So löschen Sie Daten dauerhaft von einer Festplatte

Sie möchten also sicherstellen, dass jemand Ihre privaten Dateien auf einer Festplatte nicht in die Hände bekommt. Hier finden Sie Möglichkeiten, um Ihre Daten vollständig unlesbar zu machen. Wenn Dateien durch Leeren des Papierkorbs, des Papierkorbs oder durch Neuformatieren von einem Computer gelöscht werden, entfernt das Betriebssystem die Dateien aus der Liste der Daten auf der Festplatte. Der tatsächliche Inhalt der Dateien verbleibt jedoch auf dem Laufwerk, bis sie überschrieben werden. Daten, die nicht überschrieben wurden, können mit wenigen Tools und ein wenig Know-how problemlos wiederhergestellt werden. Diese wikiHow-Methode zum Löschen von Daten so, dass die Daten von niemandem wiederhergestellt werden können.

Methode ein von 2: Boot- und Nuke-Methode

  1. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 1

    ein Gehe zu http://www.dban.org/ in einem Webbrowser. Auf dieser Website können Sie Dariks Boot and Nuke (DBAN) herunterladen. Dariks Boot and Nuke ist eine kostenlose Software, die mehrere Methoden zum Löschen von Datenträgern unterstützt. Es arbeitet im RAM des Computers, wodurch die Festplatte beim Entfernen gründlich gesäubert werden kann. Mit dieser Methode können Sie Ihre Festplatte wiederverwenden.
  2. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 2

    2 Klicken Herunterladen . Es befindet sich in der oberen rechten Ecke der DBAN-Website. Sie gelangen auf eine Download-Seite für DBAN. Warten Sie einige Sekunden, bis der Download beginnt. DBAN ist eine ISO-Datei, daher muss nichts installiert werden. Standardmäßig befinden sich heruntergeladene Dateien in Ihrer Download-Datei.
  3. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 3

    3 Laden Sie Rufus herunter und installieren Sie es (nur USB-Start). Um DBAN verwenden zu können, müssen Sie die DBAN-ISO-Datei auf ein CD-, DVD- oder USB-Stick brennen. Wenn Sie ein USB-Stick verwenden möchten, benötigen Sie ein Programm namens RUFUS, um die ISO-Datei auf dem USB-Laufwerk zu installieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um RUFUS herunterzuladen und zu installieren.
    • Gehe zu https://rufus.ie/ in einem Webbrowser.
    • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Rufus [Versionsnummer] .
    • Öffnen Sie die Rufus-Datei '.exe', sobald der Download abgeschlossen ist.


  4. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 4

    4 Brennen Sie DBAN auf eine CD oder ein USB-Laufwerk. Da DBAN eine ISO-Datei ist (auch bekannt als CD-Images ) müssen Sie die Software auf eine CD oder ein USB-Laufwerk brennen. Wenn Sie Windows 7 oder höher verwenden, legen Sie einfach eine brennbare CD / DVD in Ihr CD / DVD-R-Laufwerk ein und doppelklicken Sie auf die DBAN-ISO-Datei. Auf dem Mac können Sie verwenden Festplattendienstprogramm um eine ISO-Datei auf eine CD zu brennen oder benutze das Terminal Um ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen, können Sie unter Windows die folgenden Schritte ausführen, um ein bootfähiges USB-Laufwerk mit Rufus zu erstellen:
    • Stecken Sie das USB-Laufwerk ein. Stellen Sie sicher, dass keine Daten vorhanden sind, die Sie behalten möchten.
    • Rufus öffnen.
    • Verwenden Sie das Dropdown-Menü unter 'Geräte', um das USB-Laufwerk auszuwählen.
    • Verwenden Sie das Dropdown-Menü unter 'Startauswahl' zur Auswahl Festplatte oder ISO-Image .
    • Klicken Wählen rechts vom Dropdown-Menü.
    • Wählen Sie die DBAN-ISO-Datei aus und klicken Sie auf Öffnen .
    • Klicken Start .
    • Klicken OK um zu bestätigen, dass alle Daten auf dem USB gelöscht werden.
  5. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 5

