Wie man französische Verben konjugiert

Das Lernen, Verben auf Französisch zu konjugieren, ist oft die größte Hürde, mit der Schüler beim Erlernen der Sprache konfrontiert sind. Glücklicherweise sind die Grundlagen der Konjugation dieselben wie auf Englisch: Sie ändern oder modifizieren das Verb (laufen, sprechen usw.) je nach Thema (ich, sie, Sie, wir usw.) und der Zeitform (Vergangenheit) , Gegenwart, Zukunft), in dem Sie sprechen. Während es auf Französisch insgesamt 16 Zeitformen gibt, gibt es 5, die häufig verwendet werden und die meisten Situationen abdecken können.

Tennisrahmen

Methode ein von 6: Konjugation verstehen

  1. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Schritt 1

    ein Wissen Sie, dass Konjugation ist, wenn Sie ein Verb basierend darauf ändern, wen es betrifft. Wir machen das auch auf Englisch. Zum Beispiel würden Sie 'Ich renne' sagen, aber Sie würden hinzufügen und 's' für ' er Lauf s. 'Die Konjugation auf Französisch funktioniert ähnlich; Für jedes Pronomen (ich, er, sie, es, wir, du) gibt es eine andere Konjugation.
  2. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 2

    2 Denken Sie an die französischen Pronomen. Es gibt mehr französische Pronomen als englische, aber sie sind immer noch leicht zu merken:
    • Ist: ich
    • Ihre: Sie
    • Er, sie, wir: Er sie es
    • Wir: Wir
    • Sie: Sie (Plural oder formal)
    • Sie sie: Sie (männlich), sie (weiblich).


  3. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Schritt 3

    3 Beachten Sie den Infinitiv der Verben. Ein nicht konjugiertes Verb heißt 'Infinitiv'. Im Englischen spricht man einfach vom Wort 'zu', also ist der Infinitiv 'sein', 'sehen' oder 'schreiben'. Im Französischen ist der Infinitiv ein Wort - wie 'aller' (zum Mitnehmen), 'ouvrir' (zum Öffnen) oder 'répondre' (zum Antworten). Der Infinitiv ist das Basisverb oder was sich beim Konjugieren ändert.
    • Zum Beispiel würden Sie auf Englisch nicht sagen: 'Er soll sein', Sie würden sagen: 'Er.' ist . ' So konjugieren wir das Verb 'sein' auf Englisch.
  4. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Schritt 4

    4 Erkennen Sie die drei Arten von 'regulären' Verben. Im Französischen fällt die große Mehrheit der Verben basierend auf dem Ende des Infinitivs in drei Kategorien. Für jede dieser drei Kategorien gibt es eine Reihe von Regeln für die Konjugation.
    • -er Verben: Dies schließt Verben wie 'parler' (reden) und 'manger' (essen) ein.
    • -und Verben: Dies schließt Verben wie 'applaudir' (zum Klatschen) und 'finir' (zum Beenden) ein.
    • -re Vebrs: Dies schließt Verben wie 'entender' (hören) ein.
  5. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Schritt 5

    5 Wissen, welche Verben unregelmäßig sind. Es gibt leider einige Verben auf Französisch, die nicht mehr dieselben Regeln zum Konjugieren verwenden. Fast jede Zeitform dieser Verben ist anders, daher müssen Sie häufig unregelmäßige Verben separat nachschlagen. Diese Liste ist zwar keineswegs erschöpfend, zeigt jedoch einige der häufigsten unregelmäßigen Verben:
    • Sein: Sein
    • Haben: Haben
    • Gehen: Gehen
    • Möchte: Wollen
    • Machen: Zu machen, zu tun
    • Stellen: Zu setzen, zu platzieren.
    Werbung

