So verwalten Sie ADD

Bei der Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) kann die Person - Kind oder Erwachsener - ihre Aufmerksamkeit nicht aufrechterhalten und konzentrieren. Die Unfähigkeit, sich zu konzentrieren, kann in sehr frühen Jahren und in der Kindheit beobachtet werden, wird jedoch besonders in Schuljahren deutlich, wenn das Kind an Akademikern schlecht abschneidet. Das Problem ist sehr weit verbreitet und erfordert sofortige Aufmerksamkeit, um dem Einzelnen zu helfen, bessere Leistungen zu erbringen und seine Funktionalität zu verbessern. Beginnen Sie mit Schritt 1 unten, um den Einfluss von ADS auf Ihr Leben oder das eines geliebten Menschen zu verringern.

Schau dir mein 600 lb Leben online an

Teil ein von 4: Umgang mit ADS bei Kindern

  1. Bild mit dem Titel 4504754 1

    ein Zeigen Sie ihnen Ihre Unterstützung zu Hause und in der Schule. Kinder mit ADS brauchen alle möglichen Mittel, um ADS zu überwinden. Die Eltern werden als Hauptpartner in diesem Kampf gegen ADS angesehen, obwohl die Lehrer auch unglaublich einflussreich sind.
    • Kinder mit ADS können sich in ihren Symptomen und Bedürfnissen unterscheiden. Daher ist es wichtig, das Kind zu bewerten, um die Stärken und Herausforderungen des Kindes zu ermitteln, damit wirksame Strategien zur Unterstützung seines Lernens entwickelt werden können.
    • Eltern sollten eine Beziehung zu den Lehrern ihres Kindes aufbauen. Es ist unbedingt erforderlich, dass die Eltern den Lehrern ihre Beobachtungen und Erfahrungen mit dem Kind mitteilen und was sie über das Kind verstehen.
    • Die Therapien und auch der Fortschritt sollten dem Lehrer mitgeteilt werden. Dies hilft dem Lehrer, von dort aus zu übernehmen, da die meisten effektiven Stunden des Kindes in der Schule verbracht werden. Sowohl zu Hause als auch in der Schule müssen positive Lernumgebungen vorhanden sein.


  2. Bild mit dem Titel 4504754 2

    2 Geben Sie die untergeordnete Struktur an. Kinder mit ADS reagieren wirklich gut, wenn es Struktur und Ordnung in ihrem Leben gibt. Ihnen sollte beigebracht werden, so gut wie möglich organisiert zu sein. Unterstützen Sie sie dabei, alle Gegenstände, die sie verwenden und benötigen, auf organisierte Weise aufzubewahren.
    • Ermutigen Sie ein Kind, Dinge selbst zu tun, da es lernen wird, Dinge zu organisieren und wie einfach es ist, Dinge zu finden, wenn sie übersichtlich aufbewahrt werden.
    • Zum Beispiel kann dem Kind beigebracht werden, sein Briefpapier in einer Schublade zusammenzuhalten, seine Schulbücher an einem Ort und sein Heimbuch an einem anderen Ort zusammen zu halten. Ebenso kann es lernen, Schubladen, Ordner und Tabletts zu verwenden, um seine Sachen aufzubewahren . Auf diese Weise muss sie sich nicht abmühen, nach Dingen zu suchen.
  3. Bild mit dem Titel 4504754 3

    3 Helfen Sie ihnen, Ablenkungen zu minimieren. Ein Kind mit ADS hat Schwierigkeiten, längere Zeit konzentriert zu bleiben. Seine Aufmerksamkeit wird leicht von Sehenswürdigkeiten und Geräuschen um sie herum beraubt. Es können sogar seine eigenen Gedanken sein. Diese Ablenkung kann ihre Fähigkeit beeinträchtigen, Aufgaben zu erledigen. Sie neigen dazu, so abgelenkt zu werden, dass sie das Interesse an der Aufgabe verlieren oder ganz vergessen, sie zu erledigen. Aus diesem Grund müssen Ablenkungen von außen aus dem Bild herausgehalten werden.
    • Um Ablenkungen beim Lernen, bei der Arbeit an Aufgaben und bei der Ausführung von Aufgaben in der Schule oder bei Hausaufgaben zu minimieren, machen Sie den Ort, an dem sie sitzt, schalldicht und frei von Türen und Fenstern.
    • Ohrstöpsel können auch verwendet werden, um zu verhindern, dass Geräusche ihn stören. Es hilft auch, sich Zeit für häufige kurze Pausen zu nehmen, da sie nicht lange still sitzen können.
  4. Bild mit dem Titel 4504754 4

