So führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch

Medizinische körperliche Untersuchungen gehören für einen Arzt, eine Arzthelferin oder eine Krankenschwester zum Tagesablauf. Wenn Sie lernen, wie man eine medizinische körperliche Untersuchung durchführt, kann dies überwältigend sein, da Sie in einer bestimmten Reihenfolge so viele verschiedene Dinge überprüfen müssen. Wenn Sie jedoch mit allgemeineren oder dringlicheren Bedenken beginnen und dann zu bestimmten Systemen übergehen, behalten Sie den Überblick über alles. Mit der Zeit wird die Durchführung einer medizinischen körperlichen Untersuchung zur Selbstverständlichkeit und Sie brauchen keine Erinnerung daran, wie es geht.

Ellenbogenbandage Tennisarm

Teil ein von 5: Vorbereitung für die körperliche Untersuchung

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 1

    ein Wasche deine Hände . Wenn Sie das Zimmer des Patienten betreten, müssen Sie Ihre Hände waschen, bevor Sie physischen Kontakt mit dem Patienten aufnehmen. Sie können den Patienten zuerst begrüßen und ihn dann einfach wissen lassen, dass Sie Ihre Hände waschen müssen, bevor Sie mit der Untersuchung beginnen.
    • Verwenden Sie unbedingt Seife und warmes Wasser und waschen Sie es 20 Sekunden lang. Spülen Sie dann Ihre Hände gründlich aus und trocknen Sie sie mit einem sauberen Papiertuch ab.


  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 2

    2 Stellen Sie sich dem Patienten vor, wenn Sie sich noch nie zuvor getroffen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren bevorzugten Namen angeben und den Patienten mit seinem bevorzugten Namen ansprechen. Sie können sie fragen, wie sie am liebsten angerufen werden, wenn Sie sich nicht sicher sind.
    • Wenn der Patient jemand ist, den Sie zuvor gesehen haben, können Sie einfach Hallo sagen und fragen, wie es ihm geht.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 3

    3 Stellen Sie sicher, dass der Patient bei Bedarf ein Kleid trägt. Wenn der Patient noch kein Kleid trägt und Sie ihn für die Untersuchung benötigen, weisen Sie ihn höflich an, sich zu ändern, und geben Sie ihm dann etwas Privatsphäre, um dies zu tun. Klopfen Sie dann an und betreten Sie den Raum erneut, wenn der Patient gewechselt wird. Bitten Sie den Patienten, sich auf den Untersuchungstisch zu setzen oder hinzulegen, je nachdem, was für ihn am bequemsten ist.
    • Denken Sie daran, dass es nicht immer notwendig ist, dass Ihr Patient ein Kleid anzieht. Einige Patienten haben möglicherweise Beschwerden, die in ihrer Straßenkleidung überprüft werden können, z. B. Husten oder Erkältung.
    • Stellen Sie sicher, dass im Raum genügend Licht vorhanden ist, um den Patienten gut zu sehen.
    • Überprüfen Sie, ob der Raum so leise ist, dass Sie den Atem des Patienten hören können.
    • Beseitigen Sie alle Gefahren wie Drähte oder andere Gegenstände in der Nähe des Untersuchungstisches, die Sie möglicherweise daran hindern, sich frei darin zu bewegen.
  4. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 4

    4 Finden Sie heraus, ob Sie sich um ein bestimmtes Gesundheitsproblem kümmern müssen. Wenn der Patient zu einer allgemeinen körperlichen Untersuchung gekommen ist, müssen Sie seinen allgemeinen Gesundheitszustand bewerten, um mögliche Probleme festzustellen. Wenn der Patient jedoch eine bestimmte Beschwerde eingereicht hat, sollten Sie sich zuerst auf diese Beschwerde konzentrieren.
    • Wenn der Patient beispielsweise eine schlimme Erkältung und Husten hat, die länger als ein paar Wochen andauern, konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das Atmungssystem.
  5. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 5

