstimmung für Ihre Haut finden und dann eine günstigere Marke finden, die eng oder sogar identisch ist.
    EXPERTEN-TIPP

    Melissa Jannes

    Lizenzierte Kosmetikerin Melissa Jannes ist eine lizenzierte Kosmetikerin und Inhaberin von Maebees Beauty Studio in Philadelphia, einem einzigen Praktikerbereich, der qualitativ hochwertige Dienstleistungen mit individueller Aufmerksamkeit bietet. Melissa ist auch eine nationale Pädagogin für Universalunternehmen. Sie erhielt 2008 ihren Abschluss in Ästhetik an der Beauty School in Middletown und ist sowohl in New York als auch in Pennsylvania lizenziert. Melissa wurde 2012 vom Allure Magazine mit dem Preis „Best of Beauty“ für die Qualität ihres Bikini-Wachses ausgezeichnet. Melissa Jannes
    Lizenzierte Kosmetikerin

    Unser Experte stimmt zu : Fundamente oxidieren häufig oder ändern ihre Farbe, wenn sie der Luft ausgesetzt sind. Deshalb ist es eine gute Idee, ein Geschäft wie Sephora oder Ulta zu besuchen, in dem Sie zuerst das Fundament anprobieren können, um zu sehen, wie es sich trägt, bevor Sie es kaufen.

  2. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 12

    2 Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Maskenbildner. Einige Fundamenttypen benötigen spezielle Auftragswerkzeuge oder -techniken für eine optimale Abdeckung und Abnutzung oder benötigen möglicherweise mehr Zeit und Wartung, als Sie möchten. Ein Maskenbildner kann Ihnen Ratschläge und Tipps zur besten Grundlage für Ihre Bedürfnisse geben.
    • Informieren Sie den Maskenbildner über Hautallergien oder -empfindlichkeiten.
    • Bringen Sie ein paar Zeitschriftenanzeigen oder Bilder mit, um ihnen den Look zu zeigen, den Sie erzielen möchten.
    • Fragen Sie den Maskenbildner nach speziellen Pinseln oder Applikatoren, die Sie für eine Grundierung benötigen.
    • Fragen Sie nach Tipps oder Tricks zum Auftragen von Foundation.
    • Besprechen Sie Ihre Morgen- und Abendroutine und wie viel Zeit Sie normalerweise damit verbringen, Make-up aufzutragen und zu entfernen.
    • Finden Sie heraus, welche Make-up-Entferner oder Reinigungsprodukte für bestimmte Grundierungstypen am besten geeignet sind.
  3. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 13

    3 Probieren Sie verschiedene Farben selbst aus. Wenn Sie nur Zeit für einen kurzen Einkaufsbummel haben, können Sie selbst Fundamente von verschiedenen Kosmetiktheken probieren. Es gibt verschiedene Optionen und unterschiedliche Meinungen darüber, wo Sie Grundfarben ausprobieren sollten. Während die naheliegendste Wahl Ihre Wange oder Ihr Kiefer ist, müssen Sie die Grundierung möglicherweise an einer anderen Stelle Ihres Körpers testen, wenn Sie bereits Make-up tragen.
    • Wenn Sie eine übermäßige Sonneneinstrahlung vermieden haben, ist Ihre Brust eine gute Option für die Auswahl des besten Grundierungsfarbtons.
    • Die Kinnlinie ist wahrscheinlich einer der häufigsten Bereiche zum Testen von Grundfarben. Dies ist ein besonders guter Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Grundierung mit der Haut an Ihrem Hals übereinstimmt.
    • Die Haut an Arm oder Händen ist kein guter Ort, um die Grundfarben zu testen. Die Haut auf Ihrem Gesicht hat eine ganz andere Textur als die auf Ihrem Arm oder Ihrer Hand und wahrscheinlich auch eine ganz andere Farbe.
  4. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 14