    4 Helfen Sie ihnen, motiviert zu bleiben. Um es ihm einfach zu machen, kann eine einzelne Aufgabe in mehrere Aufgaben oder Unteraufgaben unterteilt werden. Es wird ihm leicht fallen, daran zu arbeiten und auf dem richtigen Weg zu bleiben. Helfen Sie ihm, die Liste der Aufgaben, die er erledigen muss, schriftlich und als Referenz in seiner Ansicht zu halten.
    • Wenn er etwas erfolgreich erreicht, nutzt er es als Plattform, um seine Motivation zu steigern. Schätzen Sie ihn, erkennen Sie seine Leistung an, egal wie klein oder unbedeutend sie zu sein scheint.
    • Ein Kind mit ADS sehnt sich wirklich nach Lob, Wertschätzung und guten Worten, weil es sie kaum versteht. Sie wird meistens negativ verstärkt. Nur Wörter wie boshaft, schlecht diszipliniert, unhöflich, unbesonnen, faul sind mit ihr verbunden.
    • Machen Sie es sich zur Aufgabe, sie für ihr gutes Verhalten zu schätzen und zu belohnen, egal wie unbedeutend es äußerlich aussehen mag, denn es könnte ein kleiner Schritt sein, der zu einem größeren Schritt für sie führt.
  5. Bild mit dem Titel 4504754 5

    5 Lehre sie, dass Fehlverhalten etwas ist, das nicht toleriert wird. Wenn sie sich schlecht benehmen, legen Sie Wert darauf, dass sie verstehen, dass Fehlverhalten / unangemessene Handlungen Konsequenzen haben können und werden. Die Konsequenzen können darin bestehen, dass sie eine Auszeit nehmen oder ihre Privilegien aussetzen.
    • Helfen Sie ihnen, abgesehen von den Konsequenzen zu verstehen, wie sie etwas anders hätten tun können. Obwohl ihre neurologische Verfassung für ihr unangemessenes Verhalten verantwortlich gemacht werden muss, müssen sie manchmal auf die harte Tour korrigiert werden
  6. Bild mit dem Titel 4504754 6

    6 Gehen Sie vorsichtig mit Anweisungen um. Kinder mit ADS finden es äußerst schwierig, Anweisungen zu befolgen. Wenn Sie sie sehen, können Sie den Eindruck erwecken, dass sie alles verstanden haben und keine Probleme haben werden, die ihnen folgen. In Wirklichkeit ist die Schwierigkeit, Anweisungen zu befolgen, eines der Hauptprobleme von ADS. Folgendes ist zu beachten:
    • Um ihre Arbeit weniger kompliziert zu machen, können die an den Anweisungen / Prozessen beteiligten Schritte in Anweisungen mit weniger oder kleineren Schritten unterteilt werden.
    • Es hilft auch, die Anweisungen sehr kurz, einfach und so zu halten, dass das Kind sie leicht aufnehmen kann.
    • Wiederholen Sie die Schritte / Anweisungen einige Male, damit sie sich daran erinnern und sie befolgen können.
    • Die Anweisungen können auch schriftlich so gegeben werden, dass verschiedene Schritte in verschiedenen Farben hervorgehoben / markiert werden.
    • Das Aufrechterhalten eines direkten Augenkontakts mit dem Kind während der Kommunikation kann es dem Kind erleichtern, Anweisungen zu befolgen
  7. Bild mit dem Titel 4504754 7

    7 Lassen Sie sie an mehreren Aufgaben arbeiten. Für ein Kind mit ADS ist es sehr leicht, sich von der eigentlichen Aufgabe zu lösen und sich in Gedanken und Vorstellungskraft zu verlieren. Er hat eine sehr begrenzte Aufmerksamkeitsspanne und Konzentration. Es fällt ihm schwer, bis zu seiner Fertigstellung auf einem einzigen Auftrag zu sitzen. Dies kann das Kind bei allen Aufgaben und Projekten zurückhalten. Daher kann und sollte das Kind ermutigt werden, zwischen Aufgaben / Projekten / Aufgaben zu wechseln.
    • Auf diese Weise hat er die Freiheit, an einem anderen Thema oder einer anderen Aufgabe zu arbeiten, sobald sein Interesse an einem Thema stirbt. Er kann zwischen mehreren Aufgaben wechseln. Diese Methode kann ihn für längere Zeit produktiv halten.
  8. Bild mit dem Titel 4504754 8

    8 Helfen Sie, sie zu schützen. Unglücklicherweise für das Kind mit ADS ist diese Hyperaktivität nicht immer und überall willkommen. Diejenigen, die von ADS betroffen sind, scheinen einfach kein Gefühl für Zeit, Ort und Handlung zu haben. Sie wirken spontan und werden als impulsiv beschrieben. Diese Kombination aus Hyperaktivität und Impulsivität kann sich nicht nur für sie, sondern auch für die Menschen um sie herum als gefährlich erweisen. Daher muss ADD in bestimmten Situationen effektiv gehandhabt werden.
    • Der beste Weg, um die Symptome von Impulsivität und Hyperaktivität zu kontrollieren, besteht darin, sie auf einen besseren Ausgang umzuleiten. Die Interessen und Neigungen des Kindes sollten berücksichtigt werden.
    • Kinder mit ADS können endlose Stunden mit einer Aktivität verbringen, die ihr Interesse weckt, aber niemals dazu gebracht werden, sich auf Aufgaben zu konzentrieren, die sie für uninteressant, sich wiederholend und langweilig halten. Ihre Aufmerksamkeit kann ergriffen und dazu gebracht werden, Anweisungen genau dann zu befolgen, wenn sie in der Lage sind, sich auf die Aktivität oder Aufgabe zu beziehen.
    Werbung

