Vielleicht haben Dominic Thiem und ich ein Head-to-Head von 20-20, wenn wir 35 sind: Daniil Medvedev

Daniil Medvedev und Dominic Thiem bei den Nitto ATP Finals

Daniil Medvedev und Dominic Thiem bei den Nitto ATP Finals



Könnte Dominic Thiem gegen Daniil Medvedev die nächste große Rivalität im Herrentennis außerhalb der Big 3 von Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic werden? Das hofft der Russe, der Thiem mit 4-6, 7-6, 6-4 besiegt hat, um am Sonntag die Nitto ATP Finals zu gewinnen.



Die Begegnung beim Saisonabschluss war das fünfte Aufeinandertreffen zwischen dem 27-jährigen Dominic Thiem und dem 24-jährigen Daniil Medvedev. Die beiden Spieler hatten einen Tag zuvor in ihren jeweiligen Halbfinals einen Tag zuvor die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic und Rafael Nadal, die Nummer 2 der Welt geschlagen, um zum zweiten Mal in Folge ein Nicht-Big-3-Finale vorzubereiten (Dominic Thiem hatte gegen Stefanos Tsitsipas verloren). das Finale 2019).



Der Österreicher führt das Kopf-an-Kopf-Rennen gegen Medvedev mit 3:2 an, wobei alle Spiele in den letzten 26 Monaten ausgetragen wurden. Und auf die Frage, ob er sich eine lange Rivalität mit Dominic Thiem erhoffe , klang Daniil Medvedev optimistisch in die Zukunft.

»Hoffentlich«, sagte der Russe. „Wir können darüber erst nachdenken, wenn wir 35 sind, und vielleicht haben wir ein Kopf-an-Kopf-Verhältnis von 20 bis 20. Im Moment hoffen wir, wie wir beide bei der Zeremonie (ATP Finals) sagten, wirklich, noch mehr großartige Finals wie dieses zu spielen.'

Auch das Halbfinale der US Open war richtig knapp und ging Dominic Thiems Weg: Daniil Medvedev

Daniil Medvedev und Dominic Thiem tappen nach ihrem Halbfinalspiel bei den US Open 2020 auf Schläger

Daniil Medvedev und Dominic Thiem tappen nach ihrem Halbfinalspiel bei den US Open 2020 auf Schläger



Daniil Medvedev erinnerte sich auch an das US Open-Halbfinale des Paares im September dieses Jahres, das Dominic Thiem in drei engen Sätzen mit 6: 2, 7: 6, 7: 6 gewann. Der Österreicher holte sich den ersten Grand-Slam-Titel seiner Karriere, und Medvedev drückte die Hoffnung aus, dass er noch viele Spiele gegen Thiem auf den größten Bühnen des Tennis spielen wird.



'Bei den US Open haben wir zum Beispiel im Halbfinale gespielt', sagte Medvedev. 'Das Spiel war auch sehr eng und es ging seinen Weg. Dort war er besser und bekam seinen ersten Slam. Wir können also hoffentlich mehr Spiele auf den großen Bühnen haben, hoffentlich auch mit einigen Zuschauern, gegen Dominic Thiem.'

Die beiden haben in der Jahresendrangliste nebeneinander geendet; Dominic Thiem liegt auf Platz 3, nur 655 Punkte vor dem Viertplatzierten Medvedev. Der Russe hat aufgrund des neuen ATP-Ranglistensystems, das während der Pandemie verwendet wird, einen Großteil seiner Punkte aus der Saison 2019 behalten.

Daher ist es fast sicher, dass ihre Match-Ups in den kommenden Monaten nur in der Endphase der Turniere stattfinden werden. Im Herrentennis könnte sich eine neue und gesunde Rivalität zusammenbrauen, was sicherlich eine gute Nachricht ist, da die Big 3 kurz vor dem Ruhestand stehen.



Beliebte Themen

Barcelona trifft am Donnerstag im Viertelfinale der Copa del Rey auf Bilbao. So sehen Sie sich das Spiel an, wenn Sie sich in den USA befinden.



Video: Maradona spielt mit Del Potro . Tennis

Roger Federer sprach kürzlich über die Möglichkeiten in der kommenden Saison und was er sich von seinem Comeback erhofft. Der Schweizer wies auch darauf hin, dass die Unterstützung der Fans ein Schlüsselelement in jedem großen Spiel sei.

Die Steelers und Browns treffen am Sonntag in einem Duell der 6. Woche des AFC North aufeinander. So können Sie sich kostenlos einen Live-Stream des Spiels online ansehen.