Wie man eine Glitzerbombe macht

Glitzerbomben gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Designs. Sie haben jedoch alle den gleichen Zweck - sie explodieren beim Öffnen und erzeugen eine Kaskade aus Glitzer. Glitzerbomben eignen sich hervorragend für Konzerte, Partys im Freien und Übernachtungen. Während sie Spaß machen, können sie unordentlich und ein Schmerz beim Aufräumen sein. Wenn Sie eine Glitzerbombe in Innenräumen loslassen, fragen Sie zuerst einen Elternteil, einen Chef oder einen Vermieter um Erlaubnis und verwenden Sie niemals Glitzerbomben für böswillige Zwecke.

Was ist ein Profi-Set im Tennis?

Methode ein von 4: Einen Glitter Bomb Popper machen

  1. Bild mit dem Titel Make a Glitter Bomb Schritt 1

    ein Sammeln Sie alle notwendigen Vorräte. Glitzer-Bomben-Poppers ähneln Konfetti-Poppers, mit denen Silvester, Hochzeiten, Geburtstage oder andere Feiertage gefeiert werden. Party Poppers oder Cracker tauchten erstmals in den 1840er Jahren als britische Partybevorzugungen auf. Sparen Sie Geld bei Poppers - und füllen Sie sie mit Glitzer -, indem Sie sie zu Hause herstellen. Du wirst brauchen:
    • Papierhandtuchrolle in zwei Hälften geschnitten oder Toilettenpapierrolle
    • Glitzer (verschiedene Farben)
    • Schere
    • Ein Hefter mit Heftklammern
    • Bäcker Schnur oder Schnur
    • Tesafilm
    • Heißklebepistole und Sticks
    • Perlen
    • Bänder für Luftschlangen
    • Karton
    • Taschentuch


  2. 2 Baue eine Falltür. Glitzer-Bombenknaller explodieren, wenn jemand an einer Schnur zieht, die an einer „Falltür“ befestigt ist. Schneiden Sie ein Seidenpapierquadrat aus, das groß genug ist, um den Boden Ihres Röhrchens zu bedecken (ca. 7,5 cm). Zeichnen Sie das Ende des Röhrchens auf ein Stück Karton und schneiden Sie den Kreis aus. Verwenden Sie den Heißkleber, um diesen Kreis in die Mitte des Seidenpapierquadrats zu kleben. Einige Sekunden trocknen lassen. Verwenden Sie eine Schere oder eine Nadel, um die Mitte des Kreises zu durchstechen, und fädeln Sie eine Armlänge einer Schnur oder Schnur durch das Loch.
  3. 3 Befestigen Sie die Falltür am Rohr. Bevor Sie die Falltür aus Seidenpapier und Karton auf Ihre Röhre kleben, binden Sie eine Perle an das Ende der Schnur und stellen Sie sicher, dass sie sich auf der Seite befindet, die zur Innenseite der Pappröhre zeigt. Befestigen Sie die Falltür, indem Sie die Ränder des Seidenpapiers mit Heißkleber an die Seiten des Röhrchens kleben. Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr Glitzer-Bomben-Popper wie ein Rohr mit einem abgedichteten Ende und einem von der Basis ausgehenden Schnur-Schwanz aussehen.
  4. 4 Dekoriere die Röhre und fülle die Röhre mit Glitzer. Seien Sie kreativ, wenn Sie den Röhrenkörper dekorieren. Sie können es in farbiges Konstruktionspapier oder Metallfolie einwickeln oder Bänder oder Luftschlangen an die Seiten und den Boden kleben. Verwenden Sie vor dem Verschließen des gegenüberliegenden Endes einen Trichter oder einen Messbecher, um ½ bis ¾ des Röhrchens mit Glitzer zu füllen.
  5. Bild mit dem Titel Make a Glitter Bomb Schritt 5

