Wie man einen Joghurt-Smoothie macht

Smoothies sind ein köstlicher Start in den Tag. Sie machen auch einen tollen Snack zwischen den Mahlzeiten. Joghurt-Smoothies sind großartig, da sie dick, cremig und voller Eiweiß sind. Sobald Sie die Grundlagen für die Herstellung eines Joghurt-Smoothie kennen, können Sie ihn nach Herzenslust anpassen.



Zutaten

  • 1 Tasse (250 Gramm) Naturjoghurt
  • 1 Tasse (100 bis 200 Gramm) Obst
  • ¼ Tasse (60 Milliliter) Milch (optional)
  • 1 Esslöffel (15 Gramm) Honig (optional)
  • ½ Teelöffel (2,5 Milliliter) Vanilleextrakt (optional)
  • 1 bis 2 (100 bis 200 Gramm) Tassen Eis (optional)

Serviert 1 bis 2

Methode ein von 2: Einen Fruchtsmoothie machen

  1. ein 1 Tasse (250 Gramm) Naturjoghurt in einen Mixer geben. Sie können fettfreien, fettarmen oder normalen Joghurt verwenden. Sie können sogar griechischen Joghurt verwenden, aber stellen Sie sicher, dass er nicht aromatisiert ist. Auf diese Weise können Sie den Geschmack Ihres Smoothie steuern.
  2. 2 Fügen Sie 1 Tasse (100 bis 200 Gramm) Obst hinzu. Schneiden Sie größere Obstsorten wie Bananen, Erdbeeren und Pfirsiche in kleinere Stücke, damit sie leichter gemischt werden können. Lassen Sie die Beeren so wie sie sind. Denken Sie daran, Blätter, Samen und Gruben auszuschneiden. Sie können frisches Obst oder gefrorenes Obst verwenden. Wenn Sie frisches Obst verwenden, müssen Sie möglicherweise später etwas Eis hinzufügen, um den Smoothie dicker zu machen. Wenn Sie gefrorenes Obst verwenden, müssen Sie kein Eis hinzufügen. Nachfolgend sind beliebte Obstoptionen aufgeführt:
    • Beeren, einschließlich: Brombeeren, Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren
    • Tropische Früchte wie Mango, Papaya und Ananas
    • Lochfrüchte wie Pfirsiche und Nektarinen
    • Bananen sind klassisch, besonders wenn sie mit Erdbeeren kombiniert werden
  3. 3 Gießen Sie ¼ Tasse (60 Milliliter) Milch ein, die Sie mögen, wenn Ihre Smoothies dünn sind. Sie können auch einen Fruchtsaft (wie Orangensaft) verwenden, aber Milch beeinflusst den Geschmack des Smoothies am wenigsten.
  4. 4 Fügen Sie 1 bis 2 Tassen (100 bis 200 Gramm) Eis hinzu, wenn Sie Ihre Smoothies dick mögen. Wenn Sie gefrorenes Obst verwenden, müssen Sie wahrscheinlich kein Eis hinzufügen.
  5. 5 Erwägen Sie, einige Extras für zusätzliche Ernährung oder Geschmack hinzuzufügen. Joghurt-Smoothies sind für sich genommen ziemlich gesund, aber Sie können sie noch gesünder (oder schmackhafter) machen, indem Sie einige Extras hinzufügen. Sie sind nicht notwendig, aber sie können Ihren Joghurt-Smoothie auf die nächste Stufe bringen. Hier sind einige Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:
    • 1 Messlöffel Proteinpulver
    • 1 bis 2 Teelöffel (5 bis 10 Gramm) Weizenkeime oder Leinsamen
    • 1 bis 2 Prisen gemahlener Zimt oder Muskatnuss
    • ½ Teelöffel (2,5 Gramm) geriebene Zitrusschale
  6. 6 Füllen Sie 1 Esslöffel (15 Gramm) Honig nach, wenn Sie Ihre süßen Smoothies mögen. Für zusätzlichen Geschmack ½ Teelöffel (2,5 Milliliter) Vanilleextrakt hinzufügen.
  7. 7 Schließen Sie den Mixer und mischen Sie die Zutaten, bis sie glatt sind. Dies dauert etwa 2 bis 3 Minuten, je nachdem, welche Obstsorten Sie verwenden und ob Sie Eis hinzugefügt haben oder nicht. Von Zeit zu Zeit müssen Sie den Mixer öffnen und die Zutaten mit einem Spatel an den Seiten nach unten drücken. Dies hilft dabei, die Dinge gleichmäßiger zu mischen und Brocken zu vermeiden.
  8. 8 Gießen Sie den Smoothie in ein hohes Glas und servieren Sie ihn. Verwenden Sie einen Spatel, um den Smoothie in das Glas zu führen. Achten Sie darauf, die Seiten des Mixers sauber zu kratzen, damit Sie keine Smoothie-Güte verschwenden.
    • Für einen ausgefallenen Touch garnieren Sie es mit einem Stück geschnittenem Obst (z. B. einer Erdbeer- oder Bananenscheibe) oder einer Prise Zimt. Sie können stattdessen auch Minz- oder Basilikumblätter verwenden.
  9. 9 Fertig. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Methode 2 von 2: Variationen versuchen