Teil 2 von 4: Ein Kind mit ADS unterrichten

  1. Bild mit dem Titel 4504754 9

    ein Erkennen Sie, dass viele Kinder mit ADS sehr intelligent und kreativ sind. Kinder mit ADS denken gleichzeitig an mehrere Dinge. Sie denken wie geborene Innovatoren. Sie sprudeln fast immer vor Energie und Begeisterung. Es ist dieser Aspekt von ADD, der sie wirklich brillant macht. Wenn Sie sie unterrichten, konzentrieren Sie sich auf diesen Aspekt ihrer Störung.
    • Versuchen Sie, den Einzelnen zu ermutigen, diese Seite von ADS anzunehmen und sich selbst darauf zu konzentrieren, insbesondere für Teenager. ADS muss keine Belastung sein - es kann sogar zum Vorteil des Kindes eingesetzt werden.
  2. Bild mit dem Titel 4504754 10

    2 Wisse, dass einige Kinder mit ADS auditive Lernende sind. Dies bedeutet, dass sie leichter lernen können, wenn sie die Lektionen wiederholt anhören. Der Unterricht kann laut vorgelesen werden und die Kinder selbst können auch zum Vorlesen ermutigt werden. Auf diese Weise nehmen sie den Inhalt besser auf.
    • Sie können und sollten ermutigt werden, durch ihre Arbeit zu sprechen. Die Tests können auch mündlich durchgeführt werden. Wenn dies erledigt ist, sehen Sie möglicherweise höhere Punktzahlen.
  3. Bild mit dem Titel 4504754 11

    3 Wisse, dass einige Kinder mit ADS visuelle Lernende sind. Dies bedeutet, dass sie durch Sehen besser lernen. Es hilft, sie mithilfe von Hilfsmitteln wie Diagrammen, Grafiken und anderen bildlichen Darstellungen zu unterrichten.
    • Sie können leicht zum Schreiben und Zeichnen ermutigt werden. Entwerfen Sie die Tests so, dass sie ihr Lernen durch Schreiben und Zeichnen zeigen können
  4. Bild mit dem Titel 4504754 12

    4 Wisse, dass einige Kinder mit ADS taktile Lernende sind. Diese Art von Lernenden nimmt mehr und besser auf, wenn sie berühren, fühlen und erfahren dürfen, was ihnen beigebracht wird. Halten Sie alle Aufgaben so interaktiv wie möglich.
    • Machen Sie sie in Bezug auf Tests konzeptionell. Habe das Kind Show Sie, was er oder sie gelernt hat. Experimentieren Sie und zeichnen Sie Probleme oder Beispiele mit konkreten Objekten zur Darstellung auf.
  5. Bild mit dem Titel 4504754 13

    5 Rüsten Sie das Kind mit Lernfähigkeiten aus. Diese Fähigkeiten sind sehr wichtig, um dem Kind zu helfen, neue Aufgaben zu lernen und Aufmerksamkeit zu schenken. Diese schließen ein
    • Auf Sitzverhalten
    • Beachtung
    • Beachtung
    • Blickkontakt
    • Nachahmung
    • Das Kind mit ADS demonstriert diese grundlegenden Fähigkeiten oft nicht und sobald es unterrichtet ist, wird es einfach, mit dem Kind zu arbeiten und es dazu zu bringen, neue Dinge zu lernen.
  6. Bild mit dem Titel 4504754 14

    6 Machen Sie Konzentrations- und Aufmerksamkeitsübungen. Dies wird Ihnen helfen, die Aufmerksamkeit des Kindes zu steigern, was das Hauptproblem ist. Sie können dies auf verschiedene Arten tun. Hier sind einige Beispiele:
    • Bitten Sie das Kind, ein einfaches Rätsel oder eine Spielaktivität zu lösen und seine Komplexität und Zeit zu erhöhen. das Kind bei erfolgreichen Versuchen stärken.
    • Verwenden Sie aufgezeichnete Geschichten entsprechend dem Niveau des Kindes und bitten Sie es, so genau wie möglich zuzuhören und Ihnen die Geschichte später zu erzählen. Sie können die Komplexität im Laufe der Zeit erhöhen, um die Aufmerksamkeit weiter zu verbessern.
    • Bitten Sie das Kind, Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen zwei Bildern festzustellen. Diese Aufgabe ist sehr hilfreich, um die Aufmerksamkeit und Konzentration zu steigern, und oft machen die Kinder diese Aufgabe gerne.
  7. Bild mit dem Titel 4504754 15