    5 Fragen Sie den Patienten nach ihrem Krankengeschichte . Gehen Sie mit ihnen die Krankengeschichte des Patienten durch und aktualisieren Sie sie nach Bedarf. Achten Sie besonders auf Teile ihrer Krankengeschichte, die möglicherweise etwas mit ihrer Hauptbeschwerde zu tun haben.
    • Wenn der Patient beispielsweise über schwere Krämpfe klagt, können Sie sich fragen, ob bei ihm jemals PCOS oder Endometriose diagnostiziert wurde.
    • Sie können auch allgemeine Fragen stellen, um die Situation des Patienten besser zu verstehen, z. B. 'Hatten Sie jemals Operationen?' und 'Nehmen Sie irgendwelche Medikamente?'

    Trinkgeld : Fügen Sie diese Informationen nach Möglichkeit Ihren Notizen hinzu, damit Sie nichts vergessen.

    Werbung

Teil 2 von 5: Vitale nehmen und allgemeines Aussehen bemerken

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 6

    ein Überprüfen Sie den Blutdruck des Patienten . Warten Sie am besten, bis Sie die Krankengeschichte des Patienten aufgenommen haben, damit er 5 Minuten lang sitzen kann. Andernfalls kann es zu einem falsch erhöhten Blutdruck kommen. Wählen Sie eine Blutdruckmanschette in der für den Patienten geeigneten Größe und legen Sie sie an. Nehmen Sie dann ihren Blutdruck und notieren Sie die Ergebnisse.

    Trinkgeld : Möglicherweise können Sie überspringen die Vitale wenn eine Krankenschwester oder Arzthelferin dies bereits für Sie getan hat. Wenn die Ergebnisse jedoch ungewöhnlich waren, müssen Sie sie möglicherweise erneut durchführen.

  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 7

    2 Nehmen Sie den radialen Puls des Patienten. Nachdem Sie den Blutdruck des Patienten gemessen haben, nehmen Sie dessen radialen Puls, der sich in seinem Handgelenk befindet. Drücken Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger gegen die Vene, um den Puls zu lokalisieren, und zählen Sie dann die Schläge 1 Minute lang.
    • Sie können die Schläge auch 15 Sekunden lang zählen und dann das Ergebnis mit 4 multiplizieren, um eine ungefähre Herzfrequenz zu erhalten. Wenn Sie beispielsweise 20 Schläge in 15 Sekunden zählen, beträgt ihre Herzfrequenz ungefähr 80 Schläge pro Minute.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 8

    3 Zählen Sie die Atemzüge des Patienten pro Minute. Weisen Sie den Patienten an, normal zu atmen, während Sie die Anzahl der Atemzüge in 1 Minute zählen. Zählen Sie jedes Mal 1 Atemzug, wenn der Patient ein- und ausatmet. Zählen Sie die Ein- und Ausatmungen nicht getrennt.
    • Mit etwas Übung sollten Sie in der Lage sein, die Atmung zu zählen, während Sie den Puls eines Patienten messen.
  4. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 9

    4 Beurteilen Sie das allgemeine Erscheinungsbild, die Haare, die Haut und die Nägel des Patienten. Nachdem Sie einige Erfahrungen gesammelt haben, können Sie diesen Teil der Untersuchung möglicherweise abschließen, während Sie die Vitalwerte des Patienten entnehmen. Beachten Sie, ob der Patient gepflegt aussieht. Überprüfen Sie, ob Haare, Haut und Nägel gesund aussehen. Achten Sie auf ungewöhnliche körperliche Anzeichen, darunter:
    • Muskelmuster, wie z. B. ein spürbarer Muskelmangel in Armen oder Beinen
    • Haarverteilung, wie z. B. schütteres Haar auf dem Kopf
    • Gerüche wie ein übler Geruch, der auf schlechte Hygiene hinweist
    • Bewegung und Koordination, z. B. die Unfähigkeit, einem Stift mit den Augen zu folgen
    Werbung

