So machen Sie Ihr Meerschweinchen ohne ein zweites Meerschweinchen glücklich

Meerschweinchen sind soziale Tiere, die natürlich in Gruppen leben. Es ist zwar am besten, mehr als ein Meerschweinchen gleichzeitig bei sich zu Hause zu haben, dies ist jedoch nicht immer möglich. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie Guinea auch ohne Käfigpartner gesund, glücklich und sicher in seiner Umgebung halten können.

Teil ein von 3: Bereitstellung eines guten Lebensraums

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie Ihr Meerschweinchen glücklich ohne ein zweites Meerschweinchen Schritt 4

    ein Bieten Sie viel Unterhaltung. Ein Meerschweinchen ohne Käfigpartner benötigt aufgrund der großen Zeit, die es alleine verbringt, viel Stimulation. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Meerschweinchen genügend Spielzeug zur Verfügung stellen, damit es sich in seinem Käfig nicht langweilt.
    • Tischtennisbälle sorgen für viel Unterhaltung, da Meerschweinchen gerne kauen und jagen. Bei Petco oder einer örtlichen Tierhandlung finden Sie auch Bälle, die speziell für Meerschweinchen hergestellt wurden. Seien Sie jedoch vorsichtig. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Meerschweinchen übermäßig kaut, möchten Sie vielleicht den Ball wegnehmen.
    • Holzkonstruktionen, manchmal auch Versteckhäuser genannt, eignen sich hervorragend, wenn Ihr Meerschweinchen sich gerne versteckt oder rennt. Sie können zu Hause aus Pappkartons hergestellt oder in örtlichen Zoohandlungen gekauft werden.
    • Da Meerschweinchen gerne kauen, können Papierschnitzel, Pappe, alte Socken, Tannenzapfen und Zweige großartig sein. Geben Sie einem Meerschweinchen jedoch keine Materialien wie Wolle oder Baumwolle, die dünn reißen. Es besteht die Gefahr, dass sich solche Materialien bei Einnahme im Darm eines Meerschweinchens verheddern.


  2. Bild mit dem Titel Machen Sie Ihr Meerschweinchen glücklich ohne ein zweites Meerschweinchen Schritt 5

    2 Betrachten Sie Gartenarbeit. Wenn Sie einen Garten oder einen Garten haben, kann das Pflanzen und Pflegen von Laub eine großartige Aktivität für Sie und Ihr Meerschweinchen sein.
    • Meerschweinchen sind gerne draußen. Wenn Ihr Garten eingezäunt ist, können Sie ihn während der Arbeit mit in den Garten nehmen. Behalte ihn jedoch im Auge, damit er keinen Weg durch das Tor findet.
    • Legen Sie Ihr Meerschweinchen niemals an ein Geschirr und an die Leine, da es sehr leicht wäre, das Meerschweinchen mit ihnen zu verletzen, da es sonst herausrutschen könnte. Betrachten Sie stattdessen einen geschlossenen Lauf, der groß genug für Sie und Ihr Meerschweinchen ist.
    • Meerschweinchen genießen die Möglichkeit, draußen zu sein. Gartenarbeit ist eine großartige Möglichkeit, Zeit mit Ihrem Meerschweinchen zu verbringen und gleichzeitig die notwendigen Aufgaben zu erledigen. Stellen Sie nur sicher, dass Ihr Meerschweinchen keine giftigen Pflanzen aufnehmen kann.
  3. Bild mit dem Titel 1354661 6

