Grigor Dimitrov komplettiert die Top-4-Dominanz in Marseille: vier Siege, keine Breakpunkte möglich

Der Zweitgesetzte gesellte sich im Halbfinale der Open 13 zu dem Topgesetzten Hurkacz, dem Drittgesetzten Khachanov und dem Viertgesetzten Humbert.



Die Top 4-Gesetzten behaupteten sich alle in Marseille und erreichten das letzte Wochenende des Turniers Geöffnet 13 Alle vier gewannen insbesondere ihre Viertelfinalspiele am Freitag, ohne einen Breakpoint zu erleiden.

Ugo Humbert hatte gegen Alejandro Davidovich Fokina die Oberhand und sicherte sich zu Beginn des Tages einen 6:1, 6:4-Sieg. Die an Nummer 4 gesetzte Mannschaft gewann 24 von 26 First-Service-Punkten beim ersten Aufeinandertreffen der beiden seit dieser Zeit im letzten Jahr in Montpellier Öffnen Sie Sud de France . Dann, Humbert Ich habe die falsche Luft erwischt in einem bösen Fehler während eines Tiebreaks im zweiten Satz und stoppte schließlich, nachdem Davidovich Fokina einen dritten Satz erzwungen hatte.



„Das letzte Mal war nicht die beste Erinnerung, weil ich in Montpellier nach einem großen Sprung aufgehört habe. Seit diesem Tag nennt er mich den Springer“, sagte Humbert mit einem Lächeln während seines Interviews auf dem Platz.

„Ich habe ein ziemlich gutes Spiel gespielt. Es ist nie einfach, gegen ihn zu spielen.“

Wessen Aufschlag wird sich an diesem Wochenende als überlegen erweisen?



Der Heimfavorit wird eine Chance haben, sich zu rächen Australian Open Niederlage in der dritten Runde gegen Hubert Hurkacz nachdem der topgesetzte Titelverteidiger Tomas Machac mit 6:3, 6:4 stoppte.

Der Tscheche hatte Andy Murray und Lorenzo Musetti in geraden Sätzen ausgeschaltet, aber wie Humbert erlaubte Hurkacz seinem Gegner nie, in seinen Aufschlagspielen einen Blick darauf zu werfen. Elf Asse später hatte er einen 63-minütigen Sieg auf der Hand.



„Er hat das Jahr wirklich stark begonnen, also war ich bereit für eine schwierige Herausforderung“, sagte Hurkacz. „Ich habe heute gut aufgeschlagen und das hat mir geholfen.“

Dritter Samen Karen Chatschanow setzte den Trend für die höherrangigen Spieler vor dem Zweitplatzierten fort Grigor Dimitrov' s Abschlussauftritt.

Khachanov setzte sich mühelos mit 6:4, 6:1 gegen Zhang Zhizhen durch und erzielte beim ersten Aufschlag eine Quote von 74. Die beiden standen sich zum ersten Mal gegenüber.

„Ich wusste ein bisschen, was mich erwarten würde, denn sein Spiel ist genauso groß wie meines“, schätzte der 27-Jährige ein. „Ziemlich ähnliche Muster. Er spielt gerne aggressiv. Am Ende des Tages haben wir beide bis zum Stand von 5:4 wirklich gut aufgeschlagen. Da ergab sich die Chance.“

Dimitrov wurde im zweiten Satz gedrängt und schlug den Franzosen Arthur Rinderknech mit 6:3, 7:6 (3). Obwohl der Bulgare mit 13 zu 10 überlegen war, kassierte er in einem Aufschlagspiel nur einmal zwei Punkte – eine Entwicklung, die sich zu seinen Gunsten auswirkte, als es zum Tiebreaker kam.

„Manchmal ist es ein Würfelspiel, schätze ich. Ich konnte einige gute Returns und gute Treffer erzielen“, sagte Dimitrov. „Nachdem ich im Tiebreak die Führung übernommen hatte, entspannte ich mich ein wenig und konnte einige der Würfe, die ich unbedingt machen wollte, hinter mir lassen. Ich habe ihn in eine unbequeme Lage gebracht und den Fehler erzwungen.“

Dimitrov, der zu Beginn der Saison in Brisbane triumphierte, hat alle drei seiner bisherigen Begegnungen mit Khachanov gewonnen. Zwei dieser Wettbewerbe fanden auf Hartplätzen in Innenräumen statt.

Beliebte Themen

Die Sharks und Golden Knights treffen in ihrem Auftakt 2019 am Mittwoch in einem Playoff-Rematch aufeinander. So können Sie das Spiel in den USA online ohne Kabel ansehen.

Fünf Spieler mit den meisten ATP-Einzeltiteln in Open Era.

So können Sie sich das heutige Spiel Barcelona gegen Leganés Copa del Rey ansehen, wenn Sie in den USA sind.

So können Sie Staffel 2, Episode 7 von Yellowstone kostenlos online ansehen, auch wenn Sie kein Kabel haben.

Wie man die Flexibilität der Wirbelsäule mit Yoga verbessert. Während der Aufbau von Kraft in Ihrem Kern und Unterkörper viel zur Verbesserung Ihrer Körperhaltung beiträgt, kann eine starke und flexible Wirbelsäule Ihnen helfen, sich besser zu fühlen. Sie können die Flexibilität der Wirbelsäule mit Yoga verbessern, indem Sie ...