Teil 3 von 5: Kopf und Hals untersuchen

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 10

    ein Untersuchen Sie die Augen des Patienten für allgemeines Aussehen und Reaktion. Schauen Sie auf die Augen des Patienten und beachten Sie das Erscheinungsbild der Hornhäute, Sklera, Bindehaut und Iris. Überprüfen Sie die Schüler auf Unterkunft, Reflexe und Unregelmäßigkeiten. Überprüfen Sie dann das Gesichtsfeld, die Sehschärfe, die extraokularen Bewegungen und den Hornhautreflex.
    • Lassen Sie Ihren Patienten die Buchstaben auf einer Snellen-Tabelle lesen, um die Sehschärfe zu überprüfen und die Funktion des zweiten Hirnnervs zu beurteilen. Bitten Sie den Patienten, 1 Auge zu bedecken, die Tabelle mit dem unbedeckten Auge zu lesen und dann für das andere Auge zu wiederholen.
    • Sie können den Patienten auch fragen, ob er Probleme mit seiner Sehkraft hat.
    • Möglicherweise möchten Sie auch nach Symptomen häufiger Augenprobleme suchen. Sie können beispielsweise nach Bindehautentzündungen suchen, indem Sie nach Anzeichen von Schwellung, Ausfluss und Rötung um die Augenlider suchen.
  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 11

    2 Schauen Sie sich die äußeren und inneren Teile der Ohren des Patienten an. Überprüfen Sie die Ohrmuscheln und das periaurikuläre Gewebe des Patienten, die die Teile des Ohrs außerhalb des Kopfes des Patienten sind. Dann, benutze das Otoskop in das Ohr des Patienten schauen. Das Gewebe sollte innerhalb und außerhalb der Ohren des Patienten rosa und gesund erscheinen, ohne Anzeichen von Flüssigkeit oder übermäßigem Ohrenschmalz.
    • Sie können den Patienten auch fragen, ob er etwas bemerkt hat Schwerhörigkeit .
    • Wenn der Patient Sie gebeten hat, sich mehrmals zu wiederholen, oder wenn er den Kopf dreht oder sich vorbeugt, um Sie besser zu hören, kann dies auf Hörprobleme hinweisen.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 12

    3 Führen Sie den Weber-Test durch, wenn der Patient Hörprobleme hat. Der Weber-Test verwendet eine Stimmgabel, um das einseitige Hören zu überprüfen. Um den Weber-Test durchzuführen, schlagen Sie auf die Stimmgabel und legen Sie den Griff direkt über der Stirn gegen den Kopf des Patienten. Fragen Sie sie, welches Ohr sie am lautesten hören.
    • Wenn der Patient normal hört, sollte er melden, dass er den Ton auf beiden Ohren gleich hört. Wenn sie einen Hörverlust in einem Ohr haben, werden sie berichten, dass sie ihn im betroffenen Ohr nicht so laut hören.
  4. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 13

    4 Führen Sie den Rinne-Test durch, um 1 Ohr auf Hörverlust zu überprüfen. Der Rinne-Test verwendet eine Stimmgabel, um einen Hörverlust in einem Ohr festzustellen. Um den Rinne-Test durchzuführen, schlagen Sie auf die Gabel und legen Sie den Griff gegen den Mastoidknochen des Patienten. Nehmen Sie dann die Gabel vom Mastoidknochen weg und ziehen Sie sie über das Ohr. Bitten Sie den Patienten, Sie zu informieren, wenn er die Stimmgabel nicht mehr hört.
    • Wenn der Patient einen Hörverlust in diesem Ohr hat, meldet er, dass er die Stimmgabel nicht mehr hört, nachdem Sie sie von seinem Mastoidknochen entfernt haben.
    • Wiederholen Sie den Test am anderen Ohr, nachdem Sie das erste Ohr überprüft haben.
  5. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 14