    3 Erlauben Sie Ihrem Meerschweinchen eingeschränkten Zugang zu Ihrem Haus. Ihr Meerschweinchen könnte sich gelangweilt oder gestresst fühlen, wenn es den ganzen Tag ohne Käfigpartner in seinem Käfig bleibt. Sie können ein Meerschweinchen-freundliches Zimmer in Ihrem Haus haben, in dem er rennen und spielen kann.
    • Meerschweinchen prüfen den Raum und stellen sicher, dass keine offenen Auslässe oder Materialien vorhanden sind, an denen das Meerschweinchen kauen könnte. Halten Sie es geschlossen, da Meerschweinchen berüchtigte Verstecke sind und in einem großen Haus schwer zu finden sein können.
    • Wählen Sie einen Raum aus, in dem Sie Zeit verbringen, damit Ihr Meerschweinchen mit Ihnen interagieren kann, während Sie den neuen Raum erkunden.
    • Halten Sie immer eine Meerschweinchen-sichere Struktur wie einen Karton bereit. Wenn sich Ihr Meerschweinchen überfordert oder bedroht fühlt, braucht es einen Ort, an dem es sich verstecken kann.
    Werbung

Teil 2 von 3: Überwachung der Gesundheit Ihres Meerschweinchens

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie Ihr Meerschweinchen glücklich ohne ein zweites Meerschweinchen Schritt 7

    ein Achten Sie auf Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme. Wenn Meerschweinchen allein in einem Käfig sind, müssen Sie besonders auf ihr Wohlbefinden achten. Gesundheitsprobleme können durch den Stress der Einsamkeit entstehen. Behalten Sie das Gewicht Ihres Meerschweinchens im Auge, da dies im Allgemeinen eine der ersten Warnungen vor schlechter Gesundheit ist.
    • Meerschweinchen helfen oft, sich gegenseitig durch Spielen und Ringen aktiv zu halten. Ein einsames Meerschweinchen kann sesshaft werden und an Gewicht zunehmen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Meerschweinchen ausreichend Bewegung bekommt und nicht zu viel Gewicht zunimmt.
    • Umgekehrt können Meerschweinchen das Interesse an Futter verlieren, wenn sie sich gestresst und isoliert fühlen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Meerschweinchen genug Futter frisst und nicht schnell abnimmt.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie Ihr Meerschweinchen glücklich ohne ein zweites Meerschweinchen Schritt 8

    2 Stellen Sie sicher, dass die Temperatur sicher ist. Meerschweinchen verlassen sich oft auf Käfigkameraden, um sich zu wärmen, wenn sie sich in der Kälte zusammenkauern. Da Meerschweinchen anfällig für Probleme der oberen Atemwege sind, achten Sie besonders auf die Aufrechterhaltung einer warmen Umgebung.
    • Halten Sie den Käfig vom Boden fern und von Bereichen fern, die Zugluft ausgesetzt sind. Die Temperatur sollte stabil sein und etwa 65 bis 75 Grad Fahrenheit betragen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Meerschweinchen warmes Bettzeug zur Verfügung stellen, damit es in einen warmen Raum kriechen kann, wenn es kalt wird. Meerschweinchenbetten sind online oder in vielen Zoohandlungen erhältlich.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie Ihr Meerschweinchen glücklich ohne ein zweites Meerschweinchen Schritt 9

    3 Achten Sie auf Anzeichen von Stress und Depressionen. Meerschweinchen können emotional unter dem Alleinleben leiden. Kennen Sie die Anzeichen von Stress und Depressionen bei Meerschweinchen. Wenn Sie feststellen, dass sie häufig auftreten, insbesondere in Verbindung mit körperlichen Beschwerden, sollten Sie ein anderes Meerschweinchen kaufen. Manchmal passen sich Meerschweinchen trotz aller Bemühungen nicht an das Alleinleben an.
    • Zappeln, insbesondere in Form einer schnellen Kopfbewegung, ist ein Zeichen von Stress. Dies bedeutet, dass Ihr Meerschweinchen Angst hat oder sich unwohl fühlt. Er könnte auch seine Zähne entblößen, wenn er sich nähert, ein Zeichen von Aggression.
    • Depressive Meerschweinchen neigen dazu, lustlos zu werden. Er wird wahrscheinlich nicht viel Energie zeigen oder Interesse an Essen oder Spielen zeigen.
    Werbung

