Wie man die Schmerzen der Osgood-Schlatters-Krankheit lindert

Die Osgood-Schlatter-Krankheit (OSD) ist eine ziemlich häufige Ursache für Knieschmerzen bei wachsenden Jugendlichen. Es wird durch wiederholte Kontraktion der Oberschenkelmuskulatur verursacht, wodurch die Patellasehne (Kniescheibe) am sich entwickelnden Schienbein (Tibia) zieht und Entzündungen und Schmerzen verursacht - und typischerweise eine sichtbar geschwollene Beule. OSD tritt am häufigsten bei Jungen auf, insbesondere bei Sportarten mit viel Laufen, Springen und plötzlichen Richtungswechseln - wie Fußball und Basketball. OSD ist normalerweise selbstlimitierend und verursacht nur selten dauerhafte Probleme oder Behinderungen. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, die Schmerzen bei OSD zu lindern und erträglicher zu machen, bis sich der Zustand von selbst auflöst.



Teil ein von 3: Verwendung von häuslichen Pflegemitteln

  1. ein Ruhen Sie sich aus und vermeiden Sie schmerzauslösende Aktivitäten. Die wahrscheinlich wichtigste Maßnahme, die Sie ergreifen können, um die Schmerzen durch OSD zu lindern, besteht darin, den Sport zu beenden oder die Aktivität auszuführen, die am meisten zum Problem beiträgt. Sportarten mit viel Springen wie Basketball und Volleyball sind für OSD besonders schlecht.
    • Die Menge an Ruhe, die benötigt wird, ist sehr unterschiedlich und hängt von der Person ab. Erwarten Sie jedoch einige Wochen bis einige Monate, bevor eine signifikante Verringerung der Schmerzen und Schwellungen festgestellt wird.
    • Schmerzen mit OSD können sporadisch oder nahezu konstant sein; Es tritt normalerweise nur in einem Knie auf, entwickelt sich aber manchmal in beiden.
  2. 2 Tragen Sie Eis auf Ihr Knie auf. Die Anwendung von Eis ist eine wirksame Behandlung für im Wesentlichen alle akuten Verletzungen des Bewegungsapparates, einschließlich OSD. Die Kältetherapie sollte einige Tage lang alle zwei bis drei Stunden 20 Minuten lang alle zwei bis drei Stunden auf die entzündete Beule (Tibiatuberosität) direkt unter Ihrer Kniescheibe angewendet werden. Reduzieren Sie dann die Häufigkeit, wenn die Schmerzen und Schwellungen nachlassen.
    • Wickeln Sie Eis- oder gefrorene Gelpackungen immer in ein dünnes Handtuch, um Erfrierungen auf Ihrer Haut zu vermeiden.
    • Wenn Sie keine Eis- oder Gelpackungen haben, verwenden Sie einen gefrorenen Beutel mit Erbsen aus Ihrem Gefrierschrank.
  3. 3 Verwenden Sie eine Kniestütze oder eine Wegfahrsperre. Wenn Sie sich ausruhen und Eis auf Ihr Knie auftragen, sollten Sie beim Gehen auch eine spezielle Kniestütze oder Kniescheiben-Wegfahrsperre verwenden, um die Belastung Ihrer Patellasehne zu verringern.
    • Knieorthesen finden Sie in Geschäften, die Rehabilitations- und medizinische Versorgung verkaufen. Fragen Sie einen Physiotherapeuten, Arzt oder Chiropraktiker nach weiteren Informationen.
    • Alternativ können Sie einen Patellasehnenriemen ausprobieren, der direkt unter Ihrer Kniescheibe um Ihr Bein passt. Es kann die Sehne Ihrer Kniescheibe bei körperlicher Aktivität unterstützen und einen Teil der Kraft von der Tibiatuberosität weg verteilen.
    • Eine vollständige Inaktivität ist bei OSD nicht erforderlich. Sie sollten jedoch in Betracht ziehen, zu anderen unterhaltsamen Aktivitäten zu wechseln, bei denen weder gesprungen noch gelaufen wird, z. B. Schwimmen, Rudern oder Golf.
  4. 4 Nehmen Sie entzündungshemmende Mittel oder Schmerzmittel. Nichtsteroidale Entzündungshemmer (NSAIDs) wie Ibuprofen, Naproxen oder Aspirin können kurzfristige Lösungen sein, um Sie bei der Bewältigung der Schmerzen und Entzündungen von OSD zu unterstützen. Alternativ können Sie rezeptfreie Analgetika (Schmerzmittel) wie Paracetamol (Tylenol) ausprobieren. Diese Medikamente können Magen, Nieren und Leber stark belasten. Verwenden Sie sie daher am besten nicht länger als 2 Wochen hintereinander. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente einnehmen.
    • Beachten Sie, dass NSAIDs den OSD-Verlauf nicht verkürzen.
    • Steroide wie Cortison haben starke entzündungshemmende Eigenschaften, aber Jugendliche mit OSD sollten aufgrund der Risikofaktoren - hauptsächlich potenzieller Sehnenschwächung, lokaler Muskelatrophie und verminderter Funktion des Immunsystems - keine Injektionen erhalten.
  5. 5 Dehnen Sie Ihren Quadrizeps. Sobald sich die akuten Knieschmerzen gelegt haben, beginnen Sie mit dem Dehnen des Quadrizeps. Eine der Ursachen für OSD sind wiederholte Quadrizeps-Kontraktionen (z. B. durch zu viel Springen) und auch zu enge Quadrizepssehnen. Daher kann das Erlernen des Dehnens dieser Muskelgruppe dazu beitragen, die Spannung und Entzündung in dem Bereich zu verringern, in dem die Sehne der Kniescheibe am oberen Schienbein (Tibia) anhaftet.
    • Um Ihren Quadrizeps im Stehen zu dehnen, beugen Sie Ihr Bein hinter sich, sodass Ihr Knie gebeugt ist und Ihre Ferse ungefähr auf der Höhe Ihres Hinterns liegt. Greifen Sie nach Ihrem Knöchel und ziehen Sie Ihren Fuß in Richtung Ihres Körpers, bis Sie eine schöne Dehnung in Ihrem Unterschenkel und Knie spüren. Halten Sie die Taste etwa 30 Sekunden lang gedrückt und wiederholen Sie sie drei- bis fünfmal täglich, bis Sie weniger Symptome bemerken.
    • Dehnungen für die Kniesehnen, die ebenfalls häufig eng sind, können ebenfalls durchgeführt werden. Sich in der Taille zu bücken und zu versuchen, die Zehen zu berühren, ist eine gute grundlegende Dehnung der Kniesehne.
    Werbung

