So machen Sie Ihren Ehepartner glücklich

Eine Ehe ist eine heikle Beziehung, die viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit benötigt, um stark zu bleiben. Wenn Sie Ihren Ehepartner glücklich machen möchten, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Ehekonflikte zu lösen und Wege zu finden, um die Schwere von Konflikten in Zukunft zu verringern. Sie können Ihren Ehepartner auch glücklich machen, indem Sie daran arbeiten, sich zu verbessern, und indem Sie kleine Gesten machen, um zu zeigen, wie sehr Sie sich interessieren.

Teil ein von 3: Persönliche Änderungen vornehmen

  1. Bild mit dem Titel Schätzen Sie Ihr Leben Schritt 5

    ein Arbeite daran, dich glücklich zu machen . Wenn Sie unglücklich sind, sind Sie nicht in der Lage, Ihren Ehepartner glücklich zu machen. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um an Ihnen zu arbeiten. Möglicherweise müssen Sie ein unterhaltsames Hobby oder eine erfreulichere Arbeit finden, mehr Freunde finden oder eine Therapie suchen, um mit früheren Traumata fertig zu werden. Tun Sie alles, was Sie tun müssen, um so glücklich wie möglich zu sein, damit Sie der bestmögliche Ehepartner sein können.
    • Niemand kann sich ganz auf eine andere Person verlassen, um sie glücklich zu machen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Ehepartner aus Gründen, die nicht direkt mit Ihrer Ehe zusammenhängen, unglücklich ist, ermutigen Sie ihn, auch am persönlichen Glück zu arbeiten.


  2. Bild mit dem Titel Vermeiden Sie ein langweiliges christliches Leben Schritt 1

    2 Behalten Sie eine positive Einstellung bei . Ihre Einstellung kann einen großen Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Ehe haben. Wenn Sie dazu neigen, negativ zu sein, bemühen Sie sich bewusst, positiver zu sein, und Ihr Ehepartner wird viel glücklicher sein.
    • Negative Menschen neigen dazu, zu kritisieren und viele Forderungen zu stellen, was zu Ehekonflikten führen kann. Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, um Ihre Einstellung zu ändern, bemühen Sie sich bewusst, diese beiden Verhaltensweisen zu vermeiden.
  3. Bild mit dem Titel Zentrieren Sie sich in Meditation Schritt 6

    3 Bewältigen Sie Ihren Stress . Stress aus einem geschäftigen Leben kann oft dazu führen, dass Menschen auf ihre Lieben einschlagen, selbst wenn sie es nicht wollen. Um diesen unnötigen Konflikt zu vermeiden, arbeiten Sie daran, Ihren eigenen Stress unter Kontrolle zu bringen.
    • Vielleicht möchten Sie Entspannungstechniken wie Visualisierung, Meditation oder Yoga ausprobieren.
    • Wenn Sie viel Stress haben, können Sie auch von einer Beratung profitieren.
  4. Bild mit dem Titel Als Beziehungspartner wachsen (für Frauen) Schritt 9