Teil 3 von 3: Spiel mit deinem Meerschweinchen

  1. Bild mit dem Titel Machen Sie Ihr Meerschweinchen glücklich ohne ein zweites Meerschweinchen Schritt 1

    ein Verstehe, dass dein Meerschweinchen Zeit braucht. Meerschweinchen sind Lasttiere, was bedeutet, dass sie von Natur aus sozial sind. Wenn Ihr Meerschweinchen keinen Käfigpartner hat, ist es besonders wichtig, dass Sie eine Bindung zu ihm herstellen. Meerschweinchen können jedoch scheußlich sein und es braucht Zeit, bis sie sich in der Nähe von Menschen wohl fühlen.
    • Nimm die Dinge langsam. Sprich mit dem Meerschweinchen von außerhalb seines Käfigs und lass ihn bereitwillig zu dir kommen. Ziehen Sie niemals ein Meerschweinchen gegen seinen Willen aus dem Käfig. Dies kann dazu führen, dass er sich bedroht fühlt und sein Gefühl der Isolation verstärkt.
    • Lassen Sie Ihr Meerschweinchen an Ihrer Hand schnüffeln. Legen Sie einfach Ihre Hand in seinen Käfig und lassen Sie sich von ihm untersuchen. Sie sollten ihm erlauben, sich mit Ihrem Geruch vertraut zu machen, bevor Sie versuchen, mit ihm umzugehen oder ihn aufzuheben.
  2. Bild mit dem Titel Machen Sie Ihr Meerschweinchen glücklich ohne ein zweites Meerschweinchen Schritt 2

    2 Verwenden Sie verbale Hinweise, damit sich Ihr Meerschweinchen sicher fühlt. Ihr Meerschweinchen sollte Ihre Stimme, die er viel aus seinem Käfig hört, mit Komfort und Sicherheit verbinden.
    • Bewahren Sie den Käfig Ihres Meerschweinchens in dem Bereich Ihres Hauses auf, in dem Sie am präsentesten sind. Auf diese Weise wird er sich daran gewöhnen, dich zu sehen und zu hören. Wenn Sie mit ihm interagieren, verwenden Sie seinen Namen häufig, damit er lernt, darauf zu reagieren.
    • Verwenden Sie positives Feedback, wenn Sie mit Ihrem Meerschweinchen sprechen. Bieten Sie ihm etwas zu essen an, während Sie mit ihm sprechen. Karotten, Salat, Trauben und Beeren sind gute und gesunde Optionen für Meerschweinchen-Leckereien.
    • Manchmal ist es hilfreich, einseitige Gespräche mit Ihrem Meerschweinchen zu führen. Erzählen Sie ihm von Ihrem Tag, Ihren Plänen, Ihrem sozialen Leben und allem anderen, was Sie denken. Wenn Sie Ihre Stimme häufig hören, wird Ihr Meerschweinchen beruhigt. Meerschweinchen sind soziale Tiere und sehnen sich nach Interaktion jeglicher Art.
  3. Bild mit dem Titel Machen Sie Ihr Meerschweinchen glücklich ohne ein zweites Meerschweinchen Schritt 3