  1. ein Machen Sie einen einfachen Joghurt-Smoothie mit Aroma anstelle von Obst. Kombinieren Sie in einem Mixer 1 Tasse (250 Gramm) Joghurt und ½ Teelöffel (2,5 Milliliter) Aroma wie Vanilleextrakt, Kakaopulver oder Erdbeersirup. Für zusätzliche Süße 2 Teelöffel (10 Gramm) Honig oder Zucker hinzufügen. Alles glatt rühren, dann in hohe Gläser gießen und servieren.
  2. 2 Probieren Sie einen klassischen Bananen-Erdbeer-Smoothie. Kombinieren Sie in einem Mixer 1 Tasse (250 Gramm) Joghurt mit 1 Tasse (200 Gramm) Erdbeeren und 1 geschnittenen Banane. Für zusätzliche Süße einen Spritzer Honig hinzufügen. Alles glatt rühren und in einem hohen Glas servieren.
    • Verwenden Sie für einen dickeren Smoothie stattdessen gefrorene Erdbeeren.
  3. 3 Fügen Sie etwas Hafer und Orangensaft für einen leckeren Frühstücks-Smoothie hinzu. In einem Mixer ½ Tassen (40 Gramm) altmodischen Hafers pulsieren lassen, bis er fein gemahlen ist. Fügen Sie ¾ Tasse (180 Milliliter) Orangensaft, ½ Tasse (100 Gramm) Erdbeeren und ½ Tasse (125 Gramm) Joghurt hinzu. Für zusätzliche Süße 1 Esslöffel (15 Gramm) Honig hinzufügen. Alles glatt rühren, dann in hohe Gläser gießen und servieren.
    • Verwenden Sie für einen dickeren Smoothie stattdessen gefrorene Erdbeeren.
    • Der Hafer muss trocken und nicht gekocht sein.
  4. 4 Probieren Sie einen Ingwer-Bananen-Smoothie gegen Verdauungsstörungen und Übelkeit. Kombinieren Sie in einem Mixer 1 geschnittene Banane, ¾ Tasse (190 Gramm) Vanillejoghurt, 1 Esslöffel (15 Gramm) Honig und ½ Teelöffel (2,5 Gramm) frischen, geriebenen Ingwer. Alles glatt rühren, dann in ein hohes Glas gießen und servieren.
  5. 5 Probieren Sie einen Smoothie mit Orangen- und Cremegeschmack, wenn Sie Orangencremes mögen. Kombinieren Sie in einem Mixer 1 geschälte Orange und ¼ Tasse (65 Gramm) Joghurt. Fügen Sie 2 Esslöffel (30 Gramm) gefrorenes Orangensaftkonzentrat, ¼ Teelöffel (1,25 Milliliter) Vanilleextrakt und 4 Eiswürfel hinzu. Alles glatt rühren, dann in hohe Gläser gießen und servieren.
  6. 6 Probieren Sie einen Smoothie auf Ananasbasis für etwas Tropisches und Erfrischendes. Kombinieren Sie in einem Mixer 1 Tasse (250 Gramm) Vanillejoghurt und 6 Eiswürfel. Mischen, bis das Eis in Stücke zerbrochen ist, dann 1 Tasse (225 Gramm) Ananasstücke hinzufügen. Alles glatt rühren, dann in hohe Gläser gießen und servieren.
  7. 7 Kombinieren Sie verschiedene Früchte zu einem Tutti-Frutti-Smoothie. Kombinieren Sie in einem Mixer eine halbe Tasse (50 bis 100 Gramm) gefrorene Beeren oder Erdbeeren, eine halbe Tasse (115 Gramm) zerkleinerte Ananas, eine halbe Tasse (125 Gramm) Joghurt und eine halbe Tasse (120 Milliliter) Orangensaft. Fügen Sie die Hälfte einer in Scheiben geschnittenen Banane hinzu und mischen Sie sie ca. 2 Minuten lang glatt. In hohe Gläser füllen und servieren.
  8. 8 Gehen Sie tropisch mit Ananas, Mangos und Bananen. Kombinieren Sie in einem Mixer 1 Tasse (225 Gramm) Ananasstücke, 1 Tasse (250 Gramm) Vanillejoghurt, 1 Mango (geschält und in Stücke geschnitten) und 1 geschnittene Banane. Mischen Sie bis glatt, dann fügen Sie genug Eis hinzu, um 4 Tassen (950 Milliliter) zu füllen. Weiter glatt rühren, dann in hohe Gläser gießen und servieren.
    • Versuchen Sie für einen dickeren Smoothie stattdessen gefrorenen Vanillejoghurt.
    Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Frieren Sie etwas Joghurt in einem Eiswürfel ein und etwas Obst in wiederverschließbaren Beuteln. Wenn der Joghurt gefriert, fügen Sie ihn der Frucht hinzu. Zum Gebrauch einfach den Beutel in einen Mixer leeren, etwas frischen Joghurt oder Milch hinzufügen und glatt rühren. Auf Wunsch mit Honig süßen.
  • Machen Sie 2 bis 3 kleinere Portionen mit verschiedenen Obstsorten und gießen Sie sie dann in ein hohes Glas, um Schichten zu bilden. Denken Sie daran, Aromen zu verwenden, die gut zusammenpassen, wie Erdbeere und Banane.
  • Kaufen Sie Ihre Lieblingsfrüchte, wenn sie in der Saison sind, und frieren Sie sie ein. Sie müssen sie nicht waschen, aber Sie werden sie schneiden und graben wollen. Die Früchte halten bis zu 9 Monate im Gefrierschrank.
  • Je einfacher Ihr Smoothie ist, desto besser wird es. Vermeiden Sie zu komplexe Smoothies, insbesondere wenn Sie neu in ihnen sind. Sie können mit einer schlecht schmeckenden Kombination von Aromen enden.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Dinge, die du brauchen wirst