    5 Fügen Sie eine kegelförmige Oberseite hinzu. Verwandeln Sie Ihren Popper in eine Rakete, indem Sie ein kegelförmiges Oberteil hinzufügen. Zeichnen Sie einen 8,3 cm langen Kreis auf ein Stück Karton. Verwenden Sie die Schere, um dies auszuschneiden, und schneiden Sie dann einen einzelnen Schnipsel von der Kante zur Mitte. Ziehen Sie die Kanten des Schnitts zusammen, bis sie sich etwa 1,3 cm überlappen, um einen Kegel zu bilden. Die Kanten zusammen stabilisieren.
    • Befestigen Sie die Oberseite, indem Sie zwei kleine Löcher direkt unter der Öffnung des Rohrs stanzen. Fädeln Sie eine Schnur durch die Löcher. Bringen Sie die beiden Enden der Schnur über der Öffnung zusammen und fädeln Sie sie durch eine Perle. Dies hilft dabei, die Zeichenfolge zentriert zu halten. Als nächstes fädeln Sie die Schnur nach oben und durch das Loch oben am Kegel. Mit dieser Schnur können Sie Ihren Popper von der Decke hängen oder an einer Girlande befestigen.
  6. 6 Lass den Glitzer los. Ziehen Sie an der Schnur, die von der Falltür nach unten reicht. Dies führt dazu, dass die Falltür abreißt und der Glitzer auf ahnungslose Partygänger regnet.
  7. 7 Verwandeln Sie Ihren Glitzer-Popper in einen Glitzer-Cracker. Ändern Sie dieses Design so, dass Sie es als Partybevorzugung einschließen können, anstatt als Partydekoration, die aufgehängt werden muss. Der Glitzer wird freigesetzt, wenn Sie die Enden der Röhre aufbrechen, anstatt an einer Schnur zu ziehen. Wickeln Sie Ihre Kartonrolle in Seidenpapier. Verwenden Sie so viel Seidenpapier, dass es einige Zentimeter über jedes Ende der Rolle hinausragt. Als nächstes kleben Sie Karton, Konstruktionspapier oder Metallfolie auf den Körper der Rolle (über das Seidenpapier). Drehen Sie ein Ende des Seidenpapiers und binden Sie es mit einem Band ab. Verwenden Sie einen Trichter, um das Rohr mit Glitzer zu füllen. Zum Schluss das Seidenpapier am gegenüberliegenden Ende drehen und binden, um die Rolle abzudichten.
    • Lassen Sie den Glitzer los und öffnen Sie das Rohr, indem Sie beide Enden mit den Händen greifen und auseinander ziehen. Weisen Sie die Leute an, so fest wie möglich zu ziehen, damit der Glitzer explodiert und nicht einfach herausfällt.
    Werbung

Methode 2 von 4: Einen Glitter Bomb Stick machen

  1. Bild mit dem Titel Make a Glitter Bomb Schritt 8

    ein Sammeln Sie alle notwendigen Vorräte. Diese Glitzerbombe ist einfach herzustellen und eine großartige Möglichkeit, Geburtstagen oder Silvesterpartys Glanz zu verleihen. Du wirst brauchen:
    • Papierstrohhalme (verschiedene Farben)
    • Glitzer (verschiedene Farben)
    • Schere
    • Band
    • Schmierpapier
    • Schüssel (optional)
    • Heißklebepistole und Sticks
  2. Bild mit dem Titel Make a Glitter Bomb Step 9

    2 Schneiden Sie die Papierstrohhalme in zwei Hälften. Biegen Sie den Strohhalm in zwei Hälften und schneiden Sie ihn mit einer Schere in die Mitte. Sie werden die Papierstrohhalme verwenden, um den Glitzer zu halten. Indem Sie sie halbieren, verdoppeln Sie Ihre Anzahl an Glitzerbomben. Sie sind auch leichter zu halten und aufzubrechen als Strohhalme in voller Größe.
  3. Bild mit dem Titel Make a Glitter Bomb Step 10

    3 Kleben Sie ein Ende des Strohhalms. Sie werden ein Ende des Strohhalms verstopfen wollen, aber das andere Ende vorerst offen halten. Verwenden Sie ein paar Tropfen Heißkleber an einem Ende, um einen Stopfen zu erstellen. Dies erleichtert das Füllen des Strohhalms mit Glitzer. Lassen Sie den Kleber trocknen.
  4. 4 Füllen Sie den Strohhalm mit Glitzer. Halten Sie den Strohhalm senkrecht über die Schüssel, sodass das offene Ende nach oben zeigt. Verwenden Sie Ihr Stück Altpapier, um einen Trichter herzustellen. Stellen Sie den Trichter über das offene Ende und kippen Sie ihn aufrecht, um den Strohhalm mit Glitzer zu füllen. Sobald das Stroh gefüllt ist, gießen Sie zusätzlichen Glitzer zurück in den Behälter. Tippen Sie auf das Ende des Strohhalms, um überschüssigen Glitzer zu entfernen. Das offene Ende mit Heißkleber verschließen und trocknen lassen.
  5. 5 Lass deine Glitzerbombe los. Ziehen Sie mit den Händen an beiden Enden des Strohhalms, bis er aufbricht. Es sollte eine kleine Explosion von Glitzer auslösen. Bewegen Sie die Enden herum, um zusätzlichen Glitzer freizusetzen, der im Stroh eingeschlossen ist.
    • Countdown auf einer Party und alle gleichzeitig ihre Glitzerbomben abwerfen lassen.
    Werbung