    4 Habe vernünftige Erwartungen. Es ist wichtig, keine Ehe mit unrealistischen Erwartungen an die Beziehung zu schließen, da dies dazu führt, dass beide Partner unglücklich sind. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu beurteilen, was Sie von Ihrer Beziehung erwarten, und um festzustellen, ob Sie zu idealistisch sind.
    • Achten Sie auf Gedankenlesen . Gedankenlesen ist eine häufige unrealistische Erwartung in Beziehungen. Sie können erwarten, dass Ihr Partner weiß, was Sie wollen, ohne sagen zu müssen, was Sie wollen. Zum Beispiel würden Sie Gedanken lesen, wenn Sie erwarten, dass Ihr Partner neben Ihnen auf dem Sofa sitzt, ohne ihn dazu aufzufordern.
    • Bedenken Sie, wie wichtig Sie Ihren Gefühlen sind . Es ist auch unrealistisch zu erwarten, dass Ihr Partner sein Verhalten zu Ihrem Vorteil ändert. Wenn Sie sich zum Beispiel darüber aufregen, dass Ihr Partner am Samstagmorgen mit seinen Freunden Fußball spielt, haben Sie eine unrealistische Erwartung, wenn Sie der Meinung sind, Ihr Partner sollte dieses Hobby zu Ihrem Vorteil aufgeben und seine eigenen Gefühle außer Acht lassen.
    • Behalten Sie Ihre Erwartungen im Auge . Um sich unrealistischer Erwartungen bewusst zu werden, die Sie Ihrem Partner auferlegen könnten, schreiben Sie sie auf. Nehmen Sie sich dann Zeit, um darüber nachzudenken, ob eine Erwartung angemessen und sinnvoll ist. Sie könnten sich zum Beispiel fragen, ob diese Erwartung meiner Beziehung hilft oder schadet. Wenn die Erwartung Ihrer Beziehung schadet, können Sie sich einfach sagen: 'Diese Erwartung zu haben, ist nicht in meinem besten Interesse.'
  5. Bild mit dem Titel Verbessern Sie Ihr Zuhause

    5 Reagieren Sie auf die Bedürfnisse Ihres Ehepartners. Während Sie nicht ändern müssen, wer Sie sind, um Ihren Ehepartner glücklich zu machen, sollten Sie kleine Änderungen oder Kompromisse in Betracht ziehen, um Ihrem Partner gerecht zu werden. Achten Sie auf Dinge, die Ihr Ehepartner von Ihnen verlangt (oder nicht), und versuchen Sie, sie gewohnheitsmäßiger zu gestalten.
    • Wenn es beispielsweise Ihren Ehepartner verrückt macht, dass Sie Ihre schmutzigen Kleidungsstücke auf dem Boden liegen lassen, versuchen Sie, ein wenig ordentlicher zu werden, und machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Kleidungsstücke jeden Tag in den Wäschekorb zu legen.
    Werbung

Teil 2 von 3: Gewohnheiten glücklicher Paare annehmen

  1. Bild mit dem Titel Entschuldigen Sie sich bei jemandem, den Sie lieben Schritt 3

    ein Etwas zusammen unternehmen. Glückliche Paare machen es sich zur Gewohnheit, regelmäßig Zeit miteinander zu verbringen. Es wird für Sie und Ihren Ehepartner viel angenehmer sein, Zeit miteinander zu verbringen, wenn Sie etwas finden, das für Sie beide interessant ist. Versuchen Sie also, einige gemeinsame Interessen zu pflegen.
    • Es ist eine gute Idee, einmal pro Woche zusammen auszugehen.
    • Versuchen Sie auch, das ganze Jahr über ein paar Kurzurlaube zu planen.
  2. Bild mit dem Titel Ändern Sie Ihr Leben, nachdem Sie so lange dasselbe getan haben Schritt 29

    2 Verbringen Sie auch einige Zeit getrennt. Während die gemeinsame Zeit gesund ist, brauchen die meisten Paare auch ihren Platz. Arbeiten Sie mit Ihrem Partner zusammen, um herauszufinden, wie viel Zeit zusammen und getrennt für Sie beide funktioniert.
    • Versuchen Sie, mindestens ein Hobby zu haben, das Sie ohne Ihren Ehepartner ausüben, und ermutigen Sie Ihren Ehepartner, dasselbe zu tun.
    • Es ist auch gesund für euch beide, einige Zeit mit euren eigenen Freunden zu verbringen.
  3. Bild mit dem Titel Liebe dein Familienmitglied, obwohl sie Don