    7 Teilen Sie die Aufgabe in einfache Schritte auf. Helfen Sie dem Kind, in seinem Tempo zu lernen, indem Sie die Aufmerksamkeit erhöhen und einfache Befehle und Schritte befolgen. Ein Kind mit ADS versucht oft, sich einer mentalen Anstrengung zu entziehen, die eine Aufgabe erfordert, und zeigt Frustration und mehr in mangelnder Aufmerksamkeit. Beginnen Sie mit kleineren und einfacheren Schritten und machen Sie sie schrittweise komplex, indem Sie mit dem Tempo des Kindes arbeiten. Jeder fortschreitende Schritt kann ihre Motivation steigern.
    • Setzen Sie die Erwartungen unabhängig von der Aufgabe klar. Lassen Sie sie wissen, was sie lernen werden, was von ihm erwartet wird, welche Vorbereitungen seitens des Kindes erforderlich sind und welche Materialien erforderlich wären.
  8. Bild mit dem Titel 4504754 16

    8 Helfen Sie dabei, ihren Fokus zu erhöhen, indem Sie Kreativität bei Aufgaben einsetzen. Setzen Sie so viel Kreativität wie möglich ein, um dem Kind zu helfen, den Fokus zu erhöhen und Aufmerksamkeit und Konzentration zu entwickeln. Sie können zunächst feststellen, was dem Kind am besten gefällt, und diese Aufgaben dann für verschiedene Aktivitäten verwenden. Einige nützliche Aufgaben werden unten aufgeführt
    • Färben mit Buntstiften oder Markern, um eine Zeichnung zu vervollständigen
    • Verwenden Sie Öl- und Wasserfarben für jedes neue Material wie Leder oder Verpackungsmaterial
    • Verwenden Sie farbigen Ton, um Spielzeug, Töpfe oder Modelle herzustellen
    • Bildhauerei mit verschiedenen Materialien
  9. Bild mit dem Titel 4504754 17

    9 Gruppenaktivitäten verbessern. Die Arbeit in Gruppen ist für das Kind sehr wichtig, um seine Aufmerksamkeitsfähigkeit auszubauen. Es hilft auf folgende Weise:
    • Hilft dem Kind, effektive Lernfähigkeiten zu erlangen
    • Hilft dem Kind, an der Gruppenaktivität teilzunehmen, indem es an der Reihe ist, reagiert usw.
    • Verbessert seine Konzentration, indem zuerst die Gruppenaktivität verstanden und dann entsprechend reagiert wird
    • Motiviert das Kind beim Betrachten von Gleichaltrigen, die eine Aktivität ausführen, und bringt es zum Wettbewerb
    • Erhöht die geistige Aktivität und Aufmerksamkeit
  10. Bild mit dem Titel 4504754 18

    10 Verwenden Sie Rollenspiele und Modellierung. Wenn Sie möchten, dass das Kind seine Aufmerksamkeit und Konzentration erhöht, können Sie den Kindern und dem Vorbild des Kindes verschiedene positive Rollen zuweisen und darüber sprechen, wie gut Kinder zuhören und reagieren. Das Modellieren ist auch sehr effektiv, da das Kind oft viele Fähigkeiten lernt und lernt, sich zu konzentrieren, indem es die Modelle um sich herum beobachtet.
    • Konsistenz und Wiederholung in jedem Konzept oder jeder Idee sind sehr wichtig. Wenn Sie ständig an Aufmerksamkeit und Konzentration arbeiten und verschiedene Aufgaben wiederholen, indem Sie deren Schwierigkeitsgrad erhöhen, erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit. Sie müssen geduldig sein, aber die guten Ergebnisse steigern auch Ihre Arbeitsmotivation.
    Werbung

Teil 3 von 4: Änderungen im Lebensstil vornehmen

  1. Bild mit dem Titel 4504754 19

    ein Gesund essen . Eine gesunde Ernährung mit nahrhaften Lebensmitteln kann die Symptome von ADS reduzieren. Gesunde Snacks, die in regelmäßigen Abständen verzehrt werden, können dazu beitragen, den richtigen Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten, hyperaktives Verhalten zu kontrollieren und den Fokus zu verbessern. Angemessene Mengen an Protein und komplexen Kohlenhydraten (Fleisch und Vollkornprodukte) in jeder Mahlzeit helfen, die Symptome zu lindern.
    • Es ist auch sehr wichtig, den Mineralgehalt von Zink, Magnesium und Eisen in der richtigen Menge zu verbrauchen. Studien haben gezeigt, dass Menschen mit ADS - insbesondere Kinder - einen Mangel an diesen Mineralien aufweisen. Aus diesem Grund sollten Sie Fleisch, Geflügel, Fisch und Nüsse als Teil einer gesunden Ernährung einbeziehen.
  2. Bild mit dem Titel 4504754 20