Methode 2 von 6: Präsensverben

  1. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Schritt 6

    ein Verwenden Sie die Gegenwart für aktuelle oder gewohnheitsmäßige Handlungen. Die Gegenwart wird im Französischen ähnlich verwendet wie im Englischen. Verwenden Sie die Gegenwart, um Sätze wie 'Ich schwimme im Pool' oder 'Er isst Fisch' zu übersetzen. Es gibt drei grundlegende Arten von Verben, die konjugiert werden müssen, sowie eine Handvoll oder 'unregelmäßige Verben' oder Verben, die nicht festgelegten Regeln folgen. Die Grundtypen von Verben sind:
    • -er Verben: 'Parler' (reden) und 'Krippe' (essen).
    • -und Verben: 'Applaudir' (zum Klatschen) und 'finir' (zum Beenden).
    • -re Vebrs: 'Entender' (zu hören).
  2. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 7

    2 Konjugieren Sie '-er Verben', indem Sie das 'er' ersetzen. 'Jedes Pronomen (ich, du, er, sie, es, wir, sie) hat ein anderes Ende, das anstelle von' -er 'steht. Die Enden sind -e, -e, -es, -ons, -ez, -ent. Zum Beispiel würde 'parler' (um zu sprechen) konjugieren als:
    • Erste Person: '-e.' Ich spreche → ich spreche
    • Zweite Person: '-es.' Tu parles → Du redest
    • Dritte Person: '-e.' Er redet, → er redet.
    • Plural erste Person: '-ons.' Wir reden → Wir reden.
    • Plural zweite Person: '-ez.' Sie sprechen → Sie alle sprechen.
    • Plural dritte Person: '-ent.' Sie sprechen → Sie sprechen.
  3. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Schritt 8

    3 Konjugieren Sie '-ir-Verben, indem Sie das' ir 'ersetzen. Fügen Sie dazu je nach Pronomen folgende Endungen hinzu: -ist, -ist, -it, -issons, -issez, -issent. In diesem Beispiel verwenden wir 'applaudir' (um zu klatschen):
    • Erste Person: '-ist.' Ich applaudiere → Ich klatsche.
    • Zweite Person: '-ist.' Sie klatschen → Sie klatschen.
    • Dritte Person: '-it.' Er applaudiert → Er klatscht.
    • Plural erste Person: '-issons.' Wir applaudieren → Wir klatschen.
    • Plural zweite Person: '-issez.' Sie klatschen → Sie alle klatschen.
    • Plural dritte Person: '-issent.' Sie applaudieren → Sie klatschen.
  4. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Schritt 9

    4 Konjugieren Sie '-re'-Verben, indem Sie das' re 'ersetzen. „Dies sind die am wenigsten verbreiteten regulären Verben, aber Sie müssen immer noch wissen, wie man sie konjugiert. Die Enden sind -s, -s, nichts, -ons, -ez, ent. Beachten Sie, dass eine Konjugation, die dritte Person (er / sie), kein Ende hat. Um ein Beispiel zu konjugieren, 'répondre' (um zu antworten):
    • Erste Person: '-s.' Ich antworte → Ich antworte.
    • Zweite Person: '-s.' Sie antworten → Sie antworten.
    • Dritte Person: 'nichts'. Er antwortet → Er antwortet.
    • Plural erste Person: '-ons.' Wir antworten → Wir antworten.
    • Plural zweite Person: '-ez.' Sie antworten → Sie alle antworten.
    • Plural dritte Person: '-ent.' Sie antworten → Sie antworten.
  5. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 10

    5 Lernen Sie die Konjugationen für häufig vorkommende unregelmäßige Verben. Es gibt viele unregelmäßige Verben, aber es gibt einige, die wichtig sind, um vorwärts zu kommen. Der Rest kann schnell online nachgeschlagen werden, indem Sie 'Verb + French Conjugation' ausprobieren.
    • sein: Ich bin, du bist, er ist, wir sind, du bist, sie sind.
    • Avoir (zu haben): Ich habe, du hast, er hat, wir haben, du hast, sie haben.
    • Aller (zum Mitnehmen): Ich gehe, du gehst, er geht, wir gehen, du gehst, sie gehen.
    • Faire (zu machen, zu tun): Ich tue, du tust, er tut, wir tun, du tust, sie tun es.
    • Hinweis für Fortgeschrittene: Die Konjugationen von 'être', 'avoir' und 'aller' sind für die Vergangenheit und die Zukunft notwendig. Um die Zukunftsform zu bestimmen, konjugieren Sie beispielsweise 'aller' (zum Mitnehmen) und fügen dann das andere Verb hinzu, sodass es als 'gehen' (Verb) übersetzt wird.
    Werbung