    5 Überprüfen Sie die Augen des Patienten mit dem Otoskop. Dimmen Sie das Licht im Untersuchungsraum und schauen Sie dem Patienten mit dem Otoskop durch die Pupillen in die Augen. Achten Sie besonders auf Netzhaut, Papille, Arterien, Gefäße, Medien, Hornhaut, Linse und Macula lutea.
    • Bitten Sie den Patienten, einem Stift mit den Augen zu folgen, um Probleme mit den Hirnnerven III, IV und VI festzustellen.
  6. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 15

    6 Untersuchen Sie die Nasengänge des Patienten. Befestigen Sie das Nasenspekulum am Otoskop und schauen Sie in die Nasenlöcher des Patienten. Überprüfen Sie, ob rosa, gesund aussehende Schleimhäute vorhanden sind.
    • Sie können den Patienten auch fragen, ob er Probleme mit seinem Geruchssinn hat, die auf ein Problem mit dem Hirnnerv I hinweisen können.
    • Sie können den Patienten auch fragen, ob er bei der Untersuchung seiner Nasengänge an Allergien oder anderen damit verbundenen Problemen leidet.
  7. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 16

    7 Untersuchen Sie Mund, Zunge, Zähne und Mundschleimhaut. Beachten Sie alle Zahnprobleme wie Karies, zahnärztliche Arbeiten oder auffällige Probleme mit dem Biss. Überprüfen Sie dann den Pharynx und bitten Sie den Patienten, „ah“ zu sagen, um die Hirnnerven IX, X und XII zu beurteilen. Der Pharynx sollte sich dabei symmetrisch anheben.
    • Sie können den Patienten auch fragen, ob er regelmäßig einen Zahnarzt aufsucht.
  8. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 17

    8 Schauen Sie auf das Gesicht des Patienten, um die Symmetrie zu überprüfen. Bitten Sie den Patienten, zu lächeln, die Stirn zu runzeln und den Mund zu öffnen, um festzustellen, ob sein Gesicht dabei symmetrisch ist. Auf diese Weise können Sie die Funktion des Hirnnervs VII beurteilen.
    • Sie können das Gesicht des Patienten auch leicht um die Schläfen, die Gesichtsmitte und den Kiefer berühren, um die Symmetrie zu überprüfen und die Funktion des Hirnnervs V zu beurteilen.

    Trinkgeld : Sie können die Symmetrie auch beurteilen, wenn Sie den Patienten zum ersten Mal begrüßen, z. B. wenn er Sie beim Betreten des Raums anlächelt.

  9. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 18

    9 Überprüfen Sie die Lymphknoten und Speicheldrüsen. Abtasten Sie vorsichtig die Lymphknoten und Speicheldrüsen, indem Sie darauf drücken. Drücken Sie die Haut etwa um ein2 in (1,3 cm). Die Lymphknoten und Speicheldrüsen befinden sich entlang des M. sternocleidomastoideus vorne und hinten, vor und hinter den Ohren sowie an der Unterseite des Kiefers.
    • Anzeichen von Problemen mit den Speicheldrüsen oder Lymphknoten können Schmerzen beim Abtasten, harte Stellen an den Drüsen oder Schwellungen sein.
    • Überprüfen Sie auch, ob der Lymphknoten über dem linken mittleren Gebärmutterhalsknochen vergrößert ist. Dies ist ein potenzielles Zeichen für Magenkrebs und erfordert eine weitere Bewertung.
  10. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 19

    10 Suchen und palpieren Sie die Schilddrüse des Patienten. Die Drüse hat die Form eines Schmetterlings mit ausgebreiteten Flügeln und befindet sich vorne in der Mitte des Halses direkt über dem Schlüsselbein. Beachten Sie alle Unregelmäßigkeiten in Größe oder Form.
    • Wenn beispielsweise die Schilddrüse des Patienten übergroß ist oder einen fühlbaren Knoten aufweist, muss dies weiter untersucht werden.
    Werbung