    2 Holen Sie sich die notwendige Menge an Omega-3-Fettsäuren. Diese sind in Lebensmitteln wie Lachs, Thunfisch, Leinsamen, Walnüssen und angereicherten Eiern enthalten und können die Symptome von hyperaktivem und impulsivem Verhalten hervorragend kontrollieren. Sie wirken sich auch positiv auf Aufmerksamkeit und Gedächtnis aus.
    • Omega-3-Fettsäuren und Vitamin B sind auch gut bei Depressionen (bei Menschen mit ADS treten häufig Depressionen auf). Vitamin B-reiche Lebensmittel sind Fleisch, Geflügel, Eier, Milch, Joghurt, Käse, Gemüse und Obst wie Kartoffeln, Spinat, Avocado, Brokkoli und Bananen, Mandeln, Walnüsse, Feigen, Aprikosen, Datteln, Vollkornprodukte.
    • Omega-3-Fettsäuren eignen sich hervorragend für eine effektive Gehirnfunktion, wodurch sie offensichtlich gut für Konzentration, Aufmerksamkeit und Konzentration geeignet sind.
  3. Bild mit dem Titel 4504754 21

    3 Machen Sie Schlaf zu einer Priorität. Viele Kinder und Erwachsene mit ADS haben Schlafprobleme. Es kann Probleme beim Einschlafen, Schlafstörungen oder Schwierigkeiten beim Aufwachen am Morgen geben. Wenn die Person nicht ausreichend schläft und / oder sich nicht ausruht, verschlimmert dies die Symptome. Daher muss der Schlaf Priorität haben.
    • Es hilft, eine Routine in Bezug auf den Schlaf aufrechtzuerhalten, wie wenn man jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett geht und aus dem Bett steigt.
    • Machen Sie es sich zur Gewohnheit, mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen fern von Fernseher, Computern, Videospielen und anderen elektronischen Geräten zu bleiben. Diese eine Stunde könnte als Vorbereitungszeit für einen gesunden Schlaf genutzt werden.
    • Das Hören von leichter und beruhigender Musik kann die Nerven beruhigen und gute, tiefe Schlafrhythmen hervorrufen.
    • Einige milde Aromen können im Raum verwendet werden. Sie können einen wunderbaren Job machen, um Ihren Geist zu entspannen.
    • Die Aufnahme von Koffein sollte so gering wie möglich gehalten werden. Koffein hat die Bekanntheit, den Schlaf zu stören.
  4. Bild mit dem Titel 4504754 22

    4 Erwägen Sie, mit Stimulanzien zu beginnen. Sowohl Kinder als auch Erwachsene mit ADS können Stimulanzien erhalten, um die Symptome von ADS zu verbessern. Medikamente können die Symptome bis zu einem gewissen Grad wirksam unterdrücken, solange sie angewendet werden. Medikamente sind besonders wirksam bei der Behandlung der Probleme, wenn sie zusammen mit anderen Behandlungsoptionen wie kognitiver Verhaltenstherapie, Ernährung und Bewegung angewendet werden.
    • Auch dies kann nur so lange dauern, wie die Person Medikamente einnimmt. Medikamente sind ein Ansatz zur Unterdrückung der Symptome von ADS - keine Lösung zur Heilung.
    • Stimulanzien sind normalerweise die häufigsten Medikamente, die zur Behandlung von ADS verschrieben werden. Sie gelten als die wirksamste Art von Medikamenten bei der Behandlung von ADS, da sie durch umfangreiche Forschungsarbeiten gestützt werden, die ihre Wirksamkeit belegen. Ritalin, Concerta, Daytrana, Dexedrin, Adderall und Vyvanse sind einige der Stimulanzien, die als vorteilhaft für ADS angesehen werden.
    • Nicht alle Patienten sprechen gleichermaßen auf die gleichen Medikamente an. Eine Person mit ADS kann eine signifikante Verbesserung zeigen, während dasselbe Medikament möglicherweise keine ähnlichen Auswirkungen auf eine andere Person mit ADS zeigt.
  5. Bild mit dem Titel 4504754 23