Methode 3 von 6: Vergangenheitsform

  1. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 11

    ein Verwenden Sie die Vergangenheitsform für einfache, vollständige Aktionen in der Vergangenheit. Das 'passé composé' ist für Aktionen gedacht, die einen bestimmten Anfang und ein bestimmtes Ende hatten, wie 'Ich habe einen Ball geworfen' oder 'Sie haben einen Kuchen gebacken'. Aktionen in der Vergangenheit, die häufig oder gewöhnlich stattfinden (wie das Wetter oder Ihre Stimmung), verwenden eine andere Zeitform. Das passé composé ist die häufigste Vergangenheitsform in Französisch.
  2. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 12

    2 Konjugieren Sie die Gegenwartsform des 'Haben', um die Vergangenheitsform zu beginnen. Die Vergangenheit komponieren ist a zusammengesetzte Zeitform, Das ist eine ausgefallene Art zu sagen, dass es zwei Teile hat. Der erste Teil ist eine konjugierte Version von 'avoir' (zu haben). ' Dies ist ähnlich wie in Englisch, wo Sie sagen können: 'Ich habe gegessen' oder 'Sie ist gerannt'. Dies ist der erste Teil Ihrer Konjugation. Zur Auffrischung lautet die Konjugation von 'avoir':
    • Avoir (zu haben): Ich habe, du hast, er hat, wir haben, du hast, sie haben.
  3. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 13

    3 Finden Sie das Partizip Perfekt Ihres Verbs. Denken Sie an den englischen Ausdruck 'Ich habe gegessen'. Beachten Sie, dass 'gegessen' nicht wie jede andere Konjugation für das Verb 'essen' ist. Französisch macht das Gleiche - es gibt ein anderes Ende für die Vergangenheitsform der Verben. Zum Glück sind sie leicht zu merken:
    • -Er Verben, '-yeah.' Beispiele: gesprochen, gezeigt, entschieden.
    • -Ist Verben, '-i.' Beispiele: fertig, erfolgreich.
    • -Re Verben, '-u' Beispiele: gehört, beantwortet.
  4. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 15

    4 Fügen Sie die beiden Teile zusammen, um die Vergangenheitsform zu bilden. Fügen Sie einfach Ihre Konjugation von 'avoir' zu Ihrem Partizip Perfekt hinzu, um die Vergangenheitsform zu bilden. Während die wörtliche Übersetzung immer 'Ich habe gesprochen' oder 'Sie haben zugehört' lautet, kann diese Zeitform auch 'Ich habe gesprochen' oder 'Sie haben zugehört' bedeuten. Einige Beispiele aus verschiedenen Verben:
    • Erste Person: 'ai + Verb.' Ich sprach → ich sprach.
    • Zweite Person: 'als + Verb.' Tu as fini → Du bist fertig.
    • Dritte Person: 'a + Verb.' Er hörte → Er hörte.
    • Plural erste Person: 'avons + verb.' Wir haben es geschafft → Wir haben es geschafft.
    • Plural zweite Person: 'haben + Verb.' Sie haben es versucht → Sie haben es alle versucht.
    • Plural dritte Person: '-ont + Verb.' Sie antworteten → Sie antworteten.
  5. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 16