    5 Booten Sie von der CD oder USB. Legen Sie das DBAN-CD-, DVD- oder USB-Laufwerk in den Computer mit einer Festplatte ein, die Sie löschen und einschalten möchten. Wenn es nicht automatisch von der CD oder USB startet, müssen Sie Passen Sie die Startreihenfolge im BIOS an . Auf einem Apple Mac müssen Sie möglicherweise die Taste 'C' gedrückt halten, während der Computer gestartet wird. Jeder Computer ist anders. Informationen zum Booten von einer CD, DVD oder einem USB-Laufwerk finden Sie im Benutzerhandbuch oder auf der Webseite des Herstellers.
  6. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 6

    6 Drücken Sie Eingeben . Wenn Ihr Computer von der DBAN-Festplatte startet, drücken Sie die Eingabetaste, um den Löschvorgang zu starten.
  7. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 7

    7 Wählen Sie die Laufwerke aus, die Sie löschen möchten, und drücken Sie Leertaste . Normalerweise können Sie eine Festplatte anhand ihres Namens und / oder der Kapazität der Festplatte identifizieren. Markieren Sie mit den Pfeiltasten auf der Tastatur die Laufwerke, die Sie löschen möchten, und drücken Sie die Leertaste. Festplatten, die gelöscht werden sollen, zeigen links von ihnen 'Löschen' an. Achten Sie darauf, keine Festplatte auszuwählen, die Sie behalten möchten. Nach dem Löschen können Sie keine Daten von der Festplatte wiederherstellen.
    • Sie können auch 'M' auf der Tastatur drücken, um die Löschmethode zu ändern. Mehr Durchgänge beim Löschen bedeuten, dass die Festplatte besser gelöscht werden kann.
  8. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 8

    8 Drücken Sie F10 . Dadurch werden alle Daten auf der Festplatte gelöscht. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern. Wenn es fertig ist, sollte der Computer sicher verkauft oder entsorgt werden können. Werbung

Methode 2 von 2: Physische Zerstörungsmethode

  1. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 9

    ein Schalten Sie den Computer aus und ziehen Sie den Netzstecker. Bevor Sie Ihren Computer manipulieren, müssen Sie sicherstellen, dass der Computer ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt ist.
  2. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 10

    2 Öffnen Sie den Computer. Jeder Computer ist anders. Informationen zum Öffnen Ihres Computers für den Zugriff auf die Festplatte finden Sie im Benutzerhandbuch oder auf der Webseite des Herstellers.
    • Bei Desktop-PCs können Sie im Allgemeinen die Seitenwand des Computerturms entfernen.
    • Bei Laptops können Sie im Allgemeinen die Unterseite des Computers unter der Tastatur entfernen.
  3. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 11

    3 Trennen Sie die an die Festplatte angeschlossenen Kabel. In einigen Fällen verfügt eine Festplatte möglicherweise über ein Flachbandkabel und ein an das Motherboard angeschlossenes Netzkabel. In anderen Fällen kann die Festplatte direkt an einen Anschluss auf der Hauptplatine angeschlossen werden. Wenn Kabel angeschlossen sind, trennen Sie diese. Wenn die Festplatte mit dem Motherboard verbunden ist, lösen Sie sie von dem Anschluss, an den sie angeschlossen ist.
    • Wenn Sie andere Computerteile retten möchten, berühren Sie unbedingt etwas Metall oder tragen Sie statische Armbänder, um statische Entladungen zu vermeiden, die das Innere des Computers beschädigen können
  4. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 12

    4 Entfernen Sie die Festplatte. Die Festplatte befindet sich in der Regel in einem eigenen Fach. Es kann mit Schrauben an Ort und Stelle gehalten werden. Wenn ja, entfernen Sie die Schrauben und schieben Sie die Festplatte aus dem Fach.
  5. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 13