    3 Widme deinem Meerschweinchen viel Zeit. Wenn Ihr Meerschweinchen keinen Käfigpartner hat, benötigt es zusätzliche Aufmerksamkeit von seinem menschlichen Begleiter. Ein Grund, warum Menschen es so schwierig finden, nur ein Meerschweinchen zu haben, ist, dass sie einfach keine Zeit haben.
    • Sie sollten versuchen, 2 Stunden am Tag mit Ihrem Meerschweinchen zu interagieren, wenn es keinen Käfigpartner hat.
    • Sie können jeden Tag Zeit einplanen, um sich Ihrem Meerschweinchen zu widmen. Teilen Sie sich in Spielstunden von einer Stunde oder einer halben Stunde ein, die mit Ihrer Planung übereinstimmen und insgesamt zwei Stunden pro Tag betragen.
    • Wenn Sie mit einer Familie, Mitbewohnern oder einer anderen Person zusammenleben, können Sie versuchen, sie zu bitten, Zeit mit dem Meerschweinchen zu verbringen, wenn sie dazu in der Lage sind.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie kann ich meinem einsamen Meerschweinchen helfen? Pippa Elliott, MRCVS
    Tierarzt Dr. Elliott, BVMS, MRCVS ist ein Tierarzt mit über 30 Jahren Erfahrung in der Tierchirurgie und in der Praxis von Haustieren. Sie absolvierte 1987 die Universität von Glasgow mit einem Abschluss in Veterinärmedizin und Chirurgie. Sie arbeitet seit über 20 Jahren in derselben Tierklinik in ihrer Heimatstadt. Pippa Elliott, MRCVS Antwort eines Tierarztes Experten Stellen Sie den Käfig in einen Raum, in dem Sie viel Zeit verbringen, damit Ihr Meerschweinchen Sie sehen kann. Sie sind gesellige Tiere und nur zu sehen, dass Sie ihnen helfen, glücklich und gesund zu sein! Es kann auch hilfreich sein, Ihr Meerschweinchen zu streicheln oder mit ihm zu sprechen, wenn Sie am Käfig vorbeikommen.
  • Frage Wie kann ich feststellen, ob mein Meerschweinchen mich mag? Pippa Elliott, MRCVS
    Tierarzt Dr. Elliott, BVMS, MRCVS ist ein Tierarzt mit über 30 Jahren Erfahrung in der Tierchirurgie und der Praxis von Haustieren. Sie absolvierte 1987 die Universität von Glasgow mit einem Abschluss in Veterinärmedizin und Chirurgie. Sie arbeitet seit über 20 Jahren in derselben Tierklinik in ihrer Heimatstadt. Pippa Elliott, MRCVS Antwort eines Tierarztes Ein Meerschweinchen, das seinen Meister mag und ihm vertraut, kann bei Abwesenheit nach ihr rufen. Außerdem wird er auf dich zukommen, wenn er dich sieht. Außerdem machen Meerschweinchen beim Streicheln ein fröhliches Quietschen, wenn sie es genießen.
  • Frage Wenn sie von einer liebevollen Familie abweichen müssen, werden sie dann depressiv? Pippa Elliott, MRCVS
    Tierarzt Dr. Elliott, BVMS, MRCVS ist ein Tierarzt mit über 30 Jahren Erfahrung in der Tierchirurgie und der Praxis von Haustieren. Sie absolvierte 1987 die Universität von Glasgow mit einem Abschluss in Veterinärmedizin und Chirurgie. Sie arbeitet seit über 20 Jahren in derselben Tierklinik in ihrer Heimatstadt. Pippa Elliott, MRCVS Antwort eines Veterinär-Experten Meerschweinchen mögen keine Veränderungen. Wenn Sie also eine Familie verlassen und zu einer anderen gehen, kann dies kurzfristig zu Verwirrung führen. Zu den Bedürfnissen von Meerschweinchen gehören jedoch Nahrung, Wasser, Unterkunft und Spiel. Wenn diese also in ihrem neuen Zuhause vorhanden sind, sollten sie sich bald anpassen.
  • Frage Wie kann ich mein Meerschweinchen zum Trinken bringen? Amy Harrison Top Answerer Ermutigen Sie es, indem Sie sowohl eine Wasserflasche als auch eine Wasserschale bereitstellen, um zu sehen, mit welcher Ihr Meerschweinchen vertraut ist. Vielleicht legen Sie ein paar Gemüse ins Wasser, um Ihr Meerschweinchen zu ermutigen. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Meerschweinchen dehydriert ist, müssen Sie einen Tierarzt aufsuchen und mit ihm über das Problem sprechen.
  • Frage Mein Meerschweinchen liebt mich und ich habe eine starke Bindung zu ihm aufgebaut, aber es fällt mir schwer, mit ihm zu spielen und mich mit ihm zu bewegen, weil er sich nicht wirklich bewegen will. Ich halte ihn viel, ist das okay? Amy Harrison Top Answerer Wenn Ihr Meerschweinchen gerne an einem Ort bleibt, ist dies völlig normal. Er mag vielleicht einfach keine neuen Orte und fühlt sich sicherer, in deinen Armen zu bleiben.
  • Frage Ich mache eine lange Reise. Was soll ich mit meinem Meerschweinchen machen? Es ist am besten, einen qualifizierten Tierbetreuer zu finden - idealerweise mit Meerschweinchenerfahrung. Es gibt viele Websites, auf denen Sie Anzeigen schalten können, um einen Tierbetreuer zu rekrutieren. Oder Sie könnten jemanden in Ihrem Leben, wie eine Familie oder einen vertrauenswürdigen Nachbarn, bitten, sich um Ihr Meerschweinchen zu kümmern, während Sie weg sind.
  • Frage Mein Meerschweinchen kommt aus der Schule und benimmt sich komisch. Er trinkt nicht viel oder isst nicht viel und ich mache mir große Sorgen, was soll ich tun? Amy Harrison Top Answerer Bringen Sie ihn so schnell wie möglich zu einem spezialisierten exotischen Tierarzt für Meerschweinchen. Er könnte sehr krank sein.
  • Frage Wie kann ich mein Meerschweinchen aus seinem Käfig nehmen? Ich habe es schon lange nicht mehr gemacht. Ich habe Angst, er könnte weglaufen. Amy Harrison Top Answerer Wenn Sie Angst haben, dass Ihr Meerschweinchen wegläuft, stellen Sie sicher, dass Sie es an einem sicheren Ort mitnehmen, an dem es nicht entkommen oder sich unter schwierigen Möbeln verstecken kann. Hebe ihn auf, indem du eine Hand unter seine Vorderfüße hältst und die andere Hand seinen Rumpf stützt.
  • Frage Kann ein Meerschweinchen sein ganzes Leben alleine leben? Ja, solange es genug Aufmerksamkeit und Zuneigung von seinen menschlichen Besitzern bekommt.
  • Frage Mein Meerschweinchen frisst nicht genug und verbringt viel Zeit damit, sich in ihrer Hütte zu verstecken. Braucht sie eine Freundin? Das Beste, was Sie tun können, ist, wahrscheinlich mehr Zeit mit Ihrem Meerschweinchen zu verbringen, da Sie möglicherweise das Gefühl haben, dass Sie es vernachlässigen. Wenn Sie feststellen, dass es nach einiger Zeit immer noch nicht sehr glücklich ist, sollten Sie einen Käfigpartner adoptieren, damit es nicht so depressiv wird. Siehe weiter Wie man zwei Meerschweinchen einander vorstellt .