    5 Kennen Sie die Verben, die mit 'être' anstelle von 'avoir' konjugieren. 'Die Formel' avoir + Partizip Perfekt funktioniert für 95% der französischen Verben. Es gibt jedoch eine Auswahl von Verben, die 'être + Partizip Perfekt' verwenden müssen, um in die einfache Vergangenheitsform gebracht zu werden. Die Übersetzung ist noch in der Vergangenheit ('Ich bin gefallen'). Diese Verben sind:
    • Werde, komm zurück, geh rauf, bleib, geh raus, komm, geh, geboren, geh runter, geh rein, geh zurück, falle, geh zurück, komm an, stirb, geh
    • Eine hilfreiche Möglichkeit, sich an diese Verben zu erinnern, ist das Akronym: Dr. & Mrs. Vandertramp. Sie werden feststellen, dass die obige Liste bereits in dieser Reihenfolge vorliegt.
    • Grammatisch werden diese Verben als 'intransitive Verben' bezeichnet.
  6. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 17

    6 Ersetzen Sie 'haben' durch 'sein' für Dr. & Mrs. Vandertramp Verben. Wenn Sie sich daran erinnern, welche Verben 'être' benötigen, fügen Sie das Partizip Perfekt hinzu, um die Vergangenheitsform zu erstellen. Beachten Sie jedoch, dass das Verb zum Thema passen muss. Mehrere Phrasen erhalten ein '-s' und Ausdrücke über Frauen erhalten ein zusätzliches '-e'.
    • Erste Person: 'bin + Verb.' Ich bin gefallen → Ich bin gefallen. ('Ich' bezieht sich auf eine Frau.)
    • Zweite Person: 'es + Verb.' Du bist gefallen → Du bist gefallen.
    • Dritte Person: 'est + verb.' Er fiel → Er fiel.
    • Plural erste Person: 'sommes + verb.' Wir sind gefallen → Wir sind gefallen.
    • Plural zweite Person: 'etes + Verb.' Du bist gefallen → Ihr seid alle gefallen.
    • Plural dritte Person: 'sont + verb.' Sie fielen → Sie fielen.
    Werbung

Methode 4 von 6: Unvollkommene Zeit (Vergangenheit)

  1. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 18

    ein Wisse, dass sich die unvollkommene Vergangenheit auf Dinge bezieht, die im Laufe der Zeit passiert sind. Obwohl dies schwierig erscheint, ist es in der Praxis tatsächlich einfach. Die Unvollkommenheit wird für Dinge verwendet, die in der Vergangenheit passiert sind, aber nicht zu einer bestimmten Zeit. Zum Beispiel Sätze wie 'Als ich 10 war, habe ich Verstecken gespielt' oder 'Jede Woche aßen sie chinesisches Essen.' Dieser Ausdruck könnte sich auf eines der vielen Male beziehen, in denen Sie Verstecken gespielt haben, oder auf die allgemeinere Gewohnheit, chinesisches Essen zu bestellen.
    • Verwenden Sie Imperfect für: Seinszustände, Wetter, gewohnheitsmäßige Handlungen, Emotionen, Alter, Hintergrundinformationen.
    • Die einfache Vergangenheit ist für die Ereignisse einer Geschichte (ich habe Süßigkeiten gekauft, ich habe sie gegessen), und die Unvollkommenheit ist für Hintergrundinformationen (ich war zehn, ich ging jeden Tag nach der Schule in den Laden, es war sonnig).
  2. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 19

    2 Finden Sie den 'Stamm' von Verben, indem Sie die '-ons' aus der gegenwärtigen 'nous'-Form entfernen. Dies funktioniert auch für unregelmäßige Verben. Beginnen Sie das Unvollkommene, indem Sie die '-ons' aus der Nous-Form entfernen. Dasselbe passiert auf Englisch: Der Stamm von 'laufen' ist beispielsweise 'laufen' (laufen, spazieren gehen, laufen, laufen usw.). Beispiele beinhalten:
    • Sprechen: Sprechen wir → 'parl'
    • Fertig stellen: Lassen Sie uns beenden → 'finniss'
    • Hören: Hören wir → 'hört'
    • Haben: Haben → 'von'
    • Do: Lass uns machen → 'tun'
    • Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist 'être', da die nous-Form ('nous sommes') keine 'ons' hat. Der Stamm des Seins ist 'et'.
  3. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 20