Teil 2 von 3: Verwendung alternativer Therapien

  1. ein Holen Sie sich eine Beinmassage. Eine Tiefengewebemassage ist hilfreich bei leichten bis mittelschweren Belastungen, da sie Muskelverspannungen reduziert, Entzündungen bekämpft und die Entspannung fördert. Beginnen Sie mit einer 30-minütigen Massage, die sich auf Ihre Oberschenkelmuskeln und den Kniescheibenbereich konzentriert. Lassen Sie den Therapeuten so tief gehen, wie Sie es tolerieren können, ohne zusammenzucken.
    • Der Therapeut kann eine fokale Kreuzreibungstechnik auf Ihrem Kniescheibenbereich anwenden, wenn er glaubt, dass sich Narbengewebe angesammelt hat.
    • Trinken Sie unmittelbar nach einer Massage immer viel Wasser, um entzündliche Nebenprodukte und Milchsäure aus Ihrem Körper auszuspülen. Andernfalls kann es zu Kopfschmerzen oder leichter Übelkeit kommen.
  2. 2 Versuchen Sie Akupunktur. Bei der Akupunktur werden dünne Nadeln in bestimmte Körperstellen gesteckt, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Akupunktur wird für OSD nicht allgemein empfohlen, ist jedoch praktisch risikofrei und auf jeden Fall einen Versuch wert, insbesondere wenn sie durchgeführt wird, wenn die Symptome zum ersten Mal auftreten. Basierend auf den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin setzt die Akupunktur eine Vielzahl von Substanzen frei, darunter Endorphine und Serotonin, die die Schmerzen lindern.
    • Akupunkturpunkte, die Ihre Knieschmerzen lindern können, befinden sich nicht alle in der Nähe der Schmerzstelle - einige können sich in entfernten Bereichen Ihres Körpers befinden.
    • Akupunktur wird von einer Vielzahl von Angehörigen der Gesundheitsberufe praktiziert, darunter einige Ärzte, Chiropraktiker, Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Massagetherapeuten. Wer auch immer Sie wählen, sollte von der Nationalen Zertifizierungskommission für Akupunktur und Orientalische Medizin (NCCAOM) zertifiziert sein.
  3. 3 Betrachten Sie Schuhorthesen. Ein Risikofaktor für OSD ist eine schlechte Biomechanik beim Laufen und Springen, die manchmal durch Plattfüße und Kniehaltung verursacht wird. Orthesen sind maßgeschneiderte Schuheinlagen, die das Fußgewölbe stützen, die Beine ausrichten und eine bessere Biomechanik beim Stehen, Gehen, Laufen und Springen fördern.
    • Zu den Angehörigen der Gesundheitsberufe, die maßgeschneiderte Orthesen herstellen, gehören Podologen sowie einige Osteopathen und Chiropraktiker.
    • Einige Krankenversicherungen decken die Kosten für maßgeschneiderte Orthesen ab. Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, sollten Sie ein Paar Einlegesohlen von der Stange in Betracht ziehen - diese sind erheblich günstiger und bieten möglicherweise eine schnelle Linderung.
    Werbung