    4 Probieren Sie ein paar Farben gleichzeitig aus. Tragen Sie ein paar Farben auf den Kiefer Ihres linken Karos und ein paar weitere auf die rechte Seite Ihrer Wange auf. Wenn Sie mehrere Farben gleichzeitig betrachten, können Sie das Erscheinungsbild verschiedener Produkte vergleichen.
  5. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 15

    5 Sehen Sie, wie Sie in natürlichem Licht aussehen. Die fluoreszierenden Lichter in den meisten Kaufhäusern können das Aussehen der Grundfarben auf Ihrer Haut verändern. Wenn Sie eine Farbe gefunden haben, die zu Ihrer Haut passt, tragen Sie eine größere Menge auf Ihr Gesicht auf. Gehen Sie mit einem Spiegel nach draußen und überprüfen Sie Ihre Reflexion in natürlichem Licht, um sicherzustellen, dass es immer noch richtig für Sie aussieht. EXPERTEN-TIPP

    Melissa Jannes

    Lizenzierte Kosmetikerin Melissa Jannes ist eine lizenzierte Kosmetikerin und Inhaberin von Maebees Beauty Studio in Philadelphia, einem einzigen Praktikerbereich, der qualitativ hochwertige Dienstleistungen mit individueller Aufmerksamkeit bietet. Melissa ist auch eine nationale Pädagogin für Universalunternehmen. Sie erhielt 2008 ihren Abschluss in Ästhetik an der Beauty School in Middletown und ist sowohl in New York als auch in Pennsylvania lizenziert. Melissa wurde 2012 vom Allure Magazine mit dem Preis „Best of Beauty“ für die Qualität ihres Bikini-Wachses ausgezeichnet. Melissa Jannes
    Lizenzierte Kosmetikerin

    Wenn Sie nach Hause kommen und Ihre Grundierung nicht zu Ihrer Haut passt Nehmen Sie es für eine Rückerstattung zurück. Wenn Sie ein Fundament mit der falschen Farbe kaufen, können Sie es zurück in den Laden bringen und zurückgeben, solange Sie eine Quittung haben.

  6. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 16

    6 Bitten Sie um eine zweite Meinung. Bringen Sie einen Freund mit, der Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Stiftung hilft. Sie können natürlich jederzeit Feedback von den Make-up-Profis an den Schaltern einholen, aber manchmal kommt der beste Rat von jemandem, der Sie wirklich gut kennt. Werbung

Methode 4 von 4: Den gewünschten Look erhalten

  1. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 17

    ein Machen Sie sich eine klare Vorstellung von dem gewünschten Look. Foundation kann einen Look kreieren oder brechen, daher möchten Sie einen auswählen, der Ihrem Stil und Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie können Foundation verwenden, um alles von einem fast nackten Haut-Look bis zu einem makellos glatten, matten Finish zu erhalten.
    • Wählen Sie für ein leuchtendes Leuchten eine leichte flüssige Grundierung auf Wasserbasis. Sparsam auf die Haut auftragen. Beenden Sie den Look mit einem gepressten Puder, der ein wenig funkelt. Sie können auch das Puder überspringen und stattdessen versuchen, Ihr fertiges Gesicht mit Mineralwasser zu besprühen, um einen zusätzlichen Glanz zu erzielen.
    • Ein feuchtes Gesicht sieht gesund und frisch aus. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Grundierung wählen, die eine Feuchtigkeitscreme enthält und auf Öl und nicht auf Wasser basiert.
    • Sie können ein mattes Finish aus verschiedenen Grundierungsformen erzielen: einer matten Flüssigkeit, einer Mousse oder einem matten Puder. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Haut vor und während des Aufbringens der Grundierung ölfrei ist. Beginnen Sie also mit einem sehr sauberen Gesicht und versuchen Sie, eine Grundierung zu verwenden. Verwenden Sie einen Pinsel oder Schwamm, um das Make-up aufzutragen, damit Sie kein Öl von Ihren Fingern auf Ihr Gesicht bekommen.
  2. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 18