    3 Fügen Sie die unvollkommenen Enden zu Ihrem Stiel hinzu, um die unvollkommene Zeit zu erhalten. Im Gegensatz zum passé composé ist die Unvollkommenheit nur ein Wort. Fügen Sie einfach die Enden zu Ihrem Stiel hinzu und Sie sind fertig. Die unvollkommenen Enden sind '-ais, -ais, -ait, -ions, -iez, -ait.' Verwenden Sie das Verb 'Regarder' (zum Anschauen) als Beispiel:
    • Erste Person: '-ais.' Ich habe zugesehen → Ich habe zugesehen.
    • Zweite Person: '-ais.' Tu Regardais & Rarr: Du hast zugesehen.
    • Dritte Person: '-ait.' Er sah zu → Er sah zu.
    • Plural erste Person: '-ionen.' Nous Rücksichten → Wir haben zugesehen.
    • Plural zweite Person: '-iez.' Vous Regardiez → Ihr habt alle zugesehen.
    • Mehrere dritte Person: '-wurden.' Sie sahen zu → Sie sahen zu.
    Werbung

Methode 5 von 6: Futur

  1. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 21

    ein Drücken Sie die nahe Zukunft mit 'aller + Infinitiv des Verbs aus. 'Diese einfache Konstruktion bedeutet wörtlich' wird es tun 'und wird im Englischen ähnlich verwendet. Verwenden Sie zum Beispiel die nahe Zukunft für Sätze wie 'Ich werde rennen', 'Sie wird essen' oder 'Sie werden lernen', im Grunde jeden Satz, in dem die Aktion bald stattfinden wird. Um die Zeitform der nahen Zukunft zu verwenden, konjugieren Sie einfach 'aller' in der Gegenwartsform und fügen Sie Ihr nicht konjugiertes Verb hinzu. Das Beispiel verwendet das Verb 'nager' (zum Schwimmen).
    • Erste Person: 'vais + verb.' Je vais nager → Ich gehe schwimmen.
    • Zweite Person: 'vas + verb.' Tu vas nager → Du wirst schwimmen.
    • Dritte Person: 'va + verb.' Il va nager → Er wird schwimmen.
    • Plural erste Person: 'Allons + Verb.' Nous allons nager & rarr: Wir werden schwimmen.
    • Plural zweite Person: 'Allez + Verb.' Vous allez nager → Ihr alle werdet schwimmen.
    • Plural dritte Person: 'vont + Verb.' Elles vont nager → Sie werden schwimmen.
  2. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 22

    2 Fügen Sie der Infinitivform zukünftige Endungen hinzu, um die Zukunftsform zu bestimmen. Denken Sie daran, dass der Infinitiv die normale Version des Verbs ist, wie 'parler', 'finir' oder 'enterndre'. Der zukünftige Stamm immer endet mit einem 'r', daher müssen Sie das 'e' in Verben wie 'entrendre' entfernen, um fortzufahren. Es gibt jedoch nur einen Satz von Endungen für jede zukünftige Zeitform: '-ai, -as, -a, -ons, -ez, -ont.' Im folgenden Beispiel wird 'nager' (zum Schwimmen) verwendet:
    • Erste Person: '-ai.' Je nagerai → Ich werde schwimmen.
    • Zweite Person: '-as.' Tu nageras & rarr: Du wirst schwimmen.
    • Dritte Person: '-a.' Il nagera → Er wird schwimmen.
    • Plural erste Person: '-ons.' Nous Nagerons → Wir werden schwimmen.
    • Plural zweite Person: '-ez.' Vous nagerez → Ihr alle werdet schwimmen.
    • Plural dritte Person: '-ont.' Elles nageront → Sie werden schwimmen.
  3. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 23

    3 Erkennen Sie die Wörter mit unregelmäßigen zukünftigen Stielen. Es gibt natürlich Ausnahmen von den Regeln. Es gibt jedoch nur wenige und ein [ Eine vollständige Liste finden Sie hier. ] Einige Beispiele und ihre zukünftigen Stämme umfassen:
    • sein → serr-
    • Ansicht → schlechter-
    • Macht → für R-
    • Gesucht → wollen-
    • Gehe zu → ir-
  4. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 24