    5 Sprechen Sie mit einem Arzt über nicht stimulierende Medikamente. In einigen Fällen werden auch solche wie Strattera und andere Antidepressiva verschrieben. Einige Medikamente gegen Bluthochdruck wie Clonidin und Guanfacin werden auch bei ADS verschrieben. Diese Medikamente können die Symptome von Hyperaktivität und impulsivem Verhalten wirksam unterdrücken, sind jedoch bei der Behandlung von Aufmerksamkeitsproblemen nicht sehr hilfreich.
    • Nicht stimulierende Medikamente wirken anders als stimulierende Medikamente. Die beiden Arten von Medikamenten werden häufig kombiniert, um eine bessere Wirkung zu erzielen. Die Forschung unterstützt auch die Idee, dass eine Kombination von Medikamenten oft eine bessere Option für die Behandlung von ADS ist als ein einzelnes Medikament, das allein verwendet wird
    • In diesem Fall wird dem Kind oder Erwachsenen mit ADS eine kleine Dosis Medizin verabreicht. Die Dosis wird langsam erhöht, bis bei der Verabreichung des Arzneimittels ein gewisser Effekt beobachtet wird. Dies wird als 'Titration' bezeichnet. Das Ziel der Verwendung von Medikamenten zur Behandlung von ADS ist es, der Person so viel wie möglich zu nützen und gleichzeitig ihre Exposition gegenüber Nebenwirkungen zu begrenzen.
  6. Bild mit dem Titel 4504754 24

    6 Aufheben Yoga , Tai Chi , Taekwondo und Meditation . Die Vorteile von Yoga und Kampfkunst sind vielfältig. Viele körperliche und geistige Vorteile sind mit dem regelmäßigen Üben einer der Formen verbunden. Dies gilt insbesondere für Kinder und Erwachsene mit ADS.
    • Regelmäßiges Üben in angemessener Weise in einer dieser Formen hilft dabei, Selbstwertgefühl, Selbstkontrolle, Konzentration und Organisation aufzubauen. Wenn Ihr Selbstwertgefühl hoch ist und Sie die Kontrolle über das Leben haben, sind Sie besser gerüstet, um mit Druck, Stress, Mobbing usw. umzugehen.
    • Yoga und tiefe Atemtechniken wie Pranayama sind selbstberuhigende Techniken, die auch bei der Behandlung von ADS sehr hilfreich sein können.
    • Regelmäßige Meditationsübungen stellen sicher, dass der präfrontale Kortex voller Aktivität ist. Das ist die Region im Gehirn, die für Fokus, Aufmerksamkeit, Organisation und Impulskontrolle verantwortlich ist
  7. Bild mit dem Titel 4504754 25

    7 Holen Sie sich angemessene Bewegung. Eine der auffälligsten Eigenschaften von ADS ist die Hyperaktivität. Kinder und Erwachsene mit ADS sind immer unterwegs; Es fällt ihnen schwer, längere Zeit an einem Ort zu sitzen. Sie haben den ständigen Drang, etwas zu tun, sei es herumlaufen, klettern und zappeln. Übung ist eine großartige Möglichkeit für diesen Drang.
    • Wenn ihnen eine angemessene Anleitung gegeben wird und ihnen der richtige Weg gezeigt wird, ihre Energie zu verbrauchen, nehmen die Symptome oder die Intensität der Symptome nicht nur ab, sondern sie können dazu geführt werden, dass sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Das Kind mit ADS kann ermutigt werden, sich in der Schule körperlich oder außerschulisch zu betätigen.
    • Die körperliche Aktivität kann so einfach sein wie ein Spaziergang, Wandern, Laufen im Park, ein Haustier spazieren gehen, die Pflanzen gießen, Fahrrad fahren oder eine organisierte Sportart wie Fußball, Hockey, Badminton, Basketball, Volleyball usw. Sein .
    • Für Kinder und Erwachsene mit ADS ist es ein Problem, einen angemessenen und angemessenen Schlaf zu erhalten. Bewegung und allgemeine körperliche Aktivität sorgen dafür, dass die Person besser schläft.
  8. Bild mit dem Titel 4504754 26

    8 Suchen Sie eine Selbsthilfegruppe auf. Selbsthilfegruppen können eine wichtige Rolle dabei spielen, den Menschen mit ADS zu helfen, ihre Störung, Symptome und Situation besser zu verstehen. Dies kann ihnen helfen, ihre Probleme und Situationen zu akzeptieren, was ihre Beteiligung an ihrer Behandlung verbessern kann. Je positiver sie sind, desto effektiver wird es sein.
    • Eine Selbsthilfegruppe ist eine Plattform, auf der viele wertvolle Strategien / Ansätze geteilt werden. Es ist ein Ort, an dem ihnen klar wird, dass sie nicht die einzigen Menschen mit diesem Problem sind, und dass sie gut damit umgehen können und dafür gerüstet sind.
  9. Bild mit dem Titel 4504754 27