Teil 4 von 5: Inspektion des Torsos

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 20

    ein Untersuchen Sie die Epitrochlea- und Achselknoten auf eine Infektion. Die Epitrochlea-Knoten befinden sich an der Innenseite des Arms direkt über dem Ellbogen. Die Achselknoten befinden sich direkt unter den Achselhöhlen. Suchen Sie diese Bereiche und tasten Sie sie vorsichtig ab, um sie auf Vergrößerung oder Anzeichen einer Infektion wie Rötung, Schwellung oder Empfindlichkeit zu prüfen.
    • Schwellungen und mangelnde Empfindlichkeit der Achselknoten können auch auf eine Infektion, Krebs der Lymphknoten oder eine systemische entzündliche Störung wie Sarkoidose hinweisen.

    Trinkgeld : Möglicherweise möchten Sie Handschuhe anziehen, um die Achselknoten abzutasten, da sie sich direkt unter den Achselhöhlen befinden und wahrscheinlich schweißnass sind.

  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 21

    2 Hören Sie mit einem Stethoskop auf die 4 Bereiche des Patientenherzens. Bitten Sie Ihren Patienten, das Kleid zu senken oder das Hemd anzuheben. Legen Sie das Stethoskop über das Herz des Patienten und lassen Sie es etwa 1 Minute lang schlagen, um auf Anomalien zu prüfen. Hören Sie auf alle 4 Herzklappen des Patienten und suchen Sie nach Reibungen und Nervenkitzel.
    • Sie können zu diesem Zeitpunkt auch nach Blutergüssen suchen, bei denen es sich um verstopfte Blutgefäße handelt, wenn Sie ein Problem vermuten. Platzieren Sie das Stethoskop jeweils 1 über den Halsschlagadern des Patienten und achten Sie auf ein turbulentes Knurren, um eine Frucht zu erkennen.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 22

    3 Hören Sie mit dem Stethoskop auf die Lunge des Patienten. Suchen Sie nach Rassen, Keuchen und Rhonchi. Überprüfen Sie beim Hören auf die Lunge, ob die Brust des Patienten sichtbare Missbildungen aufweist. Wenn Sie einen Unterschied in den Atemgeräuschen zwischen der rechten und der linken Seite bemerken, ist dies bemerkenswert.
    • Während Sie auf die Lunge des Patienten hören, beobachten Sie sie auf Anzeichen von Überlastung. Wenn Sie beispielsweise feststellen, dass die Person ihre gesamte Brust zum Atmen verwendet, kann dies auf ein Atemproblem hinweisen.
  4. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 23

    4 Überprüfen Sie die distale Stärke des Patienten, indem Sie ihn Ihre Hände drücken lassen. Halten Sie dem Patienten die Hände hin und bitten Sie ihn, sie fest zusammenzudrücken. Sie sollten auf beiden Händen den gleichen Druck spüren, wenn der Patient dies tut.
    • Wenn der Patient Ihre Hände nicht fest drücken kann oder wenn sie auf der einen Seite viel stärker zu sein scheinen als auf der anderen, liegt möglicherweise ein Problem vor, das weiterer Untersuchungen bedarf.
  5. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 24

    5 Beobachten Sie die proximale Stärke des Patienten, indem Sie ihn aufstehen sehen. Bitten Sie den Patienten, aus einer sitzenden Position aufzustehen. Wenn der Patient alleine aufstehen kann, ohne den Stuhl mit den Händen abzustoßen, hat er eine gute proximale Kraft. Wenn der Patient jedoch Hilfe beim Aufstehen benötigt oder sich an etwas festhalten muss, um aufzustehen, hat er keine gute proximale Kraft.
    • Die proximale Stärke kann mit zunehmendem Alter abnehmen. Wenn jedoch ein junger, relativ gesunder Patient eine schlechte proximale Stärke aufweist, kann dies Anlass zur Sorge geben.
  6. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 25