    2 Denken Sie sowohl an Ihre Umgebung als auch an Ihre Pläne. Wenn Ihre Pläne beispielsweise körperliche Anstrengung oder feuchte Bedingungen beinhalten, ist eine Grundierung geeignet, die wasser- oder schweißbeständig, aber dennoch atmungsaktiv ist. Wenn Sie an einer offiziellen Veranstaltung teilnehmen, hilft Ihnen eine Stiftung, die Ausdauer hat, aber die Kontrolle über den Glanz hat, auf Fotos optimal auszusehen.
    • Wenn Sie ins Fitnessstudio oder auf den Tennisplatz gehen, ist eine schweißfeste Grundierung mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 20, die nicht zu schwer ist und die Poren nicht verstopft, eine gute Wahl.
    • Wenn Sie eine Grundlage für Arbeit oder Schule auswählen, vermeiden Sie es, im Ton zu kühl zu werden. Die fluoreszierende Beleuchtung in den meisten Gebäuden kann dazu führen, dass Sie blass aussehen, sodass ein wenig Wärme dies ausgleichen kann.
    • Wählen Sie für Proms, formelle Veranstaltungen oder Hochzeiten eine Grundlage, die nicht verblasst und Ihre Haut perfekt aussehen lässt. Eine halbmatte bis matte Grundierung ist eine großartige Option, da diese Grundierungen normalerweise langlebig sind und den Glanz verringern.
    • Wenn Sie normalerweise den ganzen Tag unterwegs sind oder die meiste Zeit bei natürlichem Licht, suchen Sie nach einer transparenten Grundlage, die Sie nicht zu geschminkt aussehen lässt. “ Flüssige Grundierungen auf Wasserbasis oder eine getönte Feuchtigkeitscreme sind eine gute Wahl für Sie.
  3. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 19

    3 Tragen Sie nicht das ganze Jahr über dieselbe Grundfarbe. Sie sollten Ihr Fundament mehrmals im Jahr wechseln, um es an Ihre Farbe anzupassen und Ihr Aussehen an die Jahreszeit anzupassen. Wenn Sie sich beispielsweise im Sommer bräunen, sollten Sie Ihre Grundierung an Ihren neuen Hautton anpassen.
  4. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 20

    4 Mischen Sie Farben für eine perfekte Übereinstimmung. Ihre Haut ist einzigartig und Sie finden möglicherweise keinen Farbton, der funktioniert. Mischen Sie Farben oder Töne, um den perfekten Farbton für Sie zu erzielen.
  5. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Foundation Makeup Schritt 21

    5 Verdünnen Sie eine schwere Grundierung mit Feuchtigkeitscreme. Wenn Sie eine gute Übereinstimmung finden, aber nicht mögen, wie es sich auf Ihrer Haut anfühlt, können Sie es wahrscheinlich leichter machen, indem Sie ein paar Tropfen Feuchtigkeitscreme hinzufügen. Experimentieren Sie mit dem Verhältnis von Feuchtigkeitscreme zu Grundierung, bis Sie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Textur und Deckkraft erhalten.
  6. Bild mit dem Titel Wählen Sie das richtige Make-up für die Grundierung Schritt 22