  • Mixer oder Küchenmaschine
  • 1 bis 2 große Gläser
  • Spatel oder Löffel
  • Schneidebrett (optional)
  • Messer (optional)

Beliebte Themen

'The Clark Sisters: The First Ladies of Gospel', ein neuer Film von Lifetime, feiert am Samstagabend Premiere. So können Sie es online ohne Kabel ansehen.



Wenn Sie sich auf eine bestimmte Weise dehnen, können Sie manchmal ein Knacken oder Knacken in Ihren Gelenken bemerken. Wenn Sie Knöchelschmerzen und Schmerzen haben, kann das Dehnen, so dass Ihr Knöchel absichtlich reißt, Ihnen manchmal die Erleichterung verschaffen, die Sie brauchen ...

Der Abschluss der High School oder des College ist eine wichtige Leistung. Egal, ob Sie Ihren Abschluss machen oder die besondere Leistung eines Familienmitglieds feiern, Sie möchten eine Party planen, die diesen Anlass mit Freunden, ...



Fahrradfahren kann eine großartige Übung und eine lustige Aktivität sein, die mit Freunden und der Familie zu tun hat. Das Anpassen des Aussehens und der Leistung Ihres alten Fahrrads kann eine unterhaltsame und kostengünstige Möglichkeit sein, Ihre Fahrt aufzupeppen. Ob Sie eine neue erobern wollen ...

Carlos Alcaraz besiegte den französischen Veteranen Richard Gasquet am Sonntag im Finale von Umag souverän und gewann seinen ersten ATP-Titel.