Beliebte Themen

So verbessern Sie Ihre Schlagkraft im Cricket. Das Schlagen ist einer der zentralen Aspekte des Cricket-Sports. Es mag einfach aussehen, aber ein kompetenter Schlagmann zu werden, erfordert viel harte Arbeit. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Haltung, Ihren Griff und ...

Unabhängig davon, ob Sie ein Amerikaner sind, der ins Ausland reist, oder ein französischer Staatsangehöriger, der mit einem Kollegen aus den USA Geschäfte abwickelt, müssen Sie eine bestimmte Reihe von Nummern wählen, um die USA von Frankreich aus anzurufen. Wenn Sie direkt anrufen, ...

Details aus dem Halbfinale zwischen Rafael Nadal und Fabio Fognini.

'The Bee Gees: How Can You Mend a Broken Heart' ist ein neuer HBO-Dokumentarfilm, der am Samstag Premiere feiert. So können Sie es kostenlos online ansehen.

Rafael Nadals Onkel Toni sprach kürzlich über die Herausforderung, die Pablo Cuevas seinem Neffen auf Sand stellte. Toni erwähnte auch, dass Cuevas oft an der Seite von Rafael Nadal und sich selbst trainiert hat.

Wie gehe ich zur Comic Con? Jedes Jahr versammeln sich Fans aus aller Welt auf der San Diego Comic Con, um ihre Liebe zu Comics, Filmen, Videospielen und allem, was mit Geek zu tun hat, zu feiern. Aber einer dieser glücklichen Teilnehmer zu sein ist nicht so einfach wie ...