Teil 3 von 3: Medizinische Behandlung bekommen

  1. ein Versuchen Sie therapeutische Ultraschallbehandlungen. Therapeutischer Ultraschall ist eine Behandlung, die von einigen Ärzten, Chiropraktikern und Physiotherapeuten angewendet wird, um Entzündungen zu reduzieren und die Heilung für eine Vielzahl von Verletzungen, einschließlich OSD, zu stimulieren. Wie der Name schon sagt, sendet es Schallfrequenzen durch Kristalle aus (Sie können es nicht hören), die sich positiv auf Zellen und Gewebe des Körpers auswirken.
    • Obwohl eine einzelne Ultraschallbehandlung Ihre Schmerzen und Entzündungen manchmal vollständig lindern kann, sind höchstwahrscheinlich drei bis fünf Behandlungen erforderlich, um signifikante Ergebnisse zu erzielen.
    • Therapeutische Ultraschallbehandlungen sind schmerzfrei und dauern normalerweise 10 bis 20 Minuten.
  2. 2 Suchen Sie eine Physiotherapie auf. Wenn Ihr OSD nicht auf häusliche Pflege oder alternative Therapien anspricht, sollten Sie eine Physiotherapie für Ihr Knie in Betracht ziehen. Ein Physiotherapeut kann Ihnen spezifische und maßgeschneiderte Dehnungs- und Kräftigungsübungen für Ihren Quadrizeps und Ihr Knie zeigen.
    • Physiotherapie ist normalerweise zwei- bis dreimal pro Woche für vier bis acht Wochen erforderlich, um chronische Probleme des Bewegungsapparates positiv zu beeinflussen.
    • Ein Physiotherapeut kann Ihr Knie auch mit therapeutischem Ultraschall behandeln, möglicherweise sogar Ihre Patella abkleben und möglicherweise auch ein Paar individueller Orthesen herstellen.
  3. 3 Suchen Sie einen Facharzt auf. Möglicherweise müssen Sie einen Facharzt wie einen Orthopäden oder Rheumatologen aufsuchen, um schwerwiegendere Ursachen für Knieschmerzen auszuschließen, die OSD nachahmen können - Erkrankungen wie Patellar- oder Tibia-Stressfraktur, Knocheninfektion, entzündliche Arthritis, Knochentumor, Osteochondritis dissecans oder Perthes-Krankheit.
    • Röntgen-, Knochenscans, diagnostischer Ultraschall, MRT- und CT-Scans sind Werkzeuge, mit denen Spezialisten Ihre Knieschmerzen diagnostizieren können.
    • Ihr Arzt kann Sie auch zu einer Blutuntersuchung schicken, um eine rheumatoide Arthritis oder eine Knocheninfektion auszuschließen.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Ich habe diese Krankheit und tanze. Ich liebe es, aber meine Knie tun wirklich weh. Kann ich irgendetwas tun, um die Schmerzen zumindest ein bisschen besser zu machen? Sie können jeden Morgen und jede Nacht einen Eisbeutel verwenden und von Zeit zu Zeit Beinmassagen erhalten. Lassen Sie Ihren Tanzlehrer wissen, dass Sie Osgood Schlatters haben und verwenden Sie nach der Probe einen Eisbeutel. Ich benutze auch eine Kniestütze, die den Bereich etwas entlastet.