    6 Wählen Sie eine Grundlage für Ihr Alter. Die Textur und der Teint Ihrer Haut ändern sich mit zunehmendem Alter, ebenso wie die Hautprobleme, die Sie möglicherweise angehen möchten. Verschiedene Formulierungen und Arten von Grundierungen können Sie am besten aussehen lassen und Ihre Haut im Alter pflegen.
    • Für Teenager und Anfang zwanzig können fettige Haut und Ausbrüche ein Problem sein. Wählen Sie eine Grundierung auf Wasserbasis oder eine Grundierung aus leichtem Mineralpulver. Verwenden Sie saubere Pinsel oder Make-up-Schwämme und waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie die Grundierung auftragen.
    • Ihre Haut kann in den Dreißigern und Vierzigern Zeichen des Alterns zeigen. Wählen Sie daher eine Grundlage, die Ihre Haut nährt und sie auch jugendlich aussehen und sich jugendlich anfühlt. Eine Creme-Grundierung mit einer Feuchtigkeitscreme auf Ölbasis ist eine gute Wahl, wie z. B. L'Oreal- oder Maybelline-Creme-Grundierungen.
    • Suchen Sie mit zunehmendem Alter der Haut nach einer Grundlage, die nicht nur die Zeichen des Alterns verbirgt, sondern auch dazu beitragen kann, Ihre Haut zu reparieren und zu revitalisieren. L'Oreal stellt Grundierungen mit Silikon her, um das Erscheinungsbild feiner Linien zu mildern, während die Grundierungen von Estee Lauder Anti-Aging-Eigenschaften aufweisen, die dazu beitragen können, die Bildung neuer Linien zu verlangsamen oder zu verhindern.
    • Die Grundlage für ältere Haut sollte leicht und feuchtigkeitsspendend sein. Halten Sie sich von Pudern fern, die Hautfalten bilden und Sie älter aussehen lassen können.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Meine Tochter hat viele Stiftungen ausprobiert, aber sie sehen für mich alle sehr fettig aus. Sie versucht, ihre schlechte Haut zu verbergen, aber ich wünschte, ich könnte die perfekte für sie finden. Cecilia Flores Top Answerer Wenn Sie bereit sind, etwas Geld zu investieren, gehen Sie zu Sephora. Sie haben einen Farbabgleich, der Ihren Hautton zeigt und Ihnen zeigt, was Sie in jeder Grundierung, BB-Creme und jedem Concealer tragen würden, die der Laden verkauft. Von dort aus können Sie eine auswählen, die zu Ihrem Hauttyp passt. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Abbindepuder erhalten, um alles einzubinden. Weitere Tipps: Versuchen Sie, bei fettiger Haut keine feuchte Grundierung zu erzielen. Sie können in einen Toner investieren, der ihre Haut ausgleicht. Wenn sie Unebenheiten hat, die sie nicht mag, kann sie versuchen, die Farbe zu korrigieren.
  • Frage Was ist eine gute Feuchtigkeitscreme? Es hängt weitgehend von Ihrer eigenen Haut und Ihren Vorlieben / Bedürfnissen ab. Zum größten Teil sind Feuchtigkeitscremes von High-End-Marken, wie sie bei Sephora und Ulta verkauft werden, viel wirksamer als Feuchtigkeitscremes für Drogerien - und die Mitarbeiter in diesen Läden können Ihnen dabei helfen, die richtige für Ihre Haut zu finden. Es gibt jedoch auch einige gute Drogerieoptionen. CeraVe ist eine sehr gute, erschwingliche Marke, die selbst viele Dermatologen verwenden und empfehlen.
  • Frage Kann ich eine glatte Grundierung tragen und mit Puder fixieren, damit sie matt aussieht? Ja, aber es wäre einfacher für Sie, nur eine matte Grundierung zu kaufen.
  • Frage Ich habe juckende Haut. Was soll ich tun, wenn ich ein Fundament trage? Cecilia Flores Top Answerer Wenn Sie juckende Haut haben, sind Sie möglicherweise allergisch gegen ein Produkt, das Sie verwenden, sei es Ihr Gesichtswaschmittel, die Grundierung, die Grundierung oder das Puder.