    3 Umfassen Sie körperlichen Kontakt. Körperlicher Kontakt ist eine einfache Möglichkeit, Ihrem Ehepartner Zuneigung zu zeigen. Machen Sie dies zu einer Priorität, egal ob Sie zu Hause zusammen oder unterwegs fernsehen. Selbst die kleinste Berührung der Hand kann Ihren Ehepartner wissen lassen, wie sehr Sie sich interessieren.
    • Oft kuscheln.
    • Versuchen Sie, sich daran zu gewöhnen, gleichzeitig ins Bett zu gehen, um die Intimität zu fördern.
    • Halten Sie beim Gehen die Hände.
    • Umarme dich jeden Tag.
  4. Bild mit dem Titel Als Beziehungspartner wachsen (für Frauen) Schritt 2

    4 Akzeptiere deine Unterschiede. Sie und Ihr Ehepartner müssen einige Unterschiede aufweisen, und Sie werden beide glücklicher sein, wenn Sie lernen, diese Unterschiede zu akzeptieren und sogar zu schätzen.
    • Versuchen Sie, sich darauf zu konzentrieren, wie Sie und Ihr Ehepartner sich ergänzen, anstatt sich zu wünschen, dass Ihr Ehepartner genau wie Sie ist.
    • Versuchen Sie nicht, Ihren Ehepartner zu wechseln. Dies wird zu Ressentiments und Konflikten führen.
  5. Bild mit dem Titel Flirt with Your Crush in der Mittelschule Schritt 3

    5 Sag jeden Tag freundliche Worte. Egal wie lange Sie und Ihr Ehepartner schon zusammen sind, es ist wichtig, die Gewohnheit zu behalten, Worte zu verwenden, um Ihre Liebe zu zeigen. Gehen Sie niemals davon aus, dass Sie nichts sagen müssen, weil Ihr Partner bereits weiß, dass Sie sich darum kümmern.
    • Sagen Sie jeden Tag 'Guten Morgen' und 'Gute Nacht'.
    • Sagen Sie Ihrem Ehepartner immer, dass er einen guten Tag haben soll.
    • Sagen Sie häufig 'Ich liebe dich'.
    Werbung

Teil 3 von 3: Reduzierung von Ehekonflikten und Erhöhung des Respekts

  1. Bild mit dem Titel Entschuldigen Sie sich bei jemandem, den Sie lieben Schritt 1

    ein Setzen Sie sich dafür ein, Ihre Beziehung zu verbessern. Glückliche Ehen kommen nicht von ungefähr. Wenn Sie die Gesundheit Ihrer Beziehung verbessern und Ihren Ehepartner wirklich glücklich machen möchten, müssen Sie bewusst an der Beziehung arbeiten. Suchen Sie immer nach Konfliktbereichen und finden Sie Möglichkeiten, diese Konflikte zu lösen.
    • Wenn Sie Konflikte so schnell wie möglich lösen, werden sie nicht zu größeren Problemen, die das Glück Ihrer Ehe gefährden könnten.
    • Denken Sie daran, dass keine Beziehung 100% der Zeit glücklich ist. Sie werden mit Konflikten konfrontiert sein, und das ist völlig normal.
  2. Bild mit dem Titel Seien Sie ein Vergnügen, zu Hause zu sein Schritt 9

    2 Kommen Sie zu einer Einigung über Geld. Finanzen verursachen viele Meinungsverschiedenheiten und Argumente in Beziehungen, müssen es aber nicht. Vermeiden Sie diese Spannungsquelle, indem Sie offen darüber diskutieren, wie Sie als Paar mit Ihrem Geld umgehen.
    • Wenn das Geld knapp ist, überlegen Sie sich gemeinsam ein Budget, auf das Sie sich beide einigen können.
    • Stellen Sie sicher, dass sowohl Sie als auch Ihr Ehepartner mit der Verwaltung des Geldes vertraut sind. Wenn Ihr Ehepartner mehr Kontrolle über die Finanzen haben möchte, finden Sie einen Weg, damit dies funktioniert.
  3. Bild mit dem Titel Handy kaufen Schritt 4