  • Frage Kann ich an einem 12-minütigen Lauf in der Schule teilnehmen? Ja, du kannst. Aber wenn Sie anfangen, Schmerzen zu fühlen, hören Sie auf. Bringen Sie auch Medikamente und / oder eine Kniestütze mit, wenn dies regelmäßig passiert.
  • Frage Was kann ich tun, um meine Knieschmerzen nach dem Fußballspielen zu lindern? Nach meiner Erfahrung kann es hilfreich sein, Ihr Knie auszuruhen und zu vereisen.
  • Frage Können Menschen mit Osgood-Krankheit laufen? Ja, sie können. Einige können auch laufen, aber nur für kurze Zeit. Wenn Sie beim Gehen oder Laufen Schmerzen in den Knien oder im Rücken verspüren, machen Sie eine Pause und ruhen Sie sich aus.
  • Frage Kann die Osgood-Schlatters-Krankheit bis zu Ellbogen und Hals fortschreiten? Osgood Schlatters kann nicht zum Ellbogen oder Hals vordringen; Es ist eine Kniekrankheit.
  • Frage Ich habe Osgood-Schlatter und darf keinen Sport machen. Was kann ich anstelle von Sport tun? Zu Hause trainieren. Versuchen Sie es mit Liegestützen, Klimmzügen, Trizeps-Dips usw. Fangen Sie klein an und arbeiten Sie sich nach oben. Ich habe Osgood Schlatters und mache sogar Kniebeugen.
  • Frage Wie lange dauert die Heilung? Osgood Schlatters heilt zwischen 6 und 24 Monaten nach Auftreten der Symptome. Osgood Schlatters kann jedoch bleiben, bis Sie erwachsen sind. Meistens verschwindet es, wenn ein Kind aufhört zu wachsen.
  • Frage Wird das Ruhen die Leistung langfristig steigern? Ausruhen ist hilfreich. Vielleicht würde eine Massage vorher helfen, aber es ist am besten, im Allgemeinen nicht zu laufen.
  • Frage Ist es am besten, eine Kniestütze zu verwenden? Oder soll ich mich einfach ausruhen? Eine Kniestütze oder -stütze kann Schmerzen lindern. Stellen Sie sicher, dass Sie eine bequeme bekommen, wenn Sie Sport treiben.
  • Frage Was mache ich, wenn ich seit zwei Jahren Schmerzen habe und diese nicht aufhören? Sie sollten Ihren Arzt zur professionellen Pflege aufsuchen.

Beliebte Themen

Die Chiefs und Saints treffen sich am Sonntag in einer möglichen Super Bowl-Vorschau. So können Sie kostenlos einen Live-Stream des Spiels online ansehen.

So verhindern Sie Magen-Darm-Probleme bei Meerschweinchen. Meerschweinchen haben empfindliche Magen-Darm-Trakte. Eine schlechte Ernährung, Krankheit (Infektionen, Krebs) und Stress können den GI-Trakt eines Meerschweinchens stören und Probleme wie Durchfall verursachen ...



Wie man vergilbte Kissen aufhellt. Kissen gehören zu den am häufigsten verwendeten Objekten in Ihrem Zuhause. Jede Nacht verwenden Sie ein Kissen (oder drei), um Ihren Kopf zu polstern und Haare, abgestorbene Haut und mehr, einschließlich Make-up, Schweiß und Schmutz, zurückzulassen. Wie du kannst...

PSG trifft am Samstag im französischen Supercup 2019 auf Rennes. So sehen Sie die Trophee des Champions in den USA.