  • Frage Ich bin 29 Jahre alt. Ich sehe sehr alt und reif aus, wenn ich Foundation auftrage. Was soll ich machen? Wenn Ihr Make-up knittert, verwenden Sie ein festigendes Puder und lassen Sie es 20 Minuten lang auf dem Fundament sitzen oder bis Sie Ihr volles Gesicht fertig haben.
  • Frage Welche Grundlage eignet sich für Mischhaut? T. Versuchen Sie es mit einer Grundierung auf Wasserbasis, die Ihre Haut nicht vollständig austrocknet oder fettig macht. Sie können auch ein kompaktes Fundament ausprobieren.
  • Frage Ist ADS Face Finity eine gute Grundlage? Alles basiert auf persönlichen Vorlieben.
  • Frage Ich gehe in die Wechseljahre und brauche eine neue Grundlage. Meine Haut ist fettig und trocken und neigt zu Ausbrüchen. Ich lebe in einem warmen Klima, in dem ich viel schwitze, deshalb brauche ich ein Fundament, das sich nicht von meinen Kleidern löst. Ich verwende derzeit ein ölfreies, lang anhaltendes mattes Make-up, aber dadurch sieht meine Haut schuppig aus. Was kann ich machen? Niemand braucht eine Grundierung, aber wenn Sie etwas vertuschen möchten, verwenden Sie vor dem Schlafengehen eine Feuchtigkeitscreme mit einer leichten Formel auf Wasserbasis. es wird helfen, die Dinge wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wenn es Morgen ist, hilft die Verwendung eines Gesichtspeelings, Schmutz im Schlaf wegzureiben und hilft Ihrem Fundament. Das Gesichts- und Körperpeeling von Alba Botanica ist gut. Wenn Sie etwas Leichtes brauchen und gut dran bleiben, mischen Sie Ihre Feuchtigkeitscreme mit Ihrer Abdeckung. Sie können stattdessen auch eine CC- oder BB-Creme verwenden (sie wirken auch als Concealer). Sanduhr und 100% Pure machen schöne, sind aber teuer.
  • Frage Welche Grundierung eignet sich am besten für fettige Haut? Jede Grundierung mit Puder wäre gut für fettige Haut.
  • Frage Mein Gesicht ist trocken, aber meine Nase ist ölig und mein Unterton ist kühl. Ich lege das Fundament auf und meine Poren und Falten unter meinen Augen sind sichtbar. Welche Art von Fundament soll ich verwenden? Ellie Homewood Ein Wort: Grundierung! Befeuchten Sie Ihr Gesicht und tragen Sie dann eine Grundierung auf. Es wird all Ihren Problemen helfen!
Unbeantwortete Fragen
  • Hilft Retinol wirklich bei Linien und Falten? Welche Stärke sollte es sein? Wenn es nicht funktioniert, was dann?
  • Welches Produkt deckt dunkle Kreise am besten ab?
  • Ich habe eine mittlere Hautfarbe. Welche Farbgrundierung und welchen Concealer muss ich wählen?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Beliebte Themen

Wie man andere ruhig macht. Egal, ob Sie Kopfschmerzen haben, nach der Operation heilen, studieren oder versuchen, eine Zeitschrift zu lesen, jeder braucht manchmal Ruhe und Frieden. Unter bestimmten Umständen kann bereits ein geringer Grad an unerwünschtem Lärm ...

A&E's 'Intervention' ist am Montag für die 21. Staffel zurück. So streamen Sie neue Folgen online, wenn Sie kein Kabel haben.

Marcelo Rios gab bekannt, dass Rafael Nadal der Spieler ist, dem er gerne begegnet wäre, wenn er heute noch spielen würde. Rios sprach auch von einer Interaktion mit Toni Nadal, der glaubte, Rios hätte den Spanier von seiner besten Seite schlagen können.

Wir alle haben Rollen im Leben zu spielen. Was ist dein? Wirst du dich in Jahren daran erinnern, wenn du lange weg bist? Eine Legende ist jemand, der bei anderen einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt. Sie berühren Leben, sie erinnern sich, ...

Alles, was Sie über Haleps Zweitrundenspiel wissen müssen.

Es ist Federer gegen Del Potro