    9 Verwenden Sie weißes Rauschen, um einen wandernden Fokus zu bekämpfen. Kindern und Erwachsenen mit ADS fällt es schwer, ihre Aufmerksamkeit auf die Aufgabe zu richten, die sie zu erledigen versuchen. Sie werden leicht von ihrer Umgebung, den Ereignissen, den Geräuschen und den Menschen um sie herum abgelenkt. Einige Geräusche mit „weißem Rauschen“ wirken sich jedoch beruhigend auf bestimmte Personen aus.
    • Diese Ablenkung kann besonders störend sein, wenn sie sich auf das Studium vorbereiten, ihre Schularbeiten, Hausaufgaben oder andere ernsthafte Arbeiten erledigen. Sorgen Sie für einen ruhigen und weniger belebten Ort. Wenn dies nicht zu funktionieren scheint, halten Sie einen elektrischen Ventilator oder ein statisches Radio bereit, um die Stille zu bekämpfen.
  10. Bild mit dem Titel 4504754 28

    10 Holen Sie sich ein Haustier. Studien zeigen, dass es einem Haustier gelingen kann, das hyperaktive, impulsive und aggressive Verhalten von Kindern zu senken. Studien zeigen auch, dass Menschen, die sich um ihre Haustiere kümmern, weniger wahrscheinlich von Depressionen und Angstproblemen betroffen sind. Wenn es für Ihre Situation machbar ist, eine Katze oder einen Hund zu bekommen, sollten Sie dies in Betracht ziehen.
    • Das Spielen mit Haustieren erhöht auf natürliche Weise den Serotonin- und Dopaminspiegel im Gehirn. Es kann Ihrem Kind auch ein Verantwortungsbewusstsein bei der Pflege des Haustieres vermitteln.
    Werbung

Teil 4 von 4: Behandlung von ADS

  1. Bild mit dem Titel 4504754 29

    ein Entwickeln Sie ein Support-Team. Die Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit ADS sollte eine gemeinsame Anstrengung eines Teams von Fachleuten sein, zu denen Familie und Freunde der Person, Ärzte, Therapeuten, Lebensberater und Ernährungswissenschaftler gehören. ADS muss dem Einzelnen oder seinen Angehörigen keinen Schaden zufügen, wenn es effektiv gehandhabt wird.
    • Wie bei jedem Problem, das unkontrollierbar erscheint, fühlen und fühlen sie sich umso besser, je mehr Unterstützung eine Person hat. Eine entmutigende Aufgabe ist viel weniger entmutigend, wenn ein halbes Dutzend Menschen bereit sind, zu helfen. Machen Sie deutlich, dass sich die an dieser Krankheit leidende Person jederzeit auf ihr Team stützen kann.
  2. Bild mit dem Titel 4504754 30

    2 Wisse, dass ADD mit seinem eigenen Gepäck kommt. Das Kind mit ADS kann durch die Symptome, die Frustrationen, damit umgehen zu müssen, die Gefühle der Hoffnungslosigkeit und Verlegenheit, die Unsicherheit über die Zukunft und den Umgang mit den Frustrationen der Eltern belastet werden. All diese Negativität kann das Kind in Depressionen und Angstzustände führen, die bis ins Erwachsenenalter andauern können.
    • Ein Kinderpsychiater kann Medikamente sowohl zur Überwindung der primären Symptome als auch für die damit verbundenen Symptome von Depressionen und Angstzuständen verschreiben. Gleiches gilt für Erwachsene.
  3. Bild mit dem Titel 4504754 31

    3 Untersuchen Sie die kognitive Verhaltenstherapie. Dies ist eine sehr effektive Therapieform, die eine Person mit ADS ermutigt, die negativen Überzeugungen, Gedanken und Verhaltensweisen zu identifizieren und herauszufordern, die ihr Leben gestört haben. Es ist noch wirksamer mit Medikamenten.
    • CBT versucht, die Lebenseinstellung der Person zu verändern. Es konzentriert sich auch auf die Behandlung der Hauptprobleme von ADS wie Desorganisation, impulsives Verhalten, zeitliches Missmanagement, Unfähigkeit, mit Wut, Stress und Leistungsproblemen umzugehen.
    • Während traditionelle Therapien darauf abzielen, die Vergangenheit der Person zu graben, um eine Lösung für die aktuellen Probleme zu finden, konzentriert sich CBT mehr auf die Beseitigung irrationaler Gedanken und Verhaltensweisen, die mit ADS einhergehen.
    • Erwachsene mit ADS kämpfen darum, sich selbst zu erreichen und zu perfektionieren, was ihnen eine ständige negative Wahrnehmung ihrer selbst und ihrer Zukunft hinterlässt. Bei CBT geht es darum, diese negativen Wahrnehmungen herauszufordern und die latente Positivität in ihnen hervorzuheben.
  4. Bild mit dem Titel 4504754 32