    5 Nehmen Sie die Festplatte auseinander. Lösen Sie alle Schrauben, mit denen die Oberseite befestigt ist. Für die meisten Festplatten benötigen Sie den Schraubenschlüssel T-9. Manchmal gibt es eine Luftdichtung. Sie müssen dies entfernen.
  6. Bild mit dem Titel Daten dauerhaft von einer Festplatte löschen Schritt 14

    6 Zerstöre die Platten. Sobald Sie das Oberteil abgenommen haben, sehen Sie zwei oder drei gestapelte silberne Scheiben (sogenannte Platten). Kratzen Sie mit dem Torx-Schraubenschlüssel auf die Oberfläche der Platten. Jetzt fang an, es mit dem Hammer zu zerschlagen. Tun Sie dies draußen auf einer harten Oberfläche (wie Beton). Tragen Sie unbedingt eine Schutzbrille, um sich vor herumfliegenden Fremdkörpern zu schützen. Glasplatten (auf neueren Laufwerken) zerbrechen. Wenn Sie einen großen Hammer haben (zum Beispiel einen 10-Pfund-Schlitten): Sie können auf das Öffnen des Laufwerks verzichten - ein paar gute Schläge mit einem großen Hammer können das Metallgehäuse aufspalten und die Platten beschädigen, selbst bei alten 5,25-Zoll-Laufwerken in voller Höhe mit Metallplatten (anstelle von Glasplatten).
    • Solid-State-Laufwerke (SSDs) haben innen keine Platten. Für diese Laufwerke müssen Sie das Laufwerk so weit wie möglich zerschlagen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Kann ich einzelne Dateien von meiner Festplatte löschen? Ja, du kannst. Es gibt Programme, die die einzelne Datei, die Sie haben, immer wieder überschreiben, um die Datei dauerhaft vom Laufwerk zu entfernen.
  • Frage Wenn Sie Ihre Daten mit DBAN fir löschen, kann das Laufwerk dann wieder verwendet werden? UK_Gamer05 Das Laufwerk kann wieder verwendet werden, aber Sie können Ihre Dateien nicht wiederherstellen. Sie müssen lediglich das Laufwerk neu formatieren.
  • Frage Wie kann ich Daten auf meinem Handy löschen? Sie können Elemente aus Ihrem Verlaufsordner entfernen oder Ihr Mobilgerät zurücksetzen.
  • Frage Ich muss die Online-Banking-Daten löschen, bevor ich meinen Computer im Rahmen der Garantie zurücksenden kann. Was soll ich machen? Wenn möglich, formatieren Sie das Laufwerk. Wenn dies nicht möglich ist, löschen Sie die Datei von Ihrem Computer (stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihren Papierkorb leeren).
  • Frage Ich möchte meinen alten Laptop einem Nachbarn geben, aber er läuft so langsam, dass ich alte Dateien dauerhaft entfernen muss. Deinstallation funktioniert nicht. Was kann ich machen? Durch eine Systemwiederherstellung wird Ihr Laptop zweifellos erheblich beschleunigt. Suchen Sie die Original-Discs (oder die Wiederherstellungspartition auf dem Laufwerk) und stellen Sie den Computer auf die werkseitige Aktualität zurück, bevor Sie ihn Ihrem Nachbarn übergeben.
  • Frage Ich habe ein veraltetes Betriebssystem auf einem 1997 gekauften Mac-Kloncomputer ausgeführt. Muss die Festplatte vor dem Recycling der Teile noch gesäubert werden? Ja du solltest. Es sind nicht das Betriebssystem, sondern die Daten, dh Ihre Dateien, die wichtiger sind.
  • Frage Wie kann verhindert werden, dass gelöschte Daten von einer Datenwiederherstellungssoftware wiederhergestellt werden? Wenn Sie Inhalte von Ihrem Windows-Laufwerk gelöscht haben, sollte die Datei bereits überschrieben sein. Sie sollten in der Datenlöschsoftware auch eine Überschreibmethode mit mehr als 5 Durchgängen verwenden (verwenden Sie nicht die Gutmann-Überschreibmethode, da dies zu lange dauert).
  • Frage Reicht das Überschreiben einer Disc mit dem Festplatten-Dienstprogramm in Ubuntu aus, um Daten für immer zu löschen? Ja. Wenn Daten überschrieben werden, werden neue Daten in die alten Daten geschrieben. Dies bedeutet, dass die Dateiwiederherstellungssoftware die Datei möglicherweise nicht erkennt oder dass die Datei als Datei in einem 'schlechten Zustand' erkannt wird.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Sie können die Platten auch herausnehmen und von Hand schleifen oder mit einem Bohrschleifer einzigartig aussehende Scheiben herstellen, die Sie für Untersetzer verwenden können!
  • Die Scheiben reflektieren das Licht gut und sehen auf einem Weihnachtsbaum gut aus, wenn Sie ein High-Tech-Thema mögen. Seien Sie kreativ!
  • Eine andere Alternative ist ein Bohrer mit Blech oder Mauerwerk. Bohren Sie 6 bis 10 Löcher durch das Laufwerk, um das Laufwerk unlesbar zu machen.
  • Je mehr Hammerbeulen in den Plattenplatten vorhanden sind, desto besser.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Abschrauben zu vergessen und es einfach zu zerschlagen, bis Sie am Gehäuse und an der Platte vorbeikommen.
  • Erwägen Sie auf Ihrem nächsten neuen Computer (insbesondere wenn es sich um einen Laptop handelt), die Festplatte zu verschlüsseln mit Software wie FreeOTFE oder TrueCrypt. Verwenden Sie ein sicheres Kennwort, um zu vermeiden, dass die Festplatte am Ende ihrer Nutzungsdauer selbst physisch zerstört werden muss. Dies kann auch die Vertraulichkeit Ihrer Daten schützen, wenn Ihr Computer gestohlen wird (wenn er ausgeschaltet ist).