Methode 3 von 4: Eine Erdnuss-Glitzer-Bombe herstellen

  1. Bild mit dem Titel Make a Glitter Bomb Step 13

    ein Sammeln Sie alle notwendigen Vorräte. Leere Erdnussschalen sind großartige spontane Glitzerbomben. Sie sind leicht, tragbar und lassen sich leicht zu kleinen Paketen hinzufügen. Du wirst brauchen:
    • Eine Tüte ungeschälte Erdnüsse
    • Schere
    • Glitzer (verschiedene Farben)
    • Heißklebepistole und Sticks
    • Acrylfarbe (optional)
    • Pinsel (optional)
  2. 2 Erdnüsse aufschlagen. Verwenden Sie eine Schere, um die Erdnüsse vorsichtig zu knacken. Legen Sie die Erdnuss der Länge nach zwischen die Klingen der Schere und üben Sie vorsichtig Druck aus. Sobald die Erdnuss gespalten ist, trennen Sie die beiden Hälften mit den Fingern und entfernen Sie die Mutter von der Schale. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die gewünschte Anzahl von 'Erdnuss-Glitzer-Bomben' -Patronen erhalten haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die zugehörigen Schalenhälften zusammenhalten.
    • Erdnüsse, die Risse entwickeln, wegwerfen.
  3. 3 Füllen Sie die Erdnussschalen mit Glitzer. Legen Sie die zugehörigen Schalenhälften nebeneinander und füllen Sie eine Seite mit Glitzer. Wiederholen, bis alle Schalenhälften gefüllt sind.
  4. 4 Kleben Sie die Erdnüsse wieder zusammen. Tragen Sie mit dem Glitzer Heißkleber auf die Ränder der Schalenhälfte auf. Positionieren Sie die Hälfte ohne Glitzer so, dass die Kanten mit dem Kleber übereinstimmen, und drücken Sie die beiden Hälften zusammen. Lassen Sie den Kleber trocknen.
    • Sobald Sie die Hälften zusammengeklebt haben, können Sie die Außenseite der Schalen mit Acrylfarbe bemalen. Gießen Sie die Farbe in eine Plastikschale oder einen Plastikbecher und mischen Sie Glitzer in die Farbe. Dadurch verwandelt sich die stumpfe Erdnussschale in eine farbenfrohe, funkelnde Glitzerbombe.
  5. 5 Öffne die Glitzerbombe. Gib die Erdnuss einem Freund. Sagen Sie ihnen, sie sollen jedes Ende halten und schnell die Schale knacken. Beobachten Sie, wie der Glitzer aus der Mitte freigesetzt wird. Werbung

Methode 4 von 4: Einen Glitzerbombenballon machen

  1. Bild mit dem Titel Make a Glitter Bomb Step 18

    ein Sammeln Sie alle notwendigen Vorräte. Funkelnde Luftballons eignen sich hervorragend als Dekoration für Geburtstagsfeiern von Erwachsenen oder Kindern. Sobald Sie sie als Dekoration verwendet haben, können Sie sie mit einer Nadel platzen lassen, um den Glitzer im Inneren freizugeben. Du wirst brauchen:
    • Luftballons (verschiedene Farben)
    • Glitzer (verschiedene Farben)
    • Ein Plastiktrichter
    • Heliumtank mit Helium (optional)
  2. 2 Füllen Sie den Ballon mit Glitzer. Führen Sie den langen Teil des Trichters durch den Hals des Ballons. Gießen Sie die gewünschte Menge Glitzer durch den Trichter.
    • Mit derselben Technik können Sie einen Ballon mit Papierkonfetti füllen. Schneiden Sie einfach Seidenpapier in kleine Kreise. Nehmen Sie eine kleine Handvoll Seidenpapierkreise, falten Sie sie in zwei Hälften und falten Sie sie dann wieder in zwei Hälften. Verwenden Sie den Boden des Trichters, um den Ball aus Seidenpapier in und durch den Hals des Ballons zu stecken.
  3. Bild mit dem Titel Make a Glitter Bomb Step 20