    6 Hören Sie auf den Bauch für Darmgeräusche und Blutergüsse. Bitten Sie den Patienten, sich hinzulegen und sein Hemd oder Kleid anzuheben, um seinen Bauch freizulegen. Drapieren Sie bei Bedarf ein Blatt darüber, um ihre privaten Bereiche abzudecken. Verwenden Sie dann das Stethoskop, um alle 4 Quadranten ihres Bauches zu hören. Darmgeräusche sollten in allen 4 Quadranten vorhanden sein. Gehen Sie dann zu den Nierenarterien und hören Sie mit dem Stethoskop nach, ob es blaue Flecken gibt.
    • Eine Frucht macht ein turbulentes Knurren, daher sollte es leicht zu erkennen sein.
  7. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 26

    7 Percuss und palpieren Sie den Bauch, um Milz und Leber zu überprüfen. Verwenden Sie Ihre Hände, um den Bauch des Patienten zu fühlen. Drücken Sie leicht mit den Fingerspitzen um 2,5 cm nach unten, um zu palpieren, und tippen Sie vorsichtig mit den Fingerspitzen auf den Bauch, um ihn zu schlagen. Abtasten Sie an der Stelle der Leber und Milz des Patienten, um zu überprüfen, ob sie normal groß sind. Denken Sie daran, dass Sie die Milz nicht abtasten können sollten, und wenn Sie können, ist sie wahrscheinlich vergrößert.
    • Wenn sich die Leber oder Milz vergrößert anfühlt, müssen weitere Untersuchungen durchgeführt werden.

    Trinkgeld : Abtasten und perkussieren Sie den Bauch immer, nachdem Sie auf Darmgeräusche gehört haben und nicht vorher. Dies liegt daran, dass das Abtasten und Schlagen des Bauches des Patienten die Darmgeräusche verändern kann.

    So verbessern Sie Ihren Tennisaufschlag
    Werbung

Teil 5 von 5: Durchführung optionaler Teile der Prüfung

  1. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 27

    ein Führen Sie eine Beckenuntersuchung durch, wenn der Patient weiblich ist und damit verbundene Bedenken hat. Möglicherweise müssen Sie eine Beckenuntersuchung durchführen, wenn der Patient an einer jährlichen Untersuchung für eine gesunde Frau teilnimmt. Wenn ihre Bedenken nichts miteinander zu tun haben oder wenn sie ihre Beckenuntersuchung bei ihrem Frauenarzt durchführen lässt, können Sie diesen Teil der Untersuchung überspringen.
    • Wenn Sie ein männlicher Versorger sind, stellen Sie sicher, dass eine weibliche Aufsichtsperson für alle Becken-, Brust- oder Rektaluntersuchungen im Raum ist.
    • Weisen Sie die Patientin an, ihre Füße für diesen Teil der Untersuchung in die Steigbügel zu legen und ein Blatt über sie zu legen, um ihren Komfort zu gewährleisten.
    • Sammeln Sie vor Beginn der Untersuchung, was Sie benötigen, z. B. ein Spekulum und Gegenstände zum Sammeln einer Probe aus dem Gebärmutterhals des Patienten.

    Trinkgeld : Ziehen Sie unbedingt Handschuhe an, bevor Sie mit diesem Teil der Untersuchung beginnen, da Sie möglicherweise mit Körperflüssigkeiten in Kontakt kommen.