    3 Kommunizieren . Eine gute Kommunikation ist für eine glückliche Beziehung unerlässlich. Unterschätzen Sie daher niemals ihre Bedeutung. Teilen Sie Ihre Gefühle unbedingt mit Ihrem Ehepartner, egal ob sie positiv oder negativ sind.
    • Wenn Sie glauben, dass es ein Problem in der Beziehung gibt, sprechen Sie sofort mit Ihrem Ehepartner darüber. Ermutigen Sie Ihren Ehepartner, auch Probleme schnell zur Sprache zu bringen.
    • Wenden Sie sich jeden Tag an Ihren Ehepartner, um herauszufinden, wie es Ihnen geht.
    • Versuchen Sie immer ruhig und respektvoll zu sein, wenn Sie mit Ihrem Ehepartner sprechen. Auch wenn Sie nicht einverstanden sind, tun Sie Ihr Bestes, um die Dinge aus der Perspektive Ihres Ehepartners zu sehen.
  4. Bild mit dem Titel Als Beziehungspartner wachsen (für Frauen) Schritt 18

    4 Konzentrieren Sie sich auf Vertrauen und Vergebung. Um eine starke Beziehung aufzubauen, müssen Sie und Ihr Ehepartner beide daran arbeiten einander vergeben für frühere Straftaten und einander vertrauen um deine Ehe zu respektieren. Dies wird Ihnen helfen, Konflikte in Ihrer Beziehung viel gesünder zu bewältigen.
    • Halten Sie niemals einen Groll, da dies Ihre Beziehung nur in der Vergangenheit festhalten wird. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Zukunft.
    • Wenn nötig, wenden Sie sich an die Paarberatung, um an diesen Bereichen zu arbeiten.
  5. Bild mit dem Titel Verwandeln Sie eine Beziehung in eine Ehe Schritt 5

    5 Stellen Sie Ihren Ehepartner an die erste Stelle. Wenn Sie wirklich möchten, dass Ihr Ehepartner in der Ehe glücklich ist, müssen Sie Ihre Liebe und Wertschätzung zum Ausdruck bringen. Dies wird Ihren Ehepartner wissen lassen, dass Ihre Ehe für Sie Priorität hat und dass Sie dies nicht für selbstverständlich halten, egal wie viele andere Dinge Sie im Leben vor sich haben.
    • Tun Sie kleine Dinge, um Ihren Ehepartner wissen zu lassen, dass Sie sich interessieren, wie das Senden eines Textes „Ich liebe dich“ mitten am Tag oder das Überraschen Ihres Ehepartners mit dem Frühstück im Bett.
    • Wenn Sie Kinder haben, verbringen Sie einige Zeit alleine. Während Ihre Kinder wichtig sind, sollten sie nicht auf Kosten Ihrer Ehe priorisiert werden.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Beliebte Themen

Fliegen kann eine äußerst stressige Erfahrung sein, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal auf einem Flughafen navigieren. Es gibt zwar viele Variablen, die sich auf Ihren Flug auswirken können, aber Sie können auch viel tun, um sicherzustellen, dass Sie am ...

Eine Liste der fünf besten Herrentennisspieler in der Geschichte des Sports.

Wie man Schienbeinschienen aufklebt. Schienbeinschienen sind ein häufiges Syndrom für Menschen, die starken Aktivitäten ausgesetzt sind, darunter Läufer, Tänzer und Militärpersonal. Http://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/shin-splints/basics/definition/co ...

So können Sie MTVs 'Ex on the Beach: Peak of Love' online ohne Kabel ansehen.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Arme zu stärken, gibt es viele großartige Übungen, die Sie ausprobieren können. Versuchen Sie für ein solides Training ohne Ausrüstung 2 Sätze mit 12 bis 15 Liegestützen, Plank-Ups, Trizeps-Dips und Klimmzügen. Wenn Sie freie Gewichte zur Hand haben, ...

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben, können Sie sich die neuen Episoden von „Doctor Who“ The Faceless Ones online im Stream ansehen.