    3 Blasen Sie den Ballon auf. Sie können den Ballon entweder mit dem Mund aufblasen oder mit Helium aufblasen, wenn Sie möchten, dass er schwimmt. Binden Sie den Hals des Ballons ab. Sie können den Ballon auch zur Dekoration mit einer Schnur oder einem Band binden.
    • Blasen Sie die Luftballons mindestens eine Stunde vor Ihrer Party auf. Dadurch bleibt genügend Zeit, damit die statische Elektrizität im Ballon das Konfetti und / oder den Glitzer nach oben und entlang der Seiten ziehen kann.
  4. 4 Pop die Luftballons. Klopfen Sie mit einem Stift oder einer Nadel auf die Seite des Ballons, bis er platzt. Dadurch fliegt Glitzer in alle Richtungen.
    • Befestigen Sie mit Luft und nicht Helium aufgeblasene Luftballons an einer Girlande. Kleben Sie die Luftballons entweder direkt auf die Girlande oder binden Sie sie mit einer Schnur fest. Schnurbanner mit mit Glitzer und / oder Girlanden gefüllten Luftballons entlang der Wand oder Decke. Geben Sie Ihren Gästen Stecknadeln und fordern Sie sie auf, die Luftballons zu platzen. Beschichten Sie alle (und alles) mit einer funkelnden Schicht Glitzer.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wie kann ich eine Glitzerbombe herstellen, die beim Aufprall explodiert? Sie können versuchen, einen mit Glitzer und / oder Konfetti gefüllten Wasserballon zu verwenden.
  • Frage Ist es möglich, eine Glitzerbombe mit einer Walnussschale herzustellen? Natürlich! Wenn Sie kreativ genug sind, ist das.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Sie können alles, was hohl ist, mit Glitzer füllen, z. B. Plastik-Ostereier oder einen gehärteten Ball aus Play-Doh.
  • Verwenden Sie eine Fusselrolle, um Glitzer von der Kleidung zu entfernen, insbesondere bevor Sie sie in die Waschmaschine stellen.
  • Wenn Sie mit Glitzer basteln, legen Sie ein Stück Zeitung unter Ihr Projekt, um zusätzlichen Glitzer zu fangen. Wenn Glitzer verschüttet wird, falten Sie die Zeitung und schütten Sie den Glitzer zurück in den Behälter.
  • Füllen Sie eine Piñata mit Süßigkeiten und Glitzer für zusätzlichen Spaß - und funkeln Sie.
  • Seien Sie kreativ, wie Sie Ihre Glitzerbomben dekorieren. Sie können fast jede Oberfläche mit klebrigem Spray bestreichen und dann mit Glitzer bestreuen.
  • Seien Sie darauf vorbereitet, jeglichen Glitzer zu entfernen, der sowohl beim Bau als auch beim Auslösen Ihrer Glitzerbombe verschüttet wird.
  • Rollen Sie Play-Doh über eine mit Glitzer bedeckte Oberfläche, um sie zu reinigen.
  • Verwenden Sie die klebrige Seite von Scotch oder Klebeband, um Glitzer von Teppichen oder Möbeln zu entfernen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Wenn Sie Haustiere haben oder den Glitzer draußen freisetzen, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Glitzer bei versehentlicher Einnahme keinen Schaden verursacht.
  • Wenn Sie eine Party in das Haus oder die Wohnung eines anderen schmeißen, holen Sie die Erlaubnis des Eigentümers oder Vermieters ein, bevor Sie Glitzerbomben loslassen. Übernehmen Sie auch die Verantwortung für die Reinigung von Verschmutzungen oder die Reparatur von Schäden.
  • Verwenden Sie niemals Glitzerbomben als Rache oder böswilligen Streich.
Werbung

Beliebte Themen

Davis hat in Washington ein nahezu perfektes Match hingelegt.

Die Kampagne von Bianca Andreescu bei den National Bank Open 2021 ging am Donnerstag zu Ende, als der Titelverteidiger in der dritten Runde von Ons Jabeur verdrängt wurde.

Noble Gothics sind eine gotische Untergruppe, die eine makabere und brütende Ästhetik mit geschmackvoller Kleidung und Kultur verbindet. Ein nobler Goth zu sein ist mehr als nur wie du dich anziehst: Es ist auch wie du dich verhältst und womit du dich umgibst. Wenn Sie handeln möchten ...

Serena Williams hat kürzlich mit dem Social-Media-Team der Australian Open an einem Spiel namens 'Quickfire Quiz' teilgenommen.

Wie man das Morgengebet im orthodoxen Judentum beobachtet. Das Gebet ist einer der wichtigsten Teile der Ausübung des Judentums. In der jüdischen Philosophie besteht der Zweck des Gebets nicht darin, dass der Mensch Gott ändert, sondern dass der Mensch sich selbst ändert, wodurch ...

Der frühere Nummer 1 der Welt, Gustavo Kuerten, sprach kürzlich darüber, was Rafael Nadal hilft, bei Roland Garros so erfolgreich zu sein. Kuerten glaubt, dass der Spanier in den kommenden Jahren wahrscheinlich weitere French-Open-Titel gewinnen wird.