Werbung

Warnungen

  • Verwenden Sie kein Feuer, um das Laufwerk zu zerstören. Die Dämpfe können giftig sein!
  • Keine Mikrowellen-Festplatten.
  • Wenn Sie versuchen, einzelne Dateien zu löschen, sind Sie möglicherweise aufgrund der Funktionsweise moderner Computer-Dateisysteme nicht erfolgreich. Sie sollten die Boot- und Nuke-Methode und / oder die physischen Zerstörungsmethoden verwenden, wenn die Datensicherheit wirklich ein Problem darstellt.
  • Denken Sie daran, dass es einmal gibt AUF KEINEN FALL um Ihre Daten wiederherzustellen (insbesondere mit physischen Zerstörungsmethoden).
Werbung

Beliebte Themen

US-Open-Klassiker: Das erste US-Open-Finale, 1968

Novak Djokovic hat mit seinem Sieg in Madrid Rafael Nadals Rekord der meisten ATP-Masters-1000-Titel ausgeglichen.

Top 5 der heißesten männlichen Tennisspieler auf der ATP Tour

Wie man auf bequeme Weise Gewicht verliert. Viele Menschen haben versucht, mit extrem schwierigen Workouts und komplizierten oder übermäßig restriktiven Diäten Gewicht zu verlieren. Diese Programme können verwirrend, teuer und zu schwer zu warten sein ...

So können Sie das Spiel Bucks vs Pelicans heute Abend live online sehen, wenn Sie kein Kabel haben.

Wie man schnelle Vampirzähne macht. Es ist völlig unnötig, viel Geld für Vampirzähne auszugeben. Mit künstlichen Nägeln, Zahnwachs oder nur einem Strohhalm können Sie diese Kostümparty, Halloween oder einfach einen guten alten Dienstagnachmittag, den ...