    4 Wisse, dass beide Klauseln eines Satzes in der Zukunftsform sein müssen oder keine. Dies ist ein Fall, in dem sich Französisch und Englisch unterscheiden. Zum Beispiel würden englische Sprecher sagen: 'Wenn sie fertig ist, werden sie zu Abend essen', wobei die erste Hälfte in der Gegenwart (sie endet) und die zweite in der Zukunft (sie werden essen). Auf Französisch würde man sagen: 'Quand elle finira, elles mangeront.' Werbung

Methode 6 von 6: Konjunktiv

  1. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 25

    ein Verwenden Sie die Konjunktivform für unsichere oder subjektive Handlungen und Ideen. Der Konjunktiv wird verwendet, um Sätze wie 'Ich möchte, dass Sie etwas tun', 'Es ist notwendig, dass wir reden' oder 'Sie hofft, dass er ______' auszudrücken. Leider gibt es im Englischen keine echte Konjunktivform, die mit der französischen verglichen werden könnte. Der einfachste Weg, den Konjunktiv zu verstehen, besteht darin, Französisch zu lesen und mit französischen Sprechern zu sprechen, wobei zu beachten ist, wo sie ihn verwenden.
    • Die gebräuchlichsten Phrasen, die Konjunktiv verwenden, sind 'il faut que + Pronomen + Konjunktivverb' ('Es ist notwendig, dass jemand (Verb) tut') und 'je veux que + Pronomen + Konjunktivverb' ('Ich möchte, dass jemand es tut (Verb) ) ')
  2. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 26

    2 Wisse, dass alle Konjunktivphrasen mit der 'que' beginnen. 'Denken Sie daran, dass die Konjunktivform immer mit' que 'beginnt, was übersetzt als' das 'oder' wer / wen 'übersetzt wird, bevor Sie eine Konjunktivphrase konjugieren.
    • Beispiele: Es ist notwendig Das, (es ist notwendig, dass), besser lieben Das (lieber das)
  3. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 27

    3 Finden Sie den 'Stamm' von Verben, indem Sie das '-ent' aus der gegenwärtigen 'ils / elles'-Form entfernen. Dies funktioniert auch für unregelmäßige Verben. Beginnen Sie mit der Konjugation des Konjunktivs, indem Sie das '-ent' aus der Pluralform der 3. Person entfernen. Dasselbe passiert auf Englisch: Der Stamm von 'laufen' ist beispielsweise 'laufen' (laufen, spazieren gehen, laufen, laufen usw.). Beispiele beinhalten:
    • Sprechen: Sprechen → 'parl'
    • Fertig stellen: Fertig stellen → finniss '
    • Hören: Hören → 'hört' '
  4. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 28

    4 Fügen Sie die Konjunktivenden hinzu, um die Konjunktivform zu vervollständigen. Es gibt nur eine Reihe von Endungen für den Konjunktiv auf Französisch. Sie sind '-e, -es, -e, -ions, -iez, -ent.' Denken Sie daran, auch die 'que' hinzuzufügen. Die folgenden Beispiele übersetzen den Satz 'Es ist notwendig, dass (ich, du, sie, sie usw.) spricht.'
    • Erste Person: '-e.' Es ist notwendig, dass ich rede.
    • Zweite Person: '-es.' Es ist notwendig, dass Sie sprechen.
    • Dritte Person: '-e' Es ist notwendig, dass er spricht → es ist notwendig, dass er spricht.
    • Plural erste Person: '-ionen.' Wir müssen reden.
    • Plural zweite Person: '-iez.' Es ist notwendig, dass Sie alle sprechen.
    • Plural dritte Person: '-ent.' Es ist notwendig, dass sie reden.
  5. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 29