  2. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 28

    2 Untersuchen Sie die Brüste, wenn die Patientin weiblich ist und Bedenken hat. Dieser Teil der Untersuchung kann auch optional sein, abhängig vom Zweck des Besuchs der Patientin und davon, ob sie dies bei ihrem Gynäkologen durchführen lässt oder nicht. Überprüfen Sie das Brustgewebe auf Unregelmäßigkeiten wie Rötungen, Grübchen oder glänzende Hautpartien. Abtasten Sie dann die Brüste, um Anomalien im Gewebe festzustellen.
    • Fragen Sie den Patienten, ob er regelmäßig Leistungen erbringt Selbstuntersuchungen der Brust um nach Problemen zu suchen. Wenn nicht, weisen Sie sie über die Vorteile dieser Überprüfungen an.
  3. Bild mit dem Titel Führen Sie eine medizinische körperliche Untersuchung durch Schritt 29

    3 Führen Sie eine rektale Untersuchung durch und entnehmen Sie eine Probe, wenn der Patient Probleme hat. Wenn der Patient über Blut im Stuhl, Schmerzen beim Stuhlgang oder andere damit verbundene Verdauungsprobleme klagt, müssen Sie möglicherweise eine rektale Untersuchung durchführen und eine Stuhlprobe entnehmen, um nach okkultem Blut zu suchen.
    • Führen Sie die rektale Untersuchung mit dem Patienten auf der Seite durch.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Wann habe ich eine Nacktprüfung? Donagan Top Answerer Es ist selten - wenn überhaupt - notwendig, sich für eine ärztliche Untersuchung vollständig auszuziehen.
  • Frage Kann eine Frau wie ein Mann untersucht werden? Ja, eine Frau kann eine körperliche Untersuchung erhalten. Nein, es ist nicht die gleiche Prüfung, die ein Mann haben würde.
  • Frage Was ist ein Dysdiadochokinese-Test? Donagan Top Answerer Dies ist ein Test für die Fähigkeit einer Muskelgruppe, schnelle, abwechselnde Bewegungen auszuführen, z. B. das wiederholte Öffnen und Schließen einer Faust.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Stellen Sie sicher, dass Sie während der gesamten Untersuchung mit Ihrem Patienten kommunizieren. Sagen Sie ihnen, was Sie tun werden, bevor Sie es tun, bitten Sie sie, die Position nach Bedarf zu ändern, und weisen Sie sie höflich an, nach Bedarf andere Dinge für die Prüfung zu tun.
  • Tragen Sie immer Handschuhe und andere persönliche Schutzausrüstung, wie es für die Art der Untersuchung erforderlich ist, und schützen Sie sich vor übertragbaren Krankheiten.

Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

  • Seife
  • Handtuch
  • Kleid und Laken zum Drapieren des Patienten
  • Ein privater Bereich für die Prüfung
  • Stethoskop
  • Blutdruckmanschette
  • Laptop oder Papier und Stift zum Notieren
  • Stimmgabel (optional für Weber- und Rinne-Test)
  • Handschuhe

Beliebte Themen

Evert glaubt, dass weibliche Spieler wie Navratilova nicht so viel Anerkennung finden wie männliche Champions wie Rafael Nadal. Der Amerikaner wiederholte, dass Novak Djokovics Kommentar zu seiner Rivalität mit Nadal Anfang des Jahres ungenau war.

Wie Sie Ihren Rücken trainieren. Sie verwenden Ihre Rückenmuskulatur bei fast allem, was Sie tun, egal ob Sie aktiver oder sitzender sind. Es ist wichtig, sowohl den oberen als auch den unteren Rückenbereich zu trainieren, damit Sie stark und verletzungsfrei bleiben.

Kann Kei Nishikori eine der Überraschungen des Turniers produzieren und Rafael Nadal im Viertelfinale bei Roland Garros besiegen?

'Voices from the Front' und 'Heroes of the Sky', zwei neue Dokumentarfilme von Nat Geo, haben am Donnerstag Premiere. So können Sie sie online ansehen, wenn Sie kein Kabel haben.

Ihr Guide zum Streamen von „Remember the Titans“ online und auf Disney+. Es wurde von wahren Ereignissen und Stars von Denzel Washington inspiriert.

Johanna Konta trifft in der ersten Runde der US Open 2020 im 'Battle of the Brits' auf Heather Watson. Konta ist viel höher eingestuft als ihre Landsfrau, aber Watson hat dieses Jahr einen Titel gewonnen.