    4 Bei Erwachsenen sollten Sie eine Beratung in Betracht ziehen, um sich mit Ehe- und Familienproblemen zu befassen. ADS ist der Grund für viele eheliche Zwietracht. Mangelnde Aufmerksamkeit, Vergesslichkeit und mangelnde Impulskontrolle führen zu vielen impulsiven Entscheidungen, unerfüllten Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen sowie finanziellen Problemen. Diese können zu Reibung und Bruch zwischen der Person und dem Partner / der Familie führen.
    • Beratungsgespräche wie Eheberatung und Familientherapien können die Kluft zwischen den Parteien hervorragend überbrücken und die beteiligten Parteien über wirksame Methoden zur Bewältigung von Situationen informieren, die aufgrund von ADS entstehen. Therapien wie diese könnten auch dazu beitragen, die Kommunikation zwischen der Person und dem Partner / der Familie zu verbessern.
  5. Bild mit dem Titel 4504754 33

    5 Denken Sie alternativ an Coaching. Neben Therapien können Erwachsene mit ADS auch von Verhaltensberatern profitieren. Während Therapeuten dem Erwachsenen mit ADS helfen, mit emotionalen Aspekten umzugehen, die durch ADS entstehen, helfen Verhaltenstrainer, mit den Hauptanliegen des Alltags umzugehen.
    • Die Coaches vermitteln Möglichkeiten, um die grundlegenden Probleme der Desorganisation, des ineffektiven Zeitmanagements, der unangemessenen Priorisierung von Aufgaben und des unsachgemäßen Finanzmanagements anzugehen. Dies kann sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz geschehen.
  6. Bild mit dem Titel 4504754 34

    6 Betrachten Sie Medikamente sorgfältig. Medikamente sind eine Option, sollten jedoch nicht als einzige und einzige Option zur Behandlung von ADS angesehen werden. Neben Medikamenten gibt es verschiedene andere Behandlungsmöglichkeiten in Form von Therapien, die von Spezialisten angeboten werden und am besten dazu dienen, dem Kind oder Erwachsenen zu helfen, die Symptome von ADS zu überwinden.
    • Forschungsstudien zeigen, dass ADS am besten reagiert, wenn es einer Kombination von Behandlungen / Strategien / Ansätzen anstelle eines einzelnen Ansatzes ausgesetzt wird.
    • Ein Psychiater und nur ein Psychiater können ADS diagnostizieren und Medikamente verschreiben.
  7. Bild mit dem Titel 4504754 35

    7 Versuchen Sie es mit einem pädagogischen Spezialisten für Kinder. Das Kind mit ADS kann auch von den Diensten eines Bildungsspezialisten profitieren, da es Strategien und Techniken vermitteln kann, die dem Kind bei seiner Adoption helfen, in einem schulischen Umfeld erfolgreich zu sein. Sie können auch mit der Schule zusammenarbeiten, um die speziellen Bedürfnisse des Kindes zu fördern.
    • Es gibt auch Therapien zur Verbesserung der Sozial Quotient des Kindes. Sie können durch Interventionen dem Kind helfen, die Reaktionen und die Körpersprache der Menschen zu lesen, Hörfähigkeiten zu entwickeln und die Eigenschaften zu entwickeln, die erforderlich sind, um sich besser zu vermischen und zu interagieren.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Eine mediterrane Ernährung, die reich an Gemüse, Obst, Vollkornprodukten, Nüssen, Samen und Proteinen ist, wird als ideale Ernährung für ADS angesehen.
  • Durch körperliche Aktivitäten, Bewegung und Sport, die den Körper belasten, wird die Freisetzung von Dopamin, Serotonin und Noradrenalin in Mengen sichergestellt, die die Konzentrations- und Aufmerksamkeitsfähigkeit der Person positiv beeinflussen und beeinflussen können.
  • Wenn es Ihr Kind ist, kann es hilfreich sein, seinen Lehrern zu sagen, dass sie sich auf die Schule konzentrieren können.
  • Mehr über ADHS / ADHS zu lernen kann sehr vorteilhaft sein.

Werbung

Beliebte Themen

Josh Warrington tritt am Samstag in einem erwarteten Showdown gegen Kid Galahad an. So können Sie den Kampf in den USA live online verfolgen.

Es mag einfach erscheinen, aber dies sind heikle Instrumente und es ist leicht, sich zu irren! Kleine Fehler können große Probleme verursachen und sind sehr teuer in der Behebung. Daher ist es am besten, die Fehler zunächst zu vermeiden. Finde ein Bad, das groß genug ist, um ...

Pippa Biancos hochgelobter Film „Share“ feiert am Samstag auf HBO Premiere. So können Sie es online ohne Kabel ansehen.

So können Sie 2019-20 Grizzlies-Spiele ohne Kabel online ansehen.

Serena Williams könnte ihre Saison 2002/03 noch einmal wiederholen, wenn die aktuelle Form stimmt.

Wie man Eklampsie bei Hunden verhindert. Eklampsie tritt auf, wenn eine stillende Hündin einen gefährlich niedrigen Kalziumspiegel im Blut hat. Dieser Zustand tritt normalerweise auf, wenn die Mutter Milch für Welpen produziert, die ein bis fünf Wochen alt sind. Wenn du...