    5 Wissen, welche Verben im Konjunktiv unregelmäßig sind. Jedes Verb, das im Plural der 3. Person der 3. Person ('Sie' oder 'Ils / Elles') nicht mit '-ent' endet, hat einen unregelmäßigen Stamm. Zum Glück sind die Enden immer noch die gleichen. Einige gebräuchliche Verben sind:
    • Tun → fass-'
    • Know & rarr: Buch-
    • Macht → könnte
    • Erweiterter Tipp: ' Es gibt auch mehrere Wörter mit zwei Stämmen - einem Singular und einem Plural. Verwenden Sie in diesem Fall die Nous-Form, minus '-ons' und das gleiche Ende (Bsp. Buvoir & rarr: boiv & buv).
  6. Bild mit dem Titel Conjugate French Verbs Step 30

    6 Merken Sie sich die Konjugationen für 'etre' und 'avoir. ' Dies sind die einzigen zwei Verben, die sich im Konjunktiv völlig unterscheiden. Leider sind sie auch einige der häufigsten Wörter im Französischen. Um sie zu konjugieren:
    • Sein: Ich bin, du bist, er ist, wir sind, du bist, sie sind.
    • Haben: Ich habe, du hast, er hat, wir haben, du hast, sie haben.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was ist die Zeitform von: Wenn ich kaufen würde? Dies ist bedingt. Jeder Wenn-Satz ist entweder bedingt oder bedingt passé. Bedingung: Wenn Sie mit einem in einfacher Zukunft konjugierten Verb beginnen, fügen Sie die Endungen von Imperfect am Ende des Verbs hinzu: Si J'avais faim, J'achéterai un gâteau (Wenn ich hungrig wäre, würde ich einen Kuchen essen). Vergangenheitsbedingung: Hier konjugieren Sie Avoir oder être in der Vergangenheit und tun dasselbe: Si J'avais eu faim, j'aurais achété un gâteau (Wenn ich hungrig gewesen wäre, hätte ich einen Kuchen gekauft).
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Das Pronomen 'Vous' bedeutet sowohl den Plural 'du' als auch das formale 'du'.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen mit Französische Aussprache bevor Sie anfangen zu sprechen.
  • Das Lesen und Hören von Französisch ist oft der beste Weg, um zu lernen, welche Konjugationen richtig sind, da Sie sich daran gewöhnen werden, was „natürlich“ klingt. Dies ist wie bei englischsprachigen Personen, die instinktiv wissen, dass 'Er geht zur Tür' die falsche Konjugation für 'Gehen' ist.
  • Beginnen Sie mit den Präsenskonjugationen für reguläre und unregelmäßige Verben - die meisten komplexen Konjugationen verwenden eine Form der Präsens als Basis.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tippbeiträge werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Verwenden Sie im Zweifelsfall immer die Gegenwart. Es ist einfach zu bedienen und die Aussprachen sind einfach.
Werbung

Beliebte Themen

Die US-Frauenfußballmannschaft trifft am Donnerstag in einem Freundschaftsspiel auf Schweden. So können Sie das Spiel online ohne Kabel live ansehen.

Die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, hat sich als herausragender Spieler der aktuellen Ära etabliert und sogar positive Head-to-Head-Rekorde sowohl gegen Roger Federer als auch gegen Rafael Nadal aufgestellt.

Toni Nadal gab letzte Woche in einem Interview in Budapest bekannt, dass er sich von Rafa trennen wird.

So halten Sie Spinnen von Ihrem Haus fern. Das Finden von 8-beinigen Kreaturen in Ihrem Haus kann beunruhigend sein, besonders wenn Sie kein Fan von Spinnen sind. Sie können verhindern, dass Spinnen in Ihrem Haus Netze graben und spinnen, indem Sie ...

Die Internationale Raumstation (ISS) ist das größte jemals hergestellte Raumschiff und befindet sich in ständiger Umlaufbahn um die Erde. Mit einer Besatzung von Astronauten und Kosmonauten aus aller Welt ist die ISS groß genug, um mit bloßem Auge